Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wieder was Neues! Rote Flecken auf den Beinen!

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard Wieder was Neues! Rote Flecken auf den Beinen!

    Hi,

    habe einige Flecken auf den Beinen, verschieden groß (werden langsam größer), die rot sind, schuppen und sich rau anfühlen. Die tun nicht weh, jucken manchmal und wenn ich dran komme.

    Was ist das schon wieder? Könnte sich um ein Ekzem handeln, oder? Nun ja, irgendwann lass ich es mal abklären. Man, Frau will ja immer alles wissen, so ist Frau nun mal.

    Ein schönes, gute, sonniges Wochenende
    Leni

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.11.07
    Beiträge
    5.629

    Standard AW: Wieder was Neues! Rote Flecken auf den Beinen!

    ein hautpilz vielleicht. da hilft leider nur der gang zu einem hautarzt.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.08.10
    Beiträge
    1

    Standard AW: Wieder was Neues! Rote Flecken auf den Beinen!

    hallo erstmal,
    ich bin ganz neu hier und total traurig, denn eigentlich könnte ich zu jedem beitrag meinen senf geben,
    aber ich habe noch keine diagnose. :sad
    nur immer wieder mal den verdacht auf HT
    aber dass mit den flecken hatte ich jetzt eine ganze weile:
    knötchen flechte ( lichen ruber oder so ähnlich)
    deine beschreibung paßt genau auf meine beine
    hilft nur hautarzt und ne salbe. ( wenn`s das ist)
    dir gute besserung

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Wieder was Neues! Rote Flecken auf den Beinen!

    Hallo zusammen,

    liebe Grüße von Leni.

    Es ist Neurodermitis, wie ich schon vermutet hatte. Ist ja auch was Autoimmunes - Autoimmun und Autoimmun gesellt sich gern.

    Manche rote Stellen sind damals auch wieder verschwunden. Wollte ja immer mal zum Hautarzt, hatte auch schon einige Male einen Termin, aber immer kam was dazwischen. Einige neue Stellen gesellten sich hinzu, wovon eine am Unterarm blieb, aber nicht weiter schlimm. Manchmal war der Fleck ganz rot, dann weniger, und im Urlaub verblasste er fast ganz. Die Sonne hatte ihn verschwinden lassen, kam irgendwann zu Hause wieder.
    Dann juckte es Ende letzten Jahres ganz doll an einer besonders empfindlichen Stelle und ganz arg nachts. Probierte einige Salben, auch Cortison, nichts half. Jetzt aber ab zum Hautarzt, auch wenn es wieder mal nicht passte, das Herz flimmerte nämlich wieder mal. Die Ärztin meinte: "Da haben Sie die Diagnose ja schon selber gestellt." Ich bekam eine Salbe und das Jucken hatte schnell ein Ende. Schmiere zur Vorbeugung 2x die Woche ein wenig.

    Alles Gute
    Leni

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von ottilie55
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    HD/Speyer
    Beiträge
    5.782

    Standard AW: Wieder was Neues! Rote Flecken auf den Beinen!

    Hallo Leni,
    ich hatte so einen Fleck zuerst auf dem Po.. dann kam noch am Ellenbogen
    einer dazu.. wie Du es beschreibst.. mal mehr oder weniger da.. und rau..
    HA war ich noch nicht damit..es tut ja nix weh .
    Gute Besserung für´s Herzchen.. otti

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Wieder was Neues! Rote Flecken auf den Beinen!

    Hi Ottilie,

    ja rau sind die Flecken auch.
    War mir ziemlich sicher, dass es Neurodermitis ist. Hatte mir die Flecken unter der Lupe angeschaut und und mit Fotos im Internet verglichen.
    Wenn es so bleibt,egal, das ist das kleinste ( bzw. kein) Übel, was ich hab.

    Danke Otti für die guten Wünsche. Schick Dir irgendwann mal ne PN.

    Tschüs und alles Liebe
    Leni

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •