Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Amarillis

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,26 Sekunden.

  1. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    :rolleyes:
  2. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Klare Antwort: nein.
    Nicht nur das TSH hat sich in dieser Zeit nicht eingependelt, die Dosis ist überhaupt nicht angekommen. L'Thyroxin hat eine Halbwertszeit von ca. 8 Tagen, danach kannst Du...
  3. AW: Bitte um Rat: Herzstolpern, Wechseljahre, ft4 zu hoch?

    Für mich klingt das nach einer Allergie.
    LG
  4. Antworten
    11
    Hits
    942

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Mit LT kannst Du nur die Symptome die eine UF/UD macht behandeln. Wenn diese nicht da ist, brauchst Du auch kein LT.
    Ich würde die Schilddrüse untersuchen lassen. So tappst Du im Dunkeln ob da was...
  5. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Da brauchst Du doch keine Meinungen dazu. Hast Du eine Alternative? Nein. Also ist das noch nicht mal einen einzigen Gedanken wert.
    Sollte der Arzt auf Dich eingehen, dann beglückwünsche Dich. Im...
  6. Antworten
    10
    Hits
    686

    AW: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

    Für mich ist das eindeutig. FT4 über dem Referenzbereich und TSH zu niedrig. Deine Symptome passen auch dazu. Da gibt es eigentlich keine andere Meinung dazu, als zu senken.
    LG

    P.S. Deine...
  7. Antworten
    11
    Hits
    942

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Wie geht es dir denn? Die Senkung ist nach ca. 8 Wochen angekommen. Aber Du willst vermutlich nicht wissen, wie die Werte ohne LT aussehen, zumindest nicht wenn sicher ist, dass Du LT brauchst.
    Ich...
  8. AW: Schon wieder überdosiert? Erhohlt sich die SD nach ÜD wieder?

    Wenn das hier alles ist:

    Dann eher nein. Wenn es der Tropfen ist der fehlt, bliebe noch alles auf einmal mit LT morgens zu nehmen.
    Aber auf mich macht es nicht den Eindruck, als hättest Du...
  9. Antworten
    76
    Hits
    6.420

    AW: Hilfe! Schwächeanfälle mit Muskelzucken

    Bei der Konstellation würde ich erstmal schauen, wie es mit mehr T4 ist. Das bißchen was Du im Moment gesteigert hast, halte ich für zu wenig. T3 würde ich dann dazu nehmen, wenn der fT3 nicht...
  10. Antworten
    76
    Hits
    6.420

    AW: Hilfe! Schwächeanfälle mit Muskelzucken

    Dann scheinst Du aber zumindest jetzt eine bessere Ärztin zu haben und sie hat meiner Meinung nach (bis auf die angepeilte Dosis, weil die kann sie nicht vorher wissen) recht. Nur Thybon nimmst Du...
  11. Antworten
    76
    Hits
    6.420

    AW: Hilfe! Schwächeanfälle mit Muskelzucken

    Vielleicht habe ich irgendwo was übersehen, aber wie kommst Du auf die Idee, wenn Du jahrelang T3 zusätzlich genommen hast, es jetzt nicht mehr zu brauchen? Niedriger Blutdruck in Kombi mit hohem...
  12. Antworten
    83
    Hits
    5.201

    AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Dann solltest Du vielleicht jetzt die richtige Entscheidung treffen. Ist ja nicht so, dass ich das nicht schon mehrmals geschrieben hätte. Ich halte mich aber wohl nun besser raus. Ist ja auch Deine...
  13. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    schau mal, Du hast die Symptome doch schon lange. Meinst Du nicht, es kommt jetzt auf jeden einzelnen Tag an, oder Du kannst nicht gut auch noch länger damit warten? Geduld muss man in der...
  14. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Was hast Du denn für Tablettenstärken? 50µg+25µg? Dann wäre es doch einfach. 50µg + 1/4 Tablette der 25µg, machen 56,25µg. Das würde ich erstmal länger probieren. Und damit auch nach ca. 8 Wochen...
  15. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Eine Dosis passt erst dann, wenn es Dir damit auch gut geht. Das ist aber nicht der Fall. Mein Hausarzt sagt immer, er behandelt Patienten und keine Blutwerte. Recht hat er. "Top-Blutwerte" gibt es...
  16. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Das ist mit nichten so typisch für UD sondern ebenfalls für ÜD und genau da bist Du nun.
    Mal davon abgesehen, auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass TSH alleine so genau anzeigt, hast Du doch...
  17. Antworten
    83
    Hits
    5.201

    AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Meiner Meinung nach sind 125µg zu viel.
    Die Meinung des Nuk kann ich gar nicht nachvollziehen. Bei der hohen ÜD nur 12,5µg zu senken, sind doch ein Witz.
    LG
  18. AW: Führt Estradiolgel zu höherem Blutdruck und Herzklopfen?

    Es zählt die Gesamtdosis und da hast Du fast die selbe Dosis wie vorher ohne Thybon intus. Außerdem vermute ich, eine Einmaleinnahme des Thybon und damit einen zu großen Abstand zur BE. Der fT3...
  19. Antworten
    83
    Hits
    5.201

    AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Als Nüchternwert ist der gemessene Wert noch krasser zu beurteilen.
    Und wer hat nun gesagt, Du musst 125µg nehmen? Ich sehe das nämlich nicht, aber ich bin nur ein Laie.
    LG
  20. Antworten
    83
    Hits
    5.201

    AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Und die Frage nach Einnahme des LT vor der BE möchtest Du nicht beantworten? Die wäre aber wirklich wichtig.
    LG
  21. Antworten
    83
    Hits
    5.201

    AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Vielleicht liest Du in Beitrag 9 nochmal meinen ersten Absatz und beantwortest die Frage? Dann würdest Du vielleicht auch nicht auf die Dosis 125µg kommen...
    Die Werte nach Aussetzen sind für den...
  22. AW: Tipps zur Reduzierung

    Du warst angeblich bei vielen Ärzten. War ein Gyn dabei aktuell und was hat der gesagt? Vom Alter her, könnten das ja nun auch Wechseljahre sein und wenn das mit rein spielt, dann hast Du vielleicht...
  23. Antworten
    4
    Hits
    372

    AW: Hilfe bei der Beurteilung der Werte

    Also dann klingt die vorgeschlagene Senkung für mich nicht so verkehrt. Da ich nach Deiner Beschreibung die Symptome als heftig einstufe, würde ich das auch genauso machen. Mir wäre es dann lieber,...
  24. Antworten
    11
    Hits
    942

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Du hast doch schon abgesetzt. Ich denke ich würde halt in kürzeren Abständen die Werte überprüfen und spätestens dann, wenn es befindensmäßig wieder in die falsche Richtung geht. Mehr als jetzt...
  25. Antworten
    4
    Hits
    372

    AW: Hilfe bei der Beurteilung der Werte

    Ich kann Dir nur sagen, was ich tun würde. Ich kenne wirklich sämtliche Deiner Symptome aus ÜD, bzw. unpassender Dosis. Von daher könnte ich auch vermuten, dass Du schon länger überdosiert bist, wenn...
  26. Antworten
    138
    Hits
    13.430

    AW: Einstellungsprobleme und Blutdruckprobleme nach Total OP

    ...
  27. Thema: LT Dosierung

    von Amarillis
    Antworten
    19
    Hits
    1.004

    AW: LT Dosierung

    Naja in medizinisch begründeten Fällen, kann der Arzt so ziemlich alles anordnen. Als "einfacher" Schilddrüsenpatient, hatte ich bisher immer Pech, selbst mit nachgewiesenem Mangel, denn den haben...
  28. Thema: LT Dosierung

    von Amarillis
    Antworten
    19
    Hits
    1.004

    AW: LT Dosierung

    Ich würde die LT-Dosis in Frage stellen. Die freien Werte wären dazu sehr sinnvoll gewesen und sind es heute. Sie hat halt nun keinerlei Vergleich, weil nichts altes existiert. Die richtige LT-Dosis...
  29. AW: Hashimoto oder doch was anderes? Werte ausstehend / Vorbereitung auf Endo-Termin

    Ich habe Dich schon richtig verstanden. Nur wird der Endo wohl kaum einen Wert nicht machen, der für ihn wichtig wäre, oder?


    Da ist nichts für sich niedrig, sondern passt alles zusammen. Das TSH...
  30. AW: Hashimoto oder doch was anderes? Werte ausstehend / Vorbereitung auf Endo-Termin

    Die Werte sind unauffällig. AK im Grunde auch keine vorhanden. Zur Sicherheit würde ich noch einen Ultraschall beim Facharzt (Nuk) machen lassen, aber mir nicht zu viel davon versprechen. Ich würde...
  31. Antworten
    83
    Hits
    5.201

    AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Hast Du das LT direkt vor der BE genommen?
    Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein "normaler fT4" bei nur 25µg mehr so hoch schnellt.
    Entweder warst Du schon mit 125µg überdosiert, oder...
  32. Antworten
    9
    Hits
    1.012

    AW: Bitte um Beurteilung ergänzender Werte (Mineralstoffe)

    Das ist niedrig.
    LG
  33. Antworten
    37
    Hits
    3.102

    AW: Hilfe! Hashimoto-Schub oder nur Überfunktion?

    Ich glaube eigentlich viel eher, dass Du ein bißchen zu viel gesteigert hast, oder Du mit der obigen Dosis zu ungeduldig gewesen bist. Von Ende August bis Dezember sind es gerade mal 4 Monate. Da ist...
  34. Antworten
    9
    Hits
    1.012

    AW: Bitte um Beurteilung der Werte

    Na klar.


    Das glaube ich eher nicht. Das war schlicht und einfach ein Fehler der Sprechstundenhilfe, die das Rezept ausgeschrieben hat. Im übringen kann ich mir nicht vorstellen, dass man für...
  35. Antworten
    9
    Hits
    1.012

    AW: Bitte um Beurteilung der Werte

    Das stellt kein Problem dar. Nach der Zeit ist der Peak längst durch.
    Vergleiche Deine Werte doch mal mit älteren Werten als es Dir gut ging. Dann siehst Du sehr wahrscheinlich, dass damals der fT4...
  36. AW: Covid 19 Impfung trotz Hashimoto ? War jemand Testperson ?

    ...
  37. AW: Schon wieder überdosiert? Erhohlt sich die SD nach ÜD wieder?

    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1084186-*L-T-Dosis-und-Gew%F6hnung-des-K%F6rpers*
    Beitrag 3 steht es von Jutta:
    LG
  38. AW: Schon wieder überdosiert? Erhohlt sich die SD nach ÜD wieder?

    Nur das sich die Halbwertszeit auf die Menge bezieht, die danach weg ist und nicht, die nach der Zeit da ist!
    Das nicht alles von der genommenen Dosis im Körper eingebaut wird und ankommt ist klar,...
  39. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Mit einem fT4 unter dem Referenzbereich hast Du Muskelschmerzen. Das kenne ich nur zu gut. Das ist also normal und hat mit Psyche nichts zu tun. Bei der Dosierung können Dir andere besser helfen,...
  40. Antworten
    23
    Hits
    2.350

    AW: Herzstolpern?

    Es klingt nach für Dich unpassenden Werten. Und was vor einem Jahr war, hilft nunmal jetzt überhaupt nicht weiter. Lasse Werte machen, dann bist Du hoffentlich schlauer. Alles andere bringt nichts....
  41. Antworten
    23
    Hits
    2.350

    AW: Herzstolpern?

    Nach Deiner Beschreibung würde ich eher vermuten, dass es mit einer unpassenden Hormondosierung zu tun hat. Mit dem Herzen hat es dann nichts zu tun. Ich würde es vielleicht als vibrieren...
  42. Antworten
    7
    Hits
    791

    AW: Progesteroncreme Bestellung

    Das ist "gar nicht gut". Du scheinst das Problem nicht verstanden zu haben. Wenn es direkt aus den USA kommt, geht das Paket zum Zoll. Damit hast Du definitiv ein riesen Problem, denn es ist illegal...
  43. Antworten
    7
    Hits
    791

    AW: Progesteroncreme Bestellung

    Lass bloß die Finger davon bzw. lies mal die Bewertungen für die Seite. Die Creme kommt nicht mehr aus GB und das wohl schon länger nicht mehr. Sollte das Paket jemals bei Dir ankommen, hast Du...
  44. Antworten
    205
    Hits
    41.819

    AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Wenn Du die Werte 1/17 meinst, die waren doch gut. TSH auch in einem guten Rahmen und die freien ebenso. Alles danach, war der fT4 auch schon über dem Referenzbereich und das TSH supprimiert. An den...
  45. AW: An die Prothyrid-Fans - Dosisänderungen, z.B. bei Wechseljahren?

    Du machst das meiner Meinung nach zu kompliziert. Das wichtige hat Panna schon geschrieben:
    Prothyrid lässt sich prima in Achtel teilen. Das ist doch schon super vorsichtig dosiert. Wenn Du darauf...
  46. Antworten
    205
    Hits
    41.819

    AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Ich denke, der Arzt hat recht. Ich würde es jetzt probieren.
    LG
  47. AW: Hashi, Wechseljahre (bin 44) und Angst / Panikattacken

    Jetzt ja, vorhin nicht.


    :biggrin: Du wolltest es ja nicht anders. Aber vielleicht beim nächsten Mal...
  48. AW: Hashi, Wechseljahre (bin 44) und Angst / Panikattacken

    Nee, steht immer noch falsch da, auch im Profil.

    Ich möchte ja gar nicht wissen, was das ganze Zeug gekostet hat...:_o:
    LG
  49. Antworten
    33
    Hits
    4.928

    AW: Blutdruck und Puls spinnt im Wochenbett

    Für mich gehört das schlicht und einfach zum Migräneanfall dazu.
    Davon abgesehen, kannst Du nach der kurzen Zeit der Senkung nicht davon ausgehen, dass die Symptome auch nur irgendwas damit zu tun...
  50. AW: Was habe ich den nun? (Keine Diagnose aber laut Hausarzt Schilddrüsenüberfunktion

    Ich meinte den aktuellen Befund. Aber dann wird sich das vermutlich morgen klären. Der Referenzbereich vom fT3 muss beim fT4 hin und umgekehrt. Dann macht es auch Sinn.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4