Seite 6 von 6 ErsteErste ... 3456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Thema: Habe JODGEHALT von MILCH und MILCHPRODUKTEN messen lassen!

  1. #51
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: Habe JODGEHALT von MILCH und MILCHPRODUKTEN messen lassen!

    Geändert von N'olino (23.11.13 um 08:55 Uhr)

  2. #52
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: Habe JODGEHALT von MILCH und MILCHPRODUKTEN messen lassen!

    ... und der AKJ weiß offenbar von nichts, selbst, wenn ein Mitglied das publiziert:

    http://www.iccidd.org/cm_data/2013_F...view_Draft.pdf

    Influencing Factors on Iodine Content of Cow Milk


    ...Conclusions

    As a consequence of preventive consumer protection, the European Food Safety
    Authority (EFSA) proposed a reduction of the I-upper level for lactating ruminants from
    5 to 2 mg/kg complete feed.
    Geändert von N'olino (11.01.14 um 09:51 Uhr)

  3. #53
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: Habe JODGEHALT von MILCH und MILCHPRODUKTEN messen lassen!

    Zitat Zitat von N'olino Beitrag anzeigen
    ... und der AKJ weiß offenbar von nichts, selbst, wenn ein Mitglied das publiziert:

    ...Conclusions

    As a consequence of preventive consumer protection, the European Food Safety
    Authority (EFSA) proposed a reduction of the I-upper level for lactating ruminants from
    5 to 2 mg/kg
    complete feed...
    http://www.iccidd.org/cm_data/2013_F...view_Draft.pdf

    Influencing Factors on Iodine Content of Cow Milk
    Hier die in PubMed veröffentlchte Zusammenfassung:

    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24185833 - von 5 auf 2 mg und nicht von 10 auf 5 mg, wie die DGE schreibt:

    http://blog.endokrinologie.net/jod-i...erfutter-1226/

    Man verkauft uns für dumm - hier mal der Bedarf der Viecher:

    http://www.lohmann-information.com/d...kel11.pdf.html - Table 1


    N'olin

    PS - Anreicherungswege:

    http://ageconsearch.umn.edu/bitstrea...20abstract.pdf

    http://www.ernaehrung-nutrition.at/c...ege_teil_3.pdf
    Geändert von N'olino (15.04.14 um 01:08 Uhr)

  4. #54
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: Habe JODGEHALT von MILCH und MILCHPRODUKTEN messen lassen!

    Zitat Zitat von N'olino Beitrag anzeigen
    Hier die in PubMed veröffentlchte Zusammenfassung:

    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24185833 - von 5 auf 2 mg und nicht von 10 auf 5 mg, wie die DGE schreibt:

    http://blog.endokrinologie.net/jod-i...erfutter-1226/

    Man verkauft uns für dumm - hier mal der Bedarf der Viecher:

    http://www.lohmann-information.com/d...kel11.pdf.html - Table 1


    N'olin

    PS - Anreicherungswege:

    http://ageconsearch.umn.edu/bitstrea...20abstract.pdf

    http://www.ernaehrung-nutrition.at/c...ege_teil_3.pdf
    ... versuchte Nachbesserung letzter Link: Jod- und Selengehalte in der Milch aus neun europäischen Ländern

    http://archiv.ernaehrung-nutrition.a...S1233824846287 bzw.

    http://archiv.ernaehrung-nutrition.a...va_e2_2008.pdf

    ... und eine Diss. https://edoc.ub.uni-muenchen.de/17661/ - Validität der Abschätzung der Jod- und Selenzufuhr anhand eines Food-Frequency-Tables und der Versorgung mit diesen beiden Spurenelementen ermittelt durch die Jodurie und Plasmaselenwerte bei omnivor, lactovegetarisch und vegan sich ernährenden Personen.

    ... und noch eine https://edoc.ub.uni-muenchen.de/18155/ - Bedeutung des Jod/Selen-Quotienten und des Ferritins für das Auftreten einer Autoimmunthyreoiditis (AIT) bei omnivor, lakto - vegetarisch und vegan sich ernährenden Personen.
    Geändert von N'olino (31.08.15 um 13:33 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •