Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Myrrdin

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

  1. Antworten
    25
    Hits
    1.069

    AW: Ft3 und 4 im unteren Drittel - bitte Hilfe

    Larina, da hast Du mich falsch verstanden. Ich bezog mich auf die Einnahme ohne T3, nämlich auf die Werte ein Jahr zuvor. Und da passt es halt nicht. Denn da ist FT3 niedrig, FT4 normal aber TSH...
  2. Antworten
    25
    Hits
    1.069

    AW: Ft3 und 4 im unteren Drittel - bitte Hilfe

    Die Frage sollte dann aber auch sein, wie zuverlässig zeigt der TSH noch an? Das bei manchen der TSH sich unter LT verabschiedet - ist halt so und macht es etwas schwieriger in der Beurteilung....
  3. Antworten
    25
    Hits
    1.069

    AW: Ft3 und 4 im unteren Drittel - bitte Hilfe

    Schwer zu sagen: wahrscheinlich würde ich hier erstmal Thybon senken und zwar von 15 auf 5 und 2x splitten. Der FT4 wäre mir persönlich zu niedrig (auch bei Abbott-Referenzwerten); würde da aber...
  4. AW: Wie verträgt sich Nordseeklima mit Hashimoto

    Tjscha... wie verträgt sich das? Da es hier an jeder Milchkannenhaltestelle einen Hashimoto-Erkrankten gibt (sie treten schon etwas gehäufter auf wg. jodhaltiger Luft und dazu noch die...
  5. AW: Ist das eine Umwandlungsstörung? fT3 unterhalb der Norm

    TSH und FT4 finde ich recht gut. Bevor einer schreit zu hoch, bitte bedenken es ist pmol und umgerechnet liegt der Wert bei 1,3 bei einem Referenzwert bis 1,7. Eine weitere Steigerung mit LT wird...
  6. Antworten
    24
    Hits
    1.211

    AW: Verzichtet von Selen bei Amalgam?

    So auf die Schnelle: 2013 gab es bei Spiegel einen Bericht über Alzheimer Erkrankte in den USA. Dort waren 4,7 Millionen Menschen erkrankt, in Deutschland 1,4. Rechnet man die Einwohnerzahl der USA...
  7. Thema: Bitterstoffe

    von Myrrdin
    Antworten
    61
    Hits
    3.321

    AW: Bitterstoffe

    Danke, das Du nichts dagegen hast :biggrin:. Zu den Online-Link: ich denke überflüssig. Gib einfach die PMID ein und Du wirst fündig. Wie z.B. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9619120
  8. Thema: Bitterstoffe

    von Myrrdin
    Antworten
    61
    Hits
    3.321

    AW: Bitterstoffe

    Panna, das sehe ich als nebensächlich an. Persönlich gefallen mir die Beiträge sehr gut und durchaus als einen Gewinn hier. Es muss nicht immer nur einseitig sein oder ;)
  9. AW: Biotin - Verfälschung von Schilddrüsenwerten

    Mein B-Komplex enthält genauso viel Biotin. Hatte gut ein Vierteljahr abgesetzt, u.a. weil ich keine Lust mehr darauf hatte und auch weil ich später davon gelesen hatte, das es die Blutwerte...
  10. Antworten
    18
    Hits
    1.182

    AW: Schub durch Impfung?

    Das ist kein Forenproblem. Das schreiben manche Labore auch so vor. Es liegt mit an deren Meßbereichen. Nicht das es wieder Richtung Forenmythos und Humbug geht.
  11. AW: Blutdruckanstieg eine Stunde nach SD Einnahme normal?

    Es gibt einige Geräte die besagen mindestens 3 Minuten besser 5 Minuten. Empfohlen wird von einigen Ärzten aber eine Zeit von 10-15 Minuten um wirklich ruhig zu sein. Sitzposition etc. sind ebenfalls...
  12. AW: Blutdruckanstieg eine Stunde nach SD Einnahme normal?

    Da wäre für mich noch eine weitere Frage wichtig: wie lange Zeit verstreicht vom stehen, gehen, hinsetzen bis zum messen? D.h. wenn ich erst noch etwas Hausarbeit erledigt habe und mich dann hinsetze...
  13. Antworten
    59
    Hits
    5.569

    AW: Vitamin A begünstigt Osteoporose

    Schaust Du hierhttps://www.internisten-im-netz.de/krankheiten/schilddruesenunterfunktion/anzeichen-symptome.html . Leider wird nicht detailliert darauf eingegangen. Nur bzgl. Symptome. Ähnliches ist...
  14. Antworten
    59
    Hits
    5.569

    AW: Vitamin A begünstigt Osteoporose

    panna, auch auf der Seite der Internisten im Netz wird davon berichtet, sowie von anderen ärztlichen Seiten auch. Auf welcher Grundlage - hat sich mir nicht entschlossen. Ein Mythos scheint es aber...
  15. Antworten
    24
    Hits
    1.802

    AW: Blaue Flecken ohne Stoss

    Weil blaue Flecken gern bei Lipödem auftreten. Gibt aber noch zig andere Möglichkeiten. Eines wäre: ein harmloser blauer Fleck :_o: .
  16. Antworten
    24
    Hits
    1.802

    AW: Blaue Flecken ohne Stoss

    Oder eine leichte Stufe von Lipödem?
  17. Antworten
    16
    Hits
    1.559

    AW: Wohlfühldosis -- bitte um Hilfe vor Befundgespräch

    Die Symptome können gut zu dem niedrigen Ferritin Wert passen. Aber auch zu niedrige B-Vitaminwerte können Müdigkeit begünstigen.
  18. AW: EMLA Creme gegen Probleme während der Blutentnahme?

    Hat auch nichts mit Blut- und Spritzenangst zu tun. Ich kenne das selbst schon seit zig Jahren und lege mich bei BE immer hin. Ansonsten auf eigene Gefahr des Arztes oder Personal :biggrin: ....
  19. Antworten
    16
    Hits
    1.559

    AW: Wohlfühldosis -- bitte um Hilfe vor Befundgespräch

    Das Befinden ist schon ausschlaggebend. Ob die Reduzierung wirklich sinnvoll gewesen ist - fraglich. Persönlich finde ich den Referenzbereich etwas seltsam und würde zur Kontrolle mal Blutwerte in...
  20. AW: Werte angeblich in Ordnung. Warum fühle ich mich so mies?

    Erhöhte Leberwerte können durchaus auch am abnehmen hindern. Hier würde ich einfach mal einen Tipp von Donna versuchen: nämlich Artischockenextrakt oder den Arzt mal nach Leberentgiftung fragen. Auch...
  21. Antworten
    32
    Hits
    2.198

    AW: Überfunktion oder Nebenwirkung?

    Lilly,



    Sehe ich auch so.

    Und auch hier liest man immer wieder .. freie Werte sind wichtig. TSH nicht ausser Acht lassen, aber.. wenn schon beides. Das einige das anders sehen... sollen sie.
  22. Antworten
    32
    Hits
    2.198

    AW: Überfunktion oder Nebenwirkung?

    Über die Diagnose hast Du vor langer Zeit schon mal gegrübelt. Und zu den Schwankungen bei den Werten, müsstest Du eigentlich wissen, das bei langfristig Unbehandelten dies durchaus vorkommt. Bei mir...
  23. Antworten
    32
    Hits
    2.198

    AW: Überfunktion oder Nebenwirkung?

    Wenn Du genau gelesen hättest, habe ich nicht von extremen Schwankungen berichtet, sondern das das Befinden Schwankungen unterliegt. Und da Du immer sehr genau meine Kommentare liest, ist Dir auch...
  24. Antworten
    32
    Hits
    2.198

    AW: Überfunktion oder Nebenwirkung?

    Bei mir werden alle 3 Monate Werte gemacht und 1x jährlich US. Ich sehe es etwas differenzierter. Selber kann ich so erkennen, ob es ein einmaliger Ausraster z.B. beim TSH oder FT3 ist oder...
  25. Antworten
    17
    Hits
    1.028

    AW: 3 Ärzte, 4 Meinungen???

    Ehrliche Meinung? Endo und NUK in die Tonne. Jod weg damit.

    Erhöhen würde ich wie vom Hausarzt vorgeschlagen auf 75 LT und nach 3 Monaten Wertekontrolle und dann schaut man weiter. Das hier...
  26. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Das ist ja schade. Ist hier aber nicht viel anders. Dort wo es noch Angebote gibt, ist es überfüllt oder letztlich die Rheumaliga, die schon fast über die ganze Woche verteilt die Aquagymnastik als...
  27. Antworten
    9
    Hits
    768

    AW: Jucken der Ohren

    Wenn man das Gefühl hat, es wäre auch noch leicht schuppig, sollte man auch an das seborrhoische Ekzem denken. Das befällt mitunter auch die Innenohren. Mit Cortison-Kombi und Antibiotika-Tropfen...
  28. Antworten
    17
    Hits
    1.108

    AW: Gibt es temporäre Unterfunktionen?

    Man spricht von einer postpartalen Thyreoiditis oder infolge eines Schilddrüsenvirus die zu einer subakute Schilddrüsenentzündung führt. Bei beiden tritt häufig eine vorübergehende Unterfunktion auf....
  29. Antworten
    30
    Hits
    2.131

    AW: Widersprüchliche Werte

    Zwar kann die Versorgung mit SD-Hormonen einen gewissen Einfluss auf unsere Muskulatur haben, was aber nicht dazu führen sollte, die Hormone abzusetzen. Progressive Muskelentspannung, Autogenes...
  30. Antworten
    30
    Hits
    2.131

    AW: Widersprüchliche Werte

    Die SD-Medikation hätte ich nicht abgesetzt, evtl. nur geringfügig reduziert - ehrlich gesagt: eher gar nichts daran geändert. Jedenfalls eine ÜF sehe ich hier nicht. Hier würde ich langsam auch...
  31. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Bei der Wassergymnastik als Funktionstraining wird stärker auf den Einzelnen eingegangen (welche Beschwerden usw.), bei der Aquagymnastik als Kurs werden mehr pauschalierte Übungen gemacht.

    Bin...
  32. AW: Gelenkschmerzen - Diagnostik zum Ausschluss rheumatischer Erkrankungen

    Aquagymnastik kann ich auch nur empfehlen, gerade bei Lipödem. Oder mal schauen nach Wassergymnastik. Wird mitunter auch als Funktionstraining angeboten (vielfach bei der Rheumaliga) und kann...
  33. Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Ja panna, zellintern ist halt schlecht zu messen und führt wahrscheinlich dann zu den sogenannten "Dunkelziffern".
  34. Forschung AW: "ÜF-Symptome" durch hohes fT4 - ein Forummythos

    Hört sich ja gut und schön an. D.h. bei 100 % oder auch 80 % und einer Absenkung des T3 ist von einem Versuch auszugehen, das T3 in den Zellen nicht weiter ansteigen zu lassen. Was ist denn, wenn...
  35. AW: Hilfeeee...starke Überfunktions Probleme durch Tybon??

    Intervallfasten gut und schön. Zum Abnehmen taugt es aber auch nur bedingt siehe dazu auch die DGE. Immenses Übergewicht gehört in die Hände eines Arztes, weil es halt als Krankheit angesehen wird....
  36. Antworten
    29
    Hits
    1.425

    AW: Weiß nicht mehr weiter

    Das wäre sicher in der Anfangszeit noch von ein wenig Relevanz. Bei aufgebautem Spiegel sollte sich das nicht bemerkbar machen, jedenfalls nicht bei FT4. FT3 sieht vollkommen anders aus. Obwohl......
  37. AW: Leberwerte GOT und GPT viel zu hoch, Homocystein und Feritin auch

    Wie schaut es mit Gallensteinen aus? Da schnellen Leberwerte, CRP und auch Ferritin gern mal hoch, auch wenn die Leber selbst gut ausschaut.
  38. Antworten
    29
    Hits
    1.425

    AW: Weiß nicht mehr weiter

    Inwiefern ist der Wochentag da wichtig? Wüsste ich zu gern.... :_o:

    Zum Kaffee.. ja der kann die Aufnahme behindern. Mir wurde das nicht nur vom HA gesagt, auch in der Nuklearmedizin wurde extra...
  39. AW: Hauerkrankung (ähnlich "Handekzem") mit eitrigen Entzündungshereden...was ist das

    Es ist immer schwer zu sagen: hilft Cortison oder nimmt man lieber was anderes. Und mitunter hilft auch so was profanes wie Talkumpuder. Diese netten kleinen Bläschen kenne ich auch ganz gut. Bei mir...
  40. Antworten
    31
    Hits
    2.675

    AW: Bewegungsmangel macht mich glaube ich kaputt?

    Trotzdem wird der Blutdruck bei regelmäßiger Bewegung sinken - siehe hierzu auch die Seite der Herzstiftung. Beim Belastungs-EKG steigt er natürlich stark an. Bei moderaten Sportarten wie Schwimmen,...
  41. AW: Gute Einstellung - wie schmal ist der Bereich?

    Im Anfangsjahr hatte ich alle 6 Wochen eine BE - jetzt pro Quartal. Werteschwankungen merke ich durchaus, da meine SD nichts mehr macht und auch kaum noch vorhanden ist. Wahrscheinlich, da ich über...
  42. Antworten
    55
    Hits
    3.389

    AW: Chaos nach Antibiotika

    Vielleicht hilft es ja: mein FT4 war auch gestiegen mit gleichzeitig gestiegenem TSH. Gut, zwar nicht so extrem - lag aber auch schon im oberen Bereich.



    Meine ist selbst auch nur in...
  43. Thema: Zucker

    von Myrrdin
    Antworten
    28
    Hits
    2.201

    AW: Zucker

    Ellen, Tomatensaft wird auch aus reifen bis überreifen Tomaten hergestellt. Deswegen schmeckt er auch mehr nach Tomaten. Ähnlich ist es bei Tomatenmark. Die Tomaten, die man uns im Handel verkauft,...
  44. AW: FT3-Wert bei Umrechnung in Prozent im Minusbereich?

    Kann durchaus was bewirken. Immerhin habe ich meinen FT3 von 1,9 auf mittlerweile 2,8 wieder hoch. Und in diesem Fall ist auch der TSH entsprechend mit gestiegen. Also sich jetzt darauf zu...
  45. AW: FT3-Wert bei Umrechnung in Prozent im Minusbereich?

    Sicher würde Eisen und Vit. D die Umwandlung ankurbeln. Allerdings ist es dann auch gut möglich, dass durch die Umwandlung der FT4 sinkt. Persönlich würde ich hier noch um 6,25 LT erhöhen. Mehr kann...
  46. AW: DRINGEND HILFE, weiss nicht weiter, steh kurz vor der Klapse

    Kann ich mich anschließen. Eine Vermutung mit pmol hatte ich auch schon. Und wenn nicht, sind die Werte auch nicht so hoch. Zudem kann es durchaus passieren, das bei Erhöhung der Dosis die freien...
  47. Antworten
    198
    Hits
    16.250

    AW: Schneller Fall nach Reduzierung

    Nimmst Du zu der 1/4 Novo noch LT dazu? Wenn nicht, würde der FT4 wieder fallen. Macht dann auch noch Probleme zusätzlich. Wenn T3 dazu, würde ich mit 2,5 Thybon anfangen - am besten noch flüssig,...
  48. Antworten
    71
    Hits
    4.913

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    Ehrlich gesagt: bei der Größe und dem Gewicht liegt definitiv kein Übergewicht vor. Noch nicht mal ein leichtes. Das fällt unter die Rubrik Normalgewicht. Ich kann es zwar verstehen, wenn man gern...
  49. Antworten
    34
    Hits
    2.473

    AW: Noch eine Neue, die sich nicht auskennt

    Wo bitte schön will ich dann wissen bei jährlicher BE, ob es nun mal ein einmaliger Ausrutscher ist, wenn die Werte anders sind oder vielleicht doch erhöhen müsste? Das kann man nur machen, wenn über...
  50. Antworten
    147
    Hits
    11.907

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Warum sollte das auf ÜF deuten? Der Hunger kann von einer verbesserten Versorgung kommen, Haarausfall bei UF oder nicht passender Dosis. Und Zyklus.. nee, auch nicht wirklich ÜF.

    Zu den...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4