Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Jod im Waschgel?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.06
    Ort
    München
    Beiträge
    127

    Standard Jod im Waschgel?

    Guten Tag nochmal Hab im Internet nach Waschgelen geschaut (fürs Gesicht) und etwas mit "Jodverbindung"in den Zusatzstoffen gelesen.Ist das jetzt eigentlich egal ob Jod im Waschgel ist ?Und wenn nicht, weiß jemand die Bezeichnung für diese Jodverbindung?Das ist doch bestimmt so ein Fachausdruck den man nicht so einfach erkennt..Lg,Liv

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.030

    Standard Jod im Waschgel

    Hallo Liv,
    wenn Du Hautprobleme hast, würde ich nichts mit Jod nehmen, es gibt sicher was ohne. Es ist immer in einer chem. Verbindung beigemengt als Konservierungsmittel:...Iodat meistens, als Farbstoff E127 (Erythrosin) wahrscheinlich nicht, der ist wohl mehr in Lebensmitteln.

    Liebe Grüße

    Sabinchen

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.06
    Ort
    München
    Beiträge
    127

    Standard Danke Sabinchen!

    Hab mir gedacht dass Du das weißt!Also wenn das nicht draufsteht ist auch nichts drin,oder?Liebe Grüße,Liv

  4. #4
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    11.05.05
    Beiträge
    3.564

    Antwort

    Hallo Liv und Sabinchen,

    es gibt noch mehr Verbindungen, die man nicht sofort als jodhaltig identifiziert wie Iodopropynyl Butylcabamate, was wohl auch mit anderen Mittelchen wie 5-Bromo-5-Nitro-1,3-Dioxane und 2-Bromo-2-Nitropropane-1,3-Diol (Bronopol) kombiniert wird. Es soll eine INCI-Liste (...hallo El - kannst Du da helfen?) existieren, die ich leider noch nicht kenne.

    Aber die am häufigsten verwendete Substanz für den "Hausgebrauch" scheint wohl E 127 zu sein.

    LG - Norbert

    PS: Der Konservierungsstoff Kaliumjodat in Kosmetika wird häufig nicht genannt!

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Susi911
    Registriert seit
    30.03.06
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.570

    Standard

    Hab beim googeln folgendes gefunden, vielleicht hilft es weiter.

    http://www.beautykosmos.de/inci-def.html

    http://www.beautykosmos.de/inci-liste-kritisch.html

    CI 45430 (=Terajod-Fluorescein rot)

    Für die Chemiker unter uns – halogenorganische Verbindung bedeutet, dass die Moleküle irgendwo Chlor, Brom oder Jod beinhalten. Diese Stoffe sind sehr kritisch zu bewerten, da sie hoch reaktiv sind, ein beträchtliches Allergiepotential in sich bergen und – das ist das Gefährliche daran – wenn sie ins Gewebe gelangen, können sie sich dort zersetzen, anlagern und z.B. Eiweißveränderungen hervorrufen.

    INCI-Bezeichnungen:

    Ceteareth-Phosphate, Chlorhexidine, Chlorhexidine Dihydrochloride, Chloroacetamide, Chloroxylenol, CI 11710 (= Pigment Yellow 3), CI 12085, CI 12370 (=Pigment Red 112), CI 12420 (=Pigment Red 7), CI 12480 (=Pigment Brown), CI 18736 (=Acid Red 180), CI 18965 (=Acid Yellow 17), CI 20040 (=Pigment Yellow 16), CI 21100 (=Pigment Yellow 13), CI 21108 (=Pigment Yellow 83), CI 45370 (=Dibromo-Fluorescein), CI 45380, CI 45430 (=Terajod-Fluorescein rot), CI 73360, Climbazole, Dichloro-Benzyl Alcohol, Dichlorophenyl Imidazol Dioxolan, Methylchlor-Isothiazolinone Euxyl K 100, Methyldibromo Glutaronitrile, Triceteareth-4 Phosphate, Triclosa


    LG Susanne
    Geändert von Susi911 (01.05.06 um 19:00 Uhr)

  6. #6
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    11.05.05
    Beiträge
    3.564

    Standard Vielen Dank...

    ....so schnell wie Du bin ich nicht mehr, Susanne!

    LG - Norbert

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Susi911
    Registriert seit
    30.03.06
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.570

    Standard

    @ Norbert
    gern geschehen!

    Ich hoffe mal, es hilft weiter. Ich habe zu wenig Ahnung von Chemie.
    Sollen wir jetzt auf dieses "CI 45430" achten?
    Ist das dann immer was rotes?

    LG Susanne

  8. #8
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    11.05.05
    Beiträge
    3.564

    Standard

    Zitat Zitat von Susi911
    ..Sollen wir jetzt auf dieses "CI 45430" achten?
    Ist das dann immer was rotes?...
    Hallo Susanne,

    ich gestehe, dass ich mich erst mal selbst weiterbilden muss, bevor ich dazu mehr sagen möchte. Achten sollte man wohl schon darauf. Von der Farbe würde ich mich auch nicht unbedingt leiten lassen.

    LG - Norbert

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.06
    Ort
    München
    Beiträge
    127

    Standard Super Infos..

    hab jetzt aml mit dem Waschgel verglichen dass ich mir kaufen wollte.Und das geht GAR NICHT..da ist echt alles drin was schlecht ist. Obwohl es von Eucerin ein Waschgel extra für sensible Haut ist, ohne parfüm,farbstoffe und Konservierungsmittel.Das gibts doch nicht..Hat jemand nen Tipp?Meine Haut war immer schon empfindlich, aber seit Thyroxin noch empfindlicher..hatte soviel Gutes über Eucerin gelesen.. Lg,Liv

  10. #10
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    11.05.05
    Beiträge
    3.564

    Standard Ansichtssachen...

    Hallo,

    hier noch etwas aus http://www.marktcheck.at

    Bezeichnung Jodopropynylbutylcarbamat
    CAS-Nummer 055406-53-6
    INCI iodopropynyl butylcarbamate
    E-Nummer
    Anwendung Konservierungsmittel; Nicht erlaubt in Mundpflegemitteln und in Produkten, die mit den Lippen in Kontakt kommen
    (Neben)wirkungen halogenorganische Substanz, Kontaktallergen. Es ist noch nicht völlig geklärt, ob die mögliche Iodaufnahme durch die Haut die Schildrüse beeinflußt.
    Bewertung [Bewertungskriterien] Grün*
    Referenzen C, D, DW, DX

    Bezeichnung Kaliumjodid
    CAS-Nummer 7681-11-0
    INCI potassium iodide
    E-Nummer
    Anwendung Antimikrobieller Stoff
    (Neben)wirkungen In geringen Mengen unbedenklich. Überempfindlichkeitsreaktionenbedingt durch den Jodgehalt möglich
    Bewertung [Bewertungskriterien] Grün
    Referenzen A

    Bezeichnung Blasentang
    CAS-Nummer
    INCI fucus vesiculosus
    E-Nummer
    Anwendung pflanzlich, aus den getrockneten Algen
    (Neben)wirkungen Feuchtigkeitsspendend, remineralisierend, durchblutungsanregend, regenerierend, unbedenklich, aber Überempfindlichkeitsreaktionen bedingt durch den Jodgehalt möglich
    Bewertung [Bewertungskriterien] Grün
    Referenzen A, C, D

    Legende

    Grün! = Hervorragend

    Grün = Gut

    Grün* = Produkt enthält Substanzen mit bestimmten unerwünschten Eigenschaften

    Orange = Kritisch, bei Tierschutz Kosmetik: Unternehmen wird derzeit von VIER PFOTEN überprüft

    Rot = Ungenügend

    Aspekt für dieses Produkt nicht relevant


    LG - Norbert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •