Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Toll! Zuersz JODsalz, jetzt Salz!

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard Toll! Zuersz JODsalz, jetzt Salz!

    Hallo,

    das muß ich unbedingt erzählen.

    Habe letzte Woche mit einigen Gaststätten telefoniert und nachgefragt welches Salz sie verwenden. Eine neu eröffnete Pizzeria war auch dabei, die Jodsalz brauchte. Ich hatte ein nettes, längeres Gespräch mit dem Chef, der sich seeeehr interessiert zeigte. Er fragte unter anderem, ob ich Salz verkaufe und ob ich bei ihm bestellen wüde, wenn er auf Salz umstellt. Dann meinte er noch, dass er es nett fände, mich mal kennen zu lernen.

    Ich war heute in dem Städtchen, wo ich noch einiges vor dem Urlaub zu erledigen hatte. Ich hatte KG, daneben ist die besagte Pizzeria, und da bin ich natürlich rein. Der Chef begrüßte mich mit Handschlag und guten Tag Senora und das Beste, er hat schon umgestellt. Er braucht kein Jodsalz mehr!

    Mensch, das find ich echt voll super! Ich habe ihm Flyer gegeben, und wir haben noch etwas gequatscht. Ich freu mich so. Das war für ihn alles klar, er war sooo einsichtig. Ach, wenn es doch immer so einfach ginge. Jeder würde sofort umstellen. Herrlich! Das Gleiche ist mir Anfang des Jahres in einer Metzgerei passiert. Es gibt sie doch noch, die Vernünftigen.

    Alles Gute
    Leni
    Geändert von Leni (10.09.08 um 17:13 Uhr) Grund: verschrieben

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    21.10.05
    Ort
    Nordschwarzwald, Stuttgart
    Beiträge
    540

    Standard AW: Toll! Zuersz JODsalz, jetzt Salz!

    Hallo Leni,

    das finde ich klasse, wenige sind so einsichtig und interessiert.
    Einige stellen kurzfristig um, wie unser Lieblings-Türke und greifen dann doch wieder zum Jodsalz, weil sie eh schon im Discounter sind, wo es nur Jodsalz gibt und das ihnen einen Gang spart.
    Ein Glück frage ich jedes Mal nach, bevor ich Döner esse....
    Ist schon doof und nervig das Ganze.

    Was haben wir schon Gespräche geführt, viele verstehen erst gar nicht, was wir wollen und schauen dann doof.

    Vorbildlich ist allerdings die Bäckerkette Sehne, dort bekommst du eine auf Anfrage eine Zutaten-Liste und deren Ernährungs-Frau hat immerhin begriffen, dass es Leute mit Üf gibt, die kein Jodsalz essen dürfen.

    Weiter so, es kann doch nicht angehen, dass immer noch so wenige um unsere Problematik wissen!!

    LG von der Jod-Aufklärungs-Front, Frusti

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.613

    Standard AW: Toll! Zuersz JODsalz, jetzt Salz!

    Toller Erfolg, Leni!

  4. #4
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    19.01.06
    Beiträge
    402

    Standard AW: Toll! Zuersz JODsalz, jetzt Salz!

    Super Leni, wenn ich auch nur Erfolg aufweisen könnte

    Bei mir hieß es immer nur, daß es "vorgeschrieben" wäre. Tja, ich wünsche denen wirklich nichts böses, aber vielleicht doch mal so ne leichte
    Hashi (!)

    Sorry, aber kann mich über so was auch sehr aufregen.

    Gott sei Dank nimmt ein Bäcker in der Nähe "normales" Salz, nur in einer speziellen Brotsorte verwendet er Jodsalz (glaube Jogging-Brot oder so).

    Zumindest schmecken mir die Brötchen jetzt wieder.

    Aber ich gebe immer noch nicht auf.

    Kannst Du noch mal den Link für den Flyer reinsetzen? Mein PC wurde doch gefressen (Virus), muß mir jetzt alle interessanten Links erst wieder zusammen suchen.

    Nächdle

    Beate

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Ort
    München
    Beiträge
    1.938

    Standard AW: Toll! Zuersz JODsalz, jetzt Salz!


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •