Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Luise67

Seite 1 von 5 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,17 Sekunden.

  1. Antworten
    69
    Hits
    8.369

    AW: OP oder doch nicht?

    Hallo Mija,

    wie waren denn deine Blutwerte unter den durchgängig 150 LT? Ich würde schon versuchen, etwas zu senken, bist ja mit dem ft4 für Nüchternwert ganz klar zu hoch. Vielleicht mal 162,5 LT...
  2. AW: Augenarzt und Raadiologe unterschiedlicher Meinung

    Also bei uns (Lehrkrankenhaus der Uni Klinik) wird MRT Orbita immer separat gemacht und nicht zusammen mit einem MRT vom gesamten Kopf. Begutachtet auch nur eine einzige Ärztin, die eine spezielle...
  3. Antworten
    1.068
    Hits
    128.833

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich nehme jeweils 1/8 Prothyrid gegen 6.00h, 14.00h und 22.00h. Ja, blöde Bröselei, aber was soll‘s.
  4. Antworten
    1.068
    Hits
    128.833

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Jepp, 81,25/87,50 LT im Wechsel und 3,75 T3.
  5. Antworten
    1.068
    Hits
    128.833

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Liebe Cactus,

    mein HA Labor hat die gleichen Referenzbereiche wie deines. Mein fT3 liegt auch ähnlich deinem bei 2,9. Beim fT4 ist bei mir definitiv bei 1,2 Schluss. Mehr brauche ich nicht. Damit...
  6. AW: Wer fühlt sich mit niedrigen freien Werten wohl?

    Hallo Ellen,

    weshalb hast du erhöhte ANA Titer? Hast du auch Lupus o.ä.? Ich habe auch HIT und fühle mich prinzipiell mit niedrigen Werten wohler.
  7. Antworten
    1.068
    Hits
    128.833

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Was meinst du damit?? Schreibfehler T3? Sie nimmt doch bereits 5 mg T3.
  8. Antworten
    626
    Hits
    75.469

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Hallo Ann,

    du hast 9 Monate lang keine neuen Blutwerte machen lassen. Das ist für mich ein eindeutiges Zeichen dafür, dass es dir in dieser Zeit ganz gut gegangen sein muss. Wenn die Dosis so gar...
  9. AW: Neuerdings EO. Ärztin empfiehlt Kortison. Was meint Ihr?

    Ja, genau so war’s bei mir. Das Hervortreten der Augen war sehr deutlich zu sehen. Und ich hatte ordentlich Doppelbilder. Kaum Druckgefühl, keine Schmerzen, keine Entzündung. Jetzt sind die Augen...
  10. AW: Neuerdings EO. Ärztin empfiehlt Kortison. Was meint Ihr?

    Hallo Linda,

    ich kann dich gut verstehen. Als die EO bei mir begann, bin ich auch erstmal in totale Panik verfallen. Da fällt es so schwer, einfach rum zu sitzen und abzuwarten. Bei mir kamen die...
  11. AW: Fragen zu endokriner Orbitopathie...

    Hallo Linda,

    ich finde es total krass, dass die EO 11 Jahre nach OP noch zuschlagen kann. So etwas habe ich noch nie gehört. Wie ist denn bei dir der TRAK Verlauf, waren die in der ganzen Zeit...
  12. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Auch von mir ein ganz klares "NEIN" dazu. Und schon gar nicht erhöhen! Würde auch wie Karin oben bereits geschrieben hat, eine kleine Dosissenkung versuchen und in zwei Wochen wieder kontrollieren...
  13. Antworten
    626
    Hits
    75.469

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Nein, nein, keine anderen Erkrankungen, wollte dich auch nicht beunruhigen. Bei mir hat z. B. mal im Rahmen der Kinderwunschbehandlung Clomifen den TSH mächtig in die Höhe getrieben. Manchmal sieht...
  14. Antworten
    626
    Hits
    75.469

    AW: PPMB - Hilfe gesucht

    Hallo Ann,

    hast du vielleicht bei anderen Medikamenten was geändert? AD dazu genommen z. B.? Ich finde diese TSH Veränderung für eine Totaloperierte auch sehr merkwürdig. Ohne irgendwelche Dosis...
  15. AW: Zusätzlich etwas T3 nehmen selbstversuch, ist die Dosierung so richtig?

    Dann wär mir das Bröseln die Sache wert und ich würde einen Teufel tun, an der Dosis gleich wieder was zu ändern!
  16. AW: Schilddrüsendiagnostik TcTU leicht erhöht Ursache?

    Hallo Verla,

    ich sollte bei leicht erniedrigtem TSH und normalen freien Werten auch mal ein Suppressionsszinti gemacht bekommen. Hab dazu 100 LT verschrieben bekommen. Nach 3 Tagen flogen die...
  17. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Hallo,

    mit meiner leicht gesenkten Dosis von nunmehr 81,25 / 87,50 LT im Wechsel + 5 T3 seit Ende März 2019 komme ich erstaunlich gut klar.

    Werte haben sich kaum verändert, aber sei's drum :-)...
  18. Antworten
    91
    Hits
    5.530

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    Gewirkt hat's irgendwann schon. Aber 60mg Thiamazol über viele Wochen zu nehmen, ist auch nicht lustig. Ich hab's auch nie geschafft, ft3 und ft4 gleichzeitig in den Normalbereich zu bringen. Als ich...
  19. Antworten
    91
    Hits
    5.530

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    So hoch ist deine Dosis ist doch gar nicht. Ich habe es nach vielen Wochen mit 60mg Thiamazol nicht geschafft meine Werte mal alle in den Normalbereich zu bekommen. Und meine Trak waren auch immer...
  20. Antworten
    27
    Hits
    1.393

    AW: L-Thyroxin zeigt nach Wochen keine Wirkung.

    Okay, muss ich jetzt nicht verstehen, aber mach mal ...
  21. Antworten
    27
    Hits
    1.393

    AW: L-Thyroxin zeigt nach Wochen keine Wirkung.

    ?? Warum schreibst du dann hier, wenn alles so okay ist ??
  22. AW: Keine Schilddrüse mehr - Dosis nach den Wechseljahren oder jenseits der 50 J.

    Hallo Heidi,

    ich nehme mit 52 Jahren und 64 kg aktuell 87,5 LT + 5 T3.

    Meine Tante ebenfalls totaloperiert mit 78 Jahren und 60 kg nimmt 125 LT.

    LG
  23. Antworten
    1.068
    Hits
    128.833

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ja klar, schon. Aber wir altern doch nicht über Nacht um Jahre. Und Cactus kam mit ihrer Dosis doch so gut klar. Merkwürdig.
  24. AW: Total-OP überstanden - jetzt Fragen zur LT-Einstellung

    Hallo Wolke,

    schön, dass du die OP gut überstanden hast!

    Also außer deinem Doc vielleicht würde ich hier gar nichts ändern :-)

    Für so einen schönen ft3 habe ich 6 Wochen nach meiner OP auch...
  25. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Huhu panna,

    die 81,25 LT waren aber zuzüglich 5 T3, nie für sich alleine.
  26. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Mit zuviel kann man sich definitiv erstmal hochpushen und auch kurzfristig besser fühlen, keine Frage. Es bleibt tricky. Danke für deine Einschätzung.
  27. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Das waren halt meine Symptome unter 87,5 LT und da bin ich von zu wenig ft4 ausgegangen. Weil Ängstlichkeit und Überforderung hatte ich unter 100 LT nicht. Dafür war die Unruhe nicht zum Aushalten.
  28. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Hallo Amarillis,

    nein, da hast du Recht, ich habe noch nie weniger als 87,5 LT genommen. Bei zu wenig ft4 bekomme ich depressive Stimmung und auch Angst, Überforderungsgefühle. Unruhe ist...
  29. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Na ja, meine Überlegung war: Ein TSH von 2 bei Vollsubstitution und 3,75 T3 spricht schon für mich für zu wenig LT. Und dazu passen meine Symptome im Augenblick. Hab das Gefühl, gar nicht mehr...
  30. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Guten Morgen zusammen,

    würde mich über eure Meinung zu meinen Werten freuen:

    BE vom 04.01.2019 – 9.30h (unter 87,5 LT + 5 T3 seit 10.07.2018, LT + ¼ PT am Morgen nicht genommen, letzte Einnahme...
  31. Antworten
    1.068
    Hits
    128.833

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Hallo Cactus,

    das tut mir aber leid für dich, du warst so positiv gestimmt mit der Dosierung. Ich nehme ja auch ähnliche Dosis wie du. Mit einem ft3 so um die 3 komme ich auch sehr gut klar. Aber...
  32. Antworten
    70
    Hits
    4.876

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Liebe Ilka,

    neeee, rumjammern kann man das bei deinen Werten bestimmt nicht nennen. Gib dir bitte noch die Zeit, die du brauchst und schone dich. Und wer sowas nicht selbst mitgemacht hat, kann...
  33. Antworten
    55
    Hits
    7.107

    AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Hallo Ednilasor,

    weshalb bist du denn von den 81,25 wieder zurück auf 75 gegangen, wenn es dir doch unter der höheren Dosis besser ging und vor allen Dingen deine Augen auch besser waren?...
  34. Antworten
    7
    Hits
    671

    AW: Augen nach SD OP besser?

    Hallo,

    da gibt's keine Verallgemeinerung. Bei den meisten werden die Augen bei stabiler Hormonlage besser. Bei mir ging die EO erst nach der OP los, obwohl ich weder in Über- noch in Unterfunktion...
  35. Antworten
    70
    Hits
    4.876

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Liebe Ilka,

    deine schiefe Hormonlage und die extremen Schwankungen machen dir diese Symptome. Ich kenne das von mir auch, du zweifelst an dir und denkst, das bin doch nicht mehr ich. Aber es wird...
  36. Antworten
    183
    Hits
    23.415

    AW: Einstellung nach SDOP

    Sag mal, sind die Blutwerte unter 112,5 entstanden vor drei Wochen oder aktuell unter der Wechseldosis?
  37. AW: Habe heute neue Werte bekommen, fühle mich schlecht aber Arzt meint alles in der

    Hallo,

    hast du da einen, Kommafehler beim TSH oder ist der wirklich so hoch?
  38. AW: Novothyral 75 achteln: Teilbarkeit gut oder bröselig?

    Hallo panna,

    die Merck Tabletten Euthyrox oder Novo sind etwas kleiner als die von Henning Prothyrid oder Thybon und vor allem auch dünner. Achteln gibt bei mir mit Novo nur Bröckel, Prothyrid...
  39. AW: Rezidiv bei Basedow mit Kinderwunsch: OP oder medik. Therapie? Bitte um Ratschlag

    Hallo Santani,

    wie geht es dir denn bei der momentanen Dosierung? Ich würde auch erhöhen, aber moderater :) Auf keinen Fall würde ich ohne Zwischenschritt jetzt gleich auf 150 gehen.

    LG Luise
  40. Antworten
    45
    Hits
    4.268

    AW: neu hier und komische Werte

    Ich habe auch mehr als sechs Wochen lang 60 mg Thiamazol genommen und meinen Werte trotzdem nicht gescheit in den Normalbereich bekommen. Meine Werte waren auch bei Ausbruch des MB sehr hoch, aber...
  41. Antworten
    23
    Hits
    1.918

    AW: Die Henning Tropfen ....

    Blöde Frage: Was sind die Vorteile der Tropfen ggü. Tabletten?? Ist doch vom Handling her eher umständlicher.
  42. AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Hallo,
    ich würde die Dosis erst mal so beibehalten. Etwas niedrigere Werte sind für die OP kein Problem. Nur zu hohe Werte. Denn dann ist das Gewebe einfach stärker durchblutet und das erschwert dem...
  43. AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Hallo Wolkenhimmel,

    nein, definitiv nicht. Du darfst ja auch direkt nach der OP aufstehen. Das Maximum sind event. zwei Drainage Schläuche links und rechts. Mach dir bitte nicht so viele Gedanken,...
  44. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    [QUOTE=Habt ihr aber nicht mehr gemacht, die Suppressionsszinti? QUOTE]

    Nein, ich konnte die 100 LT bei den hohen Werten gar nicht nehmen ...

    Danke für deine obige Erläuterung liebe panna!
  45. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    So steht's im Befund. Wörtlich:" Diese Konstellation könnte im Sinne eines fakultativen Zeichens für eine Autonomie aufgefaßt werden. Um hier diff.-diagnostisch eine Klärung zu erreichen, werden wir...
  46. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe nun doch noch eine alte SD-Untersuchung von mir auftreiben können und hätte da mal eine Frage dazu:

    Auf dem Befund steht ein TSH von 0,147 und ein Uptake von 2,9%...
  47. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Hallo Karin,

    nein, meine Dosis habe ich nicht mehr verändert. Unmittelbar nach T3 Einnahme geht mein Puls etwas runter und ich werde auch ruhiger. Unruhe kommt dann ca. nach 3 Stunden zurück. Die...
  48. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Ach Leute, es ist zum irre werden. Es geht mal ein paar Wochen gut und dann wieder mit ganzer Kraft zurück …

    BD viel zu niedrig – oft nur 80/50 bis max. 100/80. Puls dafür viel zu hoch, selten...
  49. AW: EO verschlimmert sich. Was tut ihr gegen die geschwollenen Lider?

    Hallo Anni,

    die Empfehlung deiner Ärztin, das LT zu erhöhen, kann man ja auch irgendwie überhaupt nicht nachvollziehen. Ich bin zur gleichen Zeit wie du operiert worden und meine EO ging auch erst...
  50. AW: Suche jemand, der sich mit Laborwerten bei Systemischem Lupus auskennt

    Hallo Hosanna,

    weshalb wartest du nicht einfach deinen Facharzt Termin beim Rheumatologen ab, ehe du dich hier mit „Experten“ Meinungen verrückt machst? Mit Lupus ist man nicht zwangsläufig...
Ergebnis 1 bis 50 von 241
Seite 1 von 5 1 2 3 4