Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,91 Sekunden.

  1. Antworten
    8
    Hits
    166

    AW: Wie mache ich weiter?

    Oje, du scheinst ja wirklich aufs Steigern gesetzt zu haben ... und viele Jahre lang. Aber falls es dich tröstet, du bist damit nicht alleine, auch nicht mit dem Vorhofflimmern am Ende.

    Wenn T3...
  2. Antworten
    8
    Hits
    166

    AW: Wie mache ich weiter?

    Wenn du alles an T3 auf einmal morgens nimmst, natürlich solltest du das nicht tun am Tag der BE. Aber logischerweise kannst du auch nicht erwarten, dass dein fT3 auch nur annähernd den Stand zeigt,...
  3. Antworten
    9
    Hits
    121

    AW: Wie weiter machen nach Schwangerschaft

    Ich verstehe nicht, was genau du nicht verstehst bzw erklärt bekommen willst? Unter 150 LT ist das TSH gerade so noch da gewesen, siehe Jan. 2020. Bei einer Dosis darüber war es weg, egal ob...
  4. Antworten
    63
    Hits
    5.266

    AW: Thybon und Osteoporose

    Ich nehme einen Teil meines Prothyrids zur Nacht, achte aber auch nicht groß auf Nüchternheit, muss ich gestehen.
  5. Antworten
    9
    Hits
    121

    AW: Wie weiter machen nach Schwangerschaft

    Mach dir keinen Kopf - richte dich einfach nach deinen Werten, wenn 150 *jetzt* zu viel ist, dann nimmst du eben weniger und lass etwas öfter kontrolieren.



    'Anfang oder Ende Januar? Lang...
  6. Antworten
    97
    Hits
    62.397

    AW: neue Werte bitte um Beurteilung danke

    Hallo ürsu,

    gut, dass du Covid-19 glimpflich und ohne schlimme Langzeitfolgen überstanden hast, das freut mich!

    Deine Schilddrüsenwerte sind einfach unauffällig bis sehr adrett, wie meistens,...
  7. Antworten
    63
    Hits
    5.266

    AW: Thybon und Osteoporose

    Die Norm ist wie Schuhgröße 35 bis 42 für Frauen. Gut gehen kannst du nur mit deiner eigenen Schuhgröße +/- eine halbe Nummer. Man kann auch mit (Nüchtern-)Werten "in der Norm" oberhalb der eigenen...
  8. Antworten
    9
    Hits
    121

    AW: Szintisgraphie - regelmäßig machen lassen?

    War das hier:

    Januar 2020

    Tsh 0.25 (0.47-3) uU/ml
    Ft3 3.1 (2.3-5) pg/ml
    Ft4 1.36 (0.89-1.76) ng/dl

    unter 150 LT? Explizite Dosisangabe fehlt im Profil.
  9. Antworten
    8
    Hits
    166

    AW: Wie mache ich weiter?

    Ja nun, dann kannst du nicht erwarten, dass insbesondere dein fT3 auch nur das Geringste über deine Versorgung aussagt.

    Ich würde ja gerne mitdenken - aber nochmal, ohne eine Ahnung über eine...
  10. AW: SSW 23 / neue Werte / niedriger TSH / niedriger ft3

    schon, aber diese beiden letzten könntest du bitte dort nachtragen? sonst muss ich sie selbst aus zwei Beiträgen zusammenkopieren, um sie zusammen sehen zu können:




    Ich meine, du kannst wohl...
  11. Antworten
    8
    Hits
    166

    AW: Wie mache ich weiter?

    Oje babsi, da fragst du mich was. In deinem Profil klafft eine Lücke zwischen 100 mcg Thyrex vor 10 Jahren und 175/200 mcg in 2020. Ich bin schon der Meinung, dass auch 175 für dich zu viel waren...
  12. Antworten
    76
    Hits
    3.591

    AW: Es geht wieder los....

    Andererseits, führt die Reduktion dazu, dass das Geschehen an Fahrt gewinnt, wäre das auch wieder nicht gut, also ... guter Rat ist teuer bei so etwas.
  13. Antworten
    76
    Hits
    3.591

    AW: Es geht wieder los....

    LT und Hemmer ist wie Gas und Bremse, das sollte man ohne Not nicht machen und schon gar nicht bei jemandem, der kein Fitzelchen Hemmer mejhr nehmen soll, als unbedingt nötig. Dies gilt zwar wirklich...
  14. Antworten
    63
    Hits
    5.266

    AW: Thybon und Osteoporose

    Wann war die letzte T3-Einnahme? Ich hoffe, nicht vo 24 Stunden, d.h. du hast die Abenddosis eingenommen, oder?

    Aber unter T3-Einnahme ist das Messen des Nüchternwertes so oder so nicht wirklich...
  15. AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Es gibt hier auch einiges zu Therapiedauer:

    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1178905-Remissionsrate-Rezidivrate-bei-MB&p=2916463&viewfull=1#post2916463

    Solange dein fT3 OK ist, ist...
  16. Antworten
    44
    Hits
    7.761

    AW: Corona Impfung

    :good:
    Dabei bist du ja momentan noch unter Hemmertherapie, muss man dazu sagen, also nicht einmal ein stabil remissionierter MB.
  17. Thema: 2. Rezidiv

    von panna
    Antworten
    282
    Hits
    75.265

    AW: 2. Rezidiv

    Es ist schön, von dir doch Gutes zu hören, Himmelblau! Es war ja wirklich lange Zeit anders. Möge es so bleiben oder besser werden. Bei einer Sache bin ich kurz hellhörig geworden:


    Wenn ich für...
  18. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Es wird in beiden Fällen die Neuproduktion gehemmt, die Synthese der Schilddrüsenhormone. In beiden Fällen trägt also genau dies zur Reduktion des Serumspiegels bei, egal, ob dieser Serumspiegel...
  19. Thema: US Befund

    von panna
    Antworten
    4
    Hits
    112

    AW: US Befund

    Ich meine den Befund der 2018 stattgefundenen Szintigrafie vor der OP, da gibt es sicher einen Befund, der die OP begründet hat.

    Wachsende Knoten sind nicht so toll, vor allem bei kalten Knoten,...
  20. Thema: US Befund

    von panna
    Antworten
    4
    Hits
    112

    AW: US Befund

    Könntest du vielleicht sagen, weswegen sie operiert wurde, d.h. war der Knoten heiß oder kalt? Was war damals die Indikation für eine OP und was ist sie jetzt? Damals ist eine Szintigrafie gemacht...
  21. Antworten
    21
    Hits
    2.472

    AW: Bitte Beurteilung der Werte und Medikation

    Leider kann man Werte aus unterschiedlichen Labors nicht un bedingt in Bezug auf die gehabte Werteentwicklung vergleichen, auch wenn die Referenzbereiche quasi ähnlich sind. Man gewinnt nur den...
  22. AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Ich will und kann dir da nicht reinreden, dazu kenne ich mich da einfach zu wenig, eigentlich: gar nicht aus.
    Mir fiel nur auf, dass du meintest, der IGF-1 sei rückläufig (parallel zur Abnahme der...
  23. AW: MB Remission - unvermeidliche Jodkontrastmittel Untersuchung geplant

    Sehr gut! dann drücken wir mal alle Daumen, dass bei dir alles gut geht!

    Nur verrate mir noch, wo du


    gefunden hast? Ich finde ihn nämlich selbst nicht :redface:
  24. Antworten
    10
    Hits
    386

    AW: Schilddrüsenüberfunktion?

    Du hast bilderbuchmäßige Schilddrüsenhormonwerte, in dem Sinn, dass es da nirgends einen Punkt gibt, der einem auch nur leise verdächtig vorkommen könnte. Autoimmunantikörper negativ.
  25. Antworten
    10
    Hits
    386

    AW: Schilddrüsenüberfunktion?

    Stelle sie hier öffentlich rein oder auch in dein Profil.
  26. Antworten
    138
    Hits
    13.352

    AW: Einstellungsprobleme und Blutdruckprobleme nach Total OP

    Das TSH hat einen Tagesrhythmus, der Spitzenwert ist nachts. 60-90 Minuten nach jener nächtlichen TSH-Spitze erfolgt eine T3-Spitze im Blut, deren genauer Sinn nicht bekannt ist (dass der Körper...
  27. AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Da Wachstumshormon und Schilddrüsenhormone sich wechselsetig den Ball zuspielen, d.h. korrelieren (SD-Hormone nötig für die Sekretion des Wachstumshormons - vermehrte Wachstumshormone spielen eine...
  28. Thema: Spontanheilung?

    von panna
    Antworten
    22
    Hits
    2.982

    AW: Spontantheilung?

    Das ist in meinen Augen nicht nur möglich, sondern eher sicher, auf MB weisen die TRAK und die typische Wertekonstellation (fT3 -Dominanz im Vergleich zum fT4) hin.

    Deine Werte und die...
  29. AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Danke Fips, ist schon OK, als Quelle reicht das ja. Wäre schön zu wissen, warum/wie/auf welchem Weg, aber das muss ja nicht dein Problem sein.

    Machst du die OP auch, wenn dein IGF-1 von der...
  30. Antworten
    138
    Hits
    13.352

    AW: Einstellungsprobleme und Blutdruckprobleme nach Total OP

    Ja, eher ungut. Nicht umsonst sind sie luft- und lichtgeschützt verpackt. Ich nehme auch nur 3,75 mcg T3, muss also auch zerteilen, aber immer nur so viel wie unbedingt nötig.

    Die Abendeinnahme...
  31. Antworten
    10
    Hits
    386

    AW: Schilddrüsenüberfunktion?

    Dann hole sie doch vom Arzt. Wenn dir die Schilddrüsenfrage wichtig ist, solltest du sie haben.



    Evtl. denkbar, ja, bei vorwiegend kompensierter Schilddrüsenautonomie. Deswegen:...
  32. Antworten
    1.263
    Hits
    295.388

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Die Werte sind unauffällig. 1,4 ist satt für einen Nüchternwert, das bisschen T3 merkt man dem fT3 nach beinahe einem Tag natürlich nicht sonderlich an, aber das muss man ja auch nicht.

    Wer hat...
  33. Antworten
    76
    Hits
    3.591

    AW: Es geht wieder los....

    Sieht ja alles gut aus. Drei Anmerkungen meinerseits:

    1.
    Nein, natürlich nicht, wenn es ein leichter Verlauf mit wenig Hemmer ist, warum auch. Aber: Dass die Propycil-Therapie gut ging und...
  34. AW: Verhalten bei Überfunktion/Überdosierung. Arbeitsfähigkeit,

    Das ist mir neu, kannst du die Quelle angeben?


    Vor der Blutabnahme oder danach (aber noch ohne Werte)?


    Sag, hat man festgestellt, ob das Adenom hormonbildend ist bzw. ist dein IGF-1...
  35. AW: MB Remission - unvermeidliche Jodkontrastmittel Untersuchung geplant

    Nicht Jod, sondern das Jod-Überangebot, das dann eine emsig arbeitende, quasi aufgeregte Schilddrüse ergibt, die wiederum dem überall jederzeit patrouillierenden Immunsystem nicht entgehen wird,...
  36. AW: MB Remission - unvermeidliche Jodkontrastmittel Untersuchung geplant

    Was wollen sie dir für einen Blocker geben?

    Ich würde mich mit den Ärzten dort erstmal doch verständigen wollen und mich auf das Konsenspapier (das PDF, aus dem ich zitiert habe) beziehen - ich...
  37. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    OK, verstehe. Es könnte Hashitoxikose sein, schon, habe bloß Zweifel, also sicher wäre ich mir da nicht ganz, darum schrieb ich, dass ich "verunsichert" bin.
  38. Antworten
    138
    Hits
    13.352

    AW: Einstellungsprobleme und Blutdruckprobleme nach Total OP

    Hört sich gut an.



    Gute Ärztin. Ich hoffe, dass du das Fettgedruckte jetzt noch ernster nimmst, als wenn nur ich dir das immer wieder sage.




    Ich würde dir und jedem immer wieder...
  39. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Korrekt, ja. Aber fT4 = 2,3 (das kann doch nur ng/dl sein) und TSH supprimiert ...
    Bei fT3 wäre die Einheit entscheidend, da kann man schlecht raten, das ist richtig.


    Dann, wenn...
  40. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Dazu nochmal: Das ist kein Widerspruch. Bei Hashitoxikose handelt es sich um eine vor allem am Anfang der Erkrankung auftretende Überfunktion, wobei (entzündungsbedingt) kaputte Zellen auslaufen und...
  41. Antworten
    10
    Hits
    386

    AW: Schilddrüsenüberfunktion?

    Dann besorge dir eine gute Bildgebung beim Nuklearmediziner, der kann, wenn nötig, eine Szintigrafie machen.
  42. Antworten
    10
    Hits
    386

    AW: Schilddrüsenüberfunktion?

    Je nach dem, eventuell die Autoimmun-Antikörper, die teils Grund für eine Schilddrüsenkrankheit sein können, wirst du ja sehen.

    Insgesamt wäre es vernünftiger, für Bildgebung, die bei der...
  43. Antworten
    15
    Hits
    590

    AW: Rezidiv und total panisch

    Das ist schon sehr großzügig bemessen, die erste Kontrolle sollte 14 Tage nach Anfang der Hemmertherapie stattfinden, um zu sehen, wie die Dosis wirkt.

    ABer bei Endos sind die Termine dünner...
  44. Antworten
    15
    Hits
    590

    AW: Rezidiv und total panisch

    Das wollte ich oben andeuten: Du kannst das nicht feststellen bei Werten aus unterschiedlichen Labors. Aber stelle sie mal trotzdem ein.

    Mir kommen die 10 mg nicht gerade viel vor, hoffe, dass du...
  45. Antworten
    15
    Hits
    590

    AW: Rezidiv und total panisch

    Und wie waren die Werte in der Notaufnahme? Die Werte im Profil sind vm Endo, also später, oder?

    Hat dir der Endo 10 mg empfohlen?
  46. Antworten
    15
    Hits
    590

    AW: Rezidiv und total panisch

    Joru, deine Werte scheinen beherrschbar und Notaufnahme-Werte kann man mit Werten aus einem anderen Labor (Endo) nicht wirklich gut vergleichen.
    Was für eine Dosis von welchem Hemmer nimmst du...
  47. Antworten
    105
    Hits
    18.599

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Nein, natürlich musst du nicht zum NUK. Deine Therapie hat einen Anfang, da ist es nützlich, die Bildgebung und dann vielleicht am Ende. Fürs Herz machen ungute Werte Probleme, wenn das Herz sonst...
  48. Antworten
    105
    Hits
    18.599

    AW: Leider Rezidiv MB - Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Hallo Siggi, Wertevergleich wegen Labor-Unterschied nicht wirklich möglich, das weißt du sicher - ist leider so. Ich würde jetzt von der 10-er-Dosis ganz wegkommen, alle 10 Tage einmal ist, den...
  49. AW: plötzlich UF -> Thiamazol absetzen? - Zweifel an Kompetenz des Hausarztes

    Hast du die freien Werte von dieser Untersuchung im Herbst? Hat er damals, also im November, auch die TRAK bestimmen lassen?

    Nämlich, ja, deine TRAK waren im Januar negativ. Wie sie im November...
  50. Antworten
    2
    Hits
    260

    AW: Symptome - Bin ich alleine?

    Man nimmt den Hemmer nicht direkt gegen die Beschwerden, die eine Überfunktion macht. Man nimmt es mindestens ein Jahr lang in genau an die Werte angepasster Dosierung, weil eine kürzere...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4