Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eure Meinung zu meinen Werten (DANKE!!!)

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.08.05
    Beiträge
    39

    Standard Eure Meinung zu meinen Werten (DANKE!!!)

    Hallo!

    Nehme seit 3 Monaten Thyrex 0,1 und habe jetzt meine neuen Blutwerte bekommen. Habe in der Früh vor der Blutabnahme keine Tablette genommen und folgendes Ergebnis bekommen:
    TSH 0,03* (0,27 - 4,2)
    fT4 1,97* (0,93 - 1,7)
    fT3 3,8 (1,8 - 4,6)

    Offensichtlich ist die 100 Mikorgramm-Dosis zu hoch, weil ja fT4 und TSH aus der Norm sind. Aber warum ist das T3 immer noch relativ niedrig???? Könnte es sein, dass ich eine Umwandlungsstörung habe und ein Kombipräparat nehmen sollte?

    Ich habe in den letzten Wochen auch ständig Herzrasen und Schweißausbrüche gehabt. Habe deshalb gestern eigenmächtig auf 75 Mikrogramm (3/4-Tablette) reduziert und werde mir am Donnerstag von meinem Internisten Euthyrox 75 verschreiben lassen. Oder doch lieber Novothyral?
    Möchte einen TSH von 1 haben um schwanger werden zu können. Kann man in der Schwangerschaft überhaupt ein Kombipräparat nehmen?

    Was meint ihr zu dem Ganzen?
    Ich bin wirklich sehr dankbar für eure Antworten!

    Alles Liebe,

    Lisa

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    509

    Standard

    Hallo Lisa,

    Dein Herzrasen, Schweißausbrüche sind ÜF Symptome, Dein T4 ist bereits über das Ziel hinausgeschoßen. Und die Reduzierung finde ich richtig. Die würde ich mindestens 4 Wochen halten und dann neue Werte machen lassen.

    Ob du auf ein anderes Präparat wechseln sollst kann ich Dir nciht sagen. Leider bleibt einem manchmal nichts anderes übrig als zu experementieren. Oder notfalls Thybon dazuzunehmen. Aber gucke erstmal wei Deine Werte unter 75 aussehen. Dein FT3 erschien mir nicht zu niedrig.

    Vielleicht reicht dann ja der TSH für Deinen Kinderwunsche.

    Ich denke Du bekommst bestimmt noch andere Antworten.

    Liebe Grüße

    Caroline

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ingma
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Forumspause
    Beiträge
    12.247

    Standard

    Hallo Lisa,

    aus meiner Sicht geht die Reduktion in Ordnung. Der plötzliche Anstieg kann - wie ich auch erst seit kurzem weiß - am Sommer liegen. Da scheinen weniger Hormone gebraucht zu werden.
    Guck Dir mal meine letzten beiden BEs in meinem Profil an: ich hab die gleiche Erfahrung gemacht. Und auch mein fT3 ist abgesunken. Ich denke, es ist einfach eine Gegenreaktion: Der Körper fährt, wenn zuviel T4 da ist, die Umwandlung in das wirksamere T3 zurück.

    lg Ingma

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •