Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Schlomis Muddi

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

  1. Antworten
    8
    Hits
    387

    AW: Neue Werte mit dem neuen Eutyrox

    Dass Du unter dem neuen Euthyrox 17 mcg einsparen kannst, um die gleichen Werte zu bekommen.

    Jetzt müssen wir nur noch abwarten, ob es so bleibt oder eine Eintagsfliege war.
  2. Antworten
    8
    Hits
    387

    AW: Neue Werte mit dem neuen Eutyrox

    Ja, ist wohl besser so:)
  3. AW: Mal wieder ich - seit langem doch mal was neues - Lymphknoten

    Lilly1991 - niemand, absolut niemand auf der Welt kann Dir sagen, welche Dosis passen wird. Das ist jetzt ein vorsichtiges Ranrobben, quasi komplette Neu-Einstellung. Es ist völlig egal, welche Dosis...
  4. Antworten
    8
    Hits
    387

    AW: Neue Werte mit dem neuen Eutyrox

    Na ja, wenn der Wirkstoff besser aufgenommen wird, kann man das ja gut erklären.
  5. Antworten
    8
    Hits
    387

    AW: Neue Werte mit dem neuen Eutyrox

    Huhu,

    ich sehe da keinen großen Unterschied - ein paar Zehntel hoch oder runter sind ja normal.

    Interessant, dass sich trotz Reduzierung der Dosis um immerhin 17 mcg (ein Achtel von 137 mcg)...
  6. AW: Symptome von Überdosierung?

    Ich habe jahrelang eine Wechseldosis genommen und hatte Null Probleme damit. Allerdings war der Tagesunterschied nur 12 mcg. Mehr habe ich noch nicht versuchen müssen, weil es (mein) Euthyrox in...
  7. Antworten
    6
    Hits
    206

    AW: Nüchtern nur SD Kontrolle?

    Man soll sein LT nicht mit Kaffee runterspülen. Bzw. wenn man es doch tut, dann braucht man wahrscheinlich eine höhere LT-Dosis.

    Aber das hat alles nichts mit der BE zu tun.
  8. AW: Symptome von Überdosierung?

    Moin:)

    Huch - hat man Dich ausgewechselt *augenreib* :)

    Wann hattest Du denn zuletzt ein messbares TSH? War das mit 75 mcg? Wie kommst Du auf die Dosis?
    Wie auch immer - da würde ich schon...
  9. AW: Symptome von Überdosierung?

    Japp, so kanns laufen :) Bin zu Beginn meiner Einstellung auch drauf reingefallen:biggrin: TSH supp. und die fts bei 80 oder 90% :rolleyes:

    Allerdings hätte nach Deinen Februar-Werten schon sowas...
  10. AW: Symptome von Überdosierung?

    Komisch, in Deinem letzten Thread hattest Du von Zittern und Schwitzen berichtet (Beitrag Nr. 9):confused: Das sind eigentlich bekannte Warnsignale für Überdosierung. Und die Werte vom Feb. 2019...
  11. Antworten
    75
    Hits
    11.988

    AW: Euthyrox mit geänderter Rezeptur

    Merck schrieb vor etwa einem Jahr, man erfülle damit internationale Anforderungen:



    https://www.merckgroup.com/de/news/euthyrox-approval-eu-26-07-2018.html


    Die Franzosen waren auch daran...
  12. Antworten
    15
    Hits
    840

    AW: Armee der Heilsbringer....

    Veganer, Vegetarier, kohlenhydratarm, proteinreich, ... such Dir was aus. Ich meine, es gibt mittlerweile sogar Fleischdiäten, aber sowas hab ich in meinem Umfeld noch nicht gesehen. Jede Betonung...
  13. Antworten
    15
    Hits
    840

    AW: Armee der Heilsbringer....

    Na, die NEM-Tabs wachsen alle auf dem Baum :biggrin:

    Und viele behypten Ernährungsstile funktionieren nur mit NEMs. Ernährungsstile, die regelmäßige Blutkontrollen erforderlich machen :rolleyes:...
  14. Antworten
    10
    Hits
    544

    AW: Tochter Werte aus dem Krankenhaus

    Ich würde eine Wiederholungsmessung unter alltäglichen Bedingungen machen.

    Dass im Krankenhaus unter Stress das TSH hochgeht, hab ich hier schon öfter gesehen. Und dann ist es ja Aufgabe des...
  15. Antworten
    29
    Hits
    1.454

    AW: L-Thyroxin, ja oder nein?

    Ich habe den ganzen Thread jetzt gelesen und möchte DIES hier nochmal hervorheben: Im Beipackzettel der Schilddrüsenhormone steht ganz klar drin, dass eine Nebenniereninsuffizienz zuerst behandelt...
  16. Antworten
    15
    Hits
    840

    AW: Armee der Heilsbringer....

    Wau, das ist ja wirklich erschütternd, was in der Reportage geschildert wird :eek: Es geht ja eben nicht um das Röhrchen mit Magnesiumtabs aus dem Supermarkt für einen Euro, sondern um hochpreisiges...
  17. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Was sollen denn die Links belegen?
    Der erste thematisiert Herzschäden bei TSH über zehn (sehe ich hier ganz selten im Forum und erst recht nicht hier im Thread; hat auch kein Mensch gefordert...
  18. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Na klar, die Hauptsache ist, dass Du von den hohen Werten runterkommst.

    Hab gerade kurz bei Dr Koch reingelesen - ist nichts für mich :ooom:


    .... Und unter autoimmunhilfe.de kann man ganz...
  19. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Na dann macht mal:)

    Dass man supp. TSH bei Hashi „anstrebt“, ist mir allerdings völlig neu :biggrin:
  20. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Darf ist fragen, was Du da wolltest?

    Je mehr Du schreibst, desto weniger verstehe ich Dich... Hat denn Dein Arzt nie mit Dir über die Behandlung gesprochen? Oder Du selbst nachgelesen? Ich kann...
  21. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Aber das TSH ist doch schon seit Ewigkeiten nicht mehr in der Norm gewesen, oder? :confused: Warum Dein Arzt das in Ordnung findet und 90 % der restlichen Ärzte nicht... müsste man vor Ort klären....
  22. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    ... Es ging darum, dass der Arzt das supprimierte TSH für vertretbar hält.

    Die hohen ft-Werte von jetzt haben ihm auch nicht gefallen, und er hat lilly1991 zum Senken aufgefordert.
  23. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Es ist, wie es ist; und nun arbeitest Du doch an korrekten Werten. Die sinken mit jedem Tag, an dem Du weniger als 400 mcg nimmst. Beim Auslassen natürlich schneller.

    Wenn Du die letzten Monate...
  24. Antworten
    7
    Hits
    319

    AW: Fragen über Fragen

    Worum geht es überhaupt? Willst Du wissen, ob es Hashi ist?
  25. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Herzschäden, Schlaganfall... kannst ja mal googeln;)

    Allerdings kann ich Dir nicht sagen, wie lange man in ÜF gewesen sein muss, um schwere Schäden zu kassieren. Meine Kollegin hat Basedow und...
  26. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Da ist wohl jeder anders gestrickt, auch von den Symptomen. Andere bekommen bereits mit Werten in der Norm Panikattacken und können kaum rausgehen.

    Was sagen denn Puls und Blutdruck?

    Das Fiese...
  27. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Der Arzt hat seit Feb 2018 weiterhin die Schwangerschaftsdosis verschrieben, ohne die Werte zu kontrollieren???

    Wau :eek:
  28. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Tja, also wenn Du nicht gerade einen Herzfehler, Bluthochdruck, Puls weit oben oder sonst was „akut Gefährliches“ hast, ist es, glaub ich, wichtig, überhaupt erstmal anzufangen.

    Die 300 mcg...
  29. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Wie war denn die Dosis VOR der Schwangerschaft?
  30. AW: Wie geht ihr vor bei Senkung während Überdosierung

    Von welchen Werten reden wir?

    Ist Basedow ausgeschlossen? Oder heiße Knoten?

    Warum bist Du immer wieder in Überfunktion?

    Hast Du Beschwerden, die Dich stark belasten? In diesem Fall...
  31. Antworten
    24
    Hits
    1.556

    AW: Blaue Flecken ohne Stoss

    Wenn es juckt, wird schon irgendwas gestochen haben. Was denn sonst :confused:

    Vielleicht von draußen mitgenommen:redface:

    Vielleicht im Schlaf gekratzt/gekniffen und dabei Blutgefäße...
  32. Antworten
    24
    Hits
    1.556

    AW: Blaue Flecken ohne Stoss

    Kriebelmücke?
  33. Antworten
    44
    Hits
    3.581

    AW: Hilfe dringend

    Gibt es denn mittlerweile eine Hashi-Diagnose?

    Ohne Hashimoto gibts auch keine Hashimoto-Schübe :) Von Hashimoto-Enzedingens ganz zu schweigen.


    ....
    Ach Gottchen 110 TPO-AK?
  34. Antworten
    11
    Hits
    1.395

    AW: Stress auf der Arbeit

    Ich würde den Vorgesetzten fragen, wie er sich das ganze vorstellt. Bei ihm werden ja auch die Beschwerden auflaufen, wenn irgendwas nicht klappt.

    In unserem Betrieb sagt man: Meldung macht frei.
  35. Antworten
    44
    Hits
    3.581

    AW: Hilfe dringend

    Aber es ist doch normal, dass TSH die Produktion von Schilddrüsenhormonen anregt. Nur eine kranke Schilddrüse kann darauf nicht reagieren und die ft-Werte - insbesondere zuerst ft4 - bleiben niedrig....
  36. Antworten
    9
    Hits
    683

    AW: Jucken der Ohren

    Wo genau juckt es denn? Wenn es so weit innen ist, dass es eher der Hals ist und man nicht zum Kratzen rankommt, wäre das bei MIR klassisch Heuschnupfen. Mal jucken die Augen, mal kitzelt die Nase -...
  37. Antworten
    24
    Hits
    1.600

    AW: Neue überraschende Werte

    Ich frage mich das auch.

    Reden wir von Meinen oder Wissen- Du verwendest ja beides. Bei Wissen tippe ich auf Glaskugel.
  38. Antworten
    24
    Hits
    1.600

    AW: Neue überraschende Werte

    Wenn es Dir gut geht, würde ich gar nichts ändern und in 2 Monaten eine Wiederholungsmessung machen.

    Warum muss es immer für alles eine Erklärung geben? Vielleicht ist es ein Messfehler,...
  39. Antworten
    75
    Hits
    11.988

    AW: Euthyrox mit geänderter Rezeptur

    Ich muss gerade die Dosis wechseln von 112/125 mcg im Wechsel (altes Euthyrox) auf 125 mcg durchgängig (neues Euthyrox).
    Jetzt nach einer Woche merke ich noch nichts Außergewöhnliches. Allenfalls...
  40. Antworten
    2
    Hits
    486

    AW: Mit und ohne LT!!!

    Da würde ich zum Arzt gehen und eine entsprechende Messung machen lassen. Idealerweise natürlich das LT zur gewohnten Uhrzeit einnehmen und die BE zur gleichen Uhrzeit wie oben machen lassen.

    Da ...
  41. AW: Vitamin B12 im "unsicheren Bereich" und Vit. D an der unteren Grenze

    Weil B12 das Zellenwachstum anregt (deshalb wird es ja insbesondere bei Nervenschäden empfohlen) und es bei Rauchern mit dem Krebs dann besonders schnell geht. Da gab es vor zwei, drei Jahren eine...
  42. AW: Vitamin B12 im "unsicheren Bereich" und Vit. D an der unteren Grenze

    Rauchst Du? Dann Vorsicht mit B12.
  43. Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Keine ÜF und rein formal nicht mal eine manifeste, geschweige latente UF:redface:

    Das war Maßarbeit:biggrin::cool::biggrin:
  44. Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Mittig. Wie immer.
  45. Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Oooohhh, aaahhh :biggrin:
  46. Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Darauf würde ich nicht wetten: Mein ft3 liegt im Moment bei 1,91 (Norm geht bei 1,9 los) und ich merke davon NICHTS.
    Messfehler kann auch nicht sein - TSH ist oben.
  47. Antworten
    13
    Hits
    1.035

    AW: umgang mit hashimoto Schüben??!!

    Ich sehe beim besten Willen auch keinen Zerfallsschub.

    Dass die Antikörper erhöht sind, ist bei Hashi normal. Im niedrigen dreistelligen Bereich deutet das längst nicht auf einen Zerfallsschub....
  48. AW: 6 Wochen durchgehalten, jetzt neue Werte ...

    Dies möchte ich hervorheben, weil ich im Moment ein ähnliches Problem habe: Nach jahrelanger konstanter Dosis und recht stabilen Werten, stehe ich jetzt einige Hundertstel vor einer „echten“...
  49. AW: Endokrinologe Hashimoto JA - Nuklearmediziner Hashimoto NEIN... und jetzt?

    Entweder das, oder es ist Ord. In jedem Fall brütest Du irgendwas Autoimmunes aus. Steht ja auch im Befund.



    Nee, es gibt keine Vorstufen von Hashimoto. Es gibt höchstens sowas wie...
  50. Antworten
    8
    Hits
    686

    AW: Abendeinnahme Essen

    Es ist völlig egal - die Abendeinnahme ist vom Hersteller nicht vorgesehen. Sprich: Bei dieser Einnahmeform gibt es kein Richtig; und niemand weiß, wieviel letzten Endes vom Organismus überhaupt...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4