Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: mazo

Suchen: Die Suche dauerte 2,45 Sekunden.

  1. AW: Brauche Rat - anscheinend neuer Knoten und Entzündung nach CoVid-Impfung

    Hab Angst vor dem Mittel, das gespritzt wird. Ich leide unter Hypochondrie und damit verbundener Angst vor Nebenwirkungen und Ähnlichem. ^^;

    Naja, der Arzt wollte halt schauen, ob der neue Knoten...
  2. AW: Brauche Rat - anscheinend neuer Knoten und Entzündung nach CoVid-Impfung

    Danke für die schnelle Antwort.



    Nee, ich hab nix abgeleitet. Ich persönlich hab ehrlich gedacht ich bild mir mal wieder was ein. ^^;
    Das mit der Entzündung hat der Arzt gesagt. Der gleiche...
  3. Brauche Rat - anscheinend neuer Knoten und Entzündung nach CoVid-Impfung

    Bin mir nicht ganz sicher ob das hier das richtige Forum ist. Wenn nicht, bitte verschieben.

    Hallo,

    ich brauche mal kurz euren Rat.
    Fühl mich gerade ziemlich dämlich und weiß nicht, was ich...
  4. Antworten
    13
    Hits
    1.482

    AW: Latente Hyperthyreose und bifokale Autonomie

    Sorry, hab mich verschrieben. Meinte natürlich Autoimmunität. ^^;
  5. Antworten
    13
    Hits
    1.482

    AW: Latente Hyperthyreose und bifokale Autonomie

    Also, ich nehme jeden Tag 1.000 IE Vitamin D. Wurden mir im KH verschrieben. Muss den Wert jetzt noch mal kontrollieren lassen. Die Schlafstörungen waren aber schon lange vorher da. :sad:

    Hätte...
  6. Antworten
    13
    Hits
    1.482

    AW: Latente Hyperthyreose und bifokale Autonomie

    Achso. Naja, der Endo ist schon seit Jahren mein Gastroentologe und auch auf Nebennieren und andere Endo-Sachen spezialisiert. Der ist ziemlich gut. Schwer einen Termin zu bekommen, deswegen frage...
  7. Antworten
    13
    Hits
    1.482

    AW: Latente Hyperthyreose und bifokale Autonomie

    Danke für die Hilfe. :)

    Ich frag den Endo nächste Woche mal, aber werde auf jeden Fall noch nen anderen NUK suchen.
    Muss auch noch zum Kardiologen wegen der Herzgeschichte. Den werd ich mal wegen...
  8. Antworten
    13
    Hits
    1.482

    AW: Latente Hyperthyreose und bifokale Autonomie

    Meinst du diesen?

    Szintigraphie nach i.v. Gabe von 42 MBq TC-99 Pertechnetat
    Indikation: Solitärknoten beidseits.
    Befund: Struma mit fokaler Mehranreicherung rechts cranial und links caudal,...
  9. Antworten
    13
    Hits
    1.482

    AW: Latente Hyperthyreose und bifokale Autonomie

    Hallo panna,

    danke für die Antwort. :) Ich werde mir dann eine Zeitmeinung bei einem anderen NUK holen.

    Was wäre denn außer der RJT ansonsten eine Möglichkeit zur Behandlung? Medikamente?
  10. Antworten
    13
    Hits
    1.482

    Latente Hyperthyreose und bifokale Autonomie

    Hallo :)

    ich bin neu hier und hoffe eventuell ein wenig Rat zu meiner jetzigen Situation zu bekommen.

    Habe letzte Woche folgende Diagnose bekommen:

    Latente Hyperthyreose bei Struma nodosa...
Ergebnis 1 bis 10 von 11