Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: fortunaa

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

  1. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    RosaFeliz, ich bestelle im Netz immer das finnische Xylit gleich 5-Kiloweise. Wenn ich nur Xylit brauche bestelle ich bei http://www.sandos-naturkost.de, wenn ich noch andere Sachen bruache bei...
  2. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hast du es schon mal mit Wasserstoffperoxid ausprobiert? Ich habe mir 3%iges in der APO besorgt und es - wie auf der Flasche empfohlen - mit Wasser verdünnt. Subjektiv sind meine Zähne heller...
  3. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Ich hab mir das Video jetzt auch mal in dem genannten Abschnitt angetan. Für mich ist es nichts anderes als Werbung für überteuerte Xylitbonbons.

    Meine selbstgegossenen Bonbons sehen (bis auf die...
  4. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo Ulrich,

    Danke für den Tipp mit der Fluidenta, werde sie mir besorgen. Ist im Standardpaket mit der PZN 03312042 denn Schlauch mit Schraubkappe enthalten oder muss man das gesondert ordern?...
  5. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo Ulrich,

    ich schon wieder :mad: Hatte ja vor wenigen Wochen geschrieben, dass ich einen Abszess an einem wurzelbehandelten Zahn hatte, der rausgeschnitten wurde und danach eine PZR. Jetzt,...
  6. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo Ulrich,

    ich komme zwar nicht aus Berlin, aber bei uns habe ich Xylit im Kleinstadt-Reformhaus entdeckt. Es läuft dort unter der Bezeichnung Birkenzucker. Wobei mir gerade einfällt, dass die...
  7. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo ulrich,

    bitte entschuldige, aber ich brauche mal deinen Rat und wäre dankbar für deine Meinung, trotz langem Textes!
    Vorgeschichte: ich (48) bin Parodontitis-Patientin und habe dadurch...
  8. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Also ob ich das mit dem Vitamin D und Karies so unkritisch übernehmen kann? Ich weiß es nicht... Kann man jemandem glauben, der von der dänischen Sonnenbankföderation finanziert wurde, s....
  9. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo Ulrich,

    hmm, in der Ausschreibung ist der Name GABA mit erwähnt, die ja bekanntermaßen ausschließlich auf Flourid setzt. Ich habe insofern die Befürchtung, dass in der zu erwartenden...
  10. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo,

    hier der Link zu einer Dissertation aus 2014, in der 168 verschiedene Zahnpasten auf ihre antimikrobielle Wirksamkeit untersucht wurden:...
  11. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo C3PO,

    mache mir ebenfalls meine Xylit-Bonbons selber, alles nach den Anleitungen, wie du sie hier im Forum findest. Ich nutze dafür eine Silikon-Eiswürfelform, aus der sich die Bonbons...
  12. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo,

    damit die Liste möglicher Bezugsquellen etwas länger wird, setze ich hier auch meinen Lieferanten rein:...
  13. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo Ulrich,

    apropos abgebautem Dentin: seitdem ich mit Xylitol spüle bzw putze, bin ich ja mittlerweile etwas verrückt und gucke mir mit dem Taschenspiegel in den Mund. An einem (plombierten und...
  14. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo,

    bald geht es in unseren Urlaub in die Niederlande. Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass die Niederländer etwas fortschrittlicher seien was Xylitol betrifft. Sofern existent, würde ich mich...
  15. AW: Mit Xylit gegen Karies und Parodontose :Dreimal täglich ein halber Teelöffel

    Hallo Ulrich,

    leider bin ich erst kürzlich auf das Thema Xylit gestoßen und seit ca 2 Wochen begeisterte Anwenderin. Grundsätzlich habe ich mit Karies kein allzu großes Problem, aber mit...
Ergebnis 1 bis 15 von 15