Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55

Thema: An alle Wohlfühler!

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von c.schnuffelblau
    Registriert seit
    26.04.05
    Beiträge
    8.286

    Standard

    Hallo Ingma,
    Überhaupt keine Wohlfühler da?

    Doch, aber ohne Werte ;-)
    LG, Christiane

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    27.01.06
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    238

    Standard

    Zitat Zitat von Ingma
    Überhaupt keine Wohlfühler da? Schlecht!
    Hallihallo!

    Doch, seit meiner letzten Steigerung gehts mir super! Neue Werte erst MItte Mai wieder!


    Ganz liebe Grüße
    Andrea

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von stängli
    Registriert seit
    31.01.06
    Ort
    LK Görlitz
    Beiträge
    7.627

    Lächeln

    Hy ingma,

    mit diesen Werten hab ich mich so richtig betändig wohl und auch beschwerdefrei gefühlt , tja und dann kam die 6 wöchige Zwangspause. So und nun das ganze von vorne, dazu noch ein defekter Finger und ein HNO-Infekt

    Labor vom 20.12.2005

    freies T3 3,21 pmol/l (2.52 - 7.00)
    freies T4 10.2 pmol/l (9.10 - 25.8)
    Peroxydase-AK (TPO) +560 IU/ml (<35)
    S-TSH 1.08 mE/l (0.30 - 3.90)

    Auf jeden Fall wünsche ich dir und allen anderen mit Ihren Familien ein wunderschönes und erholsames Osterfest!

    Liebe Grüße Ina

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.05
    Ort
    Beiträge
    73

    Standard

    Hallo Alle,

    Fühle mich momentan so wohl wie noch nie seit HT (sogar Gewicht hat Tendenz sinkend - allerdings bei größter Disziplin beim Essen, aber diszipliniert war ich vorher auch und habe eher zugelegt dabei)

    Meine Wohlfühlwerte vom 5.4.06 unter 125 Euthyrox (keine SD-Hormone vor Blutabnahme:

    TSH (basal) 0.140uU/ml 0.270 - 4.200
    freies T3 3.09 pg/ml 1.80 - 4.60
    freies T4 1.62 ng/dl 0.97 - 1.80

    Liebe Grüsse und ein schönes Osterfest ALLEN, die es lesen.
    Roswitha

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.01.06
    Beiträge
    11

    Standard fühl mich pudelwohl...

    ...und habe deswegen auch keine aktuellen Werte.

    Vermutlich wird es vielen so gehen: wenn`s mir gut geht, gehe ich nicht zum Arzt - außer mir ging`s so lange gut, dass der Arzt neue Werte fürs Rezept möchte
    Aber das ist dann doch leider eher selten...

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Myrthe
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    589

    Daumen hoch

    Hallo Inga,
    seit ca. 1,5 Jahren "bastel" ich an meiner Einstellung, habe also diverse Werte erlebt und seit ca. 6 Wochen geht es mir echt gut:

    FT3 4,15 pg/ml (2,00-4,40)
    FT4 1,67 ng/dl (0,93-1,70)

    liebe Grüße
    kordula

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ulli G
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    München
    Beiträge
    1.478

    Standard Wenn ich mir das mal so grob durchlese...

    ...scheint der Großteil der Hashis sich wirklich erst wohl zu fühlen, wenn die Freien oben in der Norm liegen oder sogar der fT4 oben raus ist. Das würde sicherlich ja die These stützen, dass man auch dann in UF sein kann, wenn die freien gut liegen und an den Organen zu wenig ankommt, Tissue level.
    Wie nun aber den oft verbohrten und nicht auf dem aktuellen Stand befindlichen Docs beibringen, dass dies keine ÜF ist? Fürchterlich.
    lg
    Ulli

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.05
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    5.044

    Standard Wohlfühlwerte

    Hallo Ingma!

    Meine Wohlfühlwerte waren Ende August 2005:

    fT3 3,2 ng/l (2,20 - 4,70)
    fT4 1,69 ng/dl (0,90 - 1,80)
    TSH 0,04

    bei Einnahme von 175 T4 + 20 T3.

    Mit diesen Werten ging es mir 6 Monate lang herrlich!

    Seit Februar hat sich leider wieder eine Verschlechterung ergeben (trotz unveränderter Dosis, habe aber eine Menge Gewicht abgenommen (13 kg) dank Ernährungsumstellung - vielleicht ist das die Erklärung), neue Werte gibt`s am 3.5. - bin gespannt, ob und wie sie von obigen Werten abweichen.

    Liebe Grüße
    Jutta

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Rikki
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    5.417

    Standard

    Hallo Ingma,

    20.2.06:

    fT3 - 6,1 pmol/l -- (3,1-6,5)
    fT4 - 20,5 pmol/l -- (10,3-21,9)

    TSH -0,01 mU/l -- (0,35-4,5)

    Dosis: 125 + 10 ( + ab und zu 6,25 T4 oder 5 T3 mehr) . Dies kann ich wieder lassen, seitdem es wärmer geworden ist und ich bin inzwischen auf 125 + 10 und zweimal die Woche 100 + 10 ( hab im Moment nicht so Lust zum Bröseln ).

    LG
    Rikki

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ingma
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Forumspause
    Beiträge
    12.247

    Standard

    nochmal nach oben
    bitte nicht vergessen, anzugeben, ob die Werte in ng/dl oder im mmol/l sind!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •