Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Gespräch im Bus!

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard Gespräch im Bus!

    Hallo,

    die Flyer "Die Sache mit dem Jod" und "Hashimoto Thyreoiditis" trage ich ja immer, (na ja, fast immer, sie gehen auch mal aus) bei mir.

    Ich gab einer Frau im Bus einen Flyer, und es entstand folgendes Gespräch:

    "Kennen Sie die Flyer?"

    "Nein, aber ich nehme Jod."

    "Jod?"

    "Ja Jod, für die Schilddrüse."

    "Sie meinen sicher Schilddrüsenhormone, vielleicht L-Thyroxin."

    "Nein, Jod, das brauch ich."

    "Was haben Sie denn?"

    "Unterfunktion oder Überfunktion, das weiß ich nicht genau. Ich nehm seit einigen Jahren Jodit 200, soll aber jetzt nur noch eine Halbe nehmen."

    "Also bei einer Überfunktion brauchen sie kein Jod."

    "Ja, dann hab ich Unterfunktion."

    "Bei einer Unterfunktion brauchen Sie es eigentlich auch nicht. Es sei denn, Sie haben Jodmangel, was aber unwahrscheinlich ist, da heute alles jodiert ist. Oder Sie haben eine Jodverwertungsstörung. Oh Mann, 200 Jodit, wenn der Schuß nur nicht irgendwann nach hinten los geht. Bei welchem Arzt sind Sie denn?"

    "Bei Dr..... "

    "Ich würde da auf alle Fälle noch mal nachfragen."

    "Ja, man glaubt dem Arzt doch."

    "Ich nicht."


    Liebe Grüße und alles Gute
    Leni

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von InaDIN
    Registriert seit
    18.12.05
    Ort
    Dinslaken, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    548

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Hallo Leni,

    ich kenne solche Gespräche und danke für deine Flyer
    Ich habe eine kleine Kiste in meinem Auto und immer, wenn ich gerade mal zum Arzt zur Krankenkasse etc. fahre oder irgendwo bin, wo Leute ihre Flyer auslegen dürfen lege ich dort auch welche hin oder vergesse zufällig mal wieder einen

    Vielen Dank, für deine Mühen, das Thema ist wirklich nicht zu unterschätzen. Ich ernähre mich erst seit knapp 3 Wochen so konsequent und merke, dass es mir besser geht. Jetzt verstehe ich auch meine "Milchallergie" und warum diese so selektiv auftrat (immer nur, wenn wohl viel Jod in der Milch war)

    Vielen Lieben Dank und bitte mach weiter so!

    Ina

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von InaDIN
    Registriert seit
    18.12.05
    Ort
    Dinslaken, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    548

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Sagt mal, sofern Leni das gestatten würde, was haltet ihr davon, wenn wir uns zusammen tun und Lenis Flyer professionell drucken lassen.

    Das wäre viel günstiger als daheim am PC und würde schöner aussehen. Gemeinsam könnten wir das sicherlich locker finanzieren und würden Kleckerbeträge für die Flyer zahlen.

    Ich kenne einen Drucker, der das wirklich unschlagbar günstig hinkriegt.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.613

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Zitat Zitat von InaDIN Beitrag anzeigen
    Sagt mal, sofern Leni das gestatten würde, was haltet ihr davon, wenn wir uns zusammen tun und Lenis Flyer professionell drucken lassen.

    Das wäre viel günstiger als daheim am PC und würde schöner aussehen. Gemeinsam könnten wir das sicherlich locker finanzieren und würden Kleckerbeträge für die Flyer zahlen.

    Ich kenne einen Drucker, der das wirklich unschlagbar günstig hinkriegt.

    Hallo Ina,
    ich finde die Idee gut, meine Zusage hast Du

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von InaDIN
    Registriert seit
    18.12.05
    Ort
    Dinslaken, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    548

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Also es gäbe als bestes Angebot

    A4 Flyer
    BD glänzend, 4/4-farbig, 100g, 21cm x 29,7cm, auf DIN lang gefalzt, Zickzack-Falz, Versandkosten u. Datencheck inklusive!

    10.000 Stück 280€

    das ist geschenkt, wenn ich mir überlege, wie viel Geld mich die 200 die ich gedruckt habe gekostet haben, trotz Laser Printer.

    Aber es würde natürlich Lenis Einverständnis benötigen. Da ich im Versandhandel arbeite, könnte ich diese auch dann an alle zu günstigen Portokosten verteilen.

    Wie gesagt, nur eine Idee, wenn es Leni überhaupt recht ist?

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Hi Ina,

    die Idee ist SUPER!!!

    Klar bin ich damit einverstanden.

    Das ist ja wirklich voll günstig.

    Es gibt wohl noch einige Rechtschreibefehler, die sollten dann noch verbessert werden.

    Einen schönen Abend noch
    Leni

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    04.01.07
    Beiträge
    232

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Es gibt wohl noch einige Rechtschreibefehler, die sollten dann noch verbessert werden.

    Hallo Namensvetterin,

    das könnte ich gerne übernehmen, bin ortografisch recht fit...und schreibe nächsten Dienstag auch eine Klausur in "Einführung in die Sprachwissenschaft", also sollte ich wissen, worum es geht

    lg leni*

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von InaDIN
    Registriert seit
    18.12.05
    Ort
    Dinslaken, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    548

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Das wäre super, wenn du das übernehmen könntest. Ich bin mir da selbst gerade mit der neuen Rächtschraiprevorm manchmal ein bischen zu unsicher.

    Ich eröffne mal ein neues Thema um abzuklären, wer sich alle beteiligen würde. Mit ein paar Zahlen und Fakten und den Flyer kriegen wir schon überarbeitet.

    Danke Leni für deine Einverständnis! Das ist ja nicht selbstverständlich.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.12.05
    Ort
    Wien/Österreich
    Beiträge
    398

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Zitat Zitat von Leni Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Flyer "Die Sache mit dem Jod" und "Hashimoto Thyreoiditis" trage ich ja immer, (na ja, fast immer, sie gehen auch mal aus) bei mir.

    Ich gab einer Frau im Bus einen Flyer, und es entstand folgendes Gespräch:

    "Kennen Sie die Flyer?"

    "Nein, aber ich nehme Jod."

    "Jod?"

    "Ja Jod, für die Schilddrüse."

    "Sie meinen sicher Schilddrüsenhormone, vielleicht L-Thyroxin."

    "Nein, Jod, das brauch ich."

    "Was haben Sie denn?"

    "Unterfunktion oder Überfunktion, das weiß ich nicht genau. Ich nehm seit einigen Jahren Jodit 200, soll aber jetzt nur noch eine Halbe nehmen."

    "Also bei einer Überfunktion brauchen sie kein Jod."

    "Ja, dann hab ich Unterfunktion."

    "Bei einer Unterfunktion brauchen Sie es eigentlich auch nicht. Es sei denn, Sie haben Jodmangel, was aber unwahrscheinlich ist, da heute alles jodiert ist. Oder Sie haben eine Jodverwertungsstörung. Oh Mann, 200 Jodit, wenn der Schuß nur nicht irgendwann nach hinten los geht. Bei welchem Arzt sind Sie denn?"

    "Bei Dr..... "

    "Ich würde da auf alle Fälle noch mal nachfragen."

    "Ja, man glaubt dem Arzt doch."

    "Ich nicht."


    Liebe Grüße und alles Gute
    Leni
    Wenns nicht so traurig wär... http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/a065.gif

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Fragezeichen
    Registriert seit
    06.05.06
    Beiträge
    1.979

    Standard AW: Gespräch im Bus!

    Zitat Zitat von InaDIN Beitrag anzeigen
    Sagt mal, sofern Leni das gestatten würde, was haltet ihr davon, wenn wir uns zusammen tun und Lenis Flyer professionell drucken lassen.

    Das wäre viel günstiger als daheim am PC und würde schöner aussehen. Gemeinsam könnten wir das sicherlich locker finanzieren und würden Kleckerbeträge für die Flyer zahlen.

    Ich kenne einen Drucker, der das wirklich unschlagbar günstig hinkriegt.
    Superidee!!!

    Da ich es meinem Drucker bzw. mir nicht zumuten wollte (=der Tintenpatronen ohne Ende verschluckt), habe ich die Flyer auch im Copy-shop drucken lassen und hab'nicht sonderlich viel gezahlt, da es pro Blatt geht (=kein Vergleich zu dem, was die Patronen für den Epson kosten ...)

    ...Allerdings habe ich so meine Schwierigkeiten mit dem Auslegen...besonders was Ärzte betrifft ...aber hatte auch nix anderes erwartet.

    Meine 2 Fleischer hier in der Nähe verarbeiten schon lang kein Jodsalz mehr ...Nur wen es interessiert, dort liegen oft Listen mit den Zutaten aus...(auch beim Bäcker).
    Geändert von Fragezeichen (28.01.07 um 20:34 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •