Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: nette

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,22 Sekunden.

  1. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Interessant, dass es so unterschiedlich verläuft. Bei mir kamen Senkungen über die Jahre immer viel schneller an. habe oft viele Messungen nacheinander und man sieht dann schnell den Effekt der...
  2. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Ja, besser konnte man es nicht formulieren. Ich kapier es intellektuell, aber emotional sind da 22 Jahre Hashi/UF-Problematik.
    Überlege, ob ich ganz aussteige. Bin gestern auf 50 gegangen. Spüre...
  3. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    # Kalium- habe jetzt Kaliumcitrat, Gehalt 36%. Wie viel nimmt man davon? Keine Dosierung, kein Löffel dabei, nix.
  4. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Verstehe deine Logik, aber nein, da bin ich nicht. Damals war mein FT4 an Untergrenze, ich befand mich noch völlig in UF, gesamte Physis und war gerade erst mit Thyroxin bei manifester UF...
  5. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Danke @panna, sehr informativ. Genau das wollte ich wissen.

    Mache mir etwas Sorgen, weil ich mal vor vielen Jahren im Schlafmittelentzug über Wochen FT3 über Norm hatte und FT4 ganz unten, das war...
  6. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Neue Werte von gestern:
    FT3 4,7 (Norm 2,3-4,2, letzte Woche: 4,71, vorletzte Woche: 5,36
    FT4 13,0 (Norm 8.9-17.6, letzte Woche: 14,1, vorletzte Woche: 14.7) )

    TSH natürlich supprimiert<0,01
    ...
  7. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Bisoprolol weiter besseres Gefühl, VHF noch da.
    5. Infusion gelaufen. Heute früh etwas Einbruch Seele, das Gefühl. Augen werden nicht wirklich dauerhaft besser und Therapie hat nächstes Problem mit...
  8. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Kalium nicht vorhanden, Magnesium nehm ich täglich. Kalium wird wöchentlich bei Onkologie überprüft. Noch gut in Norm, aber niedriger als sonst bei mir, daher futtere ich Bananen wie jeck. ...
  9. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Dass es eine EO auch ohne TRAK und ÜF gibt, ist mir bewusst. Aber ich habe ja TRAK und nicht zu wenig;) Für mich ist das alles völlig logisch, auch dass "nur" FT3 hoch ist. Ist ja meist (immer?) das...
  10. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Woran machst du Basedow-Ausbruch fest? Mir persönlich reicht eine EO plus TRAK von 353 plus FT3 deutlich über Norm. Mehr braucht es bei mir nicht. Wg der langen Vorgeschichte, denke ich, die...
  11. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Daten ins Profil gestellt. Aber werde evt. stationär gehen müssen, weil dieser VHF Anfall nicht weggeht und die Heftigkeit trotz BB nicht tolerabel ist. BD u Puls dauerhaft viel zu hoch. Und das...
  12. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Die 4. Infusion noch besser verträglich als alle vorher. ABER: der zweite VHF Anfall seitdem und wieder so lang. Wäre das blöde Herz nicht, ginge es ganz gut, kein oder kaum Juckerei, keine Schmerzen...
  13. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    @ Karin - ja, das Problem, das ich mit der Dosierung und Reduktionen mich lösen muss von den letzten 20 Jahren ist mir bewusst. Darum bin ich ja momentan hier so heftig unterwegs. So lange war UF der...
  14. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Karin,
    ich hatte nur Panna antworten wollen auf die Frage wg. Bestrahlung. Ich hänge da echt nicht so der Vergangenheit nach, passiert ist passiert.
    T3 habe ich ja abgesetzt, wie gesagt.
    BE hoffe...
  15. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Aber die ganze Geschichte geht weiter zurück.
    Ich habe viel Stress gehabt in Jahr 2019. Im Frühjahr Wohnung meiner Schwester ausgeräumt, die in ein Heim ziehen muss und die ich auch betreue (auch...
  16. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Ja, Bestrahlung hat mich voll am Hals erwischt. Im Gegensatz zu 2001, andere Seite bestrahlt und da kam keinerlei Rötung in Halsnähe. Dieses Mal im Dezember ab 16. Bestrahlung schlagartig rechte...
  17. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Bzgl. Carbi u Thyroxin: Das hatte ich schon mal und hat mir sehr geholfen kurzfristig. Aber meine damalige sehr unerfahrene Allgemeinärztin hat einfach die Therapie vom Nuk beendet und ich wusste...
  18. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    4. Februar Nuk
    16. Januar EO geht los

    BE Ende Februar in Notaufnahme
    beide BEs März in meinem Stammlabor, weil meine Onkologen dasselbe Labor benutzen wie ich seit Jahren. Ich sehe da eine...
  19. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Szinti
    Zitat Nuk:
    "Relativ niedriger Technetium Uptake von 0,38%.Links betont insgesamt normal groß erscheinende SD mit leicht vermehrter Anreicherung im linken SDLappen zentral (DD...
  20. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Dass es eine T3 Dominanz gibt, hatte ich noch in Erinnerung. War auch bei mir so in der kurzen ÜF Phase ganz zu Beginn 98.
    Ja, Umwandlung im Gehirn wichtig, ich spüre auch FT4 UF dort. Aber die...
  21. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Ok, ich werde es versuchen.
    Antwort auf Rückfrage: ich hatte NIE eine Umwandlungsschwäche (außer in Chemo, als Leber nicht mitmachte), habe immer blendend konvertiert. Und trotzdem hat mir die...
  22. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Pannna und Karin: Könntet Ihr mir erklären warum ich nun genau die 2,5µg T3 weglassen soll? Ich habe ja heute um 25µ T4 reduziert und wollte das dann kontrollieren und evt. sogar noch weiter runter. ...
  23. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Profil hab ich jetzt gemacht, falls sich jemand einen Überblick verschaffen will. Ne, schätzen braucht man da nicht. Mein TSH ist seit 2002 supprimiert und davor kurz 1998 bei Ausbruch der ganzen...
  24. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Ja, für mich ist es jetzt auch klarer MB.
    Die 2,5 sind nicht der Grund für die FT3 Werte und bei mir hat es zumindest die letzten 18 Jahre umgekehrt funktioniert: T3 reduziert und FT4 geht runter,...
  25. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Hallo Panna,
    da war der TSH bei für mich sogar "hohen" 0,14. Lag aber am niedrigen FT3, welches mein Nuk auf ein Low T3 Syndrom wg Krankheit zurückführt. Ich habe zu der zeit 143 + 3,75 T3 genommen,...
  26. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Bin bereits Donnerstag nüchtern zur BE gegangen, da Herz mies.
    FT3 5,36 (2,3-4,2)

    FT4 14,7 (8,9-17,6)

    TSh 0,01

    TRAK folgen nächste Woche.

    Ich habe heute um 25µg T4 reduziert (jetzt 125...
  27. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    3. Infusion und es wird erträglicher. Aber leider kaum Erfolg an Augen. Die Säcke sind weniger, aber die Chemosis ist meist schlimm.
    Bei letzter Infusion BE (mit Tabletten) und irrre Werte: FT3...
  28. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    2. Infusion vorbei. Bis dahin (letzter Freitag) weiter Schmerzen in Nierengegend, besonders rechts. So schlimm, dass ich in der Nacht zu Freitag erstmalig was nahm (Novalgin-Tropfen, genial schnelle...
  29. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Montag sieben Stunden Notaufnahme. Hatte Sonntag 1,5 Stunden und Montag 11 Stunden irre Schmerzen Nierengegend (kurz vor Kolikschmerzen und die hatte ich schon), Schwäche, starke Übelkeit und...
  30. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Beides?
    Eigentlich meinte ich die Nebenwirkung.
    Bei mir lief es so: VHF deutlich schlimmer als sonst, mit Puls 150 arrhythmisch also ins Bett. Ca. 3 Stunden geschlafen, immerhin. Kein rotes...
  31. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Erste Infusion geschafft. Lief ca. 50 Minuten. Gottseidank ist mein Port noch brauchbar, also kein ständiges Suchen nach brauchbarere Vene. Natürlich später dann prompt VHF, aber hab ich oft. Noch...
  32. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    @ Fahrradfahrer: Ja, bin beim Onkologen, da ich gerade meine dritte Krebsbehandlung hinter mir habe. Praxis ist in 5 Minuten Entfernung, näher sogar als meine Internistin. Haben mir heute zugesagt,...
  33. Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Hallo,
    da ich keine neueren Threads fand, hier meine Frage: bei mir wurde mittelschwere EO diagnostiziert (Freitag). Empfehlung 500 Corti, dann 250, jeweils 6 Wochen, also wie üblich. Im Arztbrief...
  34. AW: Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    Immer derselbe Nuk gemessen.
    Selen wird doch für alle drei Dejodinaseenzyme benötigt, also schon nicht ganz unwichtig. Wobei ich auch eine wahllose Substitution nicht befürworte, da bei mir ja...
  35. AW: Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    Selen nicht gemacht, ich hatte schon ein paarmal Probleme bei Einnahme mit ÜF Gefühl. Meine Umwandlung war immer gut und wurde dann evt. zuviel? Geschallt und Szinti alles gemacht. SD ist enorm...
  36. AW: Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    Ich sehe das auch so, dass die (individuelle) UF das eher nicht ausgelöst hat, sondern die TRAK. Ich hatte schon vorher öfter ganz miese Werte, z.B. in den ersten zwei Jahren vor Diagnose UF/Hashi,...
  37. AW: Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    Hallo Panna,
    ja, ist ein Riesenmist. Im Szinti eine eher niedrige Aufnahme, untypisch für Basedow. Mein NUK meint, die SD ist evt. zu ausgebrannt, um unter den TRAKs noch eine ÜF zu entwickeln....
  38. Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    Hallo,
    bei mir ist gerade infolge einer Strahlentherapie wg. Brustkrebs eine EO ausgebrochen. TRAK erhöht (353), aber Werte waren 4 Tage nach Beginn Augen im (für mich extrem) niedrigen...
  39. Antworten
    13
    Hits
    1.474

    AW: Bräunliche Hornhaut seitlich Ringfinger

    Google mal Keratosis pilaris
  40. Antworten
    13
    Hits
    1.474

    AW: Bräunliche Hornhaut seitlich Ringfinger

    Alles gut, ich hab danach nochmal gründlich gelesen und gefunden, was es wohl ist.
    Meine eigene Hyperkeratose an den Oberarmen (rote, erhabene und verhornte Pünktchen) ist völlig verschwunden unter...
  41. Antworten
    13
    Hits
    1.474

    AW: Bräunliche Hornhaut seitlich Ringfinger

    Hallo Donna,
    leider hat das nichts mit Glauben zu tun;)
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3726898/

    Hyperkeratose ist ein typisches Zeichen für UF. ich habe es nur bisher nicht in...
  42. Antworten
    20
    Hits
    2.293

    AW: mit tiefen Werten nicht müde. Kann das sein?

    @ Jula: Anfänglich durch erhöhte Konversion FT3 weit über FT4, das hat sich aber beruhigt. Mittig bis etwas drunter beim FT4 reicht mir aus. Man vergisst leicht, das man ja den niedrigsten Punkt...
  43. Antworten
    13
    Hits
    1.474

    AW: Bräunliche Hornhaut seitlich Ringfinger

    Wenn ich es für bedenklich hielte, würde ich ihn schicken. Abgesehen davon, dass man bei uns auf Hautarzttermin 6 Monate wartet:( Von unbedingt kann keine Rede sein, ich dachte halt, frag erstmal...
  44. Antworten
    13
    Hits
    1.474

    AW: Bräunliche Hornhaut seitlich Ringfinger

    Was mich irritiert hat, ist dass bei dem Betroffenen keine sonstigen Verhornungen (wie eben die üblichen Verdächtigen Ellbogen/Fersen/Handflächen) vorhanden sind. Auch keine trockene Haut oder so.
  45. Antworten
    20
    Hits
    2.293

    AW: mit tiefen Werten nicht müde. Kann das sein?

    Wundert mich jetzt nicht mit Corti unten. Schätze allerdings, wenn du jetzt HC nähmst, würdest du die Symptome statt der Ursache bekämpfen. Alles selbst schon (falsch) gemacht;) Als ich SD reduziert...
  46. Antworten
    13
    Hits
    1.474

    AW: Bräunliche Hornhaut seitlich Ringfinger

    Ich bitte nicht um allgemeine Kommentare zu Schilddrüsenfunktion. Sondern fragte nach persönlichen Erfahrungen. Weder der erste noch der zweite Kommentar sind hilfreich und themenbezogen. Ich habe...
  47. Antworten
    20
    Hits
    2.293

    AW: mit tiefen Werten nicht müde. Kann das sein?

    Ich weiß nicht, ob es sich bei dir mit tiefen Cortiwerten nachweisen lässt. Aber wenn du ganz eindeutig mit niedrigeren Werten WACHER bist, dann liegt es an den Hormonen. Hatte ich auch. Und Thybon...
  48. Antworten
    20
    Hits
    2.293

    AW: mit tiefen Werten nicht müde. Kann das sein?

    Zuviel Thybon macht sehr müde, da es die Nebennieren überlastet. Das heißt NICHT, dass man eine Nebennierenschwäche hat, sondern dass man überdosiert ist. Würde erstmal Thybon reduzieren, aber...
  49. Antworten
    13
    Hits
    1.474

    Bräunliche Hornhaut seitlich Ringfinger

    Hallo,
    hat jemand Hornhaut seitlich der Ringfinger gehabt und worauf wies das hin? eher zu niedrig oder zu hoch? Ich kenne das bei mir nur mit Hornhaut in Handflächen (so Schwielen, wie von harter...
  50. Antworten
    593
    Hits
    603.779

    AW: Symptome bei Überdosierung (nicht Überfunktion)

    Du hast das sehr schön erklärt. Soweit stimme ich dir vollkommen zu. Es ist schnell passiert, dass man sich überdosiert. Definitiv wollte ich NICHT mit dem Titel sagen, dass eine Überdosierung NICHT...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4