Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Mythenmetz

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. AW: Hashimoto ohne SD-Unterfunktion - trotzdem Sympome/Behandlungsmöglichkeit?

    Danke für die Info!
    Wüsste jemand von euch einen Hashimoto-Spezialisten in der Schweiz? Ich fühle mich von den Endokrinologen nicht wirklich ernst genommen. Ich hätte gerne jemanden, der mich bzgl....
  2. AW: Hashimoto ohne SD-Unterfunktion - trotzdem Sympome/Behandlungsmöglichkeit?

    Danke für den Tipp! Ich hatte im Winter (da ich besonders mit Schwindel und Übelkeit kämpfte) viele Arzt- und Kliniktermine, da wurden BE's gemacht, Ultraschalle des Bauchs, Magen/Speiseröhre gut...
  3. AW: Hashimoto ohne SD-Unterfunktion - trotzdem Sympome/Behandlungsmöglichkeit?

    Steht zumindest so im Arztbericht. Fand das auch irgendwie hoch, wobei ich mich ja gar nicht damit auskenne und nicht weiss, wie hoch das ist :-) Irgendwie erstaunt mich auch, dass die Ärzte meinten,...
  4. AW: Hashimoto ohne SD-Unterfunktion - trotzdem Sympome/Behandlungsmöglichkeit?

    Danke allen weiteren Kommentierenden! Ich werde morgen mal nochmals anrufen und nachfragen, ob sie irgendwo noch den fT3 Wert hätten (und mir nicht zugeschickt haben).
  5. AW: Hashimoto ohne SD-Unterfunktion - trotzdem Sympome/Behandlungsmöglichkeit?

    Danke vielmals für die rasche Antwort! Ich bin froh, dass andere auch so denken wie ich und ich nicht einfach nur "verrückt" bin. Das hat mich wirklich schon beruhigt.
    Das mit den Ärzten ist echt...
  6. Hashimoto ohne SD-Unterfunktion - trotzdem Sympome/Behandlungsmöglichkeit?

    Hallo zusammen!
    Seit Jahren bin ich ständig erschöpft, komme kaum aus dem Bett und nach der Arbeit reicht es nicht mehr wirklich für ein Hobby, ich brauche so viel Schlaf. Diesen Winter (ab Nov 18)...
Ergebnis 1 bis 6 von 6