Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: KarinE

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,85 Sekunden; generiert vor 44 Minute(n).

  1. Antworten
    76
    Hits
    13.233

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    iHabe ich es jetzt richtig in Erinnerung, dass Du das Thybon abgesetzt hast, weil es nichts gebracht hat.
    Ich hatte jetzt mal im Profil gesehen, dass ja ft3 nicht wirklich hoch gekommen ist, trotz...
  2. AW: Endokrine Orbitopathie und niedrige Kortisondosis

    Ich nehme 5mg Predni pro Tag wegen Fibromyalgie. Mit Blick auf meine EO wurde Predni beibehalten und nicht noch mit anderen Medikamenten experimentiert. Ob und in welchem Umfang sich Predni noch auf...
  3. AW: Bestrahlung noch aktuelle Option? Narben erschweren OP? Andere Medis?

    Ich kann nur aus eigener Erfahrung schreiben. Meine EO hat sich erst nach Bestrahlung + gleichzeitiger Stoßtherapie beruhigt. Davor hatte ich über Jahre immer wieder aktive Phasen. Danach wurde auch...
  4. Thema: Myxödem

    von KarinE
    Antworten
    10
    Hits
    947

    AW: Myxödem

    glaube ich nicht.
    Bei mir ist TSH mindestens seit 1991 nicht mehr messbar. Meine Myxödeme traten nach der ersten SD-OP auf, also in den neunzigern.
    Meine TRAK sind auch ohne SD noch positiv. Ich...
  5. Thema: Myxödem

    von KarinE
    Antworten
    10
    Hits
    947

    AW: Myxödem

    Anfangs war es prätbial nur an den Unterschenkel, später waren die ganzen Unteschenkel und die Füße betroffen. Lymphdrainage und Stützstrümpfe brachten keine Besserung.
    Ich war so froh, als der Spuk...
  6. Thema: Myxödem

    von KarinE
    Antworten
    10
    Hits
    947

    AW: Myxödem

    Das ist schon sehr lange her, aber ich glaube es war Dexametason Salbe.
    Mit der Rest SD OP hat Dein Nuk recht. Ich habe zum Glück eine sehr erfahrene Chirurgin in Berlin gefunden, die mir die Reste...
  7. Thema: Myxödem

    von KarinE
    Antworten
    10
    Hits
    947

    AW: Myxödem

    Ich hatte nach meiner ersten SD-OP auch starkes Myxödem. Mehr als ein Jahr wurde erfolglos daran rumgedoktort, von HA, Hautarzt und Internisten, bis ich dann von meiner HÄ zu einem Gefäßspezialisten...
  8. Antworten
    26
    Hits
    2.561

    AW: Verzögerte Heiserkeit nach OP

    Mit gute, stabile Werte meine ich die individuellen Werte.
    Meine liegen auch eher im oberen Bereich und sind jetzt schon viele Jahre stabil.
    Die starken Schwankungen sind aus meiner Erfahrung Gift...
  9. Antworten
    26
    Hits
    2.561

    AW: Verzögerte Heiserkeit nach OP

    machst Du mal Dein Profil aktuell.
    TRAK ist nicht alles bei EO. Besonders wichtig sind da stabile gute ft3 und ft4.
  10. AW: Bitte um eure Erfahrungen mit Radio Jod Therapie.

    Zu Deinen Fragen wurde hier schon sehr viel geschrieben. Prognosen zu Deine Chancen wird da kaum einer stellen können.
    Ich habe beides hinter mir und aus meinem Verlauf heraus, würde meine...
  11. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Mein erster Gedanke war auch, Wechsel von 15mg und 20 mg zu gehen, da ja die Hemmer auf T4 wirken. Zu niedriger T4 ist auch nicht gut. Daher nächste Kontrolle in 10-14Tagen sollte unbedingt...
  12. Thema: Neue Werte

    von KarinE
    Antworten
    42
    Hits
    8.732

    AW: Neue Werte

    Ich denke, so wie Du es beschreibst, geht es Dir ja den restlichen Tag mit den Werten gut. Ich könnte mir vorstellen, dass Du mit Splitten vielleicht doch noch was erreichen kannst - z.B. 50µg...
  13. Antworten
    37
    Hits
    4.356

    AW: Operation gebucht - Sorgen und Fragen

    ich bin ja auch EO-geplagt. Deshalb waren mir die 6 Wochen auch zu unsicher. Ich habe dann die erste Kontrolle nach 3 Wochen machen lassen, konnte dann die Dosis so lassen und habe weitere 3 Wochen...
  14. Antworten
    37
    Hits
    4.356

    AW: Operation gebucht - Sorgen und Fragen

    Wie sieht Ca und Parathormn aus? Das könnte ein Grund für die Krämpfe sein. Gut das die Histologie für Dich gut ausgefallen ist.
  15. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Die Reduzierung ist gut. Dein ft4 kratzt am unteren Rand. In 14 Tagen sollte die nächste Kontrolle sein.
    Das sieht erst mal so gut aus.
  16. Antworten
    37
    Hits
    4.356

    AW: Operation gebucht - Sorgen und Fragen

    Du solltest gleich mit Deiner Zieldosis beginnen. Da kommt ja von der SD nichts mehr nach.
    Nach 3 Wochen kannst Du mal gucken lassen ob Du ca. richtig liegst.
  17. Antworten
    44
    Hits
    7.117

    AW: (Neben-)Schilddrüsen-OP

    Auch von mir Wünsche für gute Genesung.
  18. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Das ist auch nicht zwingend, dass Du weniger essen darfst um das Gewicht zu halten, sondern das was und wann esse ich was zu ändern. Da kann man einiges ausprobieren um für sich die richtige Variante...
  19. Antworten
    1.251
    Hits
    215.050

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich finde jetzt die Werte nicht so schlecht. Du hast schon so viel ausprobiert. Dann bleibe doch einfach bei der Dosis, wenn das bisher das beste Ergebnis brachte.
  20. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    In der ÜF hattest Du einen erhöhten Stoffwechsel. Da ist es viel einfacher abzunehmen. Der wurde jetzt durch die Hemmer gebremst. Der Körper stellt sich aber viel langsamer auf die neue Situation...
  21. Thema: EO und Arbeiten

    von KarinE
    Antworten
    308
    Hits
    78.687

    AW: EO und Arbeiten

    Hallo Kathrin,
    schön, dass es Dir gut und die Werte sehen gut aus. Mach weiter so :)
  22. Antworten
    6
    Hits
    928

    AW: Für eine Rat wäre ich dankbar

    Hallo Janne1, Lymphödem ist etwas anderes, als Lipödem.

    Bei Mir hat Cortisonsalbe gegen Lymphödem geholfen. Die Lymphdrainage bringt ja nur kurzfristige Erleichterung.
  23. AW: Bin neu hier und habe gerade meine Diagnose MB und EO bekommen

    In den 14 Tagen ohne Hemmung ist ft4 nun schon fast wieder im Referenzbereich. Ft3 ist erwartungsgemäß gesunken. Erst mal gut.
    Da aber Dein Verlauf und Deine TRAK auf einen aktiven MB hinweisen,...
  24. AW: MB mit moderater OE, bitte gebt mir tips damit umzugehen

    Hallo,
    im Einführungsbeitrag von panna, bekommst Du viele Informationen auch zu EO:...
  25. Thema: MB Rezidiv

    von KarinE
    Antworten
    63
    Hits
    13.363

    AW: MB Rezidiv

    Ja da hast Du wohl recht. Ich hatte die Zeiträume nicht so wirklich im Blick.
  26. AW: Mein erster Beitrag - MB Rezidiv nach 15 Jahren - Schilddrüsen OP ja oder nein?

    Hallo Piet,
    bitte schreibe in Deinem Profil die Referenzbereiche zu den jeweiligen Werten dazu. Die sind von Labor zu Labor unterschiedlich.
    Ist die Angabe zur Dosis immer die, die nach der...
  27. Thema: MB Rezidiv

    von KarinE
    Antworten
    63
    Hits
    13.363

    AW: MB Rezidiv

    mit 30mg bist Du jetzt mit ft4 gerade so im oberen Referenzbereich gelandet.Wann ist die nächste Kontrolle angesetzt? Wenn Du in 10-14 Tagen wieder zur Kontrolle kannst, kann man die 40mg wagen, wenn...
  28. AW: Bin neu hier und habe gerade meine Diagnose MB und EO bekommen

    Das ist schon sehr ungewöhnlich. Aber mit den Hemmern wird T4 gedrückt und der ist ja schon im tiefen Keller, was auch das hochschießende ft3 z.T. erklären kann. Wenn zu wenig T4 vorhanden ist, wird...
  29. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    ... aber nicht die Systane complete?
  30. AW: Nach Total OP Blutwerte interpretieren - TSH & ft4 erhöht

    Eigentlich sehen die fts ganz gut aus, bei Dir. Der VitD - Mangel ist aber eindeutig und könnte einige Deiner Beschwerden auch verursachen. VitD hat auch Einfluß auf den Stoffwechsel, deshalb würde...
  31. Antworten
    92
    Hits
    20.000

    AW: Erste Werte nach OP, bitte um Hilfe

    Das einzige, was etwas knapp ist, ist Ca. Da kannst Du vielleicht noch was tun. Ansonsten alles gut.
  32. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Genau so. Du hast es im Blick und der AA guckt in 6 Wochen ob sich was verändert hat. Besorge Dir Augentropfen ohne Konservierungsmittel und gut ist es. Stress ist auch nicht gut für die Augen. Du...
  33. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Die Augentropfen sollten ohne Konservierungsmittel mit Hyaluronsäure sein. Kannst Du hier nochmal nachlesen:...
  34. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    klingt doch schon mal gut.
    Er wird gucken wollen, ob sich was verändert. Und Deine Ausgangssituation hat er dokumentiert.
    Was für Augentropfen sollst Du nehmen?
  35. Antworten
    57
    Hits
    17.804

    AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Ich denke auch, die zaghafte Steigerung ist besser und 6 Wochen bis zur nächsten Kontrolle ist genau richtig.
    Ich nehme bei Magnesium. Magnesiumhydrogencitrat. Das ist ein Pulver das man in Wasser...
  36. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Ob Du eine aktive EO hast, ist ja noch nicht klar. Warte mal erst den AA-Termin ab.
    Was Du vorbeugend machen kannst, sind gute, stabile Werte zu haben und Deine Augen gut zu pflegen.
    Und da bist...
  37. AW: Nach Total OP Blutwerte interpretieren - TSH & ft4 erhöht

    ich würde erst mal VitD auffüllen und gucken, wie sich dann ft3 und ft4 verhalten. Danach kannst Du immer noch an der Hormondosis basteln.
    Man sieht hier im Forum immer wieder Personen, die eher...
  38. Antworten
    25
    Hits
    4.153

    AW: Einstellungshilfe

    Kein Arzt, nur selbst betroffen und seit vielen Jahren Erfahrung im Umgang mit MB und EO.
  39. Antworten
    25
    Hits
    4.153

    AW: Einstellungshilfe

    Mit den Hemmern bin ich so hin und her gerissen. Ft4 liegt ja noch gut. Mehr als 10mg, würde ich nicht riskieren besser 5mg. Dann macht aber die nächste Kontrolle erst in 10-14 Tagen Sinn.
  40. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Hallo, das mit den Hemmern habe ich durcheinandergebracht mit Christines Dosierung. Entschuldigung.

    Eine EO kann zu jeder Zeit aktiv werden. Begünstigt wird sie oft bei schwankenden Werten egal ob...
  41. Antworten
    113
    Hits
    15.059

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Es ist schon nicht verkehrt, die Ausgangssituation zu dokumentieren. Gebe Deine Beschwerden, mit dem Druck hinter den Augen ruhig mit an, auch wenn es Dich jetzt nicht wirklich stört. Ist vielleicht...
  42. Antworten
    1.251
    Hits
    215.050

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Ich habe vor einigen Monaten auch ein BD-Messgerät geschenkt bekommen. Ich habe dann auch ein paaar mal gemessen. Mein BD war damit immer erhöht. Bei den Kontrollen beim Arzt hatte ich nie so hohe...
  43. AW: Bin neu hier und habe gerade meine Diagnose MB und EO bekommen

    hallo, bleib erst mal ruhig. Solange Du an Deinen Augen nichts merkst, ist es gut. Die Reduzierung ist erst mal wichtig. Ich würde aber nach 10 Tgen wieder kontrollieren lassen, weil die neue...
  44. AW: Bin neu hier und habe gerade meine Diagnose MB und EO bekommen

    Für mich sehen die Werte auch sehr stark nach MB aus. Ein Szinti würde das bestimmt bestätigen.
  45. Antworten
    1.251
    Hits
    215.050

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    ich hoffe mal, dass der schöne sonnige Tag Deine Laune gebessert hat. :)
  46. Thema: MB Rezidiv

    von KarinE
    Antworten
    63
    Hits
    13.363

    AW: MB Rezidiv

    Warte doch erst mal die Werte ab, dann kannst Du immer noch beichten. Begründe den Wunsch nach Kontrolle mit Deinem Befinden.
    Danach weißt Du wo Du stehst und kannst dann bei der Auswertung sagen,...
  47. Thema: MB Rezidiv

    von KarinE
    Antworten
    63
    Hits
    13.363

    AW: MB Rezidiv

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es jetzt besser klappt.
  48. Thema: Rezidiv die 3te

    von KarinE
    Antworten
    34
    Hits
    5.327

    AW: Rezidiv die 3te

    Ich sehe es genauso, wie panna. In meinen Augen ist eine Senkung auf 5mg nicht sinnvoll.
  49. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Es ist genau das passiert, was ich befürchtet hatte. Du hattest innerhalb von 2 Wochen von 150µg auf 50µg reduziert. Das war eindeutig zu viel. Ich würde eher auf 75µg gehen um eben aus der UF raus...
  50. AW: Unsicherheit betreffend Intervall von 7 Wochen gleich zu Beginn...

    Hallo Barbara,
    Deine Werte sind mit der Dosis gut runter gegangen. 7 Wochen sind in der Phase als Kontrollzeitraum zu lange, weil man eben nicht wissen kann, wie sich die Werte weiter entwickeln....
Ergebnis 1 bis 50 von 490
Seite 1 von 10 1 2 3 4