Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Tigerlily

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Vielen lieben Dank an Kathrinchen und RalfWei!
    Momentan fühle ich mich langsam endlich wohler in meiner Haut. Die Beschwerden sind fast komplett zurück gegangen, bis auf den hohen Puls ab und an und...
  2. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Es gibt wieder neue Werte. Bitte schaut ihr mal drüber und sagt mir, was ihr davon haltet. Vielen Dank für Eure Mühe!
    Ich bin jetzt seit Mitte Juli im Auslassversuch. (Es wurde von heute auf morgen...
  3. AW: Kann die Antibabypille EO auslösen oder verschlimmern?

    Ich hatte seit dem Absetzen der Pille mit den Symptomen von MB zu kämpfen.
    Als ich es jetzt meinem neuen Hausarzt erzählte, meinte dieser, ob mein Frauenarzt nach dem Absetzen nicht meine...
  4. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Super, dass ich nicht die einzige bin, der es so geht.😃 Das wollte ich hören.😉
    Ich bin äußerst zufrieden mit meinem Blutdruck und Pulswerten (mein Ruhepuls liegt noch niederer, im Schnitt bei 64)....
  5. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Vielen lieben Dank an Euch alle für Eure Einschätzungen.
    Die Analogie zur Aspirinrablette hat prima gepasst, da bin ich froh, dass ich mittlerweile ohne Propycil auskomme.
    Es hilft mir auch sehr...
  6. AW: Leuko-und Thrombozyten ständig leicht erhöht

    Hallo Ravi,
    Puh da fragst du was. Da meine Ärzte sich nie dazu geäußert haben, gehe ich mal davon aus, dass meine Thrombos nicht auffällig waren. Aber ich werde zur Sicherheit mal durch meine Werte...
  7. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Danke für Deinen Kommentar.
    Ich wollte, wie gesagt, schön langsam ausschleichen, aber wurde überrumpelt: ich sollte für 2 Wochen absetzen um beim Blutnehmen bessere Werte zu bekommen. Als diese...
  8. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Keiner eine Antwort zu meinen Fragen und eine Idee zu meinen aktuellen Werten?
  9. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Schieb.
    Keiner mehr was zu meinen neusten Werten?
  10. AW: Leuko-und Thrombozyten ständig leicht erhöht

    Schönen guten Abend,
    Bei mir sind durch die Einnahme von Carbimazol die leukozytenwerte immer stärker gesunken.Wegen der Gefahr einer Leukopenie musste ich auf Propycil wechseln. Jetzt hangeln sich...
  11. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Was meinst du zu meinen neuen Werten?
    Vor allem in Hinsicht auf das Absetzen und einer UF-Gefahr?

    Noch andere eine Meinung zu den neuen Werten?
    Bin sehr verunsichert.
  12. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Ja, Chaos trifft es voll und ganz.
    wenn ich Propycil, und sei es nur 1/4, weiter nehme um dann weiter auszudünnen, könnte ich dann in die UF rutschen?
    Andererseits kommt es mir so vor, als ob mein...
  13. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    So könnte es funktionieren, indem ich mich selbst zitiere:
    Hier der Anhang mit Werten und Medikation:9564
    Extra für KarinE gebastelt! Nein, Spaß, mir ist die Tabellenform auch übersichtlicher. :-)...
  14. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Hallo KarinE, schön dass du dich so schnell meldest und dich meiner annimmst.

    Werte habe ich nach der Vorlage im Profil eingestellt, aber gerade gemerkt, dass ich bei den aktuellen das Datum...
  15. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Fix und fertig und alle: wie eine Löwin gekämpft und endlich meine Werte bekommen. vielen Dank fürs Daumendrücken!
    fT3: 4 (3.1-6,5)
    FT4: 11,2 (10,3-21,9)
    TSH: 0.84 (0,30-3)
    TRAK: 0,32 (kein...
  16. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Gut, dann gehe ich mal eine große Mistgabel kaufen. :biggrin:
    Lieb, dass ihr euch so bemüht mit mir eine gute Lösung zu finden, könnte Euch ja egal sein was ich mache.
    Im Ernst: bin schon...
  17. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Liebe KarinE, danke für deine rasche Antwort. Leider ist mir nicht ganz klar, was du mir mitteilen willst. Vielleicht magst du mir auf die Sprünge helfen.
    Genau das habe ich ja in meinen letzten...
  18. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Danke für die Recherche. Da suche ich und suche ich im Netz und finde nichts und du hilfst mir so weiter. Schade, wäre auch zu schön gewesen, wenn es mit uv besser funktionieren würde.
    So ein...
  19. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Welche Nebenwirkungen von Propycil meinst du? Beziehst du das auf meine Beschwerden unter der Einnahme von Propycil, die ich in den vorigen Posts beschrieben habe?
    Jetzt schon ausschleichen? Das...
  20. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    So, endlich wieder daheim.
    Was mir jetzt noch im Kopf herumgeht: wenn ich Propycil nicht weiter nehme, kommt es dann zu einem Rezidiv und wenn ich Porpycil weiter einnehmen würde, lande ich dann bei...
  21. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Vielen lieben Dank für Eure vielen Tipps und die rege Anteilnahme!
    Kann mich leider jetzt erst melden weil die letzten Tage eine Nebenhöhlenentzündung bei mir tobt.
    Meinen Termin inklusive...
  22. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    So ich füge meine Frage hier nochmal ein inklusive Unterhaltung:
    Ich hoffe ich darf hier kurz nachfragen. :-)
    Bei mir trat nur ab und an Trockenheit auf, dafür bekam ich vom Augenarzt Augentropfen....
  23. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Mir persönlich kam der Mundbereich anfälliger und empfindlicher vor, u.a.für Entzündungen und es verschlimmerten sich alle gerade aufgezählten Beschwerden bei überlanger Anwendung. Außerdem kamen...
  24. AW: Bin neu hier. Am 19.7.2016 Morbus Basedow Festgestellt. Wie gehts Weiter?

    Danke für die schnelle Antwort. Eigenen Thread habe ich schon und Juli2015 und ich haben dort von dir schon ein paar Anmerkungen zur Medikation und zum Ausschleichen/Auslassen bekommen. Vielen Dank...
  25. AW: Bin neu hier. Am 19.7.2016 Morbus Basedow Festgestellt. Wie gehts Weiter?

    Ich hoffe ich darf hier kurz nachfragen. :-)
    Bei mir trat nur ab und an Trockenheit auf, dafür bekam ich vom Augenarzt Augentropfen. In letzter Zeit tritt Trockenheit, Jucken und ein...
  26. Antworten
    5
    Hits
    933

    AW: Wie sieht es mit MB und Zahnarzt aus?

    Bei mir haben die jodhaltigen Zahnfärbetabletten starke Reaktionen hervorgerufen im Mund. Aber die gibt es ja glaube ich nur bei einer Zahnreinigung. Aussüßendem reagiere ich auch stark auf...
  27. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Zunächst hat das chlorhexidin bei mir fast gar keine Besserung herbeigeführt von Anfang an. Der Zahnfleischrückgang verlangsamte sich leicht, die Zähne waren auch immer noch sehr schmerzenpfindlich...
  28. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Ich sollte chlorhexidin über mehr als 2 Jahre nehmen, also eigentlich bis endlich einmal eine deutliche Besserung eintritt.
    Nach einem Jahr merkte ich schon deutliche Nachteile und Nebenwirkungen....
  29. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Durch meine MB-Erkranung bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe hier zufällig dieses Thema entdeckt.
    Seit Absetzen der Pille hatte ich mit massiven Zahnfleischproblemen zu kämpfen, bevor dann...
  30. Antworten
    16
    Hits
    27.913

    AW: D-716xx Ludwigsburg, Freiberg a. N.

    Hallo, ich bin öfter in Raum Ludwigsburg und MBler. Wann trefft ihr Euch wieder? Dürfte ich teilnehmen?
  31. AW: D-74613 Hohenlohe Against Hashimoto Association

    Hallo, ich bin öfter in Raum Hohenlohe, aber MBler. Gibt es eine Gruppe an der ich teilnehmen darf?
  32. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Schade, dass hier keiner Erfahrungen mit dem Absetzen vor einer Szintigraphie hat. Dann berichte ich mal, wie es mir bis jetzt ergangen ist: die ersten 3 Tage waren traumhaft. Meine ständigen...
  33. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Vielen Dank für die Quellen. Ich finde es immer gut, wenn man alles nochmal ausführlich nachlesen kann!
    Genauso wie RalfWei und KarinE es beschrieben hatte (nur Bei Euch war es verständlicher), hat...
  34. AW: Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Vielen lieben Dank an Euch für die schnellen Antworten!
    Ich sollte noch dazu sagen, dass mein Arzt darauf besteht, dass die Blutabnahme nicht nüchtern erfolgt, sondern ich meine Medikamente vorher...
  35. Bitte um Hilfe bei Werten und Symptomen - sehr verunsichert

    Schönen guten Tag!
    Bei mir wurde letztes Jahr im September zufällig Morbus Basedow diagnostiziert.
    Beschwerden traten mit Absetzen der Pille Ende 2013 erst leicht, dann immer stärker auf und...
Ergebnis 1 bis 35 von 35