Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TIPP für Fibromyalgie Geplagte! Darmpilzuntersuchung!

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard TIPP für Fibromyalgie Geplagte! Darmpilzuntersuchung!

    Hallo,

    liebe Grüße von Leni.

    Mein neuer Gyn (sehr netter Mensch) riet mir, den Stuhl auf Darmpilze untersuchen zu lassen. Die könnten nämlich auch Muskelschmerzen und Co sprich Fibromyalgie verursachen.

    Ich habe es beim Hausarzt testen lassen, leider negativ (ihr versteht wie ich das "leider" meine, wüsste nur allzu gerne die Ursache).

    Vielleicht liegt es ja bei dem Einen oder Anderen daran. Würde mich freuen, wenn ich Einigen helfen könnte.

    Alles Liebe und Gute
    Leni

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Shining
    Registriert seit
    13.03.08
    Ort
    Überall und nirgendwo;)
    Beiträge
    1.970

    Standard AW: TIPP für Fibromyalgie Geplagte! Darmpilzuntersuchung!

    Hallo Leni,

    manchmal können Stuhlproben negativ sein,weil sich die Darmpilze an der Darmwand festhaften.

    Hast du auch Verdauungsbeschwerden? (Luft im Bauch,Durchfall,Verstopfung,Luftaufstoßen etc.)

    Ich hab gelesen,dass man vor einer Stuhluntersuchung einige Tage morgens nüchtern ein Glas lauwarmes Wasser mit einem Teelöffel Apfelessig trinken soll,dass löst die fiesen Pilznester heraus!

    LG,
    Shining
    Geändert von Shining (04.05.09 um 14:04 Uhr)

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.05.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.743

    Standard AW: TIPP für Fibromyalgie Geplagte! Darmpilzuntersuchung!

    Hi Leni
    Soweit ich gelesen habe, sind diese Pilze schwer nachzuweisen.
    Hier eine gute Seite dazu: http://weiss.de/krankheiten/pilzerkr...en-darm-pilze/

    Ich mache einfach ab und zu eine mehrwöchige "Caprylsäure-Kur". Caprylsäure wird von der gesunden Bakterienflora im Darm abgegeben, um die Pilzbesiedlung niedrig zu halten. Hier einige Beispiele von Produkten:
    http://www.nutrio-shop.com/candi-clear-p-101.html
    http://www.nutrio-shop.com/caprylic-...re-p-1065.html
    http://www.nutrio-shop.com/caprylic-...re-p-1158.html

    Liebe Grüße, Hosanna

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.01.09
    Beiträge
    574

    Standard AW: TIPP für Fibromyalgie Geplagte! Darmpilzuntersuchung!

    Hallo Leni,

    guter Hinweis, das Thema wird leider viel zu oft unterschätzt.

    Allerdings muß bei einer negativen Stuhlprobe nicht zwingend auch tatsächlich kein Befall vorliegen.
    Ich hatte den Test damals über eine HP gemacht und sie hat mir extra den Hinweis gegeben, daß bei der Entnahme der Stuhl quasi "durchgemischt" werden soll, bzw. die Proben von unterschiedlichen Stellen entnommen werden müssen.
    Wenn man nur einmal von einer Stelle etwas entnimmt kann es sein, daß gerade dort kein "Nest" ausgeschieden wurde und somit der Test negativ wird.

    Sorry, nicht grade ein appetitliches Thema jetzt, aber wir wollen ja hier schließlich Tacheles reden, gelle?

    Bei mir war der Test damals positiv und ich machte erfolgreich eine Behandlung mit Nystatin und eine entsprechende Diät.
    Danach ging es mir schon etwas besser, leider verfiel ich wieder in alte Gewohnheiten und habe den Verdacht, wieder mit den Pilzen behaftet zu sein.
    Wollte mal einen Test machen, aber ich probiere es jetzt erstmal mit zuckerfreier Diät und Grapefruitkern-Extrakt. Blähungen sind durch die Essensumstellung schon mal verschwunden, wäre ein Zeichen das für einen Befall spricht.

    Für alle Interessierten: www.candida-info.de gibt wertvolle und umfangreiche Infos.

    Liebe Grüße
    Versatile

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.06.06
    Beiträge
    928

    Standard AW: TIPP für Fibromyalgie Geplagte! Darmpilzuntersuchung!

    Hallo Hosanna,

    wie lange machst Du diese Kur dann und wie genau läuft das ab? "Einfach nur" die Tabletten und Kapseln aus den drei Links einwerfen oder nur eine davon? Und was sonst noch?

    LG Sigga

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Tienchen
    Registriert seit
    01.10.05
    Beiträge
    1.083

    Standard AW: TIPP für Fibromyalgie Geplagte! Darmpilzuntersuchung!

    Hallo Leni,

    das ist tatsächlich so, mit diesem negativen Test.
    Habe ich selbst erlebt.

    Beim 2. ten mal, 1 Woche später, täglich Apfelessig, hatte ich auf einmal einen massiven Befall.

    lg
    Tienchen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •