Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: °paulinchen

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,59 Sekunden.

  1. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Verne? Bist du noch da?
    Dein Postfach ist voll...:():
  2. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    *wink*
    Alles gut...:biggrin:





    Nunja..ungefähr so lange bis mich irgendwas definitiv bestätigt... oder definitiv entlastet... wie auch immer...

    Ich hab (Stichwort: Pinkelei) grad wieder...
  3. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Tu ich eigtl. gar nicht...

    Das hier z.B.:

    22.03.2016
    TSH kl. 0,01
    ft3 2,60 --- 1,71 - 3,71 (44,87 %)
    fT4 1,05 --- 0,70 - 1,48 (44,50 %)

    Unter 112,5 und 2x5 Thybon, seit März
  4. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Nephrologe gestern erst... alles tutti, trotz beidseitiger Doppelnieren... ...schickt mich nun wieder zu einem weiteren Urologen (immerhin wieder eine neue Meinung)... seufz
    Selbe Odyssee wie...
  5. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Nu müssen se... seufz... geht mit 88 weiter...



    22.11.19

    fT3 3,11 -- 1,71 - 3,71 ( 70%)
    fT4 1,25 -- 0,70 - 1,48 (70,51%) (aber schön beieinander sind sie... :rolleyes: )
    TSH < 0,01
  6. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Huhu Sab,
    wraum sich Schweinchen erledig hat? Na, weil T3 drin ist und das eben diese krassen Schwitzattacken verursacht... und vermutl. auch Wasser einlagert und dieses 'Platz'gefühl anstimmt......
  7. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Huhu Sab, die Frage stelle ich mir auch, jaaaa....
    Vor allem weil ich scheinbar nicht mal mehr mehr einen Mü Thybon vertrage jetzt...
    Sobald ich nur einen winzigen Krümel probiere, hab ich letzte...
  8. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Yapp lissie, zumindest den Gedanke mit den restlichen NEMs auch weglassen kam mir gleichzeitig...
    Also fast.... Magnesium gibts weiter und auch VitC ...Eisen gabs wg der tiefen...
  9. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Gute Morgen..

    Saude, mit NEMs experimentiere ich aus Verzweiflung sowieso immer wieder...im Mom sehr zurückhaltend, aber ich hab schon echt 'ne richtige Apothekerkommode :redface:,
    Von...
  10. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Huhu


    Donna, dir muss nicht schwindelig werden, das waren schon ein paar Monate... natuerlich nicht super Regelkonform mit 6 Wochen jedesmal minimum, aber mit reichlich Probierzeit ...
    Mein...
  11. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Huhu Ihrs...

    Elfe, was macht dich denn so sicher, durch zu sein... ich mein, woran merkt man, daß nicht doch wieder irgendwas auftaucht?

    Dann könnte man ja vllt mal definitiv zuordnen und nicht...
  12. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Bitte? Hoe? Ist ein ganz normaler fragender Ausdruck, wie ich ihn hier schon etliche Male geschrieben hab, aber bitte, natuerlich gerne..
  13. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Aehm, ich nehme seit dieser BE 12 LT und meist (seit einer Weile auch definitiv sogar) auch 2,5 Thybon weniger... und soooo hoch waren die Werte nicht, dass ich mal eben noch weiter runter gehe......
  14. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Ich nehme weniger T4, für mich sogar sehr viel weniger... die 2,5 Thybon bleiben morgen früh definitv in der Dose... aber mit dem LT weiss ich nicht, wohin, noch weniger scheint mir völlig falsch......
  15. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Pille hab ich frueher einige probiert, keine so wirklich vertragen... und somit nie eine genommen...
    Ich fand das eigtl immer toll, dass ich mich nicht mit Hormonen zustopfen muss... nunja......
  16. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Bin ich... leider... :():

    Trotzdem möchte ich, wenn es zu vermeiden ist, kein Gynokadin, ich habe seit Jahrzenhten diese Ö Dom. und mir ist Östrogen nicht geheuer... hab ja nun schliesslich 40...
  17. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Ach du lieber Himmel... nein... halt ... stopp ...

    Zum Einen mal woeder missverständlich ausgedrückt :redface:, zum Zweiten wird dazugedichtet oder zusammengeschmissen...ohje...

    Donna, viel...
  18. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    .


    Nein, du taeuschst dich leider nicht... seit ich das Zeugs ueberhaupt futtere, wars nie wieder wie vorher...
    Einiges tatsaechlich ja besser, aber vieles immer nur in unterschiedlichen...
  19. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Naja, das weiss ich ja schon länger...:biggrin: aber so krass erlebe ichs halt auch jetzt erst...
    Bin immerwieder erstaunt, daß es doch noch Steigerungen des miesen Befindens gibt...ich denk soooo...
  20. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Oh Lido sorry, hatte ich gesehen, aber dann wieder vergessen :redface:

    Nein, pur heisst nur NDT und nicht mit LT gemischt...als nur Schwein.
    K.A. welches diese Patientin nimmt, ich hatte mir ein...
  21. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    JA!!
    Bin ich grad felsenfest überzeugt von... aber sowas von...:eek:
    Weisst du, was ich jetzt wieder gebracht hab? Unfassbar...

    Ich rede dauernd von 88 LT und 'nem Krümel Thybon... und verwerte...
  22. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Ach man, dir gehts ja genauso schxxx!! :eek:

    Aetzend...

    Ich muss mich auch glatt 'verbessern'...
    Das Schwitzen ist immer ab mittags... meist Punkt eins rum... offensichtlich ist da morgens...
  23. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Verne...*wink*

    Wie gehts dir denn? Beständig? Oder auch immer noch mal so und mal so?


    Und die Achterbahn... nunja ...sie fährt... sie fährt...und fährt...und hoch und runter... *seufz*...
  24. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Huhu, ihr zwei...

    Neues gibts nich wirklich...:rolleyes:, wär auch zu schön...:biggrin:
    Nein nein, die Achterbahn rollt fleissig weiter...

    Einen Mü zuviel und meine Beine 'brennen' wie...
  25. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Ok, hups...zwei Anpfiffe gleich, tut mir leid, ich habs wahrhaftig nicht so gemeint... sollte tatsächlich einfach nur bissi flapsig formuliert sein, wg der häufigen Lieferengpässe ... ... ich arbeite...
  26. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Gute Frage... die Nummer mit dem Progesteron ist hier immer noch so gut wie unbekannt...
    Jetzt gabs ja einene BE...und plötzlich war da wieder 'n Eisprung, also auch genug Ö, und ja...'wenig'...
  27. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Mache ich, genau so ;)

    Ich wollts ja nur fuer mich wenigstens grob errechnet haben und hab scheinbar einen Denk/Verstaendnisfehler gehabt..
    Ich bin mit dem 60mg Schwein irgendwie von 60mcg LT...
  28. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Ich weiss London, klar muss ich selber probieren, aber einen groben Ansatzpunkt haette ich halt schon gerne... :_o:

    Anna, danke aber nu versteh ich fast noch weniger.... Du sagst, diese 60mg...
  29. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Scheinbar bin ichs nicht...!? :eek:

    Jetzt hab ich mindestens drei Seiten oder Beiträge gefunden (früher schonmal, aber nicht ernst genug gennommen...), in denen 1 Grain Erfa nur 38mcg LT sein...
  30. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Danke Anna, die Gruppe hab ich, ist aber nur für reine NDT'ler, gibt aber noch eine kleinere, in der gemischt wird...
    Und die Seite kenn ich, klaro ..:biggrin:, trotzdem Danke ...

    Ich probiere es...
  31. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Ich hab... :biggrin:

    Ich probiere zwar Erfa, aber die Grundfragen sind dieselben, denke ich...

    Warum genau, also welche Symptome z. B. haben dich wechseln lassen?
    Wie lange hast du...
  32. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Genau deshalb frag ich ja ...:)

    Thybon flutet nach dem vorletzten Mal 'auf Null stellen' naemlich auch ploetzlich merklich an.... frueher fand ich das toll, es gab immer ein gutes Gefuehl.... ...
  33. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Keine weiteren Geschichten? :sad:
  34. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Danke Madimi... das klingt schon super... :good:

    Aber gibts denn nicht noch mehr Erfahrungsberichte ...kann doch nicht nur eine sein...:)
  35. AW: Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Super...
    Hast du 1:1 geaendert? Oder jetzt mehr Schwein als vorher LT? Welches nimmst du?
    Und kriegst du das so ohne weiteres? Ich wuesste gar nicht welcher Doc... geschweige denn dann welche...
  36. Ist jemand schon lange mit dem Schweinchen gluecklich? Quasi dauerhaft?

    Ich lese ganz oft hier ueber Umstellung zurueck zum LT. Aber leider kaum, dass jemand schon Jahre/monatelang und mit gutem Erfolg mit den NDT zugange ist.
    Wird man mit dem Schweinchen nicht...
  37. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    *g*

    Frohe Ostern :biggrin:

    Nee, nix besser...im Gegenteil, 88 war mal wieder böse...nicht mehr aus dem Bett kommen, gar keine Kraft, nicht nur wenig, einfach gar keine... Wasaser en masse......
  38. Antworten
    383
    Hits
    130.218

    AW: LT Reduzieren - Selbstexperiment

    Huhu Gedanke *wink*

    Ich hab ja auch schon wieder Anfang des Jahres reduziert... diesmal langsamer... :rolleyes: ...naja, aber trotzdem eigtl recht viel fuer meine 'Empfindsamkeit'...
    Von Beginn...
  39. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Janne, ich war nun echt bei zig 'Spezialisten'.... Gynäkolgin, Urologe, Nephrologe, wieder mehrere Urologen, stationär, nochmal ein Nephrologe...
    Sag mir nicht, ich wollte mich damit nicht...
  40. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Hmm.... Unverträglichkeiten gut und schoen.... aber hier stimmt einfach gar nix....

    Ich platze wieder, schwitze mich so richtig doof... :eek: seit wieder heute extrem, das war wirklich jetzt...
  41. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Hmm... Guten Morgen...


    Jod... da hab ich wahrhaftig seit Jahren nicht mehr drauf geachtet... ich kaufe kein Jodsalz...aber damit hat sichs auch schon... :eek:
    Seit ÜF eigtl. kurz danach vllt...
  42. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Janne, auch wenn man nicht inkontinent ist?
    Der Kelch geht naemlich (noch?) GsD an mir vorueber... ich muss halt nur staendig... aber es bleibt noch da., wo ich es haben will... bis jetzt...
    ...
  43. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Naja, der ist schon reichlich*, aber das sieht man aussen so nicht oder kaum, das stimmt. Für mich ist grad er tägliche Überlebenskampf echt wichtiger...ich muss arbeiten, das allein ist schon eine...
  44. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Guten Morgen,


    auweia... *Friedenskaffe in die Runde stell*

    Naja, sie hat schon, anhand der Dauerblutungen letztes Jahr so Bemerkungen gemacht....da rührt ein bissi meine Angst her...
    ...
  45. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Danke andelke, aber manchmal bin ich ja GsD wach genug... :biggrin:

    Donna, ich kenne echt genug Leute, die schrecklich geblutet haben, die GB haben entfernen lassen und denen es echt wieder gut...
  46. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Ich fuerchte Zyklus hat sich erledigt... wofuer ich bis vor Kurzem noch Progesteron nehme sollte, um echt lange und fiese Blutungen zu unterdruecken, ist jetzt scheinbar gar nix mehr... seit vier...
  47. AW: Was hat euch bei Schweissausbruechen/Hitzewellen wirklich geholfen? Wechseljahre.

    Oh, okee... ich schwitze schon laenger... schon einige Jahre.... aber nu wirds echt komisch...

    Nicht das, was allgemein als Hitzewallungen beschrieben wird, das hab ich so nicht...uff... ...
  48. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Gebaermutter ist gefuehlte Millionen Male untersucht.... sie sei recht gross, aber nicht auffaellig.

    Bei beiden Kindern ist die Gebaermutter nicht von selbst zurückgegangen und ich hab immer...
  49. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Huch...nee, dann ich sorry... :eek:
    Das hab ich aber dann gut verdrängt...oweia... ...es fing definitiv später an...die Luft im Bauch...die ist wahrhaftig seitdem...aber die Blase... neeee...
    ...
  50. AW: Die Achterbahn fährt wieder abwärts... reduzieren...

    Na-hain...und zum x-ten Male versuche ich dich zu korrigieren... NICHT im Zusammenhang mit dem zweiten Kind!
    Das Kind ist Mitte zwanzig und die Pieselei habe ich ca. 10 oder 12 Jahre! Da hängt nun...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4