Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 9 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,35 Sekunden; generiert vor 38 Minute(n).

  1. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Es bleibt dir nicht viel anderes übrig als nochmal 2 Wochen abzuwarten (nicht länger), glaube ich - du wurdest ganz schön niedergehemmt. Wo das hingeht (ist der MB-Schub vorbei oder kommt er wieder),...
  2. Thema: 2. Rezidiv

    von panna
    Antworten
    291
    Hits
    82.101

    AW: 2. Rezidiv

    Ich achtele mit dem Exakt Tablettenteiler.
    Zuerst: Ganze Prothyrid quer zur Rille teilen, problemlos.
    Dann mithilfe der Rille vierteln, das geht total gut.
    Und dann eben achteln, Spitze des...
  3. Antworten
    75
    Hits
    6.321

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    OK danke. Das Jahr war 2012.

    Falls das von dir:



    nicht offtopic ist, hier meine Antwort darauf:

    1) Alice, die Seniorita vom Thybon abgeraten hat, ist erst seit 2018 hier. Sie konnte...
  4. Antworten
    75
    Hits
    6.321

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Seit wann nimmst du denn Thybon, Janne?
  5. Antworten
    49
    Hits
    5.027

    AW: Hilfe! Verschlechterung durch L-Thyroxin?

    Das haben schon sehr viele vor dir gedacht, dass sie nämlich irgendwie Ausnahmen sind und ihr Körper mehr auf Zack ist. Ist er aber nicht.

    Einpendeln des Serumspiegels ist nicht dasselbe wie...
  6. Antworten
    14
    Hits
    347

    AW: Nach Jahren gehts von vorne los

    So meinst du das, OK. Aber weißt du, da die Werte trotzdem unauffällig-gut sind, dachte ich, das ist immerhin besser als wenn sie mies wären.



    Es ist eine kleine Dosis, auch bei den gleichen...
  7. Antworten
    14
    Hits
    347

    AW: Nach Jahren gehts von vorne los

    Nach zwei Wochen ist es relativ witzlos, Geldverschwendung - wobei bei der Dosis von 25 mg, die abgesetzt wurde, da ist nach zwei Wochen nicht viel Wirkung geblieben.

    Jedenfalls, was dich daran...
  8. Thema: 2. Rezidiv

    von panna
    Antworten
    291
    Hits
    82.101

    AW: 2. Rezidiv

    Das sehe ich womöglich etwas anders, man träumt so oder so, was variabel ist, ist die Erinnerung. Und es mag einfach auch sein, dass dir das T4 auf diesem Niveau *und* bei T3-Einnahme nicht ganz...
  9. AW: Werte laut Hausarzt ok aber Symptome einer Unterfunktion

    Schon, ja. Deswegen ist die Routine ja auch so, dass man die freien Werte nach evtl auffälligem TSH *und* bei Beschwerden unbedingt bestimmen muss, und das Ganze mindestens einmal wiederholen. Ein...
  10. Thema: 2. Rezidiv

    von panna
    Antworten
    291
    Hits
    82.101

    AW: 2. Rezidiv

    Das denkst du, aber ganz viele nehmen es so (auch ich, unmittelbar direkt vorm Augenzumachen). T3 ist, sollte nicht sein, ein Muntermacher, der Körper braucht es für alles, u.a. für die vielerlei...
  11. Antworten
    3
    Hits
    172

    AW: Brauche eben Hilfe

    Bei bösartigem Befund kann, je nach Tumorgröße, eine RJT nachfolgen. Es verbleiben immer kleine Reste nach OP.

    Das Mittel heißt Thyrogen, meines Wissens ist das für Kinder nur bedingt geeignet....
  12. Thema: 2. Rezidiv

    von panna
    Antworten
    291
    Hits
    82.101

    AW: 2. Rezidiv

    Bei BE um 17 Uhr ist Einnahme morgens völlig OK. Nicht OK ist ein viel zu kleiner Abstand (unter 6-7 Stunden).

    Wenn du voriges Mal (8.9.2020) die Einnahme morgens weggelassen hast, war da von ...
  13. AW: Welche Impfgruppe mit einer AI Erkrankung der SD?

    Denken darf man das schon ;) , aber:


    https://www.infoline-schilddruese.de/literatur/news-aktuelles-aus-der-thyreologie/news15-schilddruesenerkrankungen-und-corona

    ...
  14. AW: Welche Impfgruppe mit einer AI Erkrankung der SD?

    Ich nehme an, Adipositas, bekannt als großes Risikofaktor für schwere Verläufe/Sterberisiko. ...
  15. Antworten
    50
    Hits
    5.545

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Die deutschen Zahlen kenne ich nicht (d.h., wie viele wurden in DE insgesamt mit Pfizer geimpft?), aber da in Israel nur mit Pfizer geimpft wurde, sind die dortigen Zahlen zuverlässiger, s. #44:...
  16. Antworten
    75
    Hits
    6.321

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    @humpel
    Nach meiner Erfahrung bzw. meinen Beobachtungen im Forum:
    fT4 sinkt gerne, wenn es für eine T3-Zugabe zu hoch war. Darauf beruht ja die ganze T4-Senkerei bei T3-Hinzunahme, die Arsaneus...
  17. Antworten
    10
    Hits
    341

    AW: Die alternative Schiene

    @Sunshine, du hast am 1.5.2021 geschrieben:



    Die für dich richtige Strategie wäre also, meiner Ansicht nach, die für Alternativler verwendete Zeit einem passenderen Hobby zu widmen. Da hast du...
  18. Antworten
    50
    Hits
    5.545

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Es sind 62 Fälle bei über 5 Millionen Geimpfter, also etwa 12 pro Million. Das Problem ist, wie immer, die Kausalität, solange die Anzahl der Fälle nicht höher ist, als die sonst erwartbare Anzahl...
  19. Antworten
    17
    Hits
    537

    AW: TRAK Interpretieren, verstehen, vergleichen

    Hausärzte sind da budgetmäßig sparsam, angehalten von der Kasse. Die TRAK müssen auch keineswegs jedes Mal kontrolliert werden, für die Diagnose ja, die Sparvariante ist dann, dass man den Wert nach...
  20. AW: Werte laut Hausarzt ok aber Symptome einer Unterfunktion

    Du liegst da richtig. Und das zeigt dir, dass das hier:



    so nicht stimmt. Wären deine freien Werte auffällig-niedrig, dann könnte man evtl. (naja mit etwas Anstrengung, 2,99 ist wirklich nicht...
  21. Antworten
    17
    Hits
    537

    AW: TRAK Interpretieren, verstehen, vergleichen

    Na dann ist ja logisch, dass sie sie nicht kontrolliert, aber dass die TRAK nicht milchgängig sind, stimmt nicht. Habe gerade was deponiert im einschlägigen Strang: ...
  22. Forschung AW: MB und Schwangerschaft, Sammelthread Empfehlungen/Richtlinien

    Empfehlungen bezüglich Hemmereinnahme und Stillen, eine Quelle für allfälligen Bedarf:


    https://www.karger.com/Article/FullText/336595

    Zur Milchgängigkeit der TSH Rezeptor Antikörper TRAK: ...
  23. Antworten
    78
    Hits
    9.860

    AW: Leider 2.MB Rezidiv, bitte um Hilfe

    Schließe mich an.
  24. Antworten
    17
    Hits
    537

    AW: TRAK Interpretieren, verstehen, vergleichen

    Die TRAK (sowie auch die Hemmer) sind milchgängig, ab einer gewissen Höhe bin ich mir nicht sicher, dass ich weiterstillen wollen würde, egal, was die Ärzte sagen (nämlich, die einen dies, die...
  25. Antworten
    35
    Hits
    5.705

    AW: Bitte Beurteilung der Werte und Medikation

    Es ist ein gewisser Stillstand da, ja. Man möchte ja gerne erwarten, dass auch nach Reduktion die Werte nicht nur stagnieren, sondern Anlass für eine weitere kleine Reduktion geben. Das ist jetzt...
  26. AW: Welchen Impfstoff nach Erstimpfung mit Astra Zeneca bei U60 Jährigen?

    Zu Antikörpermessung, die Ravi ja machen will:



    Auch ist es so, dass:



    https://www.diepresse.com/5974607/die-ungeklarten-fragen-zur-corona-impfung
  27. AW: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Die Halbierung war ja nicht der Vorschlag vom Hausdoc.
  28. AW: Schwindel durch Thiamazol - Nebenwirkung? Was hilft?

    Der grüne Bereich ist groß, aber nicht jedermanns Optimalbereich.

    An sich ist Schwindel nicht wirklich als Nebenwirkung bekannt, wohl aber als Begleiterscheinung einer schlechten...
  29. AW: Schwindel durch Thiamazol - Nebenwirkung? Was hilft?

    Der Schwindel wird wohl eher von suboptimalen Werten kommen. Die Thiamazol-Dosis kannst du ja anpassen, wenn sie sich als zu hoch/zu niedrig erweisen würde, du musst ja nicht 5 durchnehmen.
  30. AW: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Ja, der Hausdoc versteht nur TSH. Das einzige Problem ist, ob der Sprung von 30 auf 15 mg viel zu heftig war. Aber da würde ich jetzt nichts daran ändern, weil du beim Nuk möglichst aussagekräftige...
  31. Antworten
    17
    Hits
    537

    AW: TRAK Interpretieren, verstehen, vergleichen

    Ich hole mal die Werte her: Du hättest bereits Mitte März Hemmer nehmen sollen, aber das hast du inzwischen sicher auch selbst erkannt? Vergleichen, im Sinne von: Den Verlauf/Wirkung einer Dosis...
  32. Antworten
    17
    Hits
    537

    AW: TRAK Interpretieren, verstehen, vergleichen

    Das heißt, du hast die alte/ursprüngliche Dosis auch seit den Werten vom 27.4. weitergenommen? :eek:

    Gut, also du sollst wissen: Wir helfen gerne, wenn wir die Angaben dafür haben.
  33. Antworten
    11
    Hits
    559

    AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Ja, ich sehe schon deine alten Themen, dir ging es nie gut, 2018 wolltest du auch absetzen. Daraus ist dann wohl nichts geworden.
    Jedenfalls, Schilddrüsenhormone sind wohl eher nicht dein...
  34. Antworten
    11
    Hits
    559

    AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Bei dir ist gar nichts gut: Seit wann?

    Auch vor einem Jahr, als die letzten Werte gemacht wurden, nicht gut, oder erst seither?

    Im letzteren Fall würde ich sagen: Lass aktuelle Werte machen. ...
  35. Antworten
    17
    Hits
    537

    AW: TRAK Interpretieren, verstehen, vergleichen

    Hallo Piggeldi,

    Wie schnell oder langsam die TRAK sinken, ist individuell. Es gibt keine Pauschalanwort darauf. Vielleicht so viel: Nach einem halben Jahr sollte man eine klare Tendenz nach...
  36. Antworten
    11
    Hits
    559

    AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Wenn es dir gut geht, wenn keine Anzeichen für ein Zuviel da sind, dann ist das in Ordnung.

    Sehe in deinem Profil, dass dein fT4 bis 2019 grob mittig war, würde gerne wissen, ob es dasselbe...
  37. AW: Ein liebes "Hallo" an euch. Könntet ihr mir bitte einen Rat geben?

    Leider ist dein Profil leer, so kann man nicht wirklich einschätzen, wie es war, als du mit 100 LT "gut eingestellt" warst. Jedenfalls, die Wechseljahre können eine Anpassung notwendig machen, der...
  38. AW: nimmt hier jemand enzyme um antikörper zu reduzieren?

    Wo hast du das her, dass du Betain und Pepsin nehmen sollst? und dass dir Magensäure fehlt?

    Woher die Blähungen kommen, sollte man erst herausfinden, bevor man irgendwas schluckt.
    Beobachte,...
  39. AW: nimmt hier jemand enzyme um antikörper zu reduzieren?

    Das wird wohl ein Kongressbeitrag gewesen sein. Aber egal wie, glaubst du wirklich, die hätten in Tbilisi den Stein der Weisen gefunden mit Wobenzym? und man mit womöglich vorübergehend gesenkten...
  40. AW: nimmt hier jemand enzyme um antikörper zu reduzieren?

    Ja schon, aber das ist vor allem eines: NEM-Kommerz. Kaum zu übersehen, zumal die Webseitenbetreiberin selbst NEM verkauft.

    Hätte sich Wobenzym wirklich nachweisbar hervorgetan in der Hinsicht,...
  41. Antworten
    75
    Hits
    6.321

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Es wäre so gut, wenn du deine Symptome nicht in jene Schublade legen würdest. Du weißt ja:



    Bei einem TSH in der Höhe ist es keine Unterfunktion, erst recht, wenn und weil 5,6 mcg T3 dazu...
  42. Antworten
    9
    Hits
    508

    AW: Überfunktion & Depression

    Doch, das passiert genau in dem vom Arzt bereits diagnostizierten (und in #6 beschriebenen) Fall, der noch szintigrafisch abgesichert werden sollte: bei einer Autonomie ("Sie hat einen Knoten der...
  43. AW: Welchen Impfstoff nach Erstimpfung mit Astra Zeneca bei U60 Jährigen?

    Aber du bist nicht nur Betriebsangehörige, sondern auch eine Privatperson und als solche, insbesondere nach deinen Nebenwirkungen, Risikopatientin. Ich bin zuversichtlich, dass dir, insbesondere nach...
  44. Antworten
    107
    Hits
    11.519

    AW: Es geht wieder los....

    Ja. Aber der Sommer könnte manches erleichtern. Ich wurde Anfang Juni voriges Jahr operiert. So nonchalant wie dort die Schutzmaßnahmen (nicht) gehandhabt wurden, da würdest du es sicher besser...
  45. Antworten
    9
    Hits
    508

    AW: Überfunktion & Depression

    Bitte bring sie zum Nuklearmediziner, es soll eine Szintigrafie gemacht werden.

    Ihr TSH ist supprimiert. Wäre die Ursache Morbus Basedow, wären die freien Werte fT4 und fT3 erhöht.

    Bei...
  46. Antworten
    107
    Hits
    11.519

    AW: Es geht wieder los....

    Hier ist die Unterteilung der Leukos:

    https://flexikon.doccheck.com/de/Leukozyt

    Bei SD-Hemmern sind die Granulozyten und wenn mich nicht alles täuscht: die neutrophilen Granulozyten relevant. ...
  47. Antworten
    9
    Hits
    508

    AW: Überfunktion & Depression

    Ja, hast Recht, aber ich habe bei dieser Formulierung ein Glied in der Gedanken-Kette nicht explizit genannt:

    *Wenn* man gleichzeitig tatsächlich eine Überfunktion hat (was hier angenommen wurde)...
  48. Antworten
    9
    Hits
    508

    AW: Überfunktion & Depression

    Hallo Danielle,

    es wäre vernünftiger, gleich zu einem guten Nuklearmedizinier (im Glücksfall Schilddrüsenspezialist, das gibt es) zu gehen. Erst recht, wenn es um Überfunktion geht, denn da kann...
  49. Antworten
    107
    Hits
    11.519

    AW: Es geht wieder los....

    Hemmerrelevant sind nicht die Monozyten, sondern die Granulozyten.

    "Man" sagt unter normalen Umständen*: 6 Monate. Das ist ein statistisch ermittelter Wert. Wenn nach 6 Monaten Hemmung die TRAK...
  50. Antworten
    220
    Hits
    47.207

    AW: Neue Werte - Hilfe T3 zu niedrig??

    Das hättest du sagen sollen, nämlich dass noch auch andere Medikamente nimmst. Bzw. das sollte jeweils im Profil bei den Werten stehen, wenn du so etwas nimmst. Denn:

    Das tut Cortison nicht...
Ergebnis 1 bis 50 von 420
Seite 1 von 9 1 2 3 4