Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: HalloPeter

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,24 Sekunden.

  1. AW: Neues Präparat nach Merck Euthyrox Umstellung? Aber welches?

    Kleines Update (sorry für Thread hijacking): ich werde das Präparat wechseln. Heute nach der Morgendosis wieder total Nebel im Kopf, Herzrasen, usw. Geht so nicht weiter.
  2. AW: Neues Präparat nach Merck Euthyrox Umstellung? Aber welches?

    Auf jeden Fall! Die Werte waren nur gröbste Orientierung, weil ich nach Senkung etc. überhaupt nicht wusste, wo ich stehe. Kann auf der Arbeit jederzeit Werte machen, daher hab ich die Möglichkeit...
  3. Antworten
    4
    Hits
    897

    AW: Plötzlich ganz hohen Blutdruck 180/110

    180 systolisch ist schon viel zu hoch, vor allem wenn du schon Beschwerden hast, muss man es schon als symptomatische Blutdruckentgleisung ansehen. Das kann man nicht mit einem einmaligen Ausreißer...
  4. AW: Neues Präparat nach Merck Euthyrox Umstellung? Aber welches?

    Im Dezember habe ich nach stabiler Einnahme von 118mcg Euthyrox über ein dreiviertel Jahr folgende Werte gehabt:
    27.12.2019
    TSH: 0.08
    FT3: 0.360 (0.24-0.46)
    FT4: 1.84 (0.93-1.7)

    Dann zwei...
  5. AW: Neues Präparat nach Merck Euthyrox Umstellung? Aber welches?

    Interessant. Ich habe die Umstellung zwar mitbekommen, aber auch zu lange keine Werte gemacht und war dann unter Euthyrox neu total überdosiert. Komischerweise trotz Reduktion von 112 auf 75 (!!)...
  6. Antworten
    20
    Hits
    1.997

    AW: Reduzierung L-Thyroxin und Thybon

    Nein. Ich würde nicht erhöhen. T4 hat einfach eine zu lange Halbwertszeit, selbst wenn du die Hormone paar Tage weglässt, dauert es Tage, bis der Spiegel merklich sinkt. Auf einen hohen FT4 gibst du...
  7. AW: Habe nun wieder neue Werte...mögt ihr mal kommentieren?

    An deiner Stelle würde ich am T4 nix drehen, sondern erst den Ferritin-Wert anheben. Ferrosanol duodenal Kapseln oder 0.5-1g Ferrinject als einmalige Infusion, falls dein Hausarzt das macht. Wenn du...
  8. AW: UF-Symptome? ÜF-Symptome? Unverträglichkeit Euthyrox?

    aber du hattest doch zwischendurch auf Henning gewechselt oder nicht?!
  9. Forschung AW: B12 - Biomarker, Grenzwerte und wer hat wirklich einen Mangel?

    Ach so. Wenn Thema nicht die Notwendigkeit einer Substitution ist, dann haben wir sicher deinen Kommentar "Immer rein mit den B12-Spritzen - oops, oder doch nicht?" falsch verstanden ;)
  10. Forschung AW: B12 - Biomarker, Grenzwerte und wer hat wirklich einen Mangel?

    "To date, the underlying mechanism of the association of plasma concentration of vitamin B12 with mortality is incompletely understood, to our knowledge. The proposed mechanisms to explain the...
  11. Antworten
    60
    Hits
    4.767

    AW: reverse T 3 erhöht, Unterfunktionssymptome

    FT4-Norm? Nimmt man die gängigen Normen, gibt es bei FT4 1.2ng/dl keinen Grund für T3. Eher sollte man mal das LT um 12.5mcg steigern.
  12. Antworten
    20
    Hits
    1.997

    AW: Reduzierung L-Thyroxin und Thybon

    Du hattest ja auch einen hohe FT4. Evtl. müsstest du mit dem Thyroxin etwas runter. Thybon hast du ja relativ stark reduziert, aber der FT4 war/ist ja auch sehr hoch. Evtl. hilft 12.5mcg T4 weniger?...
  13. Antworten
    59
    Hits
    6.294

    AW: LT senken nach Überdosierung

    Ich glaube, es liegt in meinem Fall auch am Euthyrox. Durch die neue Zusammensetzung wirkt das Zeug einfach bei mir viel stärker als früher. Zum anderen überlappt sich ja der Abbau der Hormone, die...
  14. Antworten
    59
    Hits
    6.294

    AW: LT senken nach Überdosierung

    Zum Thema Senkung:

    Ich hatte vor 4 Wochen nach zweiwöchiger LT-Pause meine Dosis von zuvor 118mcg auf 88mcg gesenkt. In den letzten zwei Wochen zunehmend schlechteres Befinden mit komischen...
  15. Antworten
    60
    Hits
    4.767

    AW: reverse T 3 erhöht, Unterfunktionssymptome

    Das Argument ist nicht stichhaltig. Der Körper ist keine Maschine oder Auto, das du jahrelang immer mit dem gleichen Benzinverbrauch fahren kannst. Ich hatte mit 125µg Thyroxin schon niedrigere Werte...
  16. Antworten
    60
    Hits
    4.767

    AW: reverse T 3 erhöht, Unterfunktionssymptome

    Über 24h Karenz und FT3 trotzdem knapp an der Obergrenze bei ebenfalls hochnormalem FT4, das spricht
    eindeutig für Überdosierung. Ich würde da einfach mal etwas senken und abwarten. Symptome können...
  17. Antworten
    59
    Hits
    6.294

    AW: LT senken nach Überdosierung

    Ich würde definitiv warten. 6 Wochen unter 137 und trotzdem FT4 am Anschlag, auf die Dosis würde ich auch nicht zurück gehen. Wenn du das LT einen Tag pausierst, geht es besser oder schlechter?
  18. Antworten
    0
    Hits
    393

    NDT/Schweinehormon Preise

    Weiß jemand zufällig die aktuellen Preise für NDT/Schwein, bzw. gibt es eine Liste im Netz, wo man das nachschauen kann?
    Welche Präparate sind denn zur Zeit "gut", nachdem es einige...
  19. Antworten
    19
    Hits
    1.808

    AW: Bitte um Hilfe bei den Blutwerten

    Ich hatte vor LT oft das Gefühl, nicht richtig durchatmen zu können. Bzw. ich konnte nicht richtig durchatmen. War eine Weile sogar auf Asthma-Spray vor dem Sport angewiesen. Das alles verschwand mit...
  20. AW: Warum treten bei einem zu hohen T4 Spiegel Symptome auf?

    Ich meine mal iwo gelesen zu haben, dass ein hoher FT4 zu einer geringeren Sensibilität der Hormonrezeptoren im Zellkern führt, bzw. ein unphysiologisches Ft3/FT4-Verhältnis die Deiodinasen in der...
  21. Antworten
    19
    Hits
    1.779

    AW: Euthyrox, die 10./Überdosierung

    Halbwertszeit gibt ja nur an, wie schnell das Zeug abgebaut wird, wie schnell die Hormone aber im Blut ankommen ist davon unabhängig. Muss sagen, es ist ne Gewohnheitssache. Hab einfach mehrere...
  22. AW: Umstieg Kombitherapie auf NDT Erfahrungsaustausch

    Wow, was für ne massive Dosis :eek: wie kams dazu und wie hat sich das angefühlt?!
  23. Antworten
    19
    Hits
    1.779

    AW: Euthyrox, die 10./Überdosierung

    Siehe Profil. Am Anfang habe ich große Dosen T4 gebraucht, weil ich subjektiv das Gefühl hatte, unterdosiert zu sein. Senken half aber nicht, das Befinden zu verbessern, im Gegenteil.

    Nochmals:...
  24. Antworten
    19
    Hits
    1.779

    AW: Euthyrox, die 10./Überdosierung

    Habe ich auch nirgends behauptet :biggrin:



    Die ÜD hat mit dem Splitting ja nichts zu tun. Ich splitte seit einigen Jahren die Dosis und konnte damit mein Befinden gut stabilisieren....
  25. Antworten
    19
    Hits
    1.779

    AW: Euthyrox, die 10./Überdosierung

    Splitten half zumindest mir, die Dosis stark zu reduzieren und das Befinden wirklich zu verbessern (s. alte Werte im Profil). Ist ja auch logisch, den Peak, bzw. die Wirkstoffspitze im Blut mildert...
  26. AW: Neues Euthyrox - Wer hat denn positive Erfahrungen gemacht bzw. nichts gemerkt?

    Bei mir war es so, dass ich über Monate 118mcg genommen hab und es mir damit sogar lange nach Umstellung auf die neue Rezeptur gut ging. Wobei lange ist natürlich immer relativ. 3-4 Monate stabil,...
  27. AW: Starke Probleme seit Reduktion von L-Thyroxin. Bin ich überdosiert?

    Wieso versuchst du es nicht mal mit Splitting? Hat mir gut geholfen. z.B. 75-25-25-25. Mir hat vierfach splitten bei gleicher Dosis am meisten geholfen hinsichtlich des Befindens. Müsstest halt im...
  28. Antworten
    19
    Hits
    1.779

    AW: Euthyrox, die 10./Überdosierung

    Was genau stört dich am vierfachen Splitting?
  29. Antworten
    19
    Hits
    1.779

    AW: Euthyrox, die 10./Überdosierung

    Genau, den Verdacht habe ich auch, zu lange Pausen und dann Wiedereinstieg fühlen sich an wie eine massive Überdosierung. Ich werde jetzt die 87.5mcg 8 Wochen halten (hoffe ich halte es durch, habe...
  30. Antworten
    240
    Hits
    27.904

    Umfrage: AW: Umfrage Umstellung Euthyrox

    Bist du 1:1 auf Hexal umgestiegen?
  31. Antworten
    19
    Hits
    1.779

    Euthyrox, die 10./Überdosierung

    Hallo zusammen,

    nach Jahren Inaktivität im Forum melde ich mich wieder zurück und reihe mich ein in die "Euthyrox-Geschädigten".

    Folgendes Problem: ich habe letztes Jahr eigentlich stabil über...
  32. Antworten
    137
    Hits
    33.053

    AW: Andauernde Erschöpfung - Ursachenforschung

    auch wenn dein T3 gut aussieht im blut, ich würde dennoch mal zusätzlich T3 versuchen. was spricht dagegen? wenns nichts bringt, kannst du immer noch auf T4-mono zurückgehen..

    €: also nicht T3...
  33. Antworten
    96
    Hits
    38.244

    AW: Hat jemand mal Zuckerentzug gemacht?

    doch, man kann mit heroin ganz gut alt werden! das problem sind eher die umstände, unter denen konsumiert, bzw. geld & stoff usw. beschafft wird. stichwort co-infektion. aber aus pharmakologischer...
  34. AW: Wer bekommt Receptura von gesetzlicher Krankenkasse erstattet?

    ne, hab bis jetzt noch kein neues rezept benötigt.
  35. Forschung AW: Extrathyreoidale TSH-Rezeptoren bzw. TSH-Korrelationen

    bin gespannt, was weitere studien da noch bringen werden. könnte mir vorstellen, dass die korrelation zw. TSH und osteoklasten U-förmig ist.
  36. Forschung AW: Extrathyreoidale TSH-Rezeptoren bzw. TSH-Korrelationen

    ok, ich frag mich, wie da konkrete behandlungsrichtlinien praktisch aussehen sollen.

    wenn ich meine werte unter 88/100 LT anschaue - gleich, bzw. nen tick niedriger als vor therapiebeginn, ebenso...
  37. Forschung AW: Extrathyreoidale TSH-Rezeptoren bzw. TSH-Korrelationen

    was mich interessieren würde: ab welchem TSH-wert ist der effekt vernachlässigbar, also ab wann wird das ganze pathologisch. supprimiert, nur erniedrigt oder schon bei höheren werten? weiß man dazu...
  38. Antworten
    15
    Hits
    2.222

    AW: SD bei Hashi rausnehmen lassen?

    so dumm ist der rat nicht. kann mir gut vorstellen, dass schübe + knoten + evtl. autonomie bei nicht wenigen zu erheblichen einstellungsschwierigkeiten bzw. dem erreichen eines dauerhaft stabilen...
  39. Antworten
    7
    Hits
    1.360

    AW: und wieder ist es eskaliert :(

    geh ins nächste Labor und lass privat alle drei Werte machen.. ohne FTs steigern hat schon so manchen ins
    Unglück gestürzt ;)
  40. AW: Nebennierenrindeninsuffiziens oder -schwäche

    Naja, letzten Endes macht es keinen Unterschied, die Behandlung, bzw. das Ziel ist das selbe: Erhöhung der Plasma-Konzentration von Kortikosteroiden. Wenn das Problem sekundärer oder tertiärer Natur...
  41. AW: Schlimm, wenn man einen Tag Vitamin-B-Komplex nicht nimmt?

    .. vor allem nicht bei NEMs aus der Drogerie.
  42. Antworten
    6
    Hits
    1.698

    AW: Hashimoto und Nootropika

    Bringt Tebonin was? Hat das mal jemand probiert? Hab von einigen gehört, dass es top sein soll, obwohls 'nur' pflanzlich ist.
  43. Antworten
    1
    Hits
    1.972

    AW: Befund übersetzen

    1.) Hypophyse sieht normal aus. Keine Raumforderung in der Sella (Knochenausbuchtung, in der die Hypophyse liegt)
    2.) Mittig stehender Hypophysenstiel
    3.) Sehnervenkreuzung sieht normal aus
    4.)...
  44. Antworten
    12
    Hits
    1.619

    AW: dauerhafte ÜF problematisch?

    Die ganze Sache hat nur einen Haken: supprimiertes/erniedrigtes TSH unter Substitution ist doch völlig anders zu bewerten, als ein erhöhtes TSH OHNE Substitution.

    Dieses gebetsmühlenartige Warnen...
  45. Antworten
    5
    Hits
    1.054

    AW: Cortisol-Unterversorgung am Morgen

    Gut, NN kann/sollte man abklären, aber letzten Endes ist die SD die übergeordnete Drüse, von der ziemlich viele Funktionen des Körpers abhängen - deine Symptome waren/sind bei mir alles UF-Symptome....
  46. AW: Wie bitte erklärt man anderen diesen Zustand und die Krankheit?

    Ganz ehrlich, wenn es auf taube Ohren stößt - diskutier einfach nicht mit den Leuten.. ist zwar blöd, alles mit sich auszumachen und in sich hineinzufressen, aber manchmal geht es nicht anders!
  47. Antworten
    28
    Hits
    3.371

    Forschung AW: Äquivalenzdosen bei Schwein

    ktokuda, mach PN auf, ich schicke dir den link zur studie :) ist zu heikel, das hier öffentlich zu posten.. nicht, dass es noch ne abmahnung o.ä. gibt.
  48. AW: Sie behandelt ihre Überfunktion mit Cannabis Öl mit erstaunlichen Resultaten...

    Ok, dann hab ich dich falsch verstanden. Stimmt, preislich ist Ibuprofen echt überlegen :biggrin:
  49. AW: ERFA - kauen, schlucken o. unter die Zunge?

    exakt! ich hab eben nachgeschaut: ERFA glatt, fest. acella grob, bröselig, auch die oberfläche ist rauh. hast du links zu dem thema?
  50. AW: Ab welchen Werten soll mit SD-Hormontherapie begonnen werden? Bitte um Hilfe

    Naja, bei DEN ATPO-Werten nicht von einem SD-Problem zu sprechen, ist wohl sehr gewagt. Ob das aktuell ursächlich für die Beschwerden ist,
    ist ne andere Sache.

    Ich würde da einfach abwarten, kann...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4