Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Irene Gronegger

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,22 Sekunden; generiert vor 5 Minute(n).

  1. AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Wenn man für wenige Tage zu viel nimmt, ist man noch lange nicht mit Vitamin D überversorgt, es kann aber trotzdem unverträglich sein. Jersey, wie lange hast du die 30.000 IE genommen?

    Bedarf und...
  2. Forschung AW: Diagnose subklinischer Unterfunktion mit unterschiedlichen Testplattformen / Assa

    Interessant, danke.

    Nebenbei: Ich finde, die Wissenschaft und die Ärzteschaft sollten den Begriff "subklinisch" bwz. "latent" abschaffen. Der Ausdruck besagt ja, dass man keine Beschwerden hat,...
  3. Antworten
    14
    Hits
    474

    AW: Holo-TC und Vitamin B12

    Bei eingeschränkter Nierenfunktion ist B12 im Serum aussagekräftiger.

    https://www.aerzteblatt.de/archiv/61696/Ursachen-und-fruehzeitige-Diagnostik-von-Vitamin-B12-Mangel
  4. Antworten
    11
    Hits
    527

    AW: Frage zu Verdauungsbeschwerden

    Ernähungstagebuch und Beobachtung von Zusammenhängen auch schon? Hat den Vorteil, dass es nichts kostet ...
  5. Antworten
    11
    Hits
    527

    AW: Frage zu Verdauungsbeschwerden

    Klar, im Einzelfall gibt es ja fast alles, auch Dicke mit Überfunktion und Dünne mit Unterfunktion.
  6. AW: Wie weiter machen nach Schwangerschaft

    Ungewöhnlich, dass du damit überdosiert bist.

    Was mir an Gründen einfällt: Jod, TRAK, Tablette vor BE genommen, Missverständnis ... hast du die Werte am Telefon bekommen?

    Damit das noch von...
  7. Antworten
    66
    Hits
    5.739

    AW: Thybon und Osteoporose

    Für die Wirbelsäule gibt es immerhin viele Gymnastikangebote, sowohl Kurse als auch Youtube-Videos.

    Für die Oberschenkelhälse findet man vergleichsweise wenig, da kann man sich an allgemeines...
  8. AW: Druck im Hals | Herz oder Schilddrüse?

    Werte in der Norm heißt nicht, dass die Werte optimal sind. Es fast gibt immer etwas Spielraum. Deinen persönlichen Optimalbereich oder Wohlfühlwerte musst du selbst durch Beobachtung finden,...
  9. Antworten
    11
    Hits
    527

    AW: Frage zu Verdauungsbeschwerden

    Verstopfung ist ein typisches Symptom der Unterfunktion. Bei einer ausreichend starken Überfunktion kommt es zu Durchfall. Was nicht mit derartigen Tendenzen zu tun hat, kommt höchstens indirekt von...
  10. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Da ist mehreres denkbar. Aus dem Werteverlauf kannst du in diesem Fall nicht gut schließen, was die Ursache war. Außerdem kann es sein, dass ein Schub (Hashimoto oder Basedow) zuende geht. Wenn man...
  11. Antworten
    30
    Hits
    1.187

    AW: Progesteron

    Das entspricht weder der endokrinologischen noch der homöopathischen Vorgehensweise.

    Die Denkweise ich bin zu sensibel für einen Stoff, also nehme ich ihn homöopathisch beruht auf...
  12. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Ich bezog mich darauf, dass Hashitoxikose deiner Meinung nach nicht passt.
  13. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Der Referenzbereich fehlt, und die Stärke der Überfunktion hängt davon ab, wie viel Gewebe auf einmal zerstört wird.

    Verlässliche Daten gibt es womöglich gar nicht, weil ja nur ein Teil der...
  14. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Eine höhere Jodzufuhr kann zwar Hashimoto begünstigen, aber das Jod von damals kaum den Schub von heute auslösen.



    Hängt von der Konzentration bzw. der aufgenommenen Jodmenge ab. Ich bin nicht...
  15. AW: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

    Wenn du Glück hast, normalisiert es sich nach einer Reduzierung.
  16. AW: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

    Dein FT3 liegt über der Mitte. Vielleicht hat das Frieren ja gar nichts mit den Werten zu tun.
  17. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Hallo Tamina,

    ich bin auf deinen Thread aufmerksam geworden, weil du Thiamazol nimmst und das normalerweise nicht ins Hashimoto-Unterforum passt.

    Auch gegen eine latente Überfunktion braucht...
  18. AW: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

    Du bist selbst dafür verantwortlich, zusammen mit den Ärzten deinen optimalen Bereich zu finden.

    Die Hormone wirken nicht auf dem Laborzettel und auch nicht im Blut, sondern in den Zellen, und...
  19. Antworten
    30
    Hits
    1.187

    AW: Progesteron

    Hast du schon in einer Endokrinologie-Praxis gefragt, ob man das als Kassenleistung macht?

    Ich nehme schon seit Jahren Progestogel (1 %) in kleiner Dosis nach Bedarf. Im Nachhinein würde ich...
  20. Antworten
    9
    Hits
    880

    AW: Schildrüsenwerte seltsam

    Novothyal sollte immer noch dem alten Euthyrox plus T3 entsprechen.

    Die Euthyrox-Umstellung wurde nur wegen einer Klage durchgezogen, bei Novothyral und Jodthyrox bleibt es anscheinend bei den...
  21. AW: Welche Hormonersatztherapie (Wechseljahre) nehmt ihr?

    Oje! Vielleicht hat sich mittlerweile dein LT-Bedarf erhöht ...? Oder Progesteron reicht nicht?
  22. AW: Welche Hormonersatztherapie (Wechseljahre) nehmt ihr?

    Vielleicht hast du dir eine zweite Pubertät gezüchtet. ;)

    Aber ernsthaft, insgesamt klingt das ja nicht schlecht. Vielleicht hast du auch deinen Zinkbedarf erhöht?
  23. AW: Überfunktion durch Viagra (Sildenafil)?

    Vielleicht sollte er dir besser helfen, die Schilddrüsenwerte richtig einzustellen oder andere Ursachen für dein Problem zu finden.

    Hast du den Beipackzettel schon durchgelesen? Du kannst...
  24. AW: Vitamin D Unverträglichkeit - Auf der Suche nach ähnlichen Erfahrungen.

    Ah, ein interessanter Hinweis!

    Wenn Symptome nur nach einer hohen Dosis auftreten und nicht nach einer niedrigen, würde ich eher auf Vitamin D und den dadurch entstehenden Magnesiummangel tippen...
  25. AW: Nach Jahren plötzlich starke Veränderung der Werte - was nun?

    T4 ist nicht völlig inaktiv. Eigenes Beispiel: Ich bekomme von zu niedrigem fT4 Gedächtnisprobleme, die durch eine Steigerung wieder verschwinden, und zwar auch dann, wenn fT3 gar nicht mitzieht....
  26. AW: Artikel zur HET und Gyns (Wechseljahre, WJ, Hormone)

    Danke für den Link - interessantes Thema.

    Das sieht so aus, als ob die Gyns ihren Patientinnen weniger gönnen als sich selbst und ist wahrscheinlich auch so. Aber die Entscheidungen bei...
  27. AW: Symptome trotz "guter" Werte?

    Falls da jodhaltige Mittelchen im Spiel waren, würde ich eher mit dem Gegenteil rechnen.
  28. AW: Führt Estradiolgel zu höherem Blutdruck und Herzklopfen?

    Das kann ich dir nicht so konkret sagen, ich kenne ja deinen Bedarf nicht. Ich selbst komme mit Progestogel zurecht, brauche also wenig.
  29. AW: Tipps zur Reduzierung

    Wenn du die Pille absetzt, hängt Progesteron u.a. davon ab, ob du einen Eisprung hast oder nicht, und das kann von Zyklus zu Zyklus verschieden sein. Den Körper erst mal zu beobachten bringt...
  30. AW: TSH vier Wochen nach Total-OP der Schilddrüse erhöht

    Wenn es Wassereinlagerungen sind, gehen diese sehr schnell wieder weg, wenn die Dosis stimmt.

    In Unterfunktion verbraucht man weniger Energie, bekommt dann aber auch später wieder Hunger, weil...
  31. AW: Tipps zur Reduzierung

    Eine Überdosierung verändert auch bei Menschen mit positiver Einstellung die Gehirnchemie, das kann immer Einfluss auf die Gedanken haben.
  32. AW: Führt Estradiolgel zu höherem Blutdruck und Herzklopfen?

    Ist der Blutdruck seitdem besser geworden?

    Du könntest noch versuchen, das Progesteron gleichmäßiger zu verteilen.

    Die Medizin macht sich zu wenig Gedanken um Östrogendominanz. Sonst würde man...
  33. AW: Tipps zur Reduzierung

    Eine Überdosierung fördert Ängste und merkwürdige Vorstellungen, vielleicht auch Angst vor einem angeblichen Entzug.

    Wenn man reduziert, sinkt FT4 aber nur sehr langsam, nur das Anfluten wird...
  34. AW: Hashimoto UND Morbus Basedow? Bitte um Hilfe

    Man muss sich dabei gar nicht krank fühlen. Wenn der Schub nicht durch einen infekt, sondern durch Jod ausgelöst wurde, steigen einfach die freien Werte und sinken später wieder (und sind womöglich...
  35. AW: T3 und T4 aussagekräftig? Zu hohe Cholesterinwerte und auch Sjögren Syndrom :-(

    Cholesterin wird von vielem beeinflusst, auch Genetik, Bewegungspensum, Sexualhormone ...

    Alpha-Liponsäure könnte fT3 senken, aber wenn es hilft, würde ich es nicht absetzen.
  36. AW: Welche Hormonersatztherapie (Wechseljahre) nehmt ihr?

    Das hängt von vielem ab. Wer viel Fettgewebe hat, hat eher Östrogendominanz und braucht womöglich weiterhin Progesteron. Aber das ist eh das unkompliziertere Hormon von den beiden.
  37. Antworten
    23
    Hits
    1.197

    AW: Ft3 sehr niedrig

    Hast du beim FT4 versucht, deinen Optimalbereich zu finden, bevor mit T3 begonnen wurde?

    Mir wäre dein FT4 sicher zu niedrig, aber da die Hormone in den Zellen wirken und nicht auf dem...
  38. AW: SD Probleme direkt nach Szintigraphie

    Ah okay, vielleicht braucht es das für die Aufnahme am Zielort.

    Nach Zusatzstoffen kann man aber immer fragen.
  39. AW: SD Probleme direkt nach Szintigraphie

    Aus den Leitlinien zur Szintigrafie:

    "Eine bekannte Allergie auf Humanalbuminderivate stellt eine Kontraindikation zur Untersuchung dar."...
  40. AW: ACTH und Cortisol niedrig - NN oder Hypophyse?

    Nein, ich habe da weder Erfahrung noch Literatur. Es ist halt so, dass das Steuerhormon ACTH sinkt, wenn du Cortison o.ä. nimmst.

    Ich empfehle, den kritischen Standpunkt zur "Nebennierenschwäche"...
  41. AW: ACTH und Cortisol niedrig - NN oder Hypophyse?

    Falls du den irgendwann machen willst, kannst du dich evtl vom Hausarzt überweisen lassen, mit Verweis auf die erniedrigten Werte.

    Wenn du jetzt die Tabletten nimmst, sagt der Test in der...
  42. AW: ACTH und Cortisol niedrig - NN oder Hypophyse?

    Mich wundert, dass er keinen ACTH-Test gemacht hat.
  43. AW: Hashimoto UND Morbus Basedow? Bitte um Hilfe

    Das ist ja kein Problem. Ich gehe nicht zum Diskutieren zum Arzt. Ich sage aber ehrlich, welche Dosis ich nehme.

    Außerdem gibt es auch Hausärzte, die die freien Werte messen. Dann muss man nur...
  44. AW: Hashimoto UND Morbus Basedow? Bitte um Hilfe

    Ich meinte keine zyklusgesteuerte Mischform. :)

    Das Hin und Her bei einer Mischform käme von schwankenden TRAK und hätte keinen festen Rhythmus.

    Der Zyklus kann den LT-Bedarf nur leicht...
  45. AW: Hashimoto UND Morbus Basedow? Bitte um Hilfe

    Sowas *könnte* durchaus in Richtung Wechseljahre gehen. Was ich dazu weiß und praktisch wichtig finde, steht auf meiner Website unter Sexualhormone.

    Übrigens fehlt typischerweise erst Progesteron...
  46. AW: Hashimoto UND Morbus Basedow? Bitte um Hilfe

    Was immer das ist: Basedow-Schübe sind das eher nicht, die kommen und gehen nicht so schnell, auch wenn TRAK - sofern vorhanden - schwanken können.

    3 plus 1 ist 4 ... vielleicht ein...
  47. AW: Gesprächstherapie -- wie finde ich einen Therapeuten?

    Sicher darf man hier die Namen von Ärzten als Buchautoren, Youtuber etc. nennen, nur nicht über Behandler diskutieren.

    Bonelli ist aber kein Astrologe, sondern konservativer Katholik und...
  48. Antworten
    4
    Hits
    571

    AW: Periode/Zyklus - L-Thyroxin & BE

    Theoretisch ab Zyklusbeginn, weil da der Östrogenspiegel höher ist.

    Ich würde auch eher andere Ursachen vermuten.
  49. AW: Radiojodtherapie Kontakt

    Bleib dran! Wenn du dich nicht richtig öffnen kannst, bringt es wenig. Aber vielleicht kannst du praktische Tipps mitnehmen, bis du wen anders hast.
  50. AW: Welche Hormonersatztherapie (Wechseljahre) nehmt ihr?

    Sind die Zysten erst nach der OP aufgetaucht oder hat man sie übersehen?

    Zysten können wieder verschwinden (allgemein gesagt). Vielleicht hat dir Progesteron gefehlt, zumindest kann das Zysten...
Ergebnis 1 bis 50 von 460
Seite 1 von 10 1 2 3 4