Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.809

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Hallo Dirk,

    Schön, dass du dich wieder meldest.
    Weniger schön, dass du keine wirkliche Besserung melden kannst.

    Hast du einen guten Kardiologen, oder behandelt dich dein HA?

    BD-Krisen sollten bei guter Einstellung mit Medikamenten nicht vorkommen.

    Wenn doch, sollte die Medikation unter die Lupe genommen werden.

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Hey Dirk,
    schön. dass du dich wieder meldest.
    Ich habe noch mal den ganzen Starng gelesen damit ich den Post einordnen kann.

    Mir gehen deine Blutwerte von 2011 nicht aus dem Kopf.
    Die Werte waren ja übel. Ich meine die hier:


    Blutanämie
    Erythozyten -4.0Mill./ul Ref:4.3-5.6
    Hämoglobin -13.0g/dl Ref:14,0-17,5
    Hämatokrit -39% Ref.42-50%
    MDRD -78ml/min Ref:90-140ml/min


    Vitamin B12 Mangel 180 pg/ml Ref:197-866
    Folsäure-Mangel 2.2ng/ml Ref:4.6-18.7

    Ungeachtet deiner anderen Probleme. Wie sehen die Werte denn heute aus und konntest du den Unterkiefer noch fertig sanieren lassen?

    VG

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.11
    Ort
    Moers
    Beiträge
    10

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Hallo
    War zuletzt am 31.12.2020 um ca.4.00 Uhr mit einer Bluthochdruck Krise von 180/120 und 127 Puls im Krankenhaus wurde aber wieder morgens um 8.00 Uhr nach Hause geschickt als die Blutdruckwerte Wieder gut waren.

    Bin jetzt durch die KHK mit Belastungssyndrom, Vasusspasmus (Herzsache) und den Bluthochdruck nicht mehr Arbeitsfähig

    So sahen die Werte zuletzt aus,habe sie als Bilder angehängt.

    Von der Schilddrüse die Untersuchung muss ich raussuchen poste ich noch nach.
    Allerdings würde die Szintigrafie nicht gemacht,da ich ja auch Hochallergisch auf Kontrastmittel bin.

    Gut geht es mir nicht.
    Melde mich wieder, bleibt Alle Gesund ��♥️

    IMG_20210202_052929.jpg

    IMG_20210202_053009.jpg
    Geändert von Dirk Poprawa (02.02.21 um 06:45 Uhr)

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.476

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Neben allen anderen Dingen sieht dein MCV Wert nicht so aus, als wäre gegen den Folsäure und B12 Mangel etwas getan worden. Dein Homozysteinspiegel stimmt da mit ein. Das kann doch auch üble Symptome an Herz, Nerven und vielen anderen Stellen hervorrufen.

    https://www.meine-gesundheit.de/kran...olsaeuremangel
    https://www.herold.at/blog/vitamin-b12-mangel/

    Beides ist doch nicht so schwierig zu ersetzten. Oder spricht irgendetwas dagegen.

    LG

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Beiträge
    2.027

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Die Mutter meiner Arbeitskollegin ist auch ständig umgekippt wegen massiven B12-Mangel..Hat ewig gedauert bis das mal erkannt wurde...

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    26.11.20
    Ort
    München
    Beiträge
    72

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Hi Dirk,


    Ich würde dir Raten , mit Vitamin D auf 80-100 zu kommen, Vitamin B12 hoch pushen ein guter B12 wert ist nicht zwischen 300-900 ein guter B12 spiegel ist über 1000, dazu OPC und Vitamin C....

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.11
    Ort
    Moers
    Beiträge
    10

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Ich danke euch schonmal alle werde eure Tips beherzigen und wie oben geschrieben noch die letzten Blutwerte und Schilddrüsenwerte noch einstellen.

  8. #28

    Standard AW: Kippe immer wieder auf der Strasse um !

    Hallo Dirk, ich verstehe ja nicht so viel davon, aber müsstest Du bei dieser Gastriris nicht Vitamin B als Spritzen regelmäßig erhalten. Bei allen in meinem Bekanntenkreis ist das so, dass sie regelmäßig zum Spritzen müssen. Der Mangel macht ja langfristig schon schlimme Probleme

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •