Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Dini

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,36 Sekunden.

  1. Antworten
    129
    Hits
    6.807

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Wenn die Zitate nicht das belegen, was du unter Verweis auf die Zitate behauptest, ist das leider nötig.
  2. Antworten
    129
    Hits
    6.807

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Der Punkt ist nicht, ob ich etwas für richtig halte, sondern dass du Falsches behauptest und damit Leser deiner Beiträge in die Irre führst. Deine falschen Behauptungen richten sich auch nicht gegen...
  3. Antworten
    8
    Hits
    388

    AW: Bewegungsmangel macht mich glaube ich kaputt?

    Ja, die werden auch so abgebaut. Aber dann haben sie ja schon was im Organismus bewirkt, z.B. den Anstieg des Blutzuckers (um Energie bereitzustellen für Kampf oder Flucht). Mit Bewegung wird der...
  4. Antworten
    97
    Hits
    4.309

    AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Eine gesunde SD, die nur wegen Nichtgebrauch geschrumpft ist, kann zumindest theoretisch nach Absetzen der Hormone wieder wachsen und normal funktionieren. Das klappt nicht immer oder garantiert,...
  5. Antworten
    97
    Hits
    4.309

    AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    SD-Gewebe kann verschwinden, weil es durch Hashimoto zerstört wurde. Aber auch eine durch Hormone von außen stillgelegte SD atrophiert mit der Zeit.
  6. Antworten
    97
    Hits
    4.309

    AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Die SD braucht Jod, um die SD-Hormone herzustellen. Mehrheitlich wird die SD durch TSH stimuliert, aber nicht ausschließlich. Sie produziert auch ohne TSH ein bisschen (autonom) und braucht dazu...
  7. Antworten
    97
    Hits
    4.309

    AW: Ich nehme Jod und es geht mir --- deutlich besser!

    Es würde mich ja wundern, wenn das Jod bei einer durch T3 stillgelegten SD irgendwas bewirken könnte. Falls doch, müsste das die autonome Produktion sein und wäre m.E. ein Hinweis, LT zu nehmen.
  8. Thema: Pneumokokken

    von Dini
    Antworten
    3
    Hits
    172

    AW: Pneumokokken

    Ich bin dagegen geimpft - in Kombination mit der Grippeimpfung. Von den zu erwartenden Nebenwirkungen hatte ich alle, trotzdem werde ich mich auch künftig impfen lassen. Mein Vater ist infolge einer...
  9. AW: Kann Überfunktion zu Blutzuckerproblemen führen?

    Ja, eine ÜF kann zur Insulinresistenz beitragen und/oder einen Diabetes entgleisen lassen. Dass umgekehrt Zucker eine ÜF verschlimmern oder begünstigen soll, ist mir nicht bekannt.
  10. Antworten
    77
    Hits
    3.434

    AW: Wie bekommt euch denn die Hitze?

    Du könntest noch feuchte bis nasse Tücher vorne an die Ventilatorenkäfige klemmen - Klimaanlage für arme Leute...
  11. Antworten
    27
    Hits
    874

    AW: Vitamine/ Malabsorption?

    Ich kenne die Quelle deines Zitats und halte sie nicht für glaubwürdig. Es ist eine Mischung aus echten Informationen mit soliden Quellen(angaben) mit bloßen Behauptungen wie der zum blockierten...
  12. Antworten
    17
    Hits
    1.036

    AW: Verdacht auf Hashi

    Das läuft über den Regelkreis beim Menschen ganz genauso ab: Es wird bei Zufuhr von außen weniger bis gar kein TSH mehr ausgeschüttet, die SD also weniger stimuliert. Was nicht mehr gebraucht wird,...
  13. Antworten
    2
    Hits
    284

    AW: Erfahrungen mit Thyreoidinum

    Nein und nein.
    Wenn du möglicherweise eine latente UF hast bzw. deine Symptome auf einen Mangel an SD-Hormonen zurückgehen, dann geh' zum Arzt und lass' dir LT verschreiben. Wenn die Symptome nichts...
  14. Antworten
    27
    Hits
    874

    AW: Vitamine/ Malabsorption?

    Meine Experimente mit hohen SD-Werten waren zufällig zeitgleich mit meinen NEM-Aufsättigungsbemühungen. Schlecht vertragen habe ich sowieso nichts, aber es war wie ein Fass ohne Boden - alles sehr...
  15. Antworten
    27
    Hits
    874

    AW: Vitamine/ Malabsorption?

    Der Stoffwechsel wird durch Mikronährstoffe nicht beschleunigt und du bekommst durch B12 auch keinen Biotinmangel. So lange an irgendeiner Stelle irgendein Stoff fehlt, läuft's eben noch nicht rund....
  16. Antworten
    27
    Hits
    874

    AW: Vitamine/ Malabsorption?

    Vor vielen Jahren mal und es war über der Norm.
  17. Antworten
    1
    Hits
    287

    AW: Autoimmunerkrankungen und Vitamin D

    Gab's schon mal: https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1259114-Ein-sehr-interessanter-Link-zu-Vitamin-D&p=3432270#post3432270.
  18. Antworten
    27
    Hits
    874

    AW: Vitamine/ Malabsorption?

    Bei Malabsorption würde ich erwarten, dass die Reaktion auf oral eingenommene NEMs geringer ausfällt als "normal". Wenn du lange oder oft mit Durchfall zu kämpfen hattest, scheint es mir...
  19. AW: Benötige Hilfe bei meinen Werten bei Diagnose Hashimoto

    Bei dem Abstand zwischen Einnahme und BE hast du jedenfalls keinen Peak erwischt und die Werte dürften realistisch sein. Sie sind halt ziemlich niedrig bei ebenfalls niedrigem TSH. Das könnte dafür...
  20. Antworten
    15
    Hits
    855

    AW: Frage zu Zink und Mangelsymptome

    Referenzwerte sind erstmal nur statistische Werte, die anzeigen, in welchem Bereich gesunde Menschen mehrheitlich angesiedelt sind. Das heißt nicht, dass Gesunde nicht drüber oder drunter liegen...
  21. Antworten
    13
    Hits
    593

    AW: Warum sinkt mein TSH nicht mehr?

    Kann sein, dass die SD schneller und nachhaltiger durch Jod geschrottet wurde, aber das hat weder mit Einstellungsschwierigkeiten, noch mit dem auffällig hohen TSH zu tun.

    Ich wurde erstmal zwei...
  22. Antworten
    15
    Hits
    855

    AW: Frage zu Zink und Mangelsymptome

    Kommt drauf an, ob es überhaupt ein Mangel ist und falls ja, wo der herkommt. Bei einem Malapsorptionssyndrom muss natürlich die Ursache behoben werden, sonst ist es ein Fass ohne Boden. Bei extremen...
  23. Antworten
    62
    Hits
    3.033

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    @ Caro:

    Stoßtherapie mit Kortison = Gewichtszunahme durch Wassereinlagerungen, veränderten Zuckerstoffwechsel und ggf. gesteigerten Appetit.

    Dazu noch eine wahrscheinlich zu hohe...
  24. Antworten
    62
    Hits
    3.033

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    Nein und über Kraftübungen würde ich mich eher auf entsprechenden Fitnessseiten informieren.

    @ SanBa: Die Äußerungen der Autorin klingen für mich essgestört, deshalb auch das von ihr genannte...
  25. Antworten
    62
    Hits
    3.033

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    Ich fand es einfach sehr platt und inhaltlich dünn, eine x-fache Wiederholung der physikalischen Grundlage, dass man bei mangelnder Energiezufuhr abnimmt, und der biologischen Tatsache, dass der...
  26. Antworten
    77
    Hits
    3.434

    AW: Wie bekommt euch denn die Hitze?

    Ordentlich Salz ans Essen und nach Bedarf mal 'ne Kapsel Magnesium mehr...
  27. Antworten
    62
    Hits
    3.033

    AW: Kaloriendefizit - aber keine Gewichtsabnahme

    Müdigkeit und Gewichtsprobleme gibt es auch bei zu hoher Einstellung... Wann war denn "davor" und "davor"? Und kennst du die zugehörigen freien Werte? Wie ging es dir damit? Wenn du überdosiert bist,...
  28. Antworten
    78
    Hits
    63.180

    AW: Biotin: Hab' die Haare wieder schön...

    Aber denkt alle dran, vor BEs zu pausieren, Biotin reagiert mit den Tests und kann einige Werte verfälschen.

    Ich nehme es auch mehr oder weniger durchgehend, die Ellbogen sind wieder zart...
  29. Antworten
    77
    Hits
    3.434

    AW: Wie bekommt euch denn die Hitze?

    Genau. Oder Alaska. Mir ist jedes Wetter lieber als diese Hitze. 21 Grad würden völlig reichen...
  30. AW: Verschobene SD Werte durch Keto und Intervallfasten. Und nun?

    Du bist bloß keine Maschine und für lebende Organismen taugen die Berechnungen nur sehr bedingt. Es ist ja kein Verschätzen im Sinne von Fehler machen bei der Anwendung, sondern die Angaben aus...
  31. Antworten
    11
    Hits
    787

    AW: HPU - weiss jemand ein gutes Präparat?

    Ja, "nachgewiesen" - wenigstens der Zinkmangel... Und wenn man den hat, nimmt man Zink.
    Zu hohes Kupfer weist übrigens außerhalb von Schwangerschaften oder Pilleneinnahme auf ernsthafte Erkrankungen...
  32. AW: Verschobene SD Werte durch Keto und Intervallfasten. Und nun?

    Ja, das mit der Rechnerei ist ein Kreuz. Ich lass' es ganz, zumal Restriktionen auf mich zuverlässig appetitanregend wirken.

    Mal ein praktisches Beispiel zum Verschätzen: wenn der Input um 250...
  33. AW: Verschobene SD Werte durch Keto und Intervallfasten. Und nun?

    Dann müssten wir die Physik abschaffen. Es gibt kein zu großes Defizit um abzunehmen, im Gegenteil, je größer das Defizit, desto schneller die Abnahme. Wenn man es zu Ende denkt: niemand kann seinen...
  34. Antworten
    15
    Hits
    855

    AW: Frage zu Zink und Mangelsymptome

    Nein, bedenklich ist das nicht. Der Körper hält den Plasmaspiegel möglichst konstant auf einem ihm genehmen Niveau (das muss nicht die Obergrenze sein). Bei hoher Zufuhr wird Zink im Knochengewebe...
  35. AW: Verschobene SD Werte durch Keto und Intervallfasten. Und nun?

    Ja, zum Abnehmen und im Bewusstsein meiner Diabetes-Gene...
    Beim Intervallfasten nehme ich mit normaler Ernährung ab. Jetzt wieder, denn ich hatte in den ersten Monaten des Jahres stressbedingt sehr...
  36. Antworten
    34
    Hits
    2.256

    AW: Impfung bei aktivem MB?

    Wozu, das ist doch keine ansteckende Krankheit?
  37. AW: Verschobene SD Werte durch Keto und Intervallfasten. Und nun?

    Klare Antwort: ich weiß es nicht.
    Es kann völlig normal sein, dass sich was bei den SD-Hormonen verändert. Und wenn das Befinden gut ist, wäre das ja auch egal.

    Ob mein schlechtes Befinden...
  38. AW: Verschobene SD Werte durch Keto und Intervallfasten. Und nun?

    Das mit der IR ist ja auch umstritten (siehe Achim Peters mit der Selfish Brain Theorie)...

    Generell macht's beim Zucker die Menge und wohl die Häufigkeit. Deshalb könnte m.E. das Intervallfasten...
  39. Antworten
    129
    Hits
    6.807

    AW: Symptome: UF, Werte: Mischung, rt3

    Knackig braun, ohne in der Sonne gewesen zu sein: wurden die NN untersucht? Ich meine richtig, nicht auf Adrenal Fatigue... Bei M. Addison kommt es durch die erhöhte ACTH-Ausschüttung zu einer...
  40. AW: Verschobene SD Werte durch Keto und Intervallfasten. Und nun?

    Ich habe einige Zeit LCHF gemacht und es hat mir die SD-Einstellung geschreddert. Gebracht hinsichtlich Gewichtsverlust hat es so gut wie nichts, insgesamt ging es mir auf Dauer damit nicht gut, so...
  41. Antworten
    12
    Hits
    626

    AW: Vitamin B 1 als Mückenstichprophylaxe

    Was auch immer mit größtmöglicher Sicherheit funktioniert.
  42. Antworten
    12
    Hits
    626

    AW: Vitamin B 1 als Mückenstichprophylaxe

    Oral aufgenommen wird der Überschuss ausgeschieden. Aber angesichts der durch Mückenstiche dort übertragbaren Krankheiten würde ich B1 allerhöchstens zusätzlich zur Chemiekeule nehmen.
  43. Antworten
    34
    Hits
    2.256

    AW: Impfung bei aktivem MB?

    Weil es für die Gemeinschaft nicht egal ist, wie viele Menschen sich impfen lassen.

    Ich habe mich letztes Jahr erstmals gegen Grippe impfen lassen und fast eine Woche an den Nebenwirkungen gehabt....
  44. Antworten
    34
    Hits
    2.256

    AW: Impfung bei aktivem MB?

    Wobei zu beachten ist, dass keiner allein auf einer einsamen Insel lebt. Damit meine ich nicht mal die Herdenimmunität, die es m.E. sowieso schon zu sozialen Pflicht macht, sich - wenn möglich -...
  45. Antworten
    34
    Hits
    2.256

    AW: Impfung bei aktivem MB?

    Die Dosis macht das Gift. Und die Dosis ergibt sich aus der jeweils verwendeten Menge und der Häufigkeit. Tägliches Applizieren kann man mit einmal alle paar Jahre nicht vergleichen. Es gibt jede...
  46. AW: Gallenkolik reloaded - OP wirklich die einzige Lösung?

    Die Gallenblase produziert keine Galle (das tut die Leber), sie bewahrt sie quasi nur auf, bis sie gebraucht wird.

    Wenn wegen kalter Knoten operiert wird, dann doch bei Krebsverdacht? Sonst...
  47. AW: Interessanter Artikel bez. Cannabis , CBD et al. bei Autoimmunerkrankungen (engli

    Es hat sich noch nicht so rumgesprochen, dass es Varianten mit THC gibt (die der Arzt verschreiben müsste und die in der Schmerztherapie interessant sind) und solche ohne (die gibt's überall als NEM).
  48. Antworten
    34
    Hits
    2.256

    AW: Impfung bei aktivem MB?

    Doch, es sind ausgemachte Verschwörungstheorien.
    Man könnte ja über die vermeintlichen Gefahren reden, aber von Impfgegnern kommt niemals eine nachvollziehbare Auflistung der von ihnen für...
  49. Antworten
    26
    Hits
    2.474

    AW: Hände schlafen mir ständig ein

    Deine freien Werte unterscheiden sich m.E. nur minimal von denen letztes Jahr. Da hattest du geschrieben, dass es dir nicht so gut ging. Hast du daraufhin erhöht und wurden die Beschwerden damals...
  50. AW: Zur NN-Unterstützung Minidosis Prednisolon - LT reduzieren nötig?

    Knapp vorbeigeschrammt - wie kommst du denn darauf? Deine Nebenniere hat doch geradezu vorbildlich funktioniert:
    Der Basalwert mag relativ niedrig sein, das hat in deinem Fall aber nachweislich...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4