Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,72 Sekunden.

  1. Antworten
    1.093
    Hits
    133.287

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich würde es jetzt wirklich entkoppeln von LT (wenn du schon nicht mit LT einnehmen willst **). Man braucht ja keine 2 Hormonspitzen nacheinander, und seien sie auch nicht so groß.

    Das hieße...
  2. AW: Änderung der Laborwerte zufällig entdeckt. Befinden sehr schlecht, hoher FT4!

    Nein, jetzt mal wirklich unnett aber klar verständlich: Fett braucht kein LT, der Bedarf richtet sich, sofern überhaupt nach körperlicher KOnstitution, dann nach Muskelmasse. Das hat man bei...
  3. Antworten
    48
    Hits
    2.432

    AW: FT4 niedrig, TSH supprimiert - 13.SSW

    Grundsätzlich sofort, weil der Bedarf natürlich nicht mehr da ist. Schulmedizinisch: Auf die vorgeburtliche Dosis. Manche tun es nicht, da kann dann auch mal -->so etwas passieren. Da du ja mit 150...
  4. AW: Änderung der Laborwerte zufällig entdeckt. Befinden sehr schlecht, hoher FT4!

    Ja, das war viele Jahre lang so und Spuren davon sind geblieben. Mir ist es nicht anders ergangen. Hauptsache du machst das nicht ewig lang (das gibt es auch). Ich schluckte auch ca. anderthalb...
  5. AW: Änderung der Laborwerte zufällig entdeckt. Befinden sehr schlecht, hoher FT4!

    Sonnenschein, UF-Symptome am zweiten Tag: Ich denke, da spielt deine Psyche mit rein. Der Abbau dauert genauso 4-6 Wochen, wie der Aufbau einer Dosis im 'Serumspiegel. - Und Ähnliches gilt für die...
  6. AW: Änderung der Laborwerte zufällig entdeckt. Befinden sehr schlecht, hoher FT4!

    Es ist sehr wichtig, dass du diesen neuesten Wert (ich nehme jetzt fT4, die Aussage bezieht sich genauso auf fT3 und TSH)

    FT4: 19,6 (Norm 12,0-22,0) 76,0%

    auf gar keinen Fall in die alte Norm...
  7. AW: Änderung der Laborwerte zufällig entdeckt. Befinden sehr schlecht, hoher FT4!

    Beides gut möglich.

    Ich möchte dir noch folgendes sagen: So ein enormer Unterschied ist es bei den Referenzbereichen nicht, da haben wir schon ganz andere Kaliber gesehen :-).
    Was du dir meiner...
  8. Thema: Hilfe dringend

    von panna
    Antworten
    28
    Hits
    1.597

    AW: Hilfe dringend

    *Schlomis Mutti zustimm*



    Schon, wenn es was zu behandeln gibt, was LT behandeln kann, und das sind schlechte Hormonwerte. Zwischen TSH=2,5 und ca. 4 liegt ein umstrittener Graubereich, den man...
  9. Antworten
    1.093
    Hits
    133.287

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Steht im Profil.


    Die RJT war vor 16 Jahren. Steht auch im Profil.

    Und etwas für die Mitleser:



    Bitte nicht für bare Münze nehmen. Nach nur 8 Jahren Forumszugehörigkeit kann man...
  10. Antworten
    142
    Hits
    16.677

    AW: Er ist wieder da :(

    Wenn du davon felsenfest überzeugt bist - bzw. auch davon, dass du das in einem halben oder ganzen Jahr auch noch so siehst ;)

    Was ich noch mit berücksichtigen würde bei einer Entscheidung:...
  11. Antworten
    1.093
    Hits
    133.287

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Weißt du noch, du hast quasi für T3 das LT reduziert. Mit 103/100 LT ging T3 gar nicht, dann erst auf 93, dann auf 87, dann auf 81 reduziert, aber immer fest im Glauben, dass du T3 dazu brauchst.
    ...
  12. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    106
    Hits
    5.375

    AW: Diagnose MB

    Das ist transzendentale Logik. Ist mir nur so ausgerutscht :biggrin::biggrin:
  13. Antworten
    53
    Hits
    4.285

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Man kann die Spitze nicht bewusst messen wollen. Weil man nicht genau weiß, wann sie genau stattfindet ;). Sie ist ja bei fT4 nicht sooo derart horrend groß wie bei T3, aber dennoch, lässt man nicht...
  14. Hyperparathyreoidismus durch Nebenschilddrüsenadenom

    Parathormon erhöht, Calcium erhöht: Ab welchen Werten muss operiert werden?

    Wer wurde damit operiert?

    Wer hat Erfahrungen damit?
  15. Antworten
    18
    Hits
    748

    AW: Neue werte alte Probleme

    Martha, ich kann nur wiederholen: es ist besser, bei einem *einmalig* so komisch unpassenden Wert nicht zu handeln sondern die nächste Kontrolle abzuwarten. Die Nuk-Werte sind stimmig und unauffällig.
  16. Antworten
    119
    Hits
    7.185

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    Falls du die Messeinheiten deiner HA-Werte in die Messeinheit des NUK-Labors umgerechnet hast: Das ist komplett wertlos (ich weiß jetzt nicht mehr genau, ob ich das schon geschrieben habe). Man...
  17. Antworten
    3
    Hits
    248

    AW: Umrechnungstabelle T4 zu T4/T3

    Ich hab es hierhin rübergerettet (Tabelle etwas weiter unten):

    https://www.ht-mb.de/forum/entry.php?825-Kombitherapie-Dosierung-bei-T3-Substitution
  18. Antworten
    18
    Hits
    748

    AW: Neue werte alte Probleme

    Nein, direkt mit fT3 hat das nicht zu tun, es sei denn, eine Entzündung ist die Ursache der Darmprobleme. Antibiotika-Therapie, Cortison usw. können auch Schuld daran sein.

    So oder so: Der Wert...
  19. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    106
    Hits
    5.375

    AW: Diagnose MB

    Kurz danach beim NUK hast du bereits 2,5 genommen. Bei der HÄ hast du noch 5 mg genommen. Also - kein direkter Vergleich möglich aus doppeltem Grund (anderes Labor, andere Dosis). Was ich sage, ist...
  20. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    106
    Hits
    5.375

    AW: Diagnose MB

    Ich erwähne erneut den abnormen Referenzbereich bei den freien Werten, ja, dein fT4 ist niedrig, aber meines Erachtens wäre er noch in der Norm bei einem nicht-abnormen :-) Referenzbereich.

    Du...
  21. Antworten
    18
    Hits
    748

    AW: Neue werte alte Probleme

    Besonders niedrig bzw. auffallend ist eher nur dein allerletztes fT3, das es ja sonst tatsächlich nicht so niedrig war. Da das aber einmalig ist (wenn es immer so wäre beim fT3, wenn es also immer...
  22. Antworten
    18
    Hits
    748

    AW: Neue werte alte Probleme

    Deine freien Werte waren sonst auch nicht anders? Unterirdisch finde ich das nicht, niedrig-normal ist wertneutral und nicht von Haus aus schlechter als mittig oder hoch.
  23. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Andelke, ich kann dir gerne das Schweizer Original, das ich habe, --> verlinken. Ich habe das "Liforma Original". Inzwischen gibt es wahnsinnig viele andere Hersteller und Anbieter, bloß wenn ich...
  24. Antworten
    16
    Hits
    426

    AW: Histaminintoleranz???

    https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2001/daz-48-2001/uid-5090

    Und es gibt außerdem noch Hyaluronsäure-Spray zur Nasenbefeuchtung ohne Gewöhnungseffekt. Ich bin recht pragmatisch:...
  25. Antworten
    48
    Hits
    2.432

    AW: FT4 niedrig, TSH supprimiert - 13.SSW

    Referenzbereich, seine Breite, Ober- und Untergrenzen, die Messmethode, Einstellungen ... die Wackeligkeit der freien Werte in der Schwangerschaft, siehe höhere Anzahl von Bindungsproteinen ... und...
  26. Antworten
    16
    Hits
    426

    AW: Histaminintoleranz???

    Darf ich nochmal kurz offtopic für @Otti.

    Ich dachte auch, dass es Histamin sein könnte, alle Welt redet ja über Histamin, es passte alles, bei der extrem laufenden Nase + Niesattacken!! gerne...
  27. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Auch ich sehe den konkreten Anlass dafür nicht. fT4 stieg ein wenig seit der Senkung, ist aber noch im normalen Rahmen, unproblematisch, nicht zu hoch, TSH auch OK. Käme fT4 erneut tiefer unter der...
  28. AW: Brauche Hilfe...Thiamazol reduziert -> SD-Werte nach 2 Wochen verändert

    Du bist mit dieser Dosis im Ausschleichen, rein praktisch, also von der Dosis her gesehen. An sich ist es zu früh zum Ausschleichen, erstens von der Hemmerzeit her gesehen, zweitens aber wegen der...
  29. Antworten
    16
    Hits
    426

    AW: Histaminintoleranz???

    Offtopic on:

    Otti gib mal deinem Mann klick:--> Sesamöl-Nasenspray zum Probieren. Meine eigene mal (bzw. ständig) laufende und oft verstopfte Nase ist so gut wie "geheilt". Zuerst dachte ich auch...
  30. Antworten
    37
    Hits
    1.233

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Oje Renus. Wer hat dir diese Rosskur verordnet? Wusste die Person von deiner OP und deiner EO, und falls ja, weiß diese Person Bescheid über die Auswirkungen großer Werteschwankungen und einer...
  31. AW: Tarsaltunnelsyndrom / Karpaltunnelsyndrom bei Hashimoto? Nervenkompressionssyndro

    Ich nehme dich auch ernst, was deine Beschwerden angeht, natürlich.

    Was ich nicht als von vornherein als erwiesen ansehe, das ist die behauptete ursächliche Beziehung zwischen Hashimoto und...
  32. Antworten
    16
    Hits
    426

    AW: Histaminintoleranz???

    Larina, sind das nicht alles Körperteile, an denen man mit den eigenen Händen unterwegs ist (und dadurch irgendein (Kontakt-)Allergen überallhin verschleppt, wo man eben mit den Händen unterwegs...
  33. AW: Benötige Hilfe bei meinen Werten bei Diagnose Hashimoto

    Nein, die Ernährung habe ich auch nicht als Anstatt-Vorschlag erwähnt, sondern unterstützend-begleitend auf Ernährung achten (gerade weil man die Baustelle Hypermenorrhoe hat).


    Beides denkbar,...
  34. Antworten
    68
    Hits
    4.627

    AW: Bitte Hilfe zu Bericht Schilddrüsenuntersuchung

    Hallo Alli,

    Das ist deine Entscheidung, mach das, aber das ist extrem. Ich würde das sicher nicht machen und logischerweise auch niemandem empfehlen. Rein und nur mit dem gesunden...
  35. AW: Tarsaltunnelsyndrom / Karpaltunnelsyndrom bei Hashimoto? Nervenkompressionssyndro

    @flaschensammlung, du musst nicht wirklich davon ausgehen, dass alles Mögliche mit Hashimoto zusammenhängt bzw. dass man mit Hormonen alles heilen kann. Bei uns hier im Forum gibt es zwar Leute, die...
  36. Antworten
    37
    Hits
    1.233

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Renus, ich würde einen Facharzt (Nuklearmediziner) draufgucken lassen, evtl. per Szintigrafie. Ich denke, da reicht eine Hausärztin-Sono nicht, da sollte man schon genauer hingucken, weil diese...
  37. Antworten
    9
    Hits
    211

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Ich wollte sie sehen, um dein TSH sozusagen im Kontext sehen zu können, denn deine momentanen freien Werte erklären es ja nicht. Und ja, es scheint so zu sein, dass trotz guter, quasi normaler freier...
  38. Antworten
    9
    Hits
    211

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Hast du dazu auch die freien Werte? Oder wenn nicht, dann von der BE davor?
  39. Antworten
    9
    Hits
    211

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Das finde ich sehr vernünftig gehandelt. Gib dir ein wenig Zeit bei der Dosis. Das fT4 liegt bei Nüchternabnahme sehr gut und vielleicht berappelt sich noch dein fT3. Jedenfalls sind die Juni-Werte,...
  40. Antworten
    17
    Hits
    568

    AW: Thybon regelmäßig nehmen ?

    Erfahrung habe auch ich, mit und ohne Thybon.

    Aber Gelesenes sollte man bei so viel (subjektiver und einander widersprechender) Erfahrungen sicher nicht außen vor lassen wollen. Ich sehe da...
  41. Antworten
    17
    Hits
    568

    AW: Thybon regelmäßig nehmen ?

    Huch, hast du nicht - ich glaube, im Juli - geschrieben, dass du kein Thybon mehr nimmst?

    @Cycle: Ich kann dir von einer unregelmäßigen Einnahme nur herzhaft und herzlich abraten. T3 hat...
  42. Antworten
    48
    Hits
    2.432

    AW: FT4 niedrig, TSH supprimiert - 13.SSW

    So lange du es (Biotin) wirklich brauchst (Mangel oder Schwangerschaft), nicht. Vor jeder Blutkontrolle jedoch sicher am Tag der Blutkontrolle weglassen, vielleicht sicherhaltshalber noch 2-3 Tage...
  43. Antworten
    37
    Hits
    1.233

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Sie hat ja schon reduziert, Karin, von 100 auf 88. Da war die Diskussion auf der Vorseite darüber ...
  44. AW: Benötige Hilfe bei meinen Werten bei Diagnose Hashimoto

    Du könntest ja deine Ernährung eisenhaltiger gestalten. Es gibt eine Menge eisenhaltiger Lebensmittel außer Fleisch, man muss sie nur essen :-) Haferflocken, Hirse, Schwarzwurzeln, Kichererbsen,...
  45. Antworten
    37
    Hits
    1.233

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Oje, das ist schon eine Hausnummer, deine TRAK.



    Nochmal - CRP/Entzündung spielte also keine Rolle fürs TSH. Auch wenn die hohen TRAK bei den TSH-Rezeptoren an der Hypophyse mitwirken könnten,...
  46. Antworten
    68
    Hits
    4.627

    AW: Bitte Hilfe zu Bericht Schilddrüsenuntersuchung

    Beim Anmelden "Angemeldet bleiben" mit anklicken!

    Es kann ja sein, theoretisch, dass da eine bakterielle Entzündung im Hals war und die Schilddrüse sich evtl. mit entzündet hat, ist eine...
  47. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Erstens, in der Form, in der ich das damals jahrelang hatte, nicht. Andere Wehwehchen in dem Bereich habe ich, aber nicht mehr jene Schmerzen mit jener totalen Steifheit. Dazu kommt: Ich hätte mir...
  48. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    (Mein unterer Rücken, der sich jahrelang so benahm (Schmerz, der nach dem Aufstehen besser wird) hat sich für viele Jahre ins Wohlgefallen aufgelöst, nachdem ich mir so ein...
  49. Antworten
    68
    Hits
    4.627

    AW: Bitte Hilfe zu Bericht Schilddrüsenuntersuchung

    Ja welche Symptome denn? Dein Profil ist leer, muss man jetzt jeden Beitrag von dir durchforsten? :tongue:

    Eine Szinti habe ich gefunden von vorigem Mal. Da waren die KNoten nicht kalt. Wozu...
  50. Antworten
    48
    Hits
    2.432

    AW: FT4 niedrig, TSH supprimiert - 13.SSW

    Gewiss doch. Die erste Schwangerschaft war dann wohl ein Zufall von Gottes Gnaden. Siehe Profil.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4