Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Dini

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,56 Sekunden.

  1. Thema: MS Syndrom

    von Dini
    Antworten
    3
    Hits
    606

    AW: MS Syndrom

    Habe auch MS, mit einem ersten Schub 1997 und der Diagnose erst 2012 beim zweiten Schub. Ich hatte in den Schüben sehr umfangreiche Sensibilitätsstörungen, aber sonst keine Einschränkungen und...
  2. Antworten
    73
    Hits
    9.617

    AW: Fastenwandern - hat jemand schon Erfahrung damit?

    Sag' ich ja: es wird erforscht. Bis zu belastbaren Erkenntnissen dauert es noch lange, da sind 600 Veröffentlichungen auf Pubmed ein Fliegenschiss. Zumal es etliche Varianten des IF gibt...
  3. Antworten
    73
    Hits
    9.617

    AW: Fastenwandern - hat jemand schon Erfahrung damit?

    So weit sind wir noch nicht. IF ist in und wird erforscht, zu belastbaren Erkenntnissen oder gar Empfehlungen ist es aber noch ein Stück Weg. Derzeit fastet jeder, der IF betreibt, noch im...
  4. Antworten
    60
    Hits
    6.139

    AW: reverse T 3 erhöht, Unterfunktionssymptome

    Ja, tut man.

    Ich möchte deine Beschwerden gewiss nicht kleinreden, aber Unterfunktionssymptome und Kinderwunsch sind nicht so außergewöhnlich, dass dafür ein "Spezialist" 200 km weit weg ran...
  5. Antworten
    224
    Hits
    24.803

    AW: Diese ständige Angstmacherei => suprimierter TSH

    Nein, kann man nicht. Man glaubt es vielleicht: wer nur einen Hammer hat, für den sieht jedes Problem aus wie ein Nagel.
  6. Antworten
    42
    Hits
    6.599

    AW: Fibromyalgie durch hashimoto....?????

    Nein. Weder noch.
  7. Antworten
    73
    Hits
    10.166

    AW: Schon zwei Wochen Faulsein machen schwach

    Sag' ich ja, behauptet mein Schrittzähler auch. Kann aber nicht stimmen, ich mache keine Schritte von einem Meter. Je nach Gelände (sehr matschig oder sehr steil) sogar ausgesprochen kleine Schritte.
  8. Antworten
    73
    Hits
    10.166

    AW: Schon zwei Wochen Faulsein machen schwach

    7500 Schritte entsprechen einer halben Stunde moderater Bewegung? Hm, ich habe seit kurzem ein Fitness-Armband mit Schrittzähler. Zwar aus anderen Gründen als ausgerechnet die Schritte zu zählen,...
  9. AW: Vor- und Nachteile bzgl. Substitution und Komplettausstieg

    Ich bekam meine Diagnose in einer Phase der ÜF. Mir wurde damals schon gesagt, dass meine SD sehr klein wäre und dass die Sache irgendwann mal behandelt werden müsse. Damit war es erstmal erledigt...
  10. Antworten
    78
    Hits
    11.019

    AW: Impfung bei aktivem MB?

    MMR fehlt noch in meiner Sammlung. Ich wurde kurz vor Weihnachten gegen Tetanus, Diphterie, Keuchhusten, Grippe und FSME geimpft. Das alles war gar kein Problem. Das Jahr davor hatte ich die...
  11. Antworten
    78
    Hits
    11.019

    AW: Impfung bei aktivem MB?

    Naja, die Virusinfektionen können Autoimmunkrankheiten triggern - das ist ein Grund mehr für die Impfung. Man kann die Infektion nicht mit der Impfung gleichsetzen... Ich habe mit Hashimoto und MS ja...
  12. Thema: Ernährung

    von Dini
    Antworten
    21
    Hits
    2.805

    AW: Ernährung

    Du brauchst wegen Hashimoto auf gar nichts zu verzichten. Wenn du aus welchem Grund auch immer irgendwas nicht gut verträgst, lässt du es besser weg. Hat aber mit Hashimoto nichts zu tun.
  13. Antworten
    4
    Hits
    712

    AW: (Warum) Dauert Senken länger als Steigern?

    LT hat eine Halbwertszeit von 8 Tagen. Wenn man überdosiert ist, deswegen die Dosis senkt, aber nicht komplett mal ein, zwei Tage aussetzt, kommt auf die (zu) hohe Versorgung erstmal immer noch was...
  14. AW: Eisen - D3 - B Vitamine - Zink optimal zügig auffüllen

    Naja, es gibt weder optimale Dosis, noch optimale Einnahmezeit - du machst dir bloß Stress, wenn du das versuchst...

    Die D3-Dosis richtet sich danach, mit welchem Level du anfängst und wo du hin...
  15. Antworten
    35
    Hits
    7.690

    AW: Bitte um Reduzierungs-Tipps

    Zumindest das, was auf zuviel LT zurückgeht bzw. dadurch verstärkt wird, dürfte sich bei Auslasstagen verändern. Das käme m.E. auf einen Versuch an.
  16. Antworten
    35
    Hits
    7.690

    AW: Bitte um Reduzierungs-Tipps

    Ob Senken eine gute Idee wäre, würde ich am ehesten mit zwei oder drei Auslasstagen testen. Wenn die erkennbar besser sind als das Befinden bisher, dann senken.

    Aber so ganz grundsätzlich wäre ich...
  17. Antworten
    21
    Hits
    1.975

    AW: Bei Ärger geht die Pumpe

    Wenn dir bei Anstrengung warm wird und bei Aufregung Puls und Blutdruck steigen, ist das ziemlich normal. Wie sollte der Körper denn stattdessen reagieren?
  18. Antworten
    20
    Hits
    1.631

    AW: Fettstoffwechselstörung bei Kindern

    Reden wir von einer (einzigen) Messung und einem auffälligen Wert, der zusätzlich extrem verfälscht wird, wenn die Nahrungskarenz nicht ausreichend war? Dann würde ich die Kirche im Dorf lassen und...
  19. Antworten
    20
    Hits
    1.916

    AW: Verhältnis von ft3 und rT3

    Der Witz ist ja, wenn jemand sachlich argumentiert und seine Äußerungen nachvollziehbar belegt, ist die Person des Schreibenden völlig egal. Das unterscheidet seriös von unseriös. Vorsichtig sollte...
  20. Antworten
    20
    Hits
    1.916

    AW: Verhältnis von ft3 und rT3

    Es gibt überhaupt keine sinnvollen/verlässlichen Messungen und Interpretationen von rT3 bzw. einem Ratio fT3/rT3. Das könntest du genauso gut auspendeln oder via Volksbefragung einschätzen.

    Ich...
  21. Antworten
    16
    Hits
    2.168

    AW: Ferritin=Kassenleistung?

    Man bestimmt den Ferritinwert ja nicht zum Selbstzweck, sondern zur Eisenstoffwechseldiagnostik - und zwar bei Verdacht, dass da was sein könnte. Und dann nicht nur Ferritin, sondern bspw. auch die...
  22. AW: Ursache für Oligoklonale Banden in Liquor und Blut?

    Ich habe MS und mir wird grundsätzlich zum Impfen geraten. Patienten, die Immunmodulatoren nehmen müssen (ich zum Glück nicht), wird empfohlen, sich vor Beginn der Medikation impfen zu lassen, weil...
  23. AW: Ursache für Oligoklonale Banden in Liquor und Blut?

    Die oligoklonalen Banden weisen auf eine Immunreaktion im ZNS hin. Sie zeigen - wie AK bei Hashimoto - bloß etwas an, stellen selbst aber kein Problem dar. Und ein bisschen (wie bei dir) kann auch...
  24. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Kommt auf die Symptome an. Wenn die schwer genug sind und/oder den Verdacht auf eine schwerwiegende Erkrankung nahe legen, wird man durch die Mangel gedreht.
  25. Antworten
    14
    Hits
    1.926

    AW: Hitze bei Bewegung

    Doch nicht morgens, sondern in dem Moment, wenn dir so heiß ist...
  26. Antworten
    14
    Hits
    1.926

    AW: Hitze bei Bewegung

    Was zu messen wäre...
  27. Thema: Juckreiz

    von Dini
    Antworten
    33
    Hits
    4.245

    AW: Juckreiz

    Ich habe auch Heuschnupfen und wenn der akut ist, wird auch der Juckreiz wahrscheinlicher. Ansonsten habe ich keine Probleme mit Histamin.
  28. Thema: Juckreiz

    von Dini
    Antworten
    33
    Hits
    4.245

    AW: Juckreiz

    Ich reagiere manchmal bei Stress mit geradezu irrsinnigem Juckreiz v.a. an den Beinen. Dann hilft mir ein Antihistaminikum und es ist Ruhe.
  29. Antworten
    30
    Hits
    2.414

    AW: Was, wenn man vielleicht doch eine gesunde SD hat?

    Im Prinzip läuft es so, dass die SD weniger produziert und auf Dauer atrophiert.

    Aber: die Einmalmenge bei Hormoneinnahme wirkt sich anders auf den Regelkreis und die Umwandlung aus als die...
  30. Antworten
    6
    Hits
    978

    AW: Das magische obere Drittel der Normwerte

    Das ist unterschiedlich, mitunter sind die Referenzbereiche dafür ausgelegt, dass man die Tablette vorher genommen hat.

    Letzten Endes kann dir niemand Garantien dafür geben, was für dich noch okay...
  31. Antworten
    56
    Hits
    5.067

    AW: Vitamin D auffüllen

    :confused: Ich find's gruselig. So viel wie nötig, nicht so viel wie reingeht! Und ich wüsste auch gerne, wo das Zeug versackt, normalerweise müsste sehr viel weniger ausreichen.

    Nicht, dass sich...
  32. Antworten
    56
    Hits
    5.067

    AW: Vitamin D auffüllen

    Ein niedriger Vitamin-D-Spiegel ist m.W. eine Indikation. Ich habe allerdings schon eine Arzthelferin erlebt, die nicht wusste, was PTH ist. Außerdem ist es instabil, so dass es sich lohnt, die BE...
  33. Antworten
    56
    Hits
    5.067

    AW: Vitamin D auffüllen

    Ja, fast: 12.500 I.E. pro Tag.
  34. Antworten
    56
    Hits
    5.067

    AW: Vitamin D auffüllen

    Am PTH erkennt man den Mangel (und misst natürlich auch Vitamin D und Calcium). Wenn PTH erhöht ist und Vitamin D bspw. bei 25 liegt, kann das ein Hinweis sein, dass individuell 25 zu niedrig sind....
  35. Antworten
    56
    Hits
    5.067

    AW: Vitamin D auffüllen

    Nein. Mit 20-25 Jahren hat man im natürlichen Verlauf die maximale Knochendichte. Das ist sowas wie ein idealer Vergleichswert und danach geht es natürlicherweise bergab - das aber nicht...
  36. Antworten
    56
    Hits
    5.067

    AW: Vitamin D auffüllen

    Wieso das?
  37. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Keine MS ist schon mal gut! :good:
  38. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Wenn man Widerspruch in der Sache für einen Angriff hält - naja...
  39. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Du kannst mit HC eine eindrucksvolle Steigerungsspirale hinlegen: ein bisschen HC, um die vermeintlich nötige SD-Hormon-Steigerung zu vertragen => fT3 zieht nicht nach (Grund: HC, aber egal), also...
  40. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Dass dir das nicht gefällt, kann ich verstehen. Dennoch ist es die Realität bei Autoimmunkrankheiten und bei Hashimoto.

    Schilddrüsenmassage... - ernsthaft jetzt? Man kann natürlich 'ne Menge tun,...
  41. AW: TSH kommt nach 12 Jahren aus der Versenkung :) Befinden eher :( Was nun?

    Das wäre auch meine Idee.
  42. Antworten
    2
    Hits
    492

    AW: Zwei Fragen bzgl. Selen und VitD

    Ich finde den VD-Wert sehr gut, würde aber über den Winter die Supplementierung mit einer Dekristol pro Woche beibehalten.

    Von "erhöht" würde da kein (Labor)Mediziner sprechen. Oberkante halt,...
  43. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Es geht nicht um erhöhte Entzündungswerte (die ich bspw. weder durch Hashimoto, noch durch die MS jemals hatte), sondern um Entzündungszeichen im Gehirn - mittels MRT festgestellt. Was das jetzt ist,...
  44. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Das sind niedrig-normale Werte mit normalem TSH. Letzteres mag Spielraum für eine Dosiserhöhung lassen, aber eine gravierende Unterversorgung ist da nicht zu sehen.
  45. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Enzephalitis ist eine Entzündung im Gehirn - das kann mit Hashimoto zusammenhängen (hast du extrem hohe AK?) oder MS sein oder irgendwas. Ob es einen Zusammenhang mit Thybon oder generell der...
  46. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Nein, so einfach ist es nicht. Bei zu hoher Dosis wandelt der Körper gerne mal in rT3 um.

    Auch die Mengenverhältnisse von T4 verglichen mit T3 sind nicht so, dass T4 durch Umwandlung "sichtbar"...
  47. Antworten
    2
    Hits
    707

    AW: Wann macht Splitten Sinn?

    Durch das Splitten fällt der Einnahmepeak niedriger aus, so dass der Regelkreis weniger gestört wird - wenn er durch LT denn überhaupt gestört wird. Das ist nicht zwingend und daher ist Splitten bei...
  48. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Stimmt das denn? Dass es irgendjemand schreibt, muss ja nicht heißen, dass es wirklich so ist. BTW - wer hat schon seine Vergleichswerte aus gesunden Zeiten? Selbst wenn man die hat und Unterschiede...
  49. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Nein, LT wirkt nicht anders als T4. Man kann "nur" niemals durch Hormonzufuhr von außen die natürliche Feinregulation des Körpers ersetzen. Selbst beim Splitten kommen relativ große Hormonmengen auf...
  50. AW: TSH doch wichtig und fTs müssen doch nicht oberes Drittel sein?

    @ Flamme: :good:
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4