Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Larina

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,57 Sekunden.

  1. Thema: Tsh ging hoch

    von Larina
    Antworten
    21
    Hits
    922

    AW: Tsh ging hoch

    In diesem Fall habe ich nicht vor, dir zu antworten. Weil hier eine Userin angefragt hat, die schwer krank ist und viele starke Medikamente nehmen muss. Der Hausarzt hat korrekt reagiert auf den...
  2. Thema: Tsh ging hoch

    von Larina
    Antworten
    21
    Hits
    922

    AW: Tsh ging hoch

    Das ist falsch.
  3. AW: TSH steigt an; GFR Stadium 2 und LDL erhöht.

    Tja, dann weiß ich jetzt auch nicht. Also ehe du dir Sorgen machst, frag einmal nach. Am Ende ist das ein Laborfehler, falsch ausgedruckt na usw. es gibt die merkwürdigsten Fehler heutzutage. Stimmt...
  4. AW: TSH steigt an; GFR Stadium 2 und LDL erhöht.

    Hallo Yoyo,
    Der TH ist immer noch niedrig, und da du die Werte sicher nach Karenz gemacht hast vor Medi-Einnahme, wird auch der ft3 höher sein als hier festgestellt. Wenn du dich damit gut fühlst,...
  5. Thema: Tsh ging hoch

    von Larina
    Antworten
    21
    Hits
    922

    AW: Tsh ging hoch

    Hallo Manuela,
    Ich würde gar nicht auf Rat im Forum hören, sondern abwarten, was der Arzt rät. Denn was sollen wir dazu sagen? Nierenwerte aus der Norm, Zuckerwerte aus der Norm, und bei...
  6. AW: Hilfe bei der Diagnose; Wie sind die Werte zu deuten?

    Um nicht Unsicherheiten zu befördern: Nein, hier ist noch kein Hashimoto diagnostiziert, ist nur eine Vermutung aufgrund Ultraschall. Der ist aber auch nur geringfügig auffällig, einen klaren Befund...
  7. AW: Hilfe bei der Diagnose; Wie sind die Werte zu deuten?

    Hallo Jasmin,
    Was Hashimoto angeht, sehe ich auch kaum einen Ansatzpunkt. Mir fällt aber was anderes auf: Das du Kaliummangel hattest und der Wert auch jetzt ständig absackt, wenn du nicht Kalium...
  8. Antworten
    61
    Hits
    4.096

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Was ich dir dazu sagen könnte, hat Schlomis Muddi schon geschrieben. Lies es doch wenigstens einmal unvereingenommen.
    Meine Idee ist, dass Hashimotokranke zufrieden und mit Wohlbefinden leben...
  9. Antworten
    61
    Hits
    4.096

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Gut Lilie, du hast ja verstanden, nach den Werten müsste man allgemein sehr wohl senken. Aber wenn du sicher bist, dann senkst du eben nicht.

    Aber wenn du eine Idee hast, woran es sonst liegen...
  10. Antworten
    61
    Hits
    4.096

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Du siehst echt nicht, wie hoch die Werte sind? Welche Quelle zum supprimierten TSH unter LT hast du denn? Ich kenne keine.
  11. Antworten
    61
    Hits
    4.096

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Meine Beobachtung ist: Ja, wenn man in Richtung Überdosierung geht, ist der fallende ft3 ein gutes Warnsignal. ft4 sehr hoch, und ft3 tief, das bedeutet, man sollte das LT etwas senken. Das gilt aber...
  12. Antworten
    61
    Hits
    4.096

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Weißt du, Lilie, wenn man fragt, kriegt man halt auch Antworten. Und es sind ja alle außer dir einig, das dein Problem Überdosierung ist. Fragt sich also, was du vom Forum erwartest...

    Wo kann ich...
  13. Thema: Hilfe dringend

    von Larina
    Antworten
    58
    Hits
    5.754

    AW: Hilfe dringend

    Hallo Lars,
    Ich freu mich, das es dir schon etwas besser geht! Eine Depression dauert ihre Zeit. Das ist schon prima, das du jetzt so bei 40 % Leistungsfähigkeit wieder bist. Noch vor paar Monaten...
  14. Antworten
    61
    Hits
    4.096

    AW: Weiss nicht mehr weiter

    Und was soll das sonst sein? Supprimierter TSH unter LT tritt nunmal ein bei Überdosierung. Dazu ft3 und ft4 verdammt hoch. Panna hatte doch grad darauf hingewiesen, das man sich nicht täuschen...
  15. Antworten
    15
    Hits
    962

    AW: Es ist zum Verzweifeln..........

    Rose, so erinnere ich alle deine Threads, und da sehe ich auch dein Grundproblem. Du weisst sehr genau, was alles nicht geht und was du nicht möchtest. Und auf der anderen Seite steht nur das ewige...
  16. Antworten
    15
    Hits
    962

    AW: Es ist zum Verzweifeln..........

    Also das mit dem Zunehmen und Abnehmen würde ich recht klar der Psyche zuordnen. Du gehörst zu denen, die lange Jahre extrem hoch eingestellt waren. Das es Angst auslöst, dann zu reduzieren, liest...
  17. Antworten
    15
    Hits
    962

    AW: Es ist zum Verzweifeln..........

    Hallo Rose,
    Zumindest den supprimierten TSH hättest du doch mit hinschreiben müssen. Ich erinner mich daran aus dem alten Thread, aber wer das nicht weiss...

    Es ist völlig klar mit Kenntnis des...
  18. Antworten
    8
    Hits
    449

    AW: Bin gerade wieder down

    Hallo, also eigentlich klingt das nicht nach einem Hashimoto-Problem. So schlimm ist diese Krankheit echt nicht. Aber was natürlich sein könnte, ist, das du falsch eingestellt bist mit dem...
  19. AW: Druck, Schluckbeschwerden und Engegefühl am Hals nach Antidepressiva Einnahme

    Na, da könnte man doch auch selber mal aktiv werden? Im Forum wurde dir ja schon früher gesagt, die Werte sind zu hoch. Und nun auch noch Thybon, weil die Werte jetzt schon zu hoch sind? Man könnte...
  20. AW: von LT auf Rinderextrakt umstellen. Wer hat Erfahrung?

    Du warst ja stationär im Krankenhaus vor kurzem. Wie war die Temperatur dort und was hat man dort dazu gesagt?
  21. AW: Belastende Symptome. Kann bitte jemand meine Blutwerte ansehen?

    Von Ausnahmefällen kann man hier aber nicht ausgehen. Mir ist der Grund auch nicht bekannt, warum das passieren sollte. Normalerweise sieht dieser ft4 etwas zu hoch aus, und dagegen hilft LT senken.
  22. AW: Belastende Symptome. Kann bitte jemand meine Blutwerte ansehen?

    Ach doch, ein ft4 von 1,51 ist schon ordentlich hoch. Der Referenzbereich bis 2,0 ist ja der bekannte für Werte nach LT-Einnahme. Hier wurde aber LT nicht vorher eingenommen. Also für die Mehrheit...
  23. Antworten
    26
    Hits
    1.239

    AW: Werte eines 18-jährigen

    Wobei so oft einfach nur Routinewerte gemacht werden, und dann kommt sowas raus. Wenn man sich gesund fühlt, muss man hier einfach gar nichts machen. Der hohe TSH sieht aus nach einem Ausreißer, der...
  24. Antworten
    26
    Hits
    1.239

    AW: Werte eines 18-jährigen

    Hallo Roßweiße,
    Richtig, so macht das keinen Sinn. Es ist das ewige Thema mit dem TSH. Heute weiß man gut, das die Höhe des TSH sehr individuell ist. Trotzdem geistern weiter feste Vorstellungen...
  25. AW: Krankheitsgefühl trotz Ärzte allerdings kerngesund

    Hallo Andrea,
    Wenn du mehr wissen willst, musst du dir die Untersuchungergebnisse besorgen. So ins blaue hinein kann man auch hier kaum was sagen. Gesund sein kann allerlei bedeuten, nicht genug...
  26. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Stimmt, ich finde es etwas nervig, Aber nicht weil du übergewichtig bist, sondern weil alles so übertrieben wirkt. Geht schon los mit den müden 15 kg Übergewicht, nicht nett, aber sich ekeln und...
  27. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Ja, mag schon sein, das z. B. Obst den Blutzucker hochtreibt und Hunger macht. Aber das hier bestehende Problem erklärt das überhaupt nicht. Wer weniger isst als den Grundumsatz und täglich...
  28. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Und Janne, das noch obendrauf! Eine Ernährungsberaterin, die Essen unterhalb des Grundumsatzes gut findet...
    Es gibt aber Grenzen der Naturwissenschaft. Wo hier das Problem liegt, werden wir online...
  29. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Es fällt aber schon immer mehr auf, wie beharrlich du bleibst bei Abnehmen, und Fitness. Jegliche Fragen und Tips, wo es konkreter wird, ignorierst du locker. So wie man dir schon vor einem Jahr...
  30. AW: Frage zum Krankengeld-Formular der Krankenkasse

    Hallo Auro,
    Du weisst, eine verbindliche Rechtsauskunft kann und will ich nicht geben. Aber ich nehme an, es geht um Anerkennung einer Berufskrankheit. Wenn eine Erkrankung anerkannt wird als...
  31. AW: Krankheitsgefühl, Grippegefühl, Halsschmerzen - Autoimmunprozess? Einstellung?

    Das ist nicht so einfach...
    Erste Fage, hast du denn überhaupt einen nennenswerten Autoimmunprozess, Antikörper? Es gibt ja viele Schilddrüsenpatienten, da ist kaum was. Du machst sehr viel Sport,...
  32. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Oh neeeee... jetzt drehst du schon wieder im Kreis. Wer mit 1000 kcal und Sport zunimmt, gehört ganz dringend in ärztliche Behandlung. Man kann z. B. auch einen Tumor haben, das ist auch Gewicht....
  33. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Genau. Ist ja klar, man muss erstmal klären, was los ist. Zu größten Teilen sind dicke Leute so wie ich, die einfach falsch rechnen und meinen, man könnte ohne Hunger abnehmen. Aber Lipödeme gibts...
  34. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Mein System funktioniert ganz ohne Abwiegen. Ich habe mir lediglich bestimmte Kalorienzahlen ausgedacht für bestimmte Nahrungsmittel, die stimmen vermutlich gar nicht wirklich. Aber sie sind trotzdem...
  35. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Ja, das sind wohl die Schwierigkeiten dabei, ja, Cortison erhöht den Zucker. Aber die Stoßtherapien über die Vene eigentlich doch nicht so deutlich. Ich hab ja Diabetes und ab und zu auch solche...
  36. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Caro, diese Werte sind leider etwas mehr außer der Norm. Man muss allerdings die Cortisontherapien berücksichtigen. Trotzdem ist einiges problematisch. Hat man noch keine Diabetestestung gemacht? Die...
  37. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Ich sah Werte von 2018 mit LT 137, wo TSH schon supprimiert war, also recht deutlich überdosiert. Das ist für dein Gewicht sicher nicht vorteilhaft!
    Und von viel, viel Sport habe ich gelesen seit...
  38. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Einen TSH von 4,7, wann war der denn? Ich sah einen Werteverlauf über die letzten Jahre, da war immer eher schon zu hoch dosiert. Meine Erfahrung und auch die anderer User ist, man nimmt am...
  39. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Ja, das passt nicht. Das schrieb ich ja schon. Wir werden das Problem aber hier nicht lösen können. Online schreiben kann jeder, was er will, und es geht nicht gegen dich, sondern ist eine allgemeine...
  40. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Es ist logisch ja ganz einfach: Du musst dich untersuchen lassen, was das für Gewebe ist, das deinen Körper dick macht. Und wenn dir der Facharzt dann sagt, Lipödem, entsprechend therapieren. Und...
  41. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Das war nicht so ganz aus dem hohlen Bauch, ich kenne eine Erkrankte, und über sie auch noch weitere drei. Meines Wissen sind das übrigens alle Fälle, die es deutschlandweit gibt. Extremst selten,...
  42. Antworten
    4
    Hits
    530

    AW: Unterfunktion - Selbstwertgefühl leidet

    Es ist nicht so einfach. Mit diesen Werten könntest du auch im Gegenteil überdosiert sein. Der ziemlich hohe ft4 mit einem ziemlich tiefen ft3 in Verbindung deutet darauf hin. Ganz oft steigt ft3...
  43. AW: Cellulite, Lipödem..was hab ich?? Verzweifelt :'(

    Warst du denn noch nicht bei einem Phlebologen? Also ein Facharzt kann schon sicher ermitteln, was bei dir die Gewichtszunahme auslöst. Wir dagegen können nur spekulieren und dir sagen, irgendwas...
  44. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Caro, ich weiß es nicht, und spekulieren bringt dir nichts. Was ich weiß, ist, es dauert bei vielen neurologischen Krankheiten Jahre, bis man sicher ist mit der Diagose. Dazu gehört auch MS. Was...
  45. AW: nach stationärer Aufnahme - Schilddrüsenwerte OK - aber Verdacht auf MS

    Caro, Verzeihung, aber das stimmt doch eben nicht. Was erwartest du denn noch außer außer LT und Thybon? Beides hast du bekommen, aber es hilft dir nicht. Daraus müsste man eigentlich folgern, dein...
  46. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Die Uniklinik wird einfach irgendwo ein Dokument haben, das den Referenzbereich anzeigt. Denn es gibt beim Cortisol sehr wohl feste Normen, das ist nicht Gefühlssache. Wert von 4 ist bei deiner Norm...
  47. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Dann kannst du den Test wegwerfen, sinnlos. Das macht kein seriöser Mediziner, es geht einfach gar nicht.
  48. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Hier erkennt jeder einen Cortisolmangel an, der seriös fesgestellt worden ist. Aber du erzählst einfach irgendwas... Nun fehlt natürlich schon wieder der wichtige Referenzbereich beim Cortisolwert,...
  49. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Die Cortisolwerte sinken bei jedem Menschen im Tagesverlauf, das ist gesund und muss so sein. Und darum muss man die Morgenwerte machen. Und, wie waren die Werte denn nun?
  50. AW: Warum haben Lt-Patienten häufig einen höheren T4 als Gesunde?

    Na wie wärs denn, mal das Profil zu ergänzen. Wir können doch jetzt nicht all deine Threads durchsuchen...
    Im übrigen: der ACTH-Test wird immer morgens durchgeführt und ist so korrekt und...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4