Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sekretaerin

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,55 Sekunden.

  1. Antworten
    26
    Hits
    2.077

    AW: Hände schlafen mir ständig ein

    Dito bei mir.
  2. Antworten
    26
    Hits
    2.077

    AW: Hände schlafen mir ständig ein

    Wahrscheinlicher ist, dass mit Einsatz der Wechseljahre neu justiert werden muss. Dann geht ja u.a. Progesteron in den Keller, das kann die SD mit runterziehen.

    Es ist nur so, dass von ärztlicher...
  3. Antworten
    26
    Hits
    2.077

    AW: Hände schlafen mir ständig ein

    Bei mir sind nachts einschlafende Hände / Arme auch ein klares ( = mehrfach bestätigtes) Anzeichen dafür, dass meine freien Werte für mich zu niedrig sind. Wenn ich die Dosis erhöhe, hört die...
  4. AW: Ist Schmierblutung nach Eisprung UF-Symptom?

    Ich würde auch zuerst an Progesteronmangel denken. Entsteht gerne durch Verhütung mit Pille ... und kann sich auch jahrelang nach dem Absetzen hartnäckig halten. Keine Ahnung, ob das bei dir in Frage...
  5. Antworten
    20
    Hits
    1.046

    AW: Schweißausbruch nach Levothyrox Einnahme

    Ich kenne diese Wechseljahrs-Schwitzerei (+ anschließendes Frieren) NUR bei der Einnahme von T3 bzw. Kombipräparat, und da jeweils anfänglich bzw. nach einer Erhöhung. Nach ner Weile gibt sich das...
  6. AW: Vitamin D Mangel

    Ich kann mir gut vorstellen, dass das nicht jeder verträgt. War selber sehr ... erstaunt. Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass das bei starkem Mangel Standard sei und in der Regel gut vertragen wird.
  7. Antworten
    34
    Hits
    2.426

    AW: Vitamin D Mangel

    Also schreib ich's jetzt hier nochmal, da es mit der anderen Diskussion ausgelagert wurde:

    Mein Partner bekam wegen eines starken Mangels ebenfalls für 10 Tage eine Hochdosis Dekristol verordnet,...
  8. AW: Vitamin D Mangel

    Mein Partner bekam vor einer OP wegen Vit. D Mangel vom Blood Management der Uniklinik eine Dosis von 100.000 iE täglich für 10 Tage verordnet, also 5 Dekristol / Tag. Er hats gut vertragen. Danach...
  9. Antworten
    9
    Hits
    691

    AW: Blutuntersuchungen selber zahlen ?

    Wie die anderen schon sagen, hängt das allein vom Arzt ab.

    Grundsätzlich übernimmt die Kasse jeden Blutwert, wenn der Arzt diesen über die Kasse abrechnet (weil er für eine Diagnose / Therapie...
  10. Antworten
    34
    Hits
    2.291

    AW: Endlich Mittel gegen Haarausfall gefunden.

    Karin, nutzt du das für Frauen oder das für Männer?

    Hab auch schon an anderer Stelle gelesen, dass manche Erfolg damit hatten.
  11. Antworten
    5
    Hits
    360

    AW: Amitriptylin bei Fibromyalgie

    Jo, hatte mein Partner so auch. Massiv gesteigertes Schlafbedürfnis und rasante Gewichtszunahme. Wie genau es gegen seine Schmerzen gewirkt hat, ist schwer zu sagen (weil er ne Kombi-Schmerztherapie...
  12. Antworten
    7
    Hits
    491

    AW: Serotonin extrem erhöht

    Da war sie schon. Die konnten ihr nicht helfen, haben sie mit Tipps zur Schlafhygiene (die sie sowieso beherzigt) nachhause geschickt.
  13. Antworten
    7
    Hits
    491

    AW: Serotonin extrem erhöht

    Ist wohl auch nur ein Verzweiflungs-Ansatz der Ärztin, um die Ursache der Schlafstörungen rauszufinden. Ansonsten hat sie nämlich schöne Blutwerte (Nähstoffe, SD, andere Hormone alles hübsch mittig...
  14. Antworten
    7
    Hits
    491

    AW: Serotonin extrem erhöht

    Danke euch beiden :)

    Ja als karzinoid hätte ich das jetzt auch nicht eingestuft. Aber auch nicht als "leicht" erhöht, ist ja immerhin doppelt so hoch wie normal.

    Okay, das AD als Verursacher...
  15. AW: Neue Blutwerte (SD, Ferritin und Vitamin D) bitte um Hilfe

    Ich schließe mich Myrrdin an.

    Und ja: Progesteroncreme kann meines Wissens dazu führen, dass du weniger LT brauchst!
  16. Antworten
    7
    Hits
    491

    Serotonin extrem erhöht

    Huhu, ich frage für meine Schwester.

    Sie schläft seit Jahren sehr schlecht. Ist in Behandlung bei einem Heilpraktiker und nimmt seit ca. 1 Jahr eine Chinesische Heilkräuter Mischung...
  17. AW: Wiedereingliederung in der 6. Krankheitswoche

    In meiner "Stammpraxis" haben sie es mal ein paar Wochen lang so gehalten. Hatten 4 Therapeuten-Ausfälle und haben dann nur die Patienten behandelt, bei denen ein Arzt es als notwendig betrachtet...
  18. AW: Wiedereingliederung in der 6. Krankheitswoche

    Finde ich auch sehr ungewöhnlich. Ich kenne hier 3 Physiopraxen, und allen ist es egal, ob auf Rezept oder privat.

    Ich kann mir höchstens vorstellen, dass deine Praxis extrem überlaufen ist und...
  19. Antworten
    68
    Hits
    11.166

    AW: 140.000 Dekristol/Woche???

    Also über z.B. Amazon bekommt man schon lange sehr viel höher dosierte D3-Präparate.
  20. Antworten
    68
    Hits
    11.166

    AW: 140.000 Dekristol/Woche???

    Man liest ja immer mal, dass es Bestrebungen gibt, frei verkäufliches D3 zu verbieten. Hatte nur gehofft, es bleibt erstmal bei "Bestrebungen".
  21. Antworten
    68
    Hits
    11.166

    AW: 140.000 Dekristol/Woche???

    ich schließ mich mal an: :eek:
  22. Antworten
    17
    Hits
    1.290

    AW: Karenz vor Blutentnahme

    panna ermittelt mit dieser Vorgehensweise den Vit.D-Wert, der konstant in ihrem Blut vorhanden ist. Weil sie ja ohnehin nicht absetzen / pausieren wird. Also ist das doch ganz logisch so. Wozu muss...
  23. Antworten
    82
    Hits
    5.366

    AW: Hashimoto wird unterschätzt

    Larina, was an der Aussage zu Vitamin D ist falsch? Dass es bei vielen zu niedrig ist?
  24. Antworten
    68
    Hits
    11.166

    AW: 140.000 Dekristol/Woche???

    Mein Partner bekam vor einer OP aufgrund akuten Mangels folgende Dosis verschrieben:
    10 Tage lange 5 x 20.000 iE :eek:

    Verschrieben hat es das "Blood Management" einer Uniklinik. Von Magnesium...
  25. AW: Diese ständige Angstmacherei => suprimierter TSH

    @panna
    hab jetzt gerade noch mal zurückgelesen ... woraus kann ich denn entnehmen, dass wir hier nur von T4-only-Therapy sprechen? Hab ich irgendwas überlesen? In dem Zitat, auf dass ich mich...
  26. AW: Diese ständige Angstmacherei => suprimierter TSH

    Ich fall mir da auch ein. Meine Werte (4 Monate alt) unter 65 Thyreogland:

    TSH <0,03
    FT4 0,8 ng/dl (0,7 - 1,9)
    FT3 1,7 pg/ml (1,4 - 3,5)

    Würde die freien auch eher niedrig als moderat nennen.
  27. AW: Diese ständige Angstmacherei => suprimierter TSH

    Ich sag mal DANKE für das Thema. Empfinde das ähnlich mit der Angstmacherei, vor allem in den Arztpraxen (hier lese ich zur Zeit nur sporadisch).

    Meinem Verständnis nach beeinflusst erst ein sehr...
  28. AW: "Medikamenteneinnahme vor/nach dem Essen" - Frage dazu

    Interessante Frage! Ich kenne auch die Formulierung "zwischen zwei Mahlzeiten" aus Beipackzetteln ... und habe bisher nur DIE so interpretiert, dass mehrere Stunden Abstand zwischen Essen und...
  29. AW: Extremer haar Ausfall innerhalb von 2 Wochen kaum noch Haare auf dem Kopf

    Hm, dann gibt's die Areata wohl in unterschiedlichen Ausprägungen. Bei meinem Freund waren's Büschel ... zumindest ganze Strähnen ... in Verbindung mit Juckreiz. Und es war eindeutig Areata, sah aus...
  30. AW: Extremer haar Ausfall innerhalb von 2 Wochen kaum noch Haare auf dem Kopf

    Wie gesagt, die Büschel und das Jucken passen zur Alopezia Areata.
  31. AW: Extremer haar Ausfall innerhalb von 2 Wochen kaum noch Haare auf dem Kopf

    Du hast kahle Stellen, richtig? Dann isses kreisrunder Haarausfall, auch wenn die Stellen nicht kreisrund sind! Sind die kahlen Stellen komplett glatt?

    WENN es kreisrunder HA ist, hat es im...
  32. AW: negativ-erfahrungen mit "regaine" gegen haarausfall...??

    Ha, die hat tatsächlich ein ähnliches Haarproblem wie ich! Meine sind zwar extrem kraus und sehen drum noch nach mehr aus ... aber vor allem in den Längen ist halt fast NICHTS mehr vorhanden, nur...
  33. AW: negativ-erfahrungen mit "regaine" gegen haarausfall...??

    KapscII, ja das ist klar ;) Also sowohl das mit Kevin als auch, dass man es sehr lang nehmen muss, um ein Längenwachstum festzustellen. Die meisten nehmen Regaine ja über längere Zeiträume ein.
    ...
  34. AW: negativ-erfahrungen mit "regaine" gegen haarausfall...??

    :biggrin:

    Wachsen sie bei dir auch in die Länge? Immer wenn ich von positiven Erfahrungen lese, geht es zwar um (relativ viel) Neuwuchs, aber lang scheinen die Haare von Regaine auch nicht zu...
  35. Antworten
    31
    Hits
    4.055

    AW: Plötzlicher Schweißgeruch

    Ich weiß nicht ob meine Produktempfehlung hier auf Gegenliebe stößt, weil halt so komplett chemisch ... aber das einzige Deo, das bei mir funktioniert, ist Rexona Maximum Protection (Stick). Wirklich...
  36. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Vielen Dank für deinen Hinweis und sorry für die späte Rückmeldung! Hab mich ein bisschen schlau gemacht und gefunden, dass Xylit wohl auch nicht sooo der Burner ist bei Leberzirrhose. Wie so...
  37. AW: SPON: Depression kann mit der Schilddrüse zusammenhängen

    Das stimmt natürlich. Aber zumindest dürfte man dann nicht nur mit nem Rezept für ein Antidepressivum abgespeist werden, sondern müsste zusätzlich ne SD-Diagnostik und LT bekommen ;) Viele kriegen ja...
  38. AW: SPON: Depression kann mit der Schilddrüse zusammenhängen

    Ist vor allem schön, wenn man einen Arzt darauf verweisen kann. Der einem bisher einreden wollte, dass "das alles" von der Psyche kommt und die SD nicht damit zu tun hat.
  39. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Siehste ... deswegen such ich (hier im Forum und anderswo) nach Möglichkeiten, selbst tätig zu werden. Denn zuzusehen, wie er langsam aber sicher vor die Hunde geht, ist für mich auch keine Option.
    ...
  40. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Hippiekind, danke für den Hinweis! Keine Unverträglichkeit bekannt :)

    Ansonsten: Wie erwartet, ist natürlich KEIN Arzt erreichbar, der sich zuständig fühlt. Also lautet die momentane Strategie:...
  41. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Der behandelnde Gastro sagte nach Absetzen der Tabletten (von denen ich leider nicht mehr weiß, was es war) "passt schon". Ohne nochmal nachzusehen. Das meinte ich mit 'ich glaube, einige Docs haben...
  42. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Danke dir :)

    Die Klinik hat die OP eben verschoben, noch ohne neuen Termin :rolleyes: Also wird jetzt mal mit Moronal begonnen und geguckt, ob es was bringt. Und der nächste Arzt, den er in die...
  43. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Danke Larina. Ja, das mit dem B12 hatte ich so ähnlich (nur sehr verschwommen) in Erinnerung. Ich hoffe, man kann bei nem Mangel (der sicherlich besteht) trotzdem was machen. Ärztlich kontrolliert...
  44. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Okay, ich werd mich da nochmal einlesen. Danke. Jedenfalls hatte ich mal ein B12 Präparat für ihn, bei dem unter Gegenanzeigen „eingeschränkte Leberfunktion“ stand.

    Spritzen gehen bei ihm meistens...
  45. AW: Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Laut Doc ist Vit B12 Substitution bei Leberzirrhose kontraproduktiv ...
  46. Moronal (Nystatin) gegen Mundsoor vor Mund-OP?

    Guten Abend liebe Gemeinde.

    Ich frage mal wieder für meinen Freund (einige "kennen" ihn schon aus dem Thema "Leberzirrhose und Schmerztherapie"). Ja, er hat einiges im Repertoire....
  47. Antworten
    54
    Hits
    4.822

    AW: Dosierung „im Alter“

    Könnten die Panikattacken nicht ganz schlicht auf das Absetzen von Citalopram zurückzuführen sein?
    Also ohne den "Umweg" über die SD-Medis?
  48. Antworten
    19
    Hits
    2.329

    AW: Schweißausbrüche - was tun?

    Meine Erfahrung (bin selber seit Jahren am Rande der Menopause) ist auch: je mehr t3, desto mehr Schweißausbrüche.

    Ich hatte jahrelang Erfa, davor Novothyral.
    Seit Anfang diesen Jahres nehme ich...
  49. Antworten
    6
    Hits
    1.306

    AW: Katergefühl ohne Alkohol

    Nackenverspannungen hab ich auch bis zum Umplatzen. Inkl. verspannte Kiefermuskulatur und Tinnitus, (Hinter)Kopfschmerzen und Hinterkopf-Kribbeln.

    Beobachtungen:
    * Jepp, "flacher schlafen" hilft....
  50. Antworten
    26
    Hits
    5.448

    AW: Leberzirrhose + Schmerztherapie

    Huhu Flamme, bei dem Gespräch heute ging's nicht um Neuraltherapie (das bietet dieses sehr herkömmliche Schmerzzentrum nicht an), sondern um "normale" Lokalanästhesie in der Schmerzbehandlung. Also...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4