Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 3,68 Sekunden.

  1. Antworten
    85
    Hits
    18.759

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Naja das ist erstmal nur eine Woche her. Vielleicht schreibst du die Präparate- und Dosisänderung ins Profil?
  2. AW: Neues Euthyrox - Wer hat denn positive Erfahrungen gemacht bzw. nichts gemerkt?

    Ich habe meine Teildosis Euthyrox im Juni von Euthyrox-Alt auf Euthyrox-Neu umgestellt, anlässlich bzw. verbunden mit einer Dosisumstellung wegen Hemithyreoidektomie.

    Die Erhöhung fiel etwas...
  3. Antworten
    85
    Hits
    18.759

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Ja. Am besten gelassen nehmen - und die Prozente weglassen, da sinnfrei.

    Was macht das werte Befinden?
  4. AW: Nach BE: Arzt möchte Thyroxin senken und Thybon erhöhen

    In einer eigenen Studie, auf die er hier in einem Kommentar Bezug nimmt - der Kontext ist allerdings allgemein: Unter LT-Substitution ist fT3 tendentiell niedriger, und über dieses fT3 spricht er in...
  5. AW: Nach BE: Arzt möchte Thyroxin senken und Thybon erhöhen

    Sie konzentrierten sich nicht auf T4/fT4 (etwa in Ermangelung von TT3/fT3), sondern die Korrelationen mit T4/fT4 erwiesen sich in der Analyse als eindeutig stärker/signifikanter:
  6. AW: Wann nehmt ihr zuletzt Thybon ein, wenn ihr am nä Tag zur BE geht?

    Also irgendwas verstehe ich nicht :confused:. Wenn du nicht teilen willst, wozu willst du dann überhaupt einen spitzennahen Wert haben? die Spitze trifft man ja eher nicht punktgenau, und dann auch...
  7. AW: Wann nehmt ihr zuletzt Thybon ein, wenn ihr am nä Tag zur BE geht?

    T3 "peakt" eher zwischen einer und 2 Stunden, glaube ich. Aber wann genau bei wem, das lässt sich nicht sagen. Sagen lässt sich aber sehr wohl, dass die Einmaleinnahme einer größeren Dosis riesige...
  8. AW: Nach BE: Arzt möchte Thyroxin senken und Thybon erhöhen

    Ja klar, denn der fT3-Wert ist nur ein Teil des Gesamtbilds. Dieser Wert gibt das wieder, was im Serum herumschwimmend zur Verfügung steht. Aber was im Serum herumschwimmt, trägt, geschätzt, etwa zur...
  9. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Also ich kann nur sagen, dass ich bei deiner Knoten-Konstellation wohl auch operieren lassen würde, zu viel Ungewissheit und Unwägbarkeiten.

    Autonomie niet- und nagelfest zu diagnostizieren ist...
  10. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Ob du nebenbei Hashimoto hast, kann ich dir nicht sagen, vielleicht die Ärzte auch nicht, weil du irgendwie überall Knoten hast, also es dürfte schwer sein, knotenfreies Gewebe zur Beurteilung der...
  11. AW: Nach BE: Arzt möchte Thyroxin senken und Thybon erhöhen

    Nein. Das, was für schwerkranke mit Low-T3-Syndrom und Herzversagen zutrifft, würde ich lieber nirgendwohin und sicher auf niemanden hier übertragen ;)



    Musst ja zum Glück auch nicht, weil ja...
  12. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Man soll möglichst nicht wechseln, das ist eine andere Geschichte. Aber 2 verschiedene Hersteller machen auch nicht viel Sinn. Ich schätze, 1A Pharma hat keine 25-er ... aber ja nun, wie gesagt,...
  13. AW: Nach BE: Arzt möchte Thyroxin senken und Thybon erhöhen

    Janne, diese Art Patienten sind eine Klasse für sich - Herzfehler und Low-T3-Syndrom. Beides nicht unsere Hashi-Patientin von nebenan. Auch ist es bekannt, dass man den T3-Ersatz bei Low-T3-Syndrom...
  14. AW: Nach BE: Arzt möchte Thyroxin senken und Thybon erhöhen

    Das ist sachlich falsch, Belege fehlen (wiederholt). Wahr ist hingegen:


    https://blog.endokrinologie.net/revolution-in-der-schilddruesendiagnostik-4521/
  15. Antworten
    6
    Hits
    641

    AW: Hilfe bei LT-Einstellung

    Ähm. Welche Dosis. Normalerweise bin ich die vorsichtige Bremserin. Aber ich glaube, ich würde um 12,5 erhöhen.

    Dein Bauchgefühl ist vielleicht auch etwas wert. Jedenfalls, guck zu, wie es dir...
  16. Antworten
    6
    Hits
    641

    AW: Hilfe bei LT-Einstellung

    9.1.2020 war noch unter 100 mcg. Im Vergleich zu 4.9.2019 fT4 gesunken, eben darum erhöht.
    Und jetzt hast du jetzt in etwa, grob, den Wert unter 106, wie damals unter 100.

    Dass der Bedarf...
  17. Antworten
    25
    Hits
    2.443

    AW: Werte spielen verrückt, was ist los?

    Es gibt keine Dosis, die dauerhaft alles stabil hält. Ich sehe es so: Entweder kannst du absetzen (warum auch immer, wenn es jodbedingt war, dann darum, wenn es doch MB sein sollte, dann schlägt die...
  18. Antworten
    25
    Hits
    2.443

    AW: Werte spielen verrückt, was ist los?

    Eigentlich beinahe egal (ob reduzieren oder absetzen), die Dosis ist bei 50 oder weniger eine Minidosis, 37,5 mg PTU ist so viel wie 2,5 mg Thiamazol ...

    Einzig wichtig wäre, eine eventuell doch...
  19. Antworten
    6
    Hits
    641

    AW: Hilfe bei LT-Einstellung

    Hallo Wolke, (vorsichtig mitfreu)

    ist das jetzt dasjenige Labor, wo du im Januar warst? Wäre es völlig unmöglich, in dein gewöhnliches Labor zu gehen?

    118 ist auch noch eine Option ... wann...
  20. Antworten
    26
    Hits
    1.157

    AW: Was ist nur los? Meine Werte

    Wie Ness schon schrieb, dein fT3 ist ziemlich oben. Das *kann* völlig normal sein - aber wenn du jetzt mit Panikattacken kommst, dann steht der Verdacht im Raum, dass das für dich individuell eben...
  21. Antworten
    26
    Hits
    1.157

    AW: Was ist nur los? Meine Werte

    Und die Blutentnahme im Mai?
    Tendenz: Das TSH hat frühmorgens den (relativen) Höchsstand (nach dem nächtlichen).

    . ...
  22. Antworten
    26
    Hits
    1.157

    AW: Was ist nur los? Meine Werte

    Wann war der Zeitpunkt der beiden Blutabnahmen? Und war das Kontrastmittel Jod?

    Ein echter Vergleich ist nicht möglich, einfach weil du die Schilddrüsenwerte nur einmal komplett hast. Das TSH zu...
  23. Antworten
    26
    Hits
    1.157

    AW: Was ist nur los? Meine Werte

    Das kannst du dir schenken -
    https://www.psiram.com/de/index.php/H%C3%A4mopyrrollaktamurie

    Der Heilpraktiker sollte sein Geld mit realen Sachen verdienen, nicht mit Pseudodiagnosen. Damit kommst...
  24. Antworten
    26
    Hits
    1.157

    AW: Was ist nur los? Meine Werte

    Dann lasse doch mal eine beim Nuklearmediziner machen. Die an sich unauffälligen, weil im Normbereich befindlichen Werte könnten dann eventuell zu hoch für dich sein, wenn irgendein vielleicht nicht...
  25. AW: Kopfschmerzen mit Nackenbeteiligung - nichts hilft

    Grundsätzlich ja. Brauche aber Magnesium-Doping :redface: (inzwischen, direkt nach der Kur war alles wunderbar, ist schon sehr lange her)
  26. AW: Kopfschmerzen mit Nackenbeteiligung - nichts hilft

    Anke, ich habe viele Jahre schmerzmittelresistente und mit der Zeit mehrtägig gewordene Kopfschmerzen gehabt. Meist einseitig und immer mit Nackenbeteiligung. Es war keine Migräne. Probiert habe ich...
  27. AW: Wann nehmt ihr zuletzt Thybon ein, wenn ihr am nä Tag zur BE geht?

    Ja das kennt man ja, Folge von fT4 "sehr hoch". Das kuriert man nicht unbedingt mit T3.

    Aber meine Antwort oben war allgemeingültig, mit deinen Werten/Dosierungen kann und möchte ich mich nicht...
  28. AW: Wann nehmt ihr zuletzt Thybon ein, wenn ihr am nä Tag zur BE geht?

    Wer mäßige Dosierungen verteilt nimmt, steht sicher nicht aufrecht im Bett.

    Man kann unter T3-Einnahme sowieso nicht mehr erwarten, irgendeinen Durchschnitts-fT3-Wert zu erhalten (mal davon...
  29. Antworten
    2
    Hits
    553

    AW: EO als ehemaliges Schielkind

    Dankeschön highupnorth, für das Teilen der Erfahrung (und für das Gebenwollen!)
    Ich bin sicher, dass die Info manchen EO-Geplagten noch helfen wird.
  30. Antworten
    121
    Hits
    16.307

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Ich denke, in 14 Tagen könntest du eine Kontrolle machen.

    PS
    Was wir machen, ist ein Versuch zu reduzieren, weil dein fT3 dieses Mal weniger hoch ist als voriges Mal nach Reduktion ... mehr als...
  31. Antworten
    121
    Hits
    16.307

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Ich weiß nicht, was du da hast. Wenn Teilungsrille vorhanden, klar, ja. Wenn nicht, eigentlich auch, denn eventuelle kleine Ungleichheiten würden sich schnell ausgleichen, wenn du die verbliebene...
  32. Antworten
    81
    Hits
    13.980

    AW: Wohlfühldosis - werte

    Was?
    Dass du zu viel grübelst? :biggrin:



    Dein Befinden sagt es. Und dein unauffälliges TSH nickt es ab.
  33. Antworten
    121
    Hits
    16.307

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Wie hast du denn damals 15 genommen? 20/15 abwechselnd wäre vielleicht besser.

    Das mit dem Arzt - mal sehen, wie die Werte sind. Wenn die Werte dir Recht geben, kannst du ihm das ganz gelassen...
  34. Antworten
    121
    Hits
    16.307

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Schon, aber diese Kriterien schaut man sich frühestens nach einem halben Jahr Therapie an. Anfangs sind die Ampeln bei den meisten grlühend rot :-). Deine ÜF ist hartnäckig, das ist richtig, aber du...
  35. Antworten
    1
    Hits
    179

    AW: Es geht mir seit Wochen schlecht

    Nein, wegen TPO-AK hat man nicht unbedingt Hashimoto, MB-ler haben auch erhöhte TPO-AK. Klar ist dein MB inaktiv, aber das muss nicht so bleiben. Es ist möglich, dass man irgendwo in beiden Welten...
  36. Antworten
    78
    Hits
    14.072

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Das Sinken des freien Anteils (Ursache nicht wirklich klar, bzw. Ursache schon, T3, aber der Mechanismus) bedeutet aber auf halbwegs rätselhafte Art und Weise nicht unbedingt "weniger LT", du nimmst...
  37. Antworten
    121
    Hits
    16.307

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Gut, wenn du im Profil nur hinschreibst, dass Leberwerte+Leukos in Ordnung sind, reicht das, dann weiß ich Bescheid.

    Es ist doch echt doof, dass der ft3 ncibt richtig mitzieht und fast in der...
  38. Thema: 2. Rezidiv

    von panna
    Antworten
    277
    Hits
    58.123

    AW: 2. Rezidiv

    Naja du hast es etwas zu herzhaft angepackt. Bedenke bitte dabei, dass du bei einem noch hohen fT4-Stand angefangen hast. Das T3 kann man dann nicht abschließend beurteilen. Und wenn 82 und evtl....
  39. Antworten
    4
    Hits
    599

    AW: Nervenschmerzen bei Schilddrüsenproblemen?

    So sollte es sein, nur gespritzt wird oft auch dann, wenn die Resorption gut ist oder wäre. Insofern, auch wenn man dann zusätzlich noch B12-Tabletten nimmt (und glaubt, dass zu viel nichts macht),...
  40. Antworten
    121
    Hits
    16.307

    AW: Morbus Basedow Diagnose

    Da bin ich auch etwas verzweifelt, das TSH wäre wichtig, wichtiger als jedes Mal neue TRAK, denn auch wenn die TRAK gesunken wären, bedeutet das noch lange nicht, dass sie inaktiv(er) geworden sind....
  41. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Ach du liebes bisschen ... Hormone gegen Herzrhythmusstörungen :eek:

    Wie auch immer du entscheidest: Es ist natürlich möglich, Sexualhormone zu nehmen und auch Thyroxin. Wenn man das dann ändert...
  42. Antworten
    8
    Hits
    344

    AW: Bitte mal auf meine Werte schauen

    Wenn ich mir das anschaue:
    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1254025-Absoluter-Horror!!-Ich-kann-nicht-mehr

    könnten es auch ruhig 100 werden.
  43. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Deine Schilddrüse ist mehr als doppelt so groß als wie sie sein sollte und voller Knoten. Klar ist das kein Bild der Gesundheit.

    Utrogest, Gynokadin: Weswegen nimmst du sie? Wenn du sie brauchst,...
  44. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Wenn deine Schilddrüse restlos rausgeht, musst du sofort mit der vollen Dosis einsteigen. Die Schätzung auf Grund des Körpergewichts ist nur eine grobe Schätzung, man wird sehen, wie die Werte und...
  45. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Oje Anja *lach* - ich glaube, du hast Nachholbedarf. Wenn du deine Schilddrüse ganz verlierst, ist es lebenswichtig, dass du Hormone nimmst und wenn du dich gut fühlen willst, musst du die...
  46. AW: Hilfe! mit Jod, ohne Jod, SD drinnen lassen, SD raus. Jeder Arzt sagt was anderes

    Der Grund ist: Bei ÜF gibt es meist eine vermehrte Durchblutung. Bei latenter ÜF ist das unerheblich.

    Wird es eine Totaloperation? Wenn ja: Dosisberechnung (und noch so manches zur OP) steht...
  47. Thema: Egal-Gefühl

    von panna
    Antworten
    19
    Hits
    1.221

    AW: Egal-Gefühl

    Ja, du hast davon mehrfach berichtet. Ich habe nur eine (vielleicht nur scheinbar?) widersprüchliche Bemerkung dazu:

    Dir ist dein Egal-Gefühl ganz und gar nicht egal.

    ;)
  48. Antworten
    14
    Hits
    1.511

    AW: M-Werte, Eisen, Ferritin und B12

    Jetzt hat es mich ein wenig gefuchst, schaute nach und fand:



    das ist nicht der Fall bei dir. Wenn sie beide erhöht wären, was sie aber nicht sind, könnte das auf B12- und/oder Folsäuremangel...
  49. Thema: Jod

    von panna
    Antworten
    3
    Hits
    314

    AW: Jod

    Sorry, es brauchen keineswegs alle Zellen Jod, auch wenn manche Alternativheiler dies behaupten. Die Hauptabnehmerin ist und bleibt die Schilddrüse, die Paar weitere Drüsen im Körper können Jod zwar...
  50. Antworten
    78
    Hits
    14.072

    AW: nach OP - bitte um Hilfe bei der Einstellung

    Was zu wenig ist oder zu viel, ist völlig individuell. Dass der fT4-Anteil am Gesamt-T4 sinkt, kommt vor, aber bei dir sehe ich kein Sinken, es waren zwei unterschiedliche Labors, die Werte kannst du...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4