Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Ollina

Seite 1 von 7 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,23 Sekunden.

  1. Antworten
    20
    Hits
    5.444

    AW: Werte schnell normalisiert

    Ich würde auf eine Überweisung zum Facharzt bestehen - eine Morbus Basedow gehört nich vom Hausarzt behandelt, die haben nicht genug Ahnung. Sieht man ja, dass sie bei Dir schon direkt nicht die...
  2. AW: TotalOp vom 19.06.2018 - Ein Erfahrungsbericht über 4 Jahre MB -

    Oh, wei, das tut mir sehr leid, dass Du das so erleben musstest!

    Gut, dass du nun in kompetenten Händen bist, für die Einstellung wünsche ich dir alles Gute!

    Ich kann aber mich panna nur...
  3. Antworten
    10
    Hits
    2.649

    AW: Bitte Werte erklären

    Ja, das ist ne heftige Überfunktion und ich stimme den Anderen zu - Du musst möglichst schnell mit Hemmern gegen die hohen Werte vorgehen.
    Ich würde mir auch lieber einen NUK suchen, der dann noch...
  4. Thema: Hilfe Blutwerte

    von Ollina
    Antworten
    132
    Hits
    26.062

    AW: Hilfe Blutwerte

    Oh, das ist ja nicht so schön. Gute Besserung. Amarillis hat recht, unter Carbimazol (Hemmertherapie) sollte man anfangs nach 10-14 Tagen die freien Werte kontrollieren und gegebenenfalls die Dosis...
  5. Antworten
    11
    Hits
    3.151

    AW: Gewichtszunahme - Morbus basedow

    Gerne. :-) Soo wahnsinnig diszipliniert bin ich nicht - vor allem, was Essen angeht. Ich habe wohl auch "Glück", dass ich generell nicht zu starken Gewichtsschwankungen neige und zumindest früher...
  6. Antworten
    11
    Hits
    3.151

    AW: Gewichtszunahme - Morbus basedow

    Hallo Desiree,

    interessanterweise habe ich dieselben Daten, bin 169 cm groß und wiege momentan so ca. 63-65kg. Allerdings habe ich vor dem Morbus Basedow nicht sehr viel weniger gewogen - so...
  7. Antworten
    6
    Hits
    1.710

    AW: Brauche Hilfe bei Dosierung von Carbimazol

    Unabhängig davon, dass nicht klar ist, wie Du so heftig in die UF gekommen bist (und das auch in ziemlich kurzer Zeit, wurde da mit Kanonen auf Spatzen geschossen, also extrem hoch gehemmt?), ist es...
  8. Antworten
    21
    Hits
    4.435

    AW: Nochmal medikamentös behandeln?

    Hallo Stephanie,

    erst einmal Willkommen hier im Forum.
    Ich schließe mich panna an, bitte geh als erstes zu einem Spezialisten, also NUK, und lass da eine komplette Untersuchung mit Szintigramm...
  9. AW: Halbzeit! /Wie sehen die Werte für euch aus?/ Wehwehchen/ Der Basedow und die Fra

    Hallo Hiddi,

    ich würde auf jeden Fall auch die Werte noch etwas enger kontrollieren, wie panna schon schrieb. Bei Einnahme von Hemmern ist es egal, wann die Blutentnahme ist, nur wenn man LT...
  10. AW: Blutwerte Einschätzung - Carbimazol weiter senken?

    Oder du viertelst die 10er-Tabletten, mit einem Tablettenteiler geht das eigentlich ganz gut.
  11. Thema: Rezidiv...

    von Ollina
    Antworten
    77
    Hits
    14.188

    AW: Rezidiv...

    Ich hab mir mit der Pause bis zum ersten Essen nach der Einnahme eigentlich nie Gedanken gemacht, denn ich brauche morgens im Bad immer so ca. 30 Minuten, bis ich überhaupt in die Küche gehe und was...
  12. Thema: Rezidiv...

    von Ollina
    Antworten
    77
    Hits
    14.188

    AW: Rezidiv...

    Ich nehme mein LT auch unterschiedlich von der Zeit her. Unter der Woche um kurz nach 5:30 Uhr (da stehe ich auf, und nach der Dusche nehme ich das LT), am Wochenende dann eben später, manchmal hab...
  13. Antworten
    26
    Hits
    5.265

    AW: Brauche Hilfe bei Entscheidung Schilddrüsen OP

    Ich bin absolut derselben Meinung wie Bienchen10! Bei starkem Kinderwunsch ist die OP die beste Lösung!

    Die OP ist an sich nicht gefährlich (abgesehen von den normalen OP-Risiken, die man immer...
  14. Antworten
    37
    Hits
    10.094

    AW: Positive Total OP Berichte Morbus Basedow

    Hallo Jacky,

    lies Dir am besten mal den Einführungsthread hier im Forum durch, da steht viel über die SD-Total-OP. Auch über die Berechnung der Anfangsdosierung anhand des Körpergewichtes.

    Und...
  15. Thema: Rezidiv...

    von Ollina
    Antworten
    77
    Hits
    14.188

    AW: Rezidiv...

    Hallo Sonnenschein,

    ich bin auch eine von den SD-operierten hier im Forum und möchte Dir Mut für die OP zusprechen.

    Mir ging (und geht) es nach der OP schnell wieder gut, ich war auch nur 2...
  16. Antworten
    197
    Hits
    26.173

    AW: Verzichtet hier jemand auf Milchprodukte ?

    Ich verzichte ebenfalls nicht auf Milchprodukte, im Gegenteil, ich verzehre sogar recht viel davon (Milch, Joghurt, Quark, Frischkäse...). Ich vertrage es und habe es auch immer vertragen, auch als...
  17. Antworten
    54
    Hits
    10.877

    AW: Autoimmungerkrankung und Unverträglichkeiten

    Ich habe auch keinerlei Unverträglichkeiten und halte das für ein Gerücht, dass jeder MBler das hat. Sind ja hier im Forum schon die Meisten, die das NICHT haben, also ist das schonmal widerlegt. :-)...
  18. Antworten
    29
    Hits
    5.909

    AW: EO nach SD - Total-OP

    Zum Selen hab ich (war es hier, kann gut sein, aber vielleicht auch woanders in den Weiten des Netzes...;-) mal gelesen, dass in Paranüssen viel Selen drin steckt. Da ich Selen nicht habe bisher...
  19. Antworten
    47
    Hits
    8.557

    AW: SD Total-OP Erfahrungen

    Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht so schnell vorstellen. Bin aber auch völlig erfahrungslos, was EO angeht.
    Ich trage seit 17 Jahren Kontaktlinsen und habe immer mal wieder Phasen, wo ich...
  20. Antworten
    97
    Hits
    24.816

    AW: MB selbst provoziert?

    Hast Du Dich verschrieben? MEERsalz würde ich jetzt nicht verwenden, sondern stattdessen normales Salz. ;-)
  21. Antworten
    47
    Hits
    8.557

    AW: SD Total-OP Erfahrungen

    Ja, Kieferschmerzen (und Nackenschmerzen) hatte ich auch, dazu leichte Heiserkeit - durch das Intubieren. Das lässt aber alles schnell in ein paar Tagen nach.

    Zur Wundheilung: etwas geschwollen...
  22. Antworten
    47
    Hits
    8.557

    AW: SD Total-OP Erfahrungen

    Hört sich doch gut an, Katja! Gute Besserung weiterhin!!
    Ja, echt doof, wenn die Schmerzmittel weg sind...aber im Notfall kannst Du Dir ja Ibu geben lassen. Mir haben sie immer ungefragt welche...
  23. AW: Bitte mal über Werte schauen, immer noch nicht richtig eingestellt!!!

    Hallo Sarpat,

    erst mal Herzlich Willkommen hier im Forum.

    Ich bin jetzt nicht der Werte-Profi, aber erstmal sehen deine aktuellen Werte von Oktober nicht so schlecht aus - auch wenn der TSH ein...
  24. Antworten
    47
    Hits
    8.557

    AW: SD Total-OP Erfahrungen

    Ja, nimm das LT direkt am Tag nach der OP.
    Und wegen der Uhrzeit ist es bei mir wie bei Klaus - außer, dass ich das LT im Bad habe, und es immer nach dem Duschen nehme, so gegen 6 - ich frühstücke...
  25. Antworten
    47
    Hits
    8.557

    AW: SD Total-OP Erfahrungen

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du t3 bekommst nach der OP? L-Thyroxin ist t4, was der Körper (auch) in t3 umwandelt.

    Zu Deiner Ursprungsfrage: ich habe mich sowohl vorder OP (da waren meine...
  26. Antworten
    22
    Hits
    4.922

    AW: Total-OP...bitte um Rat vor und nach der OP :)

    Klar sagen die das, die würden Dich ja auch locker 1-2 Wochen ohne LT rumlaufen lassen, weil sie (oft gehört) sagen, dass noch "genug LT im Blut übrig" ist, das sich erst nach und nach verringert....
  27. Antworten
    22
    Hits
    4.922

    AW: Total-OP...bitte um Rat vor und nach der OP :)

    Ich hatte Donnerstags früh die OP und bin am Samstag mittags entlassen worden. War völlig o.k., länger hätte ich auch nicht bleiben müssen. Als die Drainagen raus waren, konnte ich gehen, auch weil...
  28. Antworten
    11
    Hits
    3.761

    AW: Neue Blutwerte - Ferritinmangel, Haarausfall

    Ja, im Grunde verstehe ich die Empfehlung der NUK schon, allerdings fürchte ich, dass ich beim Senken auf 112,5 wieder Haarausfall bekomme. Hatte ich ja damals, bei 112,5 und ist dann weggegangen,...
  29. Antworten
    11
    Hits
    3.761

    AW: Neue Blutwerte - Ferritinmangel, Haarausfall

    So, nach einem Jahr habe ich mal wieder neue Blutwerte beim NUK machen lassen.

    Siehe Profil.

    Im Prinzip hat sich nix geändert, Ft4 ist gleich (hoch) geblieben, Ft3 ist etwas höher geworden. TSH...
  30. Antworten
    22
    Hits
    4.922

    AW: Total-OP...bitte um Rat vor und nach der OP :)

    Nein, nicht einschleichen, die 100 mg direkt nehmen. Du hast *sofort* keine SD mehr nach der OP, d.h. es wird auch 0,0 LT mehr produziert, also sofort mit der LT-Gabe starten, sonst sackt der Wert...
  31. Antworten
    22
    Hits
    4.922

    AW: Total-OP...bitte um Rat vor und nach der OP :)

    *unterschreib* - so wäre es bei mir evtl. gewesen, ich hatte die LT-Gabe vorher angesprochen, wurde mir auch zugesagt, ich hatte dann aber selber welches mit und hab das dann einfach am Tag nach der...
  32. Antworten
    59
    Hits
    8.034

    AW: MB - wird das Leben je wieder normal? :(

    Klar, "darfst" Du das! Ist ja Dein Körper, wenn nicht Du, wer darf da sonst drüber bestimmen? ;-) Ich habe in der Hemmerzeit und auch danach bei der Einstellung des LT ab und zu auch entgegen dem...
  33. Antworten
    59
    Hits
    8.034

    AW: MB - wird das Leben je wieder normal? :(

    Ich würde sagen, die Hemmer wirken schon, das ist gut. Die Dosis von 30 mg würde ich auch beibehalten, was empfiehlt denn der Arzt auf Grund der neuen Werte?
    Du bist immer noch in einer ÜF, daher...
  34. Antworten
    59
    Hits
    8.034

    AW: MB - wird das Leben je wieder normal? :(

    Ja, die Hausärzte können da manchmal etwas schwierig sein. Meinen schätze ich an sich auch, aber was die SD angeht, kennt er sich auch nicht aus. Daher lasse ich immer die Blutuntersuchungen beim NUK...
  35. Antworten
    59
    Hits
    8.034

    AW: MB - wird das Leben je wieder normal? :(

    Hallo Katja-ya,

    sooo schnell nimmt man normalerweise nicht zu. Ich hatte 2015 meine Total-OP und habe direkt meine Anfangsdosis genommen und nur einmal wegem dem Befinden leicht nach oben...
  36. Antworten
    115
    Hits
    25.968

    AW: SD-OP nach RJT 2016

    Hallo Kathrin,

    danke für den Bericht! Der Verlauf war bei mir ähnlich (also die OP - die Vorgeschichte nicht), und mir ging es danach auch recht schnell gut.
    Gute Besserung, schon dich, auch wenn...
  37. AW: Neue Werte und Frage zur Dosierung des Carbi

    Zu den Werten und der Dosierung kann Dir sicher noch jemand was sagen, da bin ich nicht so fit drin. Finde aber den Abstand bis zur nächsten BE recht lang. Kannst Du nicht schon in zwei Wochen...
  38. Antworten
    23
    Hits
    4.679

    AW: Neu hier: MB, zweites Rezidiv, RJT ja oder nein?

    Ich hatte im Mai 2015 meine Total-OP und habe danach nicht zugenommen. Durch die gute Vorbereitung über das Forum hier habe ich sehr schnell meine Wohlfühldosis an LT gefunden (musste nur einmal...
  39. Antworten
    2
    Hits
    1.124

    AW: morbus basedow brauche hile bei den werten

    Hallo,

    ich würde auch den Termin morgen abwarten und mich bis dahin hier im Forum gut einlesen, damit Du auch schon besser Bescheid über Deine Krankheit weißt.
    Ich denke auch, dass der Internist...
  40. Thema: Morbus Basedow

    von Ollina
    Antworten
    16
    Hits
    2.794

    AW: Morbus Basedow

    Das heißt, sie soll 15mg Carbimazol nehmen? Das ist meiner Meinung nach zu viel, bei den freien Werten, die ja sogar noch innerhalb der Norm liegen!

    Ich stimme panna zu, sie sollte besser sich...
  41. Antworten
    27
    Hits
    4.706

    AW: Endo findet meine Werte nicht gut

    Literatur oder Quellen habe ich leider nicht. Allerdings ist bei mir der TSH seit der OP vor zwei Jahren ebenfalls noch nicht wirklich aus dem Quark gekommen - bei freien Werten im oberen...
  42. AW: Neu hier - Blutwerte umrechnen in % ??? - Wann mit Besserung zu rechnen???

    Willkommen im Club ;-)

    Ich schließe mich meinen Vorschreibern: informieren ist sehr wichtig, und Geduld haben! Hier im Forum findest Du viele Infos.

    Bei mir haben die Hemmer recht schnell...
  43. Antworten
    23
    Hits
    6.539

    AW: Erstdiagnose ohne Symptome

    Ich schließe mich Ralf an.
    Die Wertekontrollen unter Hemmer müssen engmaschiger erfolgen, bei Deinen Werten (hoch) und der Hemmer-Dosis (auch recht hoch) nach spätestens 14 Tagen.
    Du siehst ja,...
  44. Antworten
    23
    Hits
    4.445

    AW: Neu: Diagnose M. Basedow

    Hallo erstmal!

    Deine Werte sehen wirklich "klassisch" aus für MB.

    Gut, dass Du schon nach einer Woche wieder eine Blutkontrolle hast, das ist unter den Hemmern wirklich wichtig, damit man die...
  45. Antworten
    22
    Hits
    4.452

    AW: Freund braucht dringend Hilfe

    Zum TSH als Diagnosemittel: ich glaube, bei einer vermuteten ÜF ist das schon recht "sicher", dass er diese anzeigt. Bei mir wurde beim HA damals auch als erstes der TSH gemacht und der war nicht...
  46. Antworten
    8
    Hits
    2.005

    AW: Neu hier: Bitte um Beurteilung meiner Werte

    Hallo Emsel,

    wie Karin schon schrieb - unter Hemmer sollte man nicht schwanger werden, die Medis sind plazentagängig. Leider auch die TRAK, wobei die bei Dir ja nicht sooo hoch sind.

    Ich hätte,...
  47. AW: Wie lange bleibt TSH im Keller - oder: Der NUK macht mich wuschig

    Wenn Du Dir mein Profil anguckst, ist mein TSH seit der Diagnose im Keller... erst jetzt nach der Total-OP kommt er so langsam wieder hoch.

    Ich glaube, Karin hat seit Jahren einen supprimierten...
  48. Antworten
    50
    Hits
    13.917

    AW: Schilddrüsen OP- wie weiter?

    Super, dass Deine HÄ da so gut mitmacht!

    Ich hatte keine Augenbeteiligung, und habe sie auch jetzt nicht. Deshalb war ich ja so darauf bedacht, dass die Einstellung nach der OP gut läuft und ich...
  49. AW: MB - medikamentöse Therapie oder OP?? zweite Schwangerschaft ohne Rezidiv möglich

    Achja, und noch zu dem "Gut-Fühler-nach-OP": ich glaube auch, dass Viele, die sich dauerhaft gut fühlen, wirklich hier im Forum nicht mehr unterwegs sind, oder nur ab und zu reingucken. Ich bin...
  50. AW: MB - medikamentöse Therapie oder OP?? zweite Schwangerschaft ohne Rezidiv möglich

    Gewichtsmäßig hatte ich nach der OP keine Probleme. Ich hatte eigentlich nie starke Gewichtsschwankungen (von den Schwangerschaften mal abgesehen ;-), höchstens +/- 3/4 kg (vor MB), 60-64kg auf 1,69...
Ergebnis 1 bis 50 von 309
Seite 1 von 7 1 2 3 4