Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sabinchen

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,21 Sekunden.

  1. Antworten
    13
    Hits
    799

    AW: Missempfindungen und Ahnungslosigkeit

    Hallo Butterfly,
    viele deiner Symptome passen zu B12-Mangel. Wurde das schon mal kontrolliert? Ferritin (+ CRP) und Vit.D wären auch sinnvoll.

    Liebe Grüße
    Sabinchen
  2. AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Wirklich unfassbar :eek:
    Anscheinend drückt die Chemo den fT3, aber das müßte sich wieder einspielen, wenn die Therapie beendet ist.

    Alles Gute!
  3. Antworten
    5
    Hits
    464

    AW: Hashi und Sonnenallergie - was hilft?

    Ich hatte früher auch ganz schlimme Sonnenallergie. Leider weiß ich nicht, was nun genau geholfen hat.
    Auf jeden Fall: Verzicht auf Jodsalz, auch in Wurst, Fertigprodukten usw.

    Dann...
  4. Antworten
    2
    Hits
    411

    AW: B12 und Eisen- Wie lange einnehmen?

    Hallo Santana,
    das Aufsättigen dauert ziemlich lange. Ich würde schon eine Großpackung alle machen, täglich jeweils eine.
    Wichtig bei Eisen: mind. 2 Stunden Abstand zu Cola und Kaffee.

    Wenn die...
  5. Antworten
    10
    Hits
    759

    AW: Neue Werte, bitte um Rat

    Wurde dein Herz schon mal untersucht (EKG)? Brennender Druck könnte vom Herzen kommen. Es kommt aber auch bei T3-Mangel vor.
  6. Antworten
    11
    Hits
    877

    AW: Mit mega Herzklopfen aufgewacht

    Sehe ich auch so. Darf allerdings kein Dauerzustand werden.
  7. AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    Hallo Sporty,
    du hast grottenschlechte Werte von Ferritin und Vit. D. Was tust du dagegen?
    Wurde schon mal komplette Eisendiagnostik gemacht? Es muß ja einen Grund haben - oder ernährst du dich...
  8. AW: Kehlkopfknacken - Körperschwanken - Watte im Kopf

    Da hast du natürlich recht, auch Kalium darf nicht vergessen werden. Aber nur bei Mangel einwerfen.
  9. AW: Bin neu mit bitte um werte anschauen Danke

    Das spricht schon sehr für Hashimoto, die Symptome ebenfalls.
    Ich würde zuallererst Jodsalz entsorgen und unjodiertes Salz bzw. Meersalz ohne Zusätze verwenden. Zuviel Jod ist nicht gut bei Hashi,...
  10. Antworten
    3
    Hits
    493

    AW: Tipp zu meinen Werten

    Hallo Sibylle,
    im Profil sind die neuesten Werte von 2013 :confused:

    Meine Vermutung: vielleicht hast du irgendein Verwertungsproblem. Vit.D-Mangel und evtl. Eisenmangel führen oft dazu, dass die...
  11. Antworten
    10
    Hits
    759

    AW: Neue Werte, bitte um Rat

    Deine Symptome passen alle zu ÜD, die Werte sehen dagegen eigentlich ganz gut aus. Aber für dich ist es vermutlich trotzdem zu viel LT.
    Welche Dosis hattest du, als es dir gut ging?
  12. AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Dann hast du möglicherweise ein Eisenverwertungsproblem, evtl. durch B12-Mangel o.a. Ursachen.
    Ich schreibe ja nicht, dass man hohes Ferritin anstreben soll, sondern nur eine gute Eisenversorgung...
  13. AW: Schwankung TSH innerhalb eines Jahres trotz Beschwerden - rT3 vll. Auslöser?

    Es scheint ein Darmproblem zu sein, dass die Sachen nicht richtig aufgenommen werden können. Als Ferritin bei 90 lag, könnte es evtl. durch erhöhtes CRP falsch hoch gewesen sein. Oder wurde auch CRP...
  14. Antworten
    3
    Hits
    500

    AW: Frage bzgl. Senkung

    Das wäre möglich.
    Entweder hältst du noch 4 Wochen aus und machst dann BE oder du gehst wieder zurück.

    Vielleicht waren die Werte davor durch zuviel Jod und/oder einen Entzündungsschub hoch....
  15. AW: Mein Arzt möchte meine Dosis senken !! T3 immer deutlich erhöht.

    Hallo Paula,
    wurde Ferritin mal wieder kontrolliert? Eisenmangel macht die gleichen Symptome wie UF.
    Außerdem braucht der Körper u.a. genügend Eisen zur Verarbeitung der SD-Hormone (auch Vit.D)....
  16. AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    Wenn mind. 6 Wochen um sind, dann lieber erst Werte machen lassen. :)
  17. Antworten
    7
    Hits
    332

    AW: Frage zu den Werten

    Ich würde LT einen Tag weglassen und dann reduziert weitermachen (z.B. mit LT 87,5).
    Zu dem hohen fT4 kommt ja noch die Einnahme dazu...
  18. AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    Dann war die Reduktion vielleicht zu stark. Es dauert ja Wochen, bis die richtig wirkt.
    Du könntest probieren, wieder LT 6,25 (oder 12,5) mehr zu nehmen und beobachten, ob es besser wird.
  19. AW: Kehlkopfknacken - Körperschwanken - Watte im Kopf

    Ich denke eher an Magnesiummangel, den Hashis gerne haben. Durch Vit.D wird Magnesium verstärkt verbraucht. Ich würde es zuerst mit Magnesium probieren (300-600mg/Tag, je nach Verträglichkeit)....
  20. AW: Schwankung TSH innerhalb eines Jahres trotz Beschwerden - rT3 vll. Auslöser?

    Das sehe ich ganz genauso!
  21. Antworten
    4
    Hits
    268

    AW: Zöliakie und Hashimoto

    Ich habe zwar keine Zöliakie, sondern "nur" Gluten-Unverträglichkeit. Aber ich ernähre mich seit ca. 14 Jahren glutenfrei (und jodarm). Schon nach wenigen Tagen ging es mir deutlich besser.
    Nahezu...
  22. AW: Natürliche SD Hormone oder Herstellerwechsel? wer kann mir helfen?

    :good: oder auch vom Arzt an der Untergrenze gehalten wird...
    Aber vermutlich kommt ÜD häufiger vor, weil es nach Erhöhung oft kurzzeitig besser wird....
  23. Antworten
    9
    Hits
    583

    AW: Welche Werte untersuchen lassen?

    Hast du wirklich um LT 25 gesteigert? In dem hohen Bereich würde ich nur um LT 6,25 bis max. 12,5 steigern. Kein Wunder, dass du jetzt Beschwerden hast.
    Mit Vit.D würde ich erst anfangen, wenn die...
  24. Antworten
    23
    Hits
    1.526

    AW: Euthyrox 50 Inhaltsstoffe

    Eigentlich sollten sie das alle tun!
  25. AW: Neue Werte - neues Medikament - verzweifle langsam

    Ich denke ja.
  26. AW: Warum tsh immer unterdrückt, bitte um viele Antworten!

    Es ist dein Körper. Wenn es dir mit der jetzigen Dosis gut geht, würde ich nicht diskutieren und weitermachen.
    Natürlich wäre es möglich, dass durch eine Senkung ft3 und TSH höher kommen. Aber...
  27. AW: Eisenstatus und Schilddrüsenwerte. Schlechtes Befinden!

    Da sind schon viele reingefallen. ÜD und UD können sich fast gleich anfühlen. Darum sollte man neben dem Gefühl auch die Werte mit beurteilen. Natürlich braucht aber nicht jeder hohe Werte. Aber wenn...
  28. AW: Eisenstatus und Schilddrüsenwerte. Schlechtes Befinden!

    Nein, Spirulina sind Süßwasser-Algen. Die haben viel B12 :)
  29. Antworten
    9
    Hits
    583

    AW: Welche Werte untersuchen lassen?

    Warte erst mal Ferritin ab. Sollte das sehr niedrig sein, hättest du schon mal einen Anhaltspunkt.
  30. Antworten
    18
    Hits
    875

    AW: Neu hier, erst Adie-Syndrom, jetzt PNP

    Weshalb hattest du die bekommen? Hast du Hashimoto? Wurden schon mal die Antikörper bestimmt (TPO, TG-Ak)? Wenn ja, wäre Jod genau verkehrt...schon dadurch könnten einige Symptome kommen, zumal fast...
  31. AW: Neue Werte - neues Medikament - verzweifle langsam

    Dann ist es zuviel LT, denke ich. Nach einem Auslaßtag würde ich reduziert weitermachen.
  32. Antworten
    1
    Hits
    240

    AW: Bitte um Rat!

    Wie lange hast du denn die jeweilige Dosis genommen? Der Körper braucht Zeit, um sich an Änderungen zu gewöhnen.

    Übrigens: auch Eisenmangel macht die gleichen Symptome wie UF. Außerdem werden die...
  33. Antworten
    14
    Hits
    921

    AW: Neue Werte, bitte mal schauen

    Hast du Magen/Darmprobleme? Fettstuhl? Bauchschmerzen nach dem Essen? Gewichtsabnahme?
    Bei Erwachsenen ist manchmal starker Eisenmangel das Hauptsymptom für Zöliakie oder auch "nur"...
  34. AW: Eisenstatus und Schilddrüsenwerte. Schlechtes Befinden!

    Ob Kräuterblut ausreicht? Da habe ich meine Zweifel. Ich würde lieber ein Eisenpräparat und zusätzlich B-Komplex, evtl. noch B12 extra nehmen.
    Zur Verarbeitung von Eisen benötigt der Körper genügend...
  35. AW: Neue Werte - neues Medikament - verzweifle langsam

    Ich würde 1-2 Tage gar kein LT nehmen, um schneller von der ÜD wegzukommen.

    Die BE war doch nüchtern, also ohne LT davor?
  36. Antworten
    36
    Hits
    2.805

    AW: Vitamin D Mangel

    :eek: Hoffentlich das du das vertragen!
    Ich habe mal gelesen, dass der Körper nicht mehr als ca. 5000 IE/Tag verarbeiten kann. Leider weiß ich nicht mehr wo das war und ob das eine seriöse Quelle...
  37. Antworten
    9
    Hits
    583

    AW: Welche Werte untersuchen lassen?

    Vor Jahren hat es bei mir noch die Kasse bezahlt...Vielleicht liegt es auch am Arzt, ich wie es nicht.
  38. AW: Komme nicht vor und nicht zurück mit meiner Dosis

    Ja. Ich würde die BE um mind. 4 Wochen verschieben.
  39. Antworten
    153
    Hits
    8.807

    AW: Schneller Fall nach Reduzierung

    Hallo Angela,
    könnte das nicht noch von der ÜD kommen?

    Liebe Grüße
    Sabinchen
  40. Antworten
    14
    Hits
    921

    AW: Neue Werte, bitte mal schauen

    Hast du die erst seitdem du Dekristol nimmst? Du brauchst natürlich Vit.D, aber durch Vit.D wird vermehrt Magnesium (und Calcium) verbraucht. Das Magnesium zieht der Körper dann aus dem Muskeln, was...
  41. Antworten
    11
    Hits
    951

    AW: B12/Folsäure Augenzucken

    Bei mir kommt das immer von Magnesiummangel bzw. verschwindet, wenn ich ein paarmal Magnesium genommen habe.
  42. Antworten
    3
    Hits
    444

    AW: Betaisadona bei MB anwenden?

    Hallo Helga,
    die Salbe hast du hoffentlich nicht verwendet?!
    Ich würde rs lieber nicht riskieren. Es gibt auch andere desinfizierende Salben.

    Liebe Grüße
    Sabinchen
  43. AW: niedriger Blutzucker nach dem Essen - kein Diabetes

    Sahne bzw. Schlagsahne wären auch besser als Zucker, denke ich.
  44. AW: Morgendliches Schwitzen - L-Thyroxin splitten?

    Ich denke auch, dass du mit beidem überdosiert bist.
  45. Thema: TSH bei 4,0

    von Sabinchen
    Antworten
    17
    Hits
    1.639

    AW: Update TSH bei 4 - restliche Werte sind da

    Haarausfall kommt bei Hashis häufig von Eisenmangel. Vielleicht kannst du dafür mal Ferritin (und mögl. auch CRP) bestimmen lassen, evtl. auch Zink.
    Was du probieren kannst: Biotin, denn auch...
  46. Antworten
    20
    Hits
    2.161

    AW: Wieviel steigern?

    :good:
  47. Antworten
    5
    Hits
    430

    AW: Ratlos und noch ziemlich unwissend....

    Ich nehme jetzt seit Monaten LT 75, davor war ich wahrscheinlich viele Jahre überdosiert. Ohne geht es gar nicht, hab ich auch mal probiert.

    Es ging mir aber auch einige Jahre gut mit Novothyral...
  48. AW: Neu hier :) Bitte um Hilfe bzw. Beurteilung der Werte

    :good: gute Idee.
  49. Antworten
    5
    Hits
    430

    AW: Ratlos und noch ziemlich unwissend....

    Hallo LYLA,
    ich habe vor ca. 15 Jahren sehr ähnliche Erfahrungen gemacht - alles Einbildung...
    Aber nachdem ich anfing, sehr jodarm und glutenfrei zu essen, ging es mir nahezu sofort besser. Eine...
  50. AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Auch das kann zu geringerem Bedarf an LT führen....
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4