Umfrageergebnis anzeigen: MBler mit EO : Wie hoch sind euere TRAK ?

Teilnehmer
95. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • meine TRAK waren beim Ausbruch von EO über das 10fache der Norm

    58 61,05%
  • meine TRAK waren beim Ausbruch von EO zwischen dem 5- und 10-fachen der Norm

    23 24,21%
  • meine TRAK waren beim Ausbruch von EO niedriger als das 5-fache der Norm

    7 7,37%
  • meine TRAK wurden nur einmal gemessen, da waren sie über dem 5-fachen Normwert

    4 4,21%
  • meine TRAK wurden nur einmal gemessen, da waren sie unter dem 5-fachen Normwert

    3 3,16%
Seite 2 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Thema: EO und TRAK: Umfrage

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    schubs ...
    hallo Ihr Lieben, ich will ja nicht drängeln - schubse dennoch, es wäre schön, wenn sich mehr Betroffene beteiligen könnten ... vielleicht finden sich noch Leute mit eindeutiger Augenbeteiligung, die ihre TRAKs kennen?

    Grüsse
    panna

  2. #12
    Benutzer Avatar von MaBW
    Registriert seit
    15.09.06
    Ort
    Pforzheim-Enzkreis
    Beiträge
    181

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    hallo ihr Lieben,

    meine TRAK's beim Ausbruch der EO kenne ich nicht, aber bei der Diagnosestellung im Frühjahr 2004 lagen sie bei 1,5 (Normwert <1).
    Die EO hat im Sommer 2006 angefangen und ich bin mitlerweile auf Stufe 4. Erst letzte Woche wurde erneut eine Zuhnahme des Hertelwertes festgestellt.
    Die TRAK's (letzte Woche bestimmt) liegen jetzt bei 7,05 (Normwert <1).

    LG
    Marliese

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.07
    Beiträge
    2

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Ich möchte meine Werte auch mal zum Besten geben, und denkt bitte nicht, dass ich Schreibfehler mache! TRAK bei mir seit 4 Jahren stabil um die 140, MAK seit 4 Jahren stabil um die 450! Musste es mit Methotrexat probien (leider erfolgslos). Es stünde jetzt eine Cortisontherapie an, die aber leider (oder Gott sei Dank?!) an meinem Diabetes scheitert. Meine EO ist sehr ausgeprägt; da die AK-Werte immer hyperaktiv sind, kann man da aber wohl nix machen.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    ich schubse mal - es wäre schön, etwas Aussagefähiges über die Beziehung
    zwischen TRAK und EO zu bekommen.

    Grüße
    panna

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Rikki
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    5.417

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    hier kann ich nur schubsen

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    10.07.07
    Beiträge
    120

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Hallo Panna,

    vor 2,5 Jahren ist bei mir MB diagnostiziert wurden. Die EO brach ca. n Monat später aus. Der Trak war so hoch, dass er erst nicht messbar war, 3 Monate später dann bei 180 (Norm <1) und dann immer so weiter im 3-6 Monats-Rythmus 55, 25, 14, 9 und jetzt bei 4. Die mässige eO war stabil aber lästig (trockene Augen, leichter Exophaltismus, Schwellungen an Unter und Oberlidern, Blinzeln war ganz übel) und heute merk ich dank RJT und/oder Cortison nix mehr davon.

    Grüsse
    Andrina

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    21.06.06
    Ort
    irgendwo zuhause
    Beiträge
    2.685

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Hallo Panna,

    ich lag knapp über das zehnfache der Norm:

    bei mir waren die Traks zu Anfang bei 15,5 <1,also letztes Jahr,

    z. ZT bei 6,7 <1

    LG Birgit

  8. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.07
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    74

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Meine TRAKs lagen bei 12,9 als die EO Ausbrach.

    Zwischendrin war es mal ganz schlimm, da waren die Augen stark entzündet und geschwollen, mitlwerweile ist auch der Hertel von einem erhöht.

    Meine genauen neuen TRAKS bekomme ich erst nächste Woche aber in der Email vom Arzt stand "Ihre TRAKS sind schön gesunken" obs es nun daran liegt, an den Macula HF oder an beiden aber meine Augen haben sich sehr, sehr gut beruhigt !

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von gucci
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Landkreis Erlangen
    Beiträge
    412

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Hallo Panna,

    kann nichts ankreuzen.
    Weiss nicht wann meine EO wirklich ausgebrochen ist. Hatte schon lange immerwieder Augenbeschwerden und "Froschaugen". Bin aber nicht zum Augenarzt weil es nicht sooo schlimm war.

    Bei Diagnose EO ( da waren Symptome am stärksten) hatte ich TRAK nur unterhalb der Nachweisgrenze ( Wurde 3x gemessen).
    Drei Monate vorher habe ich die Diagnose Hashimoto bekommen.

    LG gucci

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    schubs - es wäre schön, hier etwas Repräsentatives sammeln zu können....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •