Umfrageergebnis anzeigen: MBler mit EO : Wie hoch sind euere TRAK ?

Teilnehmer
102. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • meine TRAK waren beim Ausbruch von EO über das 10fache der Norm

    61 59,80%
  • meine TRAK waren beim Ausbruch von EO zwischen dem 5- und 10-fachen der Norm

    24 23,53%
  • meine TRAK waren beim Ausbruch von EO niedriger als das 5-fache der Norm

    8 7,84%
  • meine TRAK wurden nur einmal gemessen, da waren sie über dem 5-fachen Normwert

    4 3,92%
  • meine TRAK wurden nur einmal gemessen, da waren sie unter dem 5-fachen Normwert

    5 4,90%
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: EO und TRAK: Umfrage

  1. #61
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    38.451

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Bitte weiter abstimmen, MB-ler mit EO ...

  2. #62
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.135

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Meine TRAK-Werte im Jahr 2014 bei MB und EO:

    TSH-Rezeptor- AK (TRAK) 15,8 + U/l (<1,8)

  3. #63
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.19
    Beiträge
    20

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Mein TRAK liegt aktuell bei 2,7. Mache gerade eine Cortison Stoßtherapie und bekomme Bestrahlung. Die äußere Augenschwellung ist weg, aber bei den Doppelbildern tut sich leider nichts.

  4. #64
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.03.17
    Beiträge
    23

    Standard AW: EO und TRAK: Umfrage

    Also meine TRAKs lagen bei Erstdiagnose vor 2 Jahren bei 6,53 IU/l (Norm <1,75). Trotz des nicht so hohen Werts hatte ich eine Lidretraktion und nun retrospektiv wohl auch einen leichten Exophthalmus. Ich weiß nicht, in welchem Stadium diese erste Blutentnahme gemacht wurde, wahrscheinlich hatte ich höhere Werte schon hinter mir, der Basedow wurde wohl entdeckt, als die Antikörper schon überm Berg waren. Dann sehr schnelle Remission der Antikörper, auch die EO ging zurück, ob der leichte Exopthalmus ganz zurück ging, kann ich nicht sagen.

    Nun aktuell wieder ein Rezidiv, hohe TRAKs 12 IU/l (Norm <1,75), eine leichte EO mit einem leichten Exophthalmus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •