Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Thursday Next

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,83 Sekunden.

  1. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Heute ist es deutlich besser, also wohl eher keine Borrelien. *hurra*

    Aber lustig: Gestern wurde der B12-Spiegel überprüft. Ist kaum gestiegen, von 215 auf 229 (oder so, war nur am Telefon) nach...
  2. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Tja, weiß nicht, ob die Wetterwechsel mir seit Ewigkeiten zum ersten Mal wieder Beschwerden bescheren, oder ob die blöde Zecke letztens Borrelien mit an Bord hatte :redface:
  3. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Kaum Verbesserung? Meinst du vielleicht Verschlechterung?

    Das Salbutamol habe ich bisher nicht ausprobiert, habe aber nach ein paar Wochen Pause gerade erst wieder mit dem Sport angefangen. Ich...
  4. Antworten
    195
    Hits
    52.870

    AW: T3 absetzen und TSH-Kriecherei

    :biggrin:

    Die Dosis vergesse ich nicht komplett, sondern ich nehme sie öfter nicht am Nachmittag, sondern abends erst ein. Ich stelle da keinen Effekt aufs Befinden fest (weswegen ich schon...
  5. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Im Februar war ich beim Lungenfunktionstest wegen der Atemnot unter Belastung. Das Ergebnis beim Provokationstest war gerade so unter der Kante, aber der Doc meinte, wenn wir weiter provoziert...
  6. Antworten
    195
    Hits
    52.870

    AW: T3 absetzen und TSH-Kriecherei

    Ah, das hier habe ich etwas aus den Augen verloren ... Ich habe das T3 bisher nicht weiter gesenkt, allerdings vergesse ich häufiger meine Nachmittagsdosis von 25 µg LT und 2,5 µg T3. Vom Befinden...
  7. AW: Grauer-Star-OP: Sicherförmiger dunkler Schatten außen im Blickfeld

    Ich hab mal meine Mutter gefragt, die hat an beiden Augen neue Linsen bekommen. Was du hast, hatte sie nicht, allerdings hatte sie einen leichten Halo um Lichtquellen herum - deswegen wurden die...
  8. AW: Zyklusschwankungen durch Covid-Impfung. Wer noch?

    Ja genau, das ist mittlerweile bekannt, dass die Impfung sich auf den Zyklus auswirken kann. Es pendelt sich aber wieder ein.

    Ich hab's auch jedes Mal gemerkt: Die Blutung kam etwas früher oder...
  9. Antworten
    623
    Hits
    112.422

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Wenn Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, dann konsequent Kontakte beschränken und nur mit korrekt sitzender FFP2-Maske, mit Abstand und so wenig wie möglich unter Leute gehen, können sie...
  10. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Wobei gesteigerter Sauerstoffverbrauch des Herzens ja genau die richtige Reaktion auf Belastung ist und mehr Leistung bringen müsste. ;) Aber danke für den Hinweis, schau ich mir mal an.
  11. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Ich reaktiviere mal meinen alten Thread, weil ich keinen neuen zum Thema B12-Mangel starten will - ich hoffe, es gucken vielleicht ein paar kundige Leute hier rein :)

    Folgendes: B12 wurde bei mir...
  12. Antworten
    623
    Hits
    112.422

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Ich habe auch immer Rheuma und Immunsuppression angegeben, die ersten beiden Ärzte haben da neugierig nachgefragt, aber es hatte keine Konsequenzen. Beim Booster habe ich auf die Aufklärung...
  13. Antworten
    623
    Hits
    112.422

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Echt interessant. Ich habe den Eindruck, dass bei mir die Reaktionen mit jeder Impfung geringer wurden. Am fiesesten fand ich den Schüttelfrost nach Astra. (Ah, allerdings waren die Rheumanachwehen...
  14. Antworten
    623
    Hits
    112.422

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Habe gestern Nachmittag einen Moderna-Booster erhalten, nach Astra im Mai und Biontech im Juli. Die Impfreaktion fühlt sich bisher deutlich schwächer an als die beiden anderen, nur der Arm tut mehr...
  15. Antworten
    623
    Hits
    112.422

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Genauso sehe ich das auch! :good:

    Hatte nach beiden Impfungen (1. Astra, 2. Biontech) ordentliche direkte Nebenwirkungen und zusätzlich 2-4 Wochen verstärkte Rheumaaktivität, aber ich nehme das...
  16. Antworten
    90
    Hits
    21.226

    AW: Antikörper nach Corona Impfung

    Ich nehme ja Azathioprin, was als immunsupprimierend und nicht nur -modulierend gilt, und habe daher auch die AK bestimmen lassen. Mir wurde nur ein Wert am Telefon mitgeteilt, der 348 lautete und...
  17. Antworten
    195
    Hits
    52.870

    AW: T3 absetzen und TSH-Kriecherei

    Das Warten hat sich natürlich wieder mal gelohnt - mittlerweile sind Schmerzen und Müdigkeit wieder im normalen Rahmen, auch die Verdauung hat sich beruhigt. Ich denke, dass ich gegen Ende des Jahres...
  18. Antworten
    195
    Hits
    52.870

    AW: T3 absetzen und TSH-Kriecherei

    Ja klar, genau das ist das Problem. Insofern wäre es sicher eine gute Idee, das Ganze weiter zu beobachten - wenn es sich im Rahmen hält.
  19. Antworten
    195
    Hits
    52.870

    AW: T3 absetzen und TSH-Kriecherei

    Ah, die Schritte bei der Reduktion waren das, was mich interessierte, danke! :good: Ich fürchte, ich muss eher kleckern, weil ich im Allgemeinen die Dosisänderungen recht deutlich spüre - wobei das...
  20. Antworten
    16
    Hits
    4.098

    AW: Dauerfieber ohne Ursache

    Fieber ohne eindeutige Infektion und erhöhtes CRP können (müssen aber natürlich nicht) Rheuma-Symptome sein, oder Vorboten einer rheumatischen Erkrankung. Ohne weitere Symptome in die Richtung ist...
  21. Antworten
    16
    Hits
    4.098

    AW: Dauerfieber ohne Ursache

    Wie sieht es bei dir mit rheumatischen Erkrankungen aus - hast du da evtl. schon eine Diagnose, oder gibt es andere auffällige Werte in die Richtung (ANA, Rheumafaktoren ...)?
  22. AW: Thybon, T4 und ich - werden wir jemals zusammenpassen...??

    Hm, mit "klassischem Rheuma" meinst du wahrscheinlich Rheumatoide Arthritis? Jedenfalls ist Psoriasis-Arthritis auch eine rheumatische Erkrankung und durchaus auch "klassisch". Leider ist sie oft...
  23. AW: Thybon, T4 und ich - werden wir jemals zusammenpassen...??

    Was nimmst du als Rheuma-Basismedikament?

    PS. Ich kann's gut verstehen, dass du die Faxen dicke hattest! Wozu nimmt man den ganzen Kram denn, wenn es einem davon nicht besser geht ... Aber leider...
  24. Antworten
    6
    Hits
    1.824

    Forschung AW: erhöhtes fT4 und Covid-19

    Wurde bei den Krebspatienten auch die Immunsuppression durch Krebsmedikamente als Risikofaktor für einen schweren Verlauf beachtet? (Bin natürlich grad zu faul, den Artikel zu lesen. :redface: )
  25. AW: Thybon, T4 und ich - werden wir jemals zusammenpassen...??

    Huhu Sunny,

    schön, mal wieder von dir zu lesen!

    Was Thybon angeht, schließe ich mich panna an :)

    Ich bin nur über die Schmerzmittel gestolpert. Eigentlich sollte das Ziel einer...
  26. AW: T3 und T4 aussagekräftig? Zu hohe Cholesterinwerte und auch Sjögren Syndrom :-(

    Nimmst du Prednisolon o. ä.? Das kann den Cholesterinwert auch erhöhen.
  27. AW: Gesprächstherapie -- wie finde ich einen Therapeuten?

    Wenn es von der GKV bezahlt werden soll, bleiben da als Richtlinienverfahren nur noch die Psychoanalyse und die systemische Therapie übrig:...
  28. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Danke für den Tipp! Dass man auch einfach nur jeden zweiten Tag was nehmen kann, daran hatte ich noch gar nicht richtig gedacht :rolleyes: Ich kann mir das Rezept für 1 mg ja nächste Woche...
  29. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Beratung per Videokonferenz ist auch keine Alternative? Ansonsten klingt das mit der Freistellung nach einem guten Plan :good:

    Psychische Nebenwirkungen sind doof, ich kann gut verstehen, dass du...
  30. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Ich glaube, da haben sich die Empfehlungen in den letzten Jahren auch etwas geändert, und vermutlich schätzen Ärzt:innen das auch unterschiedlich ein. Insgesamt ist es natürlich immer ein Abwägen...
  31. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Das ist (heutzutage) eigentlich das übliche Vorgehen - Cortison sollte man nur so lange nehmen, bis das Basismedikament wirkt. Manche haben mit Basismedikation alleine dennoch Beschwerden und nehmen...
  32. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Beim letzten Mal waren 5 mg glaube ich auch meine kleinste Dosis ... Aber momentan merke ich zumindest in der ersten Woche die Unterschiede zwischen den Dosen durchaus. Ich kann den Doc ja einfach um...
  33. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Mittlerweile bin ich seit zehn Tagen mit dem Prednisolon auf 2,5/1,25 mg im Wechsel. Nächste Woche gibt es wieder ein Blutbild. Ich bin recht sicher, dass das Azathioprin wirkt, denn ich bin...
  34. Antworten
    66
    Hits
    11.911

    AW: Thybon und Osteoporose

    Momentan ist mein TSH leider supprimiert, aber das war fast zu erwarten, da ich die Pille abgesetzt habe. Habe erstmal T4 (von 112,5 µg auf 100 µg) gesenkt und schaue in ein paar Wochen, wie's...
  35. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Danke fürs Freuen :)

    Ich habe mich ja eigentlich auch jahrelang mit Pille wesentlich besser gefühlt als ohne. Vielleicht waren erst jetzt mit Behandlung der versteckten Entzündungen die...
  36. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Neues Blutbild: Leberwerte gesunken, CRP 0.0!!!, und das erste Mal seit Monaten eine EGFR über 90! Der Doc sagt ja, dass man die nicht beachten sollte, weil sie nur aufgrund eines Rechenmodells...
  37. Antworten
    15
    Hits
    4.308

    AW: Prednisolon ausschleichen, T3 erhöhen?

    Hi Moritz,

    meine Erfahrungen gehen auch in die Richtung! Nach den Tipps hier im Thread "schaukele" ich gerade zwischen 3,75 mg und 5 mg Prednisolon und habe auch den Eindruck, dass diese Dosen bei...
  38. AW: Ödeme in den Waden - was könnte der Grund sein?

    "Venen und Venenklappen besitzen eine Muskulatur"? Oh je. Auf diesem Niveau kommen wir nicht ins Gespräch.

    owwi, genau, warte erstmal ab, was der Termin bringt. Viel Erfolg dafür. :)
  39. AW: Ödeme in den Waden - was könnte der Grund sein?

    Dito, bei mir hat das auch rein gar nichts mit der Schilddrüse zu tun - möglicherweise (!) mit anderen Entzündungsvorgängen im Körper (Rheuma).

    Möchte nur darauf hinweisen, dass frei verkäufliche...
  40. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Das erste Blutbild unter Azathioprin sieht erstmal gut aus - bei genauerem Hinsehen fällt mir auf, dass die Leberwerte (GOT, GPT und GGT) angestiegen sind. Liegen aber immer noch knapp im...
  41. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Stimmt, die Arachidonsäure. Wenn ich mir die Tabelle so ansehe, nehme ich von der allerdings automatisch sehr wenig zu mir, da ich kaum Fleisch, Eier und Milchprodukte zu mir nehme.


    Interessante...
  42. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Was den Zucker angeht: Ich habe auch schon einiges in Richtung anti-entzündlicher Ernährung probiert, auch schon zeitweise zuckerfrei, und muss sagen, dass ich höchstens diffuse Zusammenhänge spüre....
  43. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Huhu Zimti,

    gemeint sind Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa, die beiden chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Sorry für den Slang ;-)

    LG :)

    PS. Oje, sorry, bei dir habe ich mich auch...
  44. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Ja, lustig, der Gastro meinte ganz entschieden, dass Sulfasalazin im Darm nicht wirkt - der HA sieht das etwas anders. Allerdings ging es bei mir immer nur um einen möglichen MC, ich weiß nicht, ob...
  45. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Hallo Elfe,

    sorry, dass ich jetzt erst antworte! Irgendwie hat sich bei mir eine Forumspause ergeben, war gar kein bewusster Entschluss. Jedenfalls ist es sehr schön, mal wieder von dir zu lesen!...
  46. Antworten
    166
    Hits
    87.543

    AW: Dünndarmfehlbesiedelung

    Ich hab grad den Eindruck, dass 5 mg sowohl meine Cushing-Schwelle als auch meine Schmerzschwelle ist :rolleyes: Mit 5 mg bin ich aufgedunsener, vor allem im Gesicht, aber mit 3,75 mg kommen etliche...
  47. Antworten
    166
    Hits
    87.543

    AW: Dünndarmfehlbesiedelung

    Hi Moritz,

    danke für deinen Bericht! Ich habe auch unterschiedliche Beschreibungen gelesen, teilweise mit Abführen vorher, dann das mit der Nasensonde ... und andere wie bei dir. Abführen musstest...
  48. Antworten
    166
    Hits
    87.543

    AW: Dünndarmfehlbesiedelung

    Mal ein Update an dieser Front:

    Seit Anfang des Jahres nehme ich ja Prednisolon - bin mit 30 mg eingestiegen, habe relativ schnell gesenkt und bin mittlerweile bei 3,75 mg angekommen. Sowohl die...
  49. Antworten
    470
    Hits
    73.535

    AW: Das Coronavirus hat Österreich erreicht.

    Alles Gute für dich, Kapsci! Ich drücke dir die Daumen, dass es kein Corona ist.
  50. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Bin seit Ende letzter Woche auf 5 mg Prednisolon, und ich glaube, das Sulfasalazin wirkt langsam. Gelenke und Steifheit sind trotz häufiger Wetterwechsel kaum zu spüren. :)
    Nur die Verdauung wird...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4