Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Leni
    Registriert seit
    26.04.05
    Ort
    Linnich, nähe Aachen
    Beiträge
    1.862

    Standard OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    Guten Abend zusammen,

    werde am Montag am linken Knie operiert, Knorpelschaden, Außen- und Innenminiskus gerissen.
    Ich habe im Vorgespräch die Ärzte über meine Jodempfindlichkeit und Hashimoto informiert und meine Flyer gegeben. Das Desinfektionsmittel ist jodfrei; essen werde ich nichts, das hab ich dem Arzt gesagt.
    In der Operationsaufklärung steht unter anderem Folgendes: Erhöhte Risikofaktoren bestehen wegen folgender Erkrankungen: NEBENERKRANKUNGEN: Allergie Jodallergie, Hashimotoerkrankung.

    Haltet mir bitte, bitte die Däumchen, dass alles gut geht.
    Hab schon ein wenig Schiss, und das als alter OP Hase.

    Habe ja schon viele OPs hinter mir, aber die waren vor meiner Hashi Zeit bzw. ich wußte noch nichts davon. Damals war ich noch sehr arztgläubig, das hat sich gewaltig geändert in den letzten Jahren.
    Nun ja, es wird schon schiefgehen.

    Alles Liebe und Gute. Es grüßt herzlich
    Leni

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von sandi
    Registriert seit
    20.05.06
    Ort
    Nürnberg*
    Beiträge
    3.841

    Standard AW: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    Liebe Leni,

    ich drück Dir die Daumen dass alles glatt geht.
    Keine Angst, das wird schon.

    Ich denk an Dich

    liebe grüße
    sandi

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.12.05
    Beiträge
    684

    Standard AW: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    alles was an daumen zu finden ist mal ganz dolle *drück *

    *schiss mit ht kann ich verstehen,bin noch nie im großen stil operiert worden/lediglich früher zahn-op`s,is wohl n klacks gegen ne richtige vollnarkose *

    du schaffst es .....*noch ein beruhigungs- euphoriesierenden tee hinstell*

    viel erfolg....

    *

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.06
    Beiträge
    79

    Standard AW: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    hallo Leni,

    auch ich drück dir ganz fest die daumen !

    bei mir wurde 2004 das li knie operiert ( auch meniskus ), ich hatte damals 4 jahre HT -

    alles ging klar, d.h. ich hatte keine negativen erfahrungen !

    KOPF HOCH !!

    DU SCHAFFST ES AUCH !

    ciao rebo4

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    5.002

    Standard Ich drücke mal ganz fest am Montag die Daumen!!!

    Hallo liebste Leni!

    Du schreibst:


    werde am Montag am linken Knie operiert, Knorpelschaden, Außen- und Innenminiskus gerissen.

    => Was machst Du nur für Sachen??? Langt es nicht, daß Du ne SD-Autoimmunerkrankung hast, jetzt machst Du mit dem Knie herum!!!! Also nein! Was fällt Dir ein!!!!

    Ich habe im Vorgespräch die Ärzte über meine Jodempfindlichkeit und Hashimoto informiert und meine Flyer gegeben. Das Desinfektionsmittel ist jodfrei; essen werde ich nichts, das hab ich dem Arzt gesagt.

    => Ohje!!! Wie lange bleibst Du im Krankenhaus? Wird das eine kleine Schlüsselloch- OP oder wird man man die Knie ganz "auschlitzen"??
    Fall mir bloss nicht vom Fleisch und lass Dir von Deinem Mann Deine jodfreie Nahrung bringen, sonst stirbst Du mir noch an Unterernährung!!


    In der Operationsaufklärung steht unter anderem Folgendes: Erhöhte Risikofaktoren bestehen wegen folgender Erkrankungen: NEBENERKRANKUNGEN: Allergie Jodallergie, Hashimotoerkrankung.

    => Na hoffentlich wissen die Chirugen überhaupt, was Hashimoto ist.
    Oder wenn sie Hashimoto lesen, hoffentlich fangen Dir nicht an, bei Dir die SD zu operieren statt dem Knie!!!


    Haltet mir bitte, bitte die Däumchen, dass alles gut geht.
    Hab schon ein wenig Schiss, und das als alter OP Hase.

    => Drücke mal am Montag ganz tolle!!!! Versprochen!!!!

    Habe ja schon viele OPs hinter mir, aber die waren vor meiner Hashi Zeit bzw. ich wußte noch nichts davon. Damals war ich noch sehr arztgläubig, das hat sich gewaltig geändert in den letzten Jahren.
    Nun ja, es wird schon schiefgehen.

    => Genau! Wird schon schiefgehen!!!!! Vielleicht kannst Du nach der OP Deine Karriere als Baletttänzerin fortsetzen, wenn Dein Knie wieder okay ist!!

    Also bleib gaaaanzzzz ruhig und erschreck die armen Ärzte nicht, wenn Du denen was über Hashi oder MB oder Jodunverträglichkeit oder Jodallergie erzählst, sonst bekommst Du noch so eine hübsche und so elegante Jacke an, wo man die Ärmeln hinten am Rücken verknoten kann!!! hahahaha

    Grüße auch allerliebst und herzlich zurück

    Dein

    Michael D'Angelo
    Geändert von Michael D'Angelo (11.11.06 um 22:58 Uhr)

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    2.693

    Standard AW: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    Hallo Leni,

    viel Glück bei Deinem Vorhaben.
    Ich wünsche Dir das alles gut und erfolgreich verläuft und Du recht bald wieder auf den Beinen sein wirst.

    Hans

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    478

    Standard AW: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    Hallo liebe Leni,
    ich drücke Dir die Daumen!
    Herzlichst, An e

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.09.05
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    2.318

    Daumen hoch

    Ein festes *däumchendrück* vom Elfchen

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.06
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    213

    Standard AW: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    Hallo Leni!

    Viel Glück für Deine OP am Montag, hoffentlich wirst Duschnell gesund!!
    Alles Liebe Nadine

  10. #10
    Moderator
    Registriert seit
    21.03.06
    Beiträge
    2.725

    Standard AW: OP am Montag! Bitte Däumchen drücken!

    Däumchendrück auch von mir!
    Lisa56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •