Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Amarillis

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,56 Sekunden.

  1. Antworten
    38
    Hits
    939

    AW: UF oder Thyroxin Wirkung auf Muskel

    Mache es vielleicht nicht ganz so kompliziert. Dein Mann hat schon auch recht. Es ist alles völlig normal und wird auch wieder, was Du erlebst. Was eher in meinen Augen ungut gelaufen ist, ist die...
  2. AW: Starke Symptome nach wenigen Tagen Dosisreduzierung - ist das normal?

    Sagt ja auch keiner. Das Ding ist nur, dass Du sie nicht von der geringeren Dosis haben kannst, sondern immer noch von der Vorgängerdosis. Es hat auch niemand behauptet, dass senken einfacher wäre...
  3. AW: Agnolyth- wer nimmt es auch und könnte mir helfen

    Ich nehme schon jahrelang Agnucaston. Ein Absetzversuch 2016 hat mich nach ca. 3 Monaten so krank gemacht, dass ich einem neuerlichen Absetzversuch ablehnend gegenüber stehe. Allerdings hatte ich...
  4. Antworten
    23
    Hits
    10.376

    Forschung AW: Remissionsrate/Rezidivrate bei MB

    Aber selbst ohne SS ist die Wahrscheinlichkeit über 50%. Ebenfalls ernüchternd und deckt sich aber mit dem was ich hier im Forum mitbekomme. Ich habe mich schon oft gefragt, ob sich der ganze Aufwand...
  5. Antworten
    48
    Hits
    10.203

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Hm. Meiner Meinung nach bleibt schon noch einiges. Zum einen könntest Du schon mit LT wieder anfangen. Immerhin muss sich Deine Schilddrüse im Moment anstrengen, um diese Werte zu erreichen....
  6. Antworten
    86
    Hits
    7.854

    AW: Brauche eben Hilfe

    Naja, siehst Du ja selber, dass die Werte am oberen Ende hängen. Die Ärztin sieht das TSH und ist zufrieden. Den Rest müsst Ihr dann selber machen.
    Allerdings würde ich dringend dazu raten, die...
  7. Antworten
    38
    Hits
    2.569

    AW: Mal wieder anfallsartig Herzrasen und BD

    Mein erster Gedanke nach Deinem letzten Beitrag: Migräne.
    LG
  8. AW: Neue Werte - bitte Hilfe bei Dosierung

    Da könntest Du höchstens philosophieren wie wahrscheinlich es ist, dass der fT4 tatsächlich merklich sinkt, wenn Du abwartest. Und wenn er merklich sinkt, ob es dann so weit kommt, dass Du so tief...
  9. AW: Auf der Suche nach Zuspruch und Hilfe (schlechtes Allgemeinbefinden und Panik)

    Für mich klingt das nicht so, als wenn Du LT nehmen solltest. Die Anfangswerte sehen für mich auch nicht nach Bedarf aus und die immensen Symptome jetzt, sprechen doch eine klare Sprache. was soll...
  10. Antworten
    25
    Hits
    1.726

    AW: Vorbereitung zur Schilddrüsen OP

    Da Du vermutlich Samstag entlassen wirst und Hausärzte eher nicht am Wochenende arbeiten, würde ich gleich für Montag früh einen Termin machen. Bei meinem gibt es durch Corona nämlich nichts mehr...
  11. Antworten
    7
    Hits
    1.035

    AW: Tochter mit Symptomen

    Du wirst wahrscheinlich eine Überweisung brauchen. Ich würde bei der Terminvergabe einfach nachfragen. Termine wirst Du deutlich schneller als beim Endo bekommen.
    LG
  12. Antworten
    7
    Hits
    1.035

    AW: Tochter mit Symptomen

    Das würde ich nicht machen. Ich würde gleich einen Termin beim Nuk machen und die werden dann wohl auch noch mal Blut abnehmen. Nur mit weiteren Werten wirst Du nicht weiter kommen.
    Und so viel...
  13. Antworten
    7
    Hits
    1.035

    AW: Tochter mit Symptomen

    Ich würde die Schilddrüse mal bei einem Facharzt untersuchen lassen. Zu einer Diagnose gehört auf jeden Fall ein Ultraschall. Manche Ärzte sehen nur, dass die Werte im Referenzbereich liegen und dann...
  14. AW: Supprmierter TSH unter Thybon Einstellungsprobleme Schwitzen Angst- und Panikatta

    Ja und bei den Werten in Deinem ersten Betrag gibt es keine Zahlen dazu? Ich blicke erst jetzt, dass Du da die Dosis und die Prozente geschrieben hast, aber keinen tatsächlichen Wert. Muss es aber...
  15. AW: Supprmierter TSH unter Thybon Einstellungsprobleme Schwitzen Angst- und Panikatta

    Zumindest im Januar 2012 hattest Du keine. Damals aber auch schon einen ÜD.


    Das ist komplett falsch. Es gibt Leute deren Werte müssen dort liegen und es gibt Leute da dürfen die Werte dort nicht...
  16. Antworten
    48
    Hits
    10.203

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Ich glaube ich würde wieder mit LT anfangen. Es ist ja nicht so, dass Du keine Symptome hast, die von zu niedrigen Werten kommen könnten. Zum anderen hast Du ja vor der Infektion LT genommen. Ich...
  17. Antworten
    89
    Hits
    8.274

    AW: Beleidigte Nebenschilddrüsen nach OP

    Danke, das freut mich natürlich, dass ich Dir helfen konnte. Aber man sieht doch an Deinem Beispiel vorallem auch eines: bei gutem Befinden sollte man einfach nichts ändern. Erstmal auch egal, was...
  18. Antworten
    89
    Hits
    8.274

    AW: Beleidigte Nebenschilddrüsen nach OP

    Das ist doch toll. Scheinbar gehörst Du zu den Glücklichen, die gleich von Anfang an die richtige Dosis erwischen und dann sieht man sie nie wieder... :) Aber so sollte es auch sein (also das erstere...
  19. Antworten
    109
    Hits
    41.433

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Schau Deine Werte doch nochmal an. Ein höheres TSH hattest Du schon von Anfang an, durch vermutlich fehlendes T3. Probiert wurde das durch mehr T4 auszugleichen, was nicht klappte. Jetzt bist Du...
  20. Antworten
    109
    Hits
    41.433

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Darf ich nochmal vorsichtig auf meinen Beitrag 29 hinweisen? Bisher hast Du so wie ich das sehe nämlich seit OP kein Wohlbefinden erreicht und das hat ja Gründe. Ich würde diese nicht mehr bei "zu...
  21. Antworten
    89
    Hits
    8.274

    AW: Beleidigte Nebenschilddrüsen nach OP

    Vielleicht hilft es Dir, wenn ich auch noch was dazu schreibe. Ich muss mich aus heutiger Sicht Panna restlos anschließen, weil ich auch zu denen gehört habe, die sehr schnell nach OP die Dosis...
  22. Antworten
    15
    Hits
    2.014

    AW: Unwohlsein und Blutwerte

    Glaube ich nicht. Ich hatte letztes Mal auch diesen Referenzbereich beim Endo und hier im Forum jetzt auch schon des öfteren so gesehen.
    LG
  23. AW: Wie die Werte und das Befinden in den Griff bekommen?

    Du hast nicht in die andere Richtung Symptome. Deshalb schrieb ich doch Symptome können täuschen bzw. sie können sehr ähnlich in UD und ÜD sein. Bei Dir können es eben sehr gut Symptome der ÜD sein....
  24. AW: Wie die Werte und das Befinden in den Griff bekommen?

    Klar, die Dosis verringern. Symptome können nunmal täuschen, aber ich hätte Deine Richtung ÜD eingeordnet und die Werte bestätigen das nun auch so.
    Wenn es Dir gut gehen würde, könnte man die Werte...
  25. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Es ist vermutlich ziemlich normal, dass man am Anfang nicht sofort die richtige Dosis erwischt und man noch etwas rumprobieren muss, ja. Aber eine Vorhersage kann man trotzdem nicht treffen. Deine...
  26. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Um Dir wirklich einen Rat bezüglich der Dosis geben zu können, müsstest Du aktuelle Werte haben. Warum hast Du Dir die letzten nicht gleich am Telefon sagen lassen. Ich mache das immer. Inzwischen...
  27. AW: Einstellungsphase nach OP - schlechtes Befinden trotz Normwerte!?

    Schreibe bitte die Referenzbereiche jedes Mal dazu. Jedes Labor hat andere und Werte aus unterschiedlichen Laboren mit unterschiedlichen Referenzbereichen kann man nicht miteinander vergleichen....
  28. AW: Zu Hülf! Ich bin neu hier und suche Hilfe und Meinungen zu meiner Hashimoto-Diagn

    Gibt es einen Ultraschallbefund der Schilddrüse? Kannst Du den genauen Wortlauf mal einstellen?
    Die Endokrinologin hat nicht ganz Unrecht, denn die Werte sind erstmal unauffällig. Möglich, dass sie...
  29. Antworten
    145
    Hits
    15.454

    AW: OP verschieben?

    Morgen geht es Dir bestimmt schon wieder besser. Bei mir war es auch so. Ich konnte aber ganz normal wieder frühstücken, obwohl ich mir das am Abend vorher auch nicht vorstellen konnte. Die Dauer der...
  30. Antworten
    49
    Hits
    8.991

    AW: Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

    So wie ich das sehe, wenn man letzte BE im März (ja wann denn genau) anschaut, ist die Dosis nicht lange genug genommen worden. Und damit wäre klar, dass Du jetzt abzuwarten hast, denn ansonsten...
  31. AW: Aktuelle Blutwerte von der SD, mir scheint der TSH ist zu hoch, was meint Ihr?

    Das ist keine Wechseldosis! Der zweite Wert gibt die Menge Jod in der Tablette an.


    Wegen der Szintigrafie. Steht im Beitrag, dass er eine macht.
  32. Antworten
    220
    Hits
    52.263

    AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Ich habe geschrieben und auch gemeint:
    Mit 12µg weniger sind die Werte viel weniger gesunken, als mit 6,25µg weniger. Von daher hätte ich jetzt diese Wertekonstellation so nicht erwartet. Das der...
  33. Antworten
    220
    Hits
    52.263

    AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Ich verstehe den Sprung Deiner Werte von 112 auf 106 nicht wirklich. Die Senkung war klein, aber die letzte Senkung die größer war, hat die Werte nicht so deutlich gesenkt, wie jetzt.
    Eigentlich ist...
  34. AW: Dosisänderung Euthyrox 75 auf 88 - Massive Nebenwirkungen ?????

    Wenn es wirklich nur das höhere TSH war, was zur Dosissteigerung geführt hat und sonst eigentlich alles beim "Alten" war, sehe ich keinen Sinn in einer anderen Dosis. Davon abgesehen, hast Du...
  35. AW: Verzweifelt - 10 Jahre Hashimoto und nun doch Basedow?

    Oh je. Das soll ein Facharzt gewesen sein? :confused: Und der schriftliche Befund ist ja sehr ausführlich...
    Manchmal frage ich mich, für was ein Medizinstudium so lange dauert.
    LG
  36. AW: Verzweifelt - 10 Jahre Hashimoto und nun doch Basedow?

    Es fehlen die Referenzbereiche bei sämtlichen Werten. Schreibe die bitte dazu, da jedes Labor andere hat.
    Ich vermute die TRAK unter dem Referenzbereich. Die Werte dürften unauffällig sein.

    ...
  37. AW: aktuelle Blutwerte fT3 sehr hoch...bitte um Meinungen

    Hihi, was der eine falsch rechnet, kann der Andere... :biggrin:
    Das mit der Obergrenze beim fT4 sehe ich auch so. Da hat sich hier schon so mancher getäuscht.
    LG
  38. AW: aktuelle Blutwerte fT3 sehr hoch...bitte um Meinungen

    Wenn sie nach 24 Stunden immer noch einen fT3 über der Norm hat, ist das noch schlimmer.

    Sie sollte bitte das Thybon auch aufteilen auf 2x2,5µg (morgens mit dem LT zusammen und abends vor dem...
  39. Antworten
    48
    Hits
    10.203

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Ja das kann sein. MBler können ein Lied davon singen.
    TRAK kannst Du bestimmt noch nachfordern.
    LG
  40. Antworten
    48
    Hits
    10.203

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Bei dem TSH? Glaube ich jetzt eher nicht. FT4 ist im übrigen auch höher als sonst. Die Symptome erinnern mich auch eher an ÜF...
    LG
  41. Antworten
    48
    Hits
    10.203

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Genau.:good:
  42. Antworten
    48
    Hits
    10.203

    AW: Werte und Befinden nach Corona

    Wurden die TRAK mal kontrolliert?
    LG
  43. AW: aktuelle Blutwerte fT3 sehr hoch...bitte um Meinungen

    Wie geht es der Mutter mit den Werten? Nach welcher Karenzzeit wurde die BE gemacht?
    Meiner Meinung nach und auch nach den Werten nimmt sie erheblich zu viel von beidem, noch mehr zuviel allerdings...
  44. Antworten
    98
    Hits
    17.094

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Besser wird es erst werden, wenn Du endlich begreifst, dass Du mit der Dosis keine UF-Symptome haben kannst.
    Das was Du hier schreibst macht mich unendlich traurig, denn es ist sooooo unnötig.
    So...
  45. Antworten
    18
    Hits
    3.204

    AW: TSH hoch - aber wenig Spielraum für mehr LT

    Ändere doch bitte die Prozente, wenn sie schon dastehen. Bei den unteren beiden BEs stimmen die überhaupt nicht. TSH rechnet man erst gar nicht um. Wozu auch...
    Davon abgesehen sind die Werte doch...
  46. Antworten
    98
    Hits
    17.094

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Wenn Du das wirklich glauben solltest, würde ich doch lieber vorher nochmal die Halbwertszeitthematik verinnerlichen.
  47. AW: Bitte um Hilfe!!! ft3 niedrig, ft4 mittig, TSH supprimiert unter Novothyral

    Es sind nach meiner Rechnung 17,5µg T3. Wenn auch immer noch eine gewaltige Menge. Aber Novo hat 20µg T3 pro 100µg Tablette...
    LG
  48. Antworten
    145
    Hits
    15.454

    AW: OP verschieben?

    Also ich würde es auf mich zukommen lassen. Ich nehme mal nicht an, da das bei mir auch nicht so war, dass Du im Falle der Absage der OP, danach länger auf einen neuen OP-Termin warten würdest....
  49. Antworten
    34
    Hits
    4.811

    AW: Falscher Referenzwert FT4?

    Warum Du nun auch noch einen "falschen" Referenzbereich bemühen willst, um zu hohe Werte zu erklären, ist mir ehrlich nicht klar.
    MB ist das jedenfalls sicher nicht. Du nimmst schlicht zu viel LT. ...
  50. Antworten
    220
    Hits
    52.263

    AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Du kannst es nicht wissen, was der fT3 machen wird. Er könnte genauso gut steigen, wenn fT4 sinkt. Bisher hat er das halt nicht getan...
    Ich kann Deine Bedenken nachvollziehen. Aber leider kannst Du...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4