Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Jutta K.

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,52 Sekunden.

  1. AW: Ich hab so schlimme Angstzustände. Bitte dringend um Zuspruch.

    Hallo Talea!

    Entschuldigung, ich bin leider nicht eher zum Weiterschreiben gekommen. Bei mir steppt wegen Renovierung grad der Bär. Heute Abend ist aber endlich mal Ruhe, so dass ich die...
  2. AW: Ich hab so schlimme Angstzustände. Bitte dringend um Zuspruch.

    Hallo Talea!


    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Hab leider sehr wenig Zeit und bin nicht eher zum Antworten gekommen.

    Danke.

    Beiträge aus dem Forum kannst du verlinken, indem du in...
  3. Antworten
    100
    Hits
    15.726

    AW: Neue Werte und ratlos!

    Hallo Rosa!


    Geschwollene Beine, Atemnot, Herzrasen, Übelkeit, Schwitzen, Müdigkeit ... ist Dein Herz okay? Ich würde Dir bei den Beschwerden jedenfalls sehr raten, Dich so bald wie möglich...
  4. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Hallo nette!


    Ist ja doof, dass da keine Dosierungsanleitung und kein Messlöffel dabei ist. :mad: Ist das reines Kaliumcitrat-Pulver ohne jede andere Zusatzstoffe? Magst Du mal sagen, wie das...
  5. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Hallo Nette!

    Nimmst Du Kalium + Magnesium? Wenn nein, hast Du schon daran gedacht, dass Cortison in hohen Dosen eine vermehrte Kaliumausscheidung über die Nieren verursacht und dass ein ggfs....
  6. AW: Lieferengpass Novothyral 75 /100 - welche Ersatzmedikation empfohlen?

    Hallo Brigitte!


    Novothyral 75 enthält 75 µg T4 und 15 µg T3. Es gibt aber auch noch Novothyral 100 mit 100 µg T4 und 20 µg T3, und wenn das lieferbar ist, dann würde ich an Deiner Stelle das...
  7. Antworten
    60
    Hits
    6.117

    AW: reverse T 3 erhöht, Unterfunktionssymptome

    Hallo Panna!


    Diese Studienergebnisse sprechen klar dagegen:

    Übersetzt von: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/7439119

    In der Studie zeigte sich auch der hier im Forum oft beobachtete...
  8. Antworten
    23
    Hits
    3.216

    AW: Wie lange lebt man ohne Schilddrüsenhormone?

    Hallo Peter!


    Wenn ein Baby wirklich mit einer totalen Schilddrüsenaplasie, d.h. ohne jedes funktionelles SD-Gewebe, geboren wird, wird es immer eine kongenitale (d.h. angeborene) Hypothyreose...
  9. Antworten
    25
    Hits
    2.691

    AW: Bitte mal meine Werte beruteilen

    Hallo Panna!

    Frohe Weihnachten :xmas:

    Als Erstes fände ich diese Frage viel vordringlicher und wichtiger: handelt es sich bei dem angegebenen Bereich denn tatsächlich um einen...
  10. Antworten
    25
    Hits
    2.691

    AW: Bitte mal meine Werte beruteilen

    Hallo Panna!


    Bei Referenzbereichen geht es doch um die Interpretation des Messwerts (zu niedrig, niedrig, mittel, hoch, zu hoch), aber nicht um die Frage, ob ein Messwert realistisch ist oder...
  11. Antworten
    25
    Hits
    2.691

    AW: Bitte mal meine Werte beruteilen

    Hallo Janne!


    Ja, mein Mann hat terminale Niereninsuffizienz mit Dialyse. Allerdings schreibt Müller, dass er/sie eine NEBENniereninsuffizienz (= Cortisolmangel) hat, und das ist ja was anderes...
  12. Forschung AW: Die Schilddrüse selbst hält den fT3-Spiegel aufrecht ...

    Hallo Irene!


    Bei schwerer Erkrankung: beides. Die Sekretion der SD wird dann vermindert, weil Zytokine oder Lipopolysaccharide bewirken, dass zentral, also in Hypothalamus/Hypophyse, die...
  13. AW: Neue Werte...bitte um Hilfe... Arzt rät zum Gegenteil

    Hallo Soave!


    Ich denke, Dein derzeitiges T4/T3-Dosis-Verhältnis passt wahrscheinlich nicht für Dich. Im Moment liegt es bei 6 : 1 (gerechnet T4-Dosis geteilt durch T3-Dosis = 100 : 15 = 6), das...
  14. Antworten
    19
    Hits
    2.224

    AW: Hilfe, wie schnell ändern sich Werte?

    Hallo Janne!


    Nein, dass auch der "letzte Pups-Infekt" für einen erhöhten TNF-Alpha Wert sorgt, habe ich sicherlich nicht immer wieder erklärt. De facto habe ich nämlich keine Ahnung, ob und...
  15. Antworten
    33
    Hits
    6.710

    AW: Zur Kombitherapie T3+T4

    Was dieses nicht ganz durchdachte Studiendesign der Pilo-Studie in der Konsequenz bedeuten könnte, erklären Hörmann et al. hier:

    Quelle:...
  16. Antworten
    33
    Hits
    6.710

    AW: Zur Kombitherapie T3+T4

    Hallo Ness!

    Danke, dass Du so gut verständlich erklärt hast, wie die Kombi-Dosis nach dem ETA-Modell A und auch nach dem empirischen Modell berechnet wurde.

    Ja, das denke ich auch. Laut...
  17. Antworten
    33
    Hits
    6.710

    AW: Zur Kombitherapie T3+T4

    Hallo Panna!

    Danke für den Link zu der neuen Studie. Hab allerdings eine Frage zu Deiner Übersetzung: warum übersetzt Du "twice daily" mit "zweifach gesplittet", obwohl es wörtlich übersetzt nun...
  18. Antworten
    2
    Hits
    744

    AW: Hat LT Einfluss auf die Epigenetik?

    Hallo Margarita!


    Uh, Epigenetik ... da hast Du Dir aber ein äußerst komplexes und kompliziertes Thema ausgesucht, welches dazu noch gerade mal erst ansatzweise erforscht ist und bei dem noch...
  19. Thema: Sodbrennen

    von Jutta K.
    Antworten
    16
    Hits
    1.482

    AW: Sodbrennen

    Hallo Mustermann!

    Auch wenn es vielleicht paradox klingt, aber versuch es mal mit in Wasser verdünntem Apfelessig. Unmittelbar vor oder direkt nach einer Mahlzeit 1 (bis maximal 3) Teelöffel...
  20. Antworten
    37
    Hits
    2.889

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Hallo Renus!

    Wegen eines einmalig erniedrigten TSH-Werts würde ich die Dosis auch nicht gleich reduzieren, zumal es dir ja soweit gut geht und es durchaus möglich ist, dass dein fies entzündetes...
  21. Antworten
    84
    Hits
    11.205

    AW: Zum Für und Wider hoher Dosierungen

    Hallo Panna!


    Oberflächlich betrachtet und wenn man für die Intention (Sinn und Inhalt) des Begriffs "Schilddrüsenüberfunktion" nur auf die Folgen abstellt (Hyperthyreose =Symptome) dann sind die...
  22. Antworten
    84
    Hits
    11.205

    AW: Zum Für und Wider hoher Dosierungen

    Liebe Panna!

    Man kann zwar gewiss darüber streiten, ob es sinnvoll ist, in einem Forum stets auf die (per genauer Definition in der Medizin) korrekte Verwendung von Begriffen zu bestehen oder ob...
  23. Antworten
    84
    Hits
    11.205

    AW: Zum Für und Wider hoher Dosierungen

    Hallo!

    Donna hat absolut Recht, denn auch wenn eine Überdosierung von SD-Hormonen (Hyperthyreosis factitia) zwar landläufig fälschlicherweise häufig als Überfunktion bezeichnet wird, ist eine...
  24. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Hallo Luise!

    Bei dem, was Du schilderst, musste ich spontan eine orthostatische Dysregulation denken - konkret an eine spezielle Form davon, genannt POTS (Posturales orthostatisches...
  25. Antworten
    17
    Hits
    4.315

    AW: Tsh 5,85! Blutdruckentgleisung, Krankenhaus

    Möglich wäre das, da eine Proteinurie zu einem verstärkten Verlust von SD-Hormonen über die Nieren führen kann.

    Nähere Erklärung: SD-Hormone im Blut sind zum Großteil (>99%) an bestimmte...
  26. Antworten
    17
    Hits
    4.315

    AW: Tsh 5,85! Blutdruckentgleisung, Krankenhaus

    Hallo kk9979!

    Ich hab 'ne Email bekommen, dass du mir eine PN schicken wolltest, daher hab ich mal geschaut, wer mir da denn schreiben wollte und bin dann auf deinen Thread hier gestoßen....
  27. Antworten
    22
    Hits
    4.425

    AW: Gute Kalzium-Quellen

    Hallo Oliver!


    Reagierst du nur und ausschließlich auf Kuhmilcheiweiß (Molkeprotein?) allergisch? Wenn ja, dann könntest du vielleicht mal Ziegen- oder Schafsmilch bzw. Produkte daraus (Käse,...
  28. AW: Wieviel mg VitD sind wieviel i.E.? Bin verwirrt...

    Hallo Riech!


    40 IE = 1 µg ;)

    http://www.jameda.de/naehrstoffe/vitamin-d/

    Liebe Grüße
    Jutta
  29. Antworten
    128
    Hits
    27.799

    AW: Periphere Gewebsresistenz gegen SD-Hormone

    Hallo Larina!


    Sorry, aber da interpretierst du selbst was in die dänische Studie rein, was diese überhaupt nicht aussagt.

    Denn die Autoren der Studie haben lediglich beobachtet, dass bei...
  30. AW: Tardyferon und L- Thyroxin + allgemeine Frage L -Thyroxin

    Hallo Grisu!


    Gute Frage! Kann ich dir aber leider auch nicht sicher beantworten, weil ich nicht weiß, wie lange nach der Einnahme das Eisen aus Tardyferon noch im Darm rumschwirrt.

    Wenn du...
  31. Antworten
    13
    Hits
    4.195

    Forschung AW: T3-Sulfat (T3S)

    Hallo Henna!


    Nee, das ist Thyromax, ein T3-Retard-Präparat. Siehe:...
  32. Antworten
    13
    Hits
    4.195

    Forschung AW: T3-Sulfat (T3S)

    Hallo Henna!


    Ja, hier: http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1230930-Gutes-Befinden-mit-meiner-Methode-erreicht-Versuchskaninchen-gesucht&p=3158754&viewfull=1#post3158754 (und Folgebeiträge...
  33. AW: Tardyferon und L- Thyroxin + allgemeine Frage L -Thyroxin

    Hallo Grisu!


    Ich würde da nicht nachts den Wecker stellen, sondern das Eisen einfach mittags (frühestens 4 Stunden nach dem LT und eine halbe Stunde vor dem Mittagessen) und abends (eine halbe...
  34. Antworten
    13
    Hits
    4.195

    Forschung AW: T3-Sulfat (T3S)

    Hallo Lebensfroh!


    Das ist noch völlig unklar. Bevor T3-Sulfat als Arzneimittelwirkstoff zur Behandlung von SD-Patienten überhaupt zugelassen werden kann, muss es nach den internationalen...
  35. AW: Zweiter Versuch mit Thybon und ich es geht mir miserabel

    Hallo Alex!


    Da Carolinchen fragte, was der Unterschied zwischen Prothyrid und Thybon ist, glaubt sie vielleicht, Prothyrid würde - wie Thybon - nur T3 (Liothyronin) enthalten?

    Und es ist zwar...
  36. Antworten
    42
    Hits
    10.865

    AW: ACTH test / AGS syndrom

    Hallo Phoebelein!

    AGS und Sexualhormone ist leider nicht wirklich so mein Turf, da ich mich damit nur sehr oberflächlich befasst habe. Deswegen kann ich dir da nur wenig zu sagen.

    Hier mal ein...
  37. Antworten
    18
    Hits
    3.169

    AW: ft3 zu rt3 Verhältniss von 200

    Aber aus einer einzigen Studie mit nur 84 Teilnehmern (wovon 52 übergewichtig waren, was übrigens auch Bedeutung für die SD-Werte haben kann, da bei Übergewicht häufig bestehende Co-Morbitäten wie...
  38. Antworten
    18
    Hits
    3.169

    AW: ft3 zu rt3 Verhältniss von 200

    Hallo Alex!


    Stimmt da wirklich die Maßeinheit mit pg/ml? Oder könnten das vielleicht auch ng/dl sein? Mir würden jedenfalls ng/dl sehr viel plausibler erscheinen. Würde da mal beim Labor nochmal...
  39. AW: Hilfe!!! Blutdruck seit Tagen zu hoch und .Panik ohne Ende

    Hallo Johinbin!


    Die erhöhten Werte deuten sehr auf einen Flüssigkeitsmangel (Dehydration) hin. Ich würde an deiner Stelle - grad bei der derzeitigen Hitze - unbedingt deutlich mehr trinken...
  40. Antworten
    11
    Hits
    3.277

    AW: Profis bitte helft mir + meine Geschichte

    Langfristig gesehen würde ich dir schon eine Umstellung auf eine Kombitherapie mit Euthyrox + Thybon empfehlen, denn es einfach Fakt, dass man ohne SD sehr häufig ohne zusätzliches T3 nie so ganz auf...
  41. Antworten
    11
    Hits
    3.277

    AW: Profis bitte helft mir + meine Geschichte

    Die Maßeinheit bei diesen Referenzbereichen hat dein Labor oder der Arzt wohl falsch angegeben - das müssten bei fT4 ng/l (oder pg/ml) und bei fT3 pg/ml (oder ng/l) sein, denn bei pmol/l gibt es...
  42. Antworten
    11
    Hits
    3.277

    AW: Profis bitte helft mir + meine Geschichte

    Hallo Krötenlos!

    Super, dass du dich getraut hast, den Thread mit deiner Geschichte zu starten! :good:

    Ich kann`s mir leider denken, was die mit dir veranstaltet haben. :mad: Statt - wie es in...
  43. AW: Überdosiert und Werte klaffen auseinander. Bitte um Hilfe 😳

    Hallo Murmel!


    Dein fT3 ist nicht stark gesunken, sondern (so gut wie) gar nicht gesunken. Er war vorher bei 3,3 pg/ml, jetzt ist er bei 3,29 pg/ml, macht (völlig irrelevante) 0,01 pg/ml...
  44. Antworten
    920
    Hits
    157.397

    Forschung AW: Myxödem - Test am Oberarm!

    Einer seiner Kollegen, Emil Theodor Kocher aus Bern, der gleichfalls schon einige SD-OPs durchgeführt hatte (mit demselben Resultat wie Reverdin: seine Patienten quollen sichtbar auf, wurden immer...
  45. Antworten
    920
    Hits
    157.397

    Forschung AW: Myxödem - Test am Oberarm!

    Hallo Larina!


    Das hab ich zwar in deinen Beiträgen noch nie so wahrgenommen, aber wenn du ebenfalls der Ansicht bist, dass jeder einen persönlichen Setpoint hat, dann ist noch weniger...
  46. Antworten
    92
    Hits
    17.291

    AW: Frage bei erschreckenden Werten

    Hallo Molemimi!


    Da deine Tochter vermutlich schon recht lange Zeit in der UF steckt (bis die SD so kaputt ist, dass sie nur noch so wenig SD-Hormone produzieren kann wie bei deiner Tochter,...
  47. Antworten
    920
    Hits
    157.397

    Forschung AW: Myxödem - Test am Oberarm!

    Hallo Larina!


    Kennst du Phobelein persönlich oder warum meinst du, das beurteilen zu können?

    Ich für meinen Teil kenne sie persönlich (von unserer SHG) und kann dir sagen: als ich sie...
  48. Antworten
    920
    Hits
    157.397

    Forschung AW: Myxödem - Test am Oberarm!

    Hallo Lynja!


    Das mit der trocken, rauen, rötlichen Haut ist das prätibiale Myxödem, das man nicht mit dem Myxödem bei SD-Hormonmangel (= primäres (generalisiertes) Myxödem) verwechseln sollte,...
  49. Antworten
    30
    Hits
    6.490

    AW: LT Absetzen 10 Tage vor Synthegrafie?

    Hallo Tanzmaus!

    Joney hat dir die Indikationen für eine Szintigrafie ja schon aufgeführt, ich kommentiere sie jetzt mal gemünzt auf dich:


    Du schreibst, dass du keine Knoten hast - diese...
  50. Antworten
    66
    Hits
    13.378

    AW: Schilddrüsenüberfunktion?

    Hast du den Befund von der Szintigrafie? Und auch einen Sonografie-Befund? Dann schreib doch bitte die Befunde auch hier rein; solltest du die Befunde noch nicht haben, besorg sie dir bitte und...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4