Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bin neu hier...und habe Fragen zur Ernährung bei Hashi...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    3

    Unglücklich Bin neu hier...und habe Fragen zur Ernährung bei Hashi...

    Hallo, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zur Ernährung bei HT...
    und zwar wurde das bei mir erst vor kurzem festgestellt, habe aber schon seid 2 Jahren eine SU. Mir wurde empfohlen Jodhaltiges zu Essen. Am Anfang der UF, als ich noch keine Tableten genommen habe, hatte ich Gewichtsprobleme, das hat sich aber dann gegeben als ich die Tabletten genommen habe und das zugenommene ist von allein runtergegangen.
    Nun fing en die ganzen Symptome vor gut 1 1/2 Monaten wieder an und ich war letzte Woche wieder zur Kontrolle und dann hat mein Arzt halt HT festgestellt.
    Nun muss ich noch bis mitte nächster Woche warten bis ich die Blutergebnisse weiß.
    Das Problem is , dass ich (da ich auch mit Essstörungen zu tun habe) momentan nichts gegen das Zunehmen tun kann, geschweige denn weiß, die genau ich mich bei HT ernähren soll/muss. Denn ich habe gelesen, dass man hierbei- im Gegensatz zu der "normalen" UF auf Jodhaltiges verzichten soll?!
    Deswegen wäre es nett, wenn ihr mir vielleicht vorab schon mal sagen könntet, was ich beachten sollte(...eventuell kann jemand einen Essplan reinstellen?)Vorab schon einmal Danke!
    Liebe Grüße, die Ente

  2. #2
    Benutzer Avatar von Dosothaga
    Registriert seit
    08.02.08
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    86

    Standard AW: Bin neu hier...und habe Fragen zur Ernährung bei Hashi...

    Hallo Ente,

    und willkommen im Forum!

    Wenn es wirklich Hashimoto ist, dann solltest du auf jeden Fall auf Jod oder jodiertes Salz in Speisen verzichten. Ansonsten kannst du dich ganz normal ernähren.

    Jod heizt deine Schilddrüse nur noch mehr an und das Ergebnis wäre, daß der Autoimmunprozess nur noch mehr angetrieben wird.

    LG,
    Dosothaga

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.10.07
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    305

    Standard AW: Bin neu hier...und habe Fragen zur Ernährung bei Hashi...

    Hallo Ente,
    hab auch ziemliche Probleme mit dem Gewicht mit sehr hohen Gewichtsschwankungen gehabt. Es ist ganz wichtig wenn du Hashi hast dass du kein zusätzliches Jod zu dir nimmst z.b. Jodsalz. Es gibt noch einige Lebensmittel die viel Jod haben da gibts auch eine Liste mit den Werten.
    Ansonsten ist es sehr wichtig dass du ne ausgewogene Ernährung findest, bei mir hats wenigstens mit dem Gewicht geklappt dass es runter ging.
    LG Petra

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •