Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Hashi-san

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,38 Sekunden.

  1. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich muss schmunzeln.
    1. Habe ich diesen test schon gefühlt 100 mal gemacht und das hier schon 100 mal gesagt..nein ich habe es nicht!!!

    Und hätte ich es, hätte auch dies einen Grund!

    Ja, Yin...
  2. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    So sieht's aus.
    Ich schreibe es nur hier, weil es einige vielleicht auch versuchen möchten mal über den Tellerrand hinaus zu sehen.

    Alles gute euch.
  3. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich weiß warum ich hashimoto habe. Der Text den ich nur überflogen habe, tut da nichts zur Sache.

    Es steht nicht zur Debatte ob man seine Erkrankung im Griff hat oder nicht. Auf mich bezogen...
  4. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Und da ist es. Der trotz.
    Ich kenne es von mir und dieser trotz ist ein falscher Wegbegleiter.
    Man "trotzt " und hält fest, obwohl das Leben einem durch viele eindeutige Zeichen zeigt, dass es der...
  5. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Aber das wird eben schnell missverstanden und es ist individuell sehr verschieden.

    Es macht einen riesen Unterschied ob jemand die Dinge völlig bewusst macht und freiwillig oder ob ein gewisser...
  6. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Nein, diese Kurve habe ich noch nicht gesehen.
    Aber gut zu wissen.
    Könnte eine Erklärung sein, weshalb 100 LT einerseits passen im Moment, aber auch wieder bisschen Probleme macht.
    Ich füttere...
  7. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Mal eine Frage:

    Man soll ja LT vor einer BE nicht nehmen.
    Warum eigentlich nicht?

    Man will ja wissen wie die Dosis im Blut wirkt.
    Wäre es da nicht logisch LT doch zu nehmen vor der BE?
    ...
  8. Antworten
    589
    Hits
    587.141

    AW: Symptome bei Überdosierung (nicht Überfunktion)

    Splitten habe ich noch nicht versucht. Aber vielleicht ist das noch ein Versuch wert. Aber dann frage ich mich warum auch mit jetzt 100 LT das schlafen auch nicht geht und weiterhin Schwindel in der...
  9. Antworten
    589
    Hits
    587.141

    AW: Symptome bei Überdosierung (nicht Überfunktion)

    Ich habe das mit Pille immer bei Steigerungen gehabt.
    Inzwischen kommt das völlig unerwartet mit den Muskeln.
    Aber das kenne ich nur von überdosierung und hatte das ohne Pille dann aber auch beim...
  10. AW: Seit 23 Uhr gestern bis jetzt nicht geschlafen, wegen Schub Überfunktion?

    Super geschrieben Janne! Hut ab.

    Ich war blauäugig und habe mir für meine Androgene die mir bis dato nie Probleme verursachten die Pille geben lassen und weil es mein erster Freund war damals.
    ...
  11. AW: Seit 23 Uhr gestern bis jetzt nicht geschlafen, wegen Schub Überfunktion?

    Nimmst du die Pille?
    Wenn nicht, wo bist du etwa in deinem Zyklus?

    Ich habe auch dieses problem nicht schlafen zu können seit ich die Pille abgesetzt habe. Es heißt immer Pille benötigt mehr LT....
  12. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich weiß doch, dass es am progesteron liegt.
    Aber verschrieben bekomme aich es nicht.
    Und die Creme von biovea lässt auf sich warten. Nervt total.
    Hab mir mönchspfeffer jetzt mehr...
  13. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Soll ich den Artikel den ich selbst überflogen habe so verstehen dass ich mir das nur einbilde!?

    Dann also auch hashimoto?
    Schön. Wenn dem so ist, kann ich ja LT absetzen und morgen kerngesund...
  14. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Aber ja!
    Ich versuche doch nur verzweifelt eine Normalisierung bestimmter Beschwerden herbeizuführen die nicht von der SD direkt kommen, aber von einer eventuell noch unpassenden Dosis kommen...
  15. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Die Werte entstanden nach 5 Tagen 93.5 LT und 2 Tagen 100 LT. Noch nicht aussagekräftig ich weiß. Aber der Arzt wollte unbedingt sehen wie sich alles gegenseitig beeinflusst.

    Was ich merke ist,...
  16. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich habe Sexualhormone testen lassen nach 7 Monaten ohne Pille. Der Arzt hat aber trotzdem auch die SD getestet.

    Witzigerweise war ich wohl gerade beim Eisprubg

    FSH 6.8
    LH 9.5
    Östradiol ...
  17. Antworten
    589
    Hits
    587.141

    AW: Symptome bei Überdosierung (nicht Überfunktion)

    Das habe ich alles beim reduzieren gehabt obwohl sich TSH kaum bewegt hat und die fts auch kaum runter.
    Dann habe ich ja erhöht aber das einzige was passiert ist:

    - erstmal brav müde
    -...
  18. Antworten
    6
    Hits
    984

    AW: Ständiges Grippegefühl

    Ja hier!
    Das habe ich häufiger gehabt.
    Kam sowohl bei Überdosierung wie auch zu wenig LT vor.
    Manchmal macht ein Krümel mehr oder weniger den Unterschied.

    Wie sind denn deine Werte? Wäre gut,...
  19. Antworten
    68
    Hits
    14.023

    AW: Selbstversuch L-Thyroxin komplett abzusetzen

    Ich gehe aktuell ja andere Wege.
    Habe aber meine persönliche Schmerzgrenze erreicht.
    Mehr probleme müssen echt nicht sein und dürfen es auch nicht.
    Wenn sich in einiger Zeit nichts verändert wird...
  20. Antworten
    589
    Hits
    587.141

    AW: Symptome bei Überdosierung (nicht Überfunktion)

    Hast du mal dein t3 angeschaut?
    Es ist ja so, dass es passieren kann, dass man sich noch schlimmer in UF fühlt, wenn t3 gedrückt wird. Es ist ja im Grunde das stoffwechselaktivere Hormon der beiden....
  21. Antworten
    589
    Hits
    587.141

    AW: Symptome bei Überdosierung (nicht Überfunktion)

    Habe ich alles unter 68-75 LT gehabt. Da waren alle Werte hoch und TSH weg.

    Habe Aber keinen Ausweg mehr gesehen weil ich im Ausnahmezustand war wegen absoluter schlaflosigkeit und habe...
  22. Thema: Hormon-Chaos

    von Hashi-san
    Antworten
    13
    Hits
    2.420

    AW: Hormon-Chaos

    Herzstolpern hatte ich dann auch andauernd.
    Aber nur nachts. Dachte es läge am sinkenden Östrogen, was dann wohl auch so war, da Testosteron dann ja höher lag.
    Aber nach 7 Monaten immer noch?
    ...
  23. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Es waren mehr als zwei Wochen.
    Ich denke ich stecke es gut weg da due höheren Dosierungen durch das rauf und runter nie richtig draußen waren aus dem Körper.
    Merke jedoch sehr wenig außer...
  24. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Übrigens konnte ich letzte Nacht noch nicht ideal aber überhaupt schlafen.
    Ein großer Fortschritt und der (leider) Beweis dass ich momentan 100 mcg brauche.
    Ich habe heute Energie und die...
  25. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ohje??
    Wieso? Man darf doch nicht von vornherein alles ablehnen.
    Fangt an zu hinterfragen und euren Körper und Geist als ganzes zu betrachten.
    Wir können sehr viel mehr lösen, als wir glauben.
  26. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Das ist total interessant und mein Gebiet, weil ich der Meinung bin, dass es immer einen Grund haben muss, weshalb wir bestimmte Defizite haben.
    Unsere Umwelt, Schadstoffe, Ernährung spielen da...
  27. Thema: TSH Chaos

    von Hashi-san
    Antworten
    10
    Hits
    1.670

    AW: TSH Chaos

    Ging mir jetzt genauso. Habe daraufhin reduziert aber das mit dem tsh blieb, wie auch hohe freie Werte.
    Nun nehme ich 25 mcg mehr!!! Und mein Herz gibt Ruhe. Dafür geht der Schlaf immer noch...
  28. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Kannst du das eventuell etwas genauer erläutern?
    Wie genau gehst du bei was (anhand eines Beispiels) vor?

    Wäre nett, wenn du mir das etwas erklären würdest.
    Nehme jede Hilfe oder Anregung an.
  29. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Da hast du völlig recht.
    Im Sommer dachte ich auch so. Alles hat ja eine Ursache.
    Ich meine auch zu wissen welche Ursachen es teilweise bei mir sind. Nur ändern geht sehr schwer oder kaum. Im...
  30. Thema: Hormon-Chaos

    von Hashi-san
    Antworten
    13
    Hits
    2.420

    AW: Hormon-Chaos

    Bei mir war /ist es ja wie bei dir. Bin in eine Überfunktion/überdosierung gerutscht. Mein Testosteron ist mit dem reduzierten aber gestiegen. Östrogen im Vergleich zu progesteron aber hoch...
  31. Thema: Hormon-Chaos

    von Hashi-san
    Antworten
    13
    Hits
    2.420

    AW: Hormon-Chaos

    Ohje. Ich weiß was du durchmachst. Mir geht es haargenau wie dir. Hab auch dann reduziert . Das Problem mit dem Herzen blieb. Ich habe dann LT sogar erhöht. Darunter hörte es mit dem Herzen auf....
  32. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Und noch was:
    Mit Pille heißt es Ja, der thyroxin bedarf steige an. Wegen östrogen. Logisch.
    Nach dem absetzen sinkt östrogen. So brauchteich weniger LT. Vor allem da mein Testosteron dann...
  33. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Du meinst also, ich hätte im 60er Bereich bleiben können?

    Nun, das Problem ist, dass ich kaum noch weiß wie es damals war. Deswegen steht da nichts außer die werte. Ich weiß aber, dass ich auch...
  34. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich kann nicht mehr.
    Schlafen geht nicht. Null...
    Die Sexualhormone spinnen. Ich weiß gar nichts mehr.
    Steigt oder fällt östrogen bei Steigerung von LT?

    Besseres befinden bei weniger LT, aber...
  35. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich hatte hin und wieder so einen niedrigen TSH.
    Aber sagt er wirklich was aus?
    Einmal war ich richtig an der Grenze zur ÜF und merkte davon nicht viel.

    Aber mit niedrigen Werten geht es mir...
  36. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich habe lange Ruhe von so einem Chaos gehabt.
    Nach dem absetzen der Pille habe ich konstant und länger eine niedrigere Dosis gehalten.
    Als der Schlaf aber schlechter wurde, Schwindel dazukam,...
  37. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich kann es kaum glauben, dass ich wohl gut auf die 100 LT werde steigern müssen.

    Es war kaum vorstellbar für mich. Denn vor dem Pille absetzen fuhr ich mit 82 LT sehr gut. Dann setzte ich ab...
  38. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Hab nun also eine Erkältung bekommen.
    Was ich daran immer bemerke und sehe komisch finde ist, dass ich bei unterdosierung (gefühlt, nicht anhand der werte) ha ÜF Symptome habe und ein entsprechend...
  39. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich werde morgen aussetzen.
    Und dann erstmal 75 probieren. Das war immer so ein gutes zwischending.
    Mein problem ist das blöde progesteron. Deshalb bekam ich auch die UF.

    Nun habe ich die...
  40. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Nein. Ich Pflege zu Hause. Das geht dann noch... Aber es ist fürchterlich.
    Hab jetzt vermutlich alles schlimmer gemacht und bin auf etwa 93 hoch. Nun ist mir noch kälter.
    Kann es sein das t3...
  41. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Das ist Folter, wenn es einem so schlimm geht.

    Im Moment friere ich wie blöd. Fühle mich trotz Erhöhungen in UF wie nie.
    Was mich noch interessiert:
    Wie weit kann man das gewicht zur...
  42. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich weiß Amarillis.
    Aber es funktioniert ja irgendwo nicht wenn ich ab 75 runtergehe. Dann stellen sich bald Schwindel, Herzrasen und schweißausbrüche ein.
    Ab 82 aufwärts Erkältungsgefühl und...
  43. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Ich bin bald reif für die Klappsmühle Leute.
    Seit 5 Tagen nehme ich 88 LT. Habe schrittweise erhöht.
    Aber außer einen entzündeten Hals hat es nichts gebracht.
    Ich bin seit Wochen!!! Nicht am...
  44. Antworten
    44
    Hits
    8.254

    AW: Neue Blutwerte - bitte mal kurz schauen

    Ich kenne deine Verzweiflung und fühle mit dir.
    Zwar nehme ich mehr LT als du, aber ich komme auch auf keine Dosierung mit der ich mich gut fühle. Habe allerdings die Pille abgesetzt. Ist nun aber...
  45. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Viele berichten davon bei der Einnahme solcher Pillen.

    Naja.. Ich mache demnächst erstmal Werte um zu sehen, wo ich mich befinde. Immerhin scheint t3 mit t4 bei Steigerung anzuheben.
    Wobei das...
  46. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Um bei der Pille zu bleiben:

    Wie sieht es mit der reinen gestagenpille aus?
    Wäre die eine Option um das progesteron zu erhöhen und aber den drohenden thrombosen usw aus dem Weg zu gehen?

    Hat...
  47. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Dennoch muss ich wohl sehen, dass die Pille meinen hormonbedarf wahrscheinlich eher reduziert hat. Es war ja eine östrogen-gestagen Kombi. Das gestagen hat wohl gut ausgeglichen weil ich eben einen...
  48. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Mit dem Cholesterin habe ich oft gehört und erschließt sich mir logisch. Das ist sogar sehr hilfreich.
    Aber das mit der thrombose ist doch gewagt oder?
    Weshalb gibt es denn das so viele Fälle von...
  49. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Das ist einleuchtend mit der konstanten Dosis durch praktisch gleichbleibende hormonwerte.
    Das mit den rezeptoren habe ich mich auch immer gefragt woher das eigentlich so gesagt werden kann.
    Ich...
  50. AW: Hashimoto - kein dauerhaftes Wohlbefinden - Neue Werte

    Aber wieso ist das so?
    Und ich kann mich leider nicht an jede Antwort erinnern, leider.
    Deswegen muss ich fragen.
    Ich merke stark, dass ich nun doch mehr LT benötige als mit Pille. Verwirrend...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4