Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,46 Sekunden.

  1. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Ja, das kannst du wohl ruhig machen. Und dann halte wieder die üblichen Abstände zwischen den Einnahmen.
  2. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Von welchem Labor, von dem, wo die letzten Werte stammen? Hat er dir gesagt, dass dein Blut nicht bei ihnen gelandet ist?

    Schon doof, weil mir das sonst doch vorhandene Gefühl anhand des direkten...
  3. Antworten
    10
    Hits
    604

    AW: TSH Wert erhöht und schwanger

    Liebe Irene, wenn du mir darüber hinaus, was man so hört, belegen kannst, dass wegen der anstrengenden Geburt eine Erhöhung im 3. Trimester notwendig ist?

    Konkret hier: Bei Vorliegen von gar...
  4. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    In Überfunktion ist Cholesterin verschönt normal, nach Abklingen der Überfunktion wird der Wert eben auch ungeschminkt normal - nämlich höher :-)

    (Und dann, Rätselhaftes auch ohne Überfunktion: ...
  5. AW: Von 20mg auf 30mg Carbimazol??? Eure Meinung bitte!

    Basal oder nicht (angegebenerweise) basal, das ist egal. Bedeutet nur: ein nicht (durch TRH-Gabe) stimuliertes TSH. Die TSH-Ausschüttung wird durch das Hormon TRH gesteuert und für eine spezielle...
  6. Thema: TSH zu hoch

    von panna
    Antworten
    166
    Hits
    87.501

    AW: TSH zu hoch

    Befinden: Kein Unterschied zu vorigem Mal?

    Zusammen nehmen ist OK. Du könntest experimentieren (ist aber kein muss): 63 Euthyrox morgens, 25 Prothyrid direkt vorm Einschlafen (sofern du ca. 2...
  7. Thema: TSH zu hoch

    von panna
    Antworten
    166
    Hits
    87.501

    AW: TSH zu hoch

    Hallo Anjusch,

    Wie ist sonst das werte Befinden?

    Weiß nicht, warum dein fT4 derart herumhüpft. Einzige halbwegs mögliche Erklärung: Teilweise Präparatewechsel (25 mcg kommt aus Prothyrid...
  8. Antworten
    14
    Hits
    1.233

    AW: Stress, Erschöpfung und Überforderung bei MB

    Ja, du kannst wohl die 7,5 ruhig für die nächsten 2 Wochen weiternehmen. Das fT4 ist zwar unterhalb der Mitte, aber nicht bedrohlich, und fT3 wie hohe TRAK legen eine Senkung auch nicht wirklich nahe.
  9. Antworten
    45
    Hits
    5.337

    AW: Stille Mitleserin braucht Eure Unterstützung :-)

    Vielleicht stagniert das alles, damit ich noch lange in den Genuss deines vorbildlichen Profils komme :tongue:

    Eigentlich sollte man sich ja nach den freien Werten richten. Ginge das fT4 auf...
  10. Antworten
    20
    Hits
    2.057

    AW: Verdacht auf Morbus Basedow/Kinderwunsch

    Nicht wirklich, liebe Hashimoba, erstens, anderes Labor - und zweitens, Einnahme von 10 mg Thiamazol zumindest seit dem 21.9, drittens, fT3 passt nicht zu einem derart hohen fT4, viertens, Reduktion...
  11. Antworten
    7
    Hits
    200

    AW: Basedow zusätzlich zu/statt Hashimoto?

    Noch etwas, ungebeten zwar, aber doch:

    Deine Werte vor Einstieg mit Thyroxin waren vollkommen normal. Ich würde an deiner Stelle nicht ohne Weiteres davon ausgehen, dass deine Schilddrüse nicht...
  12. Antworten
    7
    Hits
    200

    AW: Basedow zusätzlich zu/statt Hashimoto?

    Jene Werte sind, klar, für die Tonne. Interessanter sind wohl die vom Oktober 2021, aber da fehlt die Angabe, wann du die letzte T3-Dosis vor der Kontrolle eingenommen hast (und auch, wann du die 15...
  13. Antworten
    20
    Hits
    2.057

    AW: Verdacht auf Morbus Basedow/Kinderwunsch

    Ja bitte, und erzähle uns dann, ob ja oder nein, würde mich interessieren. Sehr unglaubwürdiger fT4 :tongue:

    Schreib bitte die neueste Dosisänderung mit ins Profil, danke.
  14. Antworten
    20
    Hits
    2.057

    AW: Verdacht auf Morbus Basedow/Kinderwunsch

    Die 28: Original-Befund vom Labor, oder Arztbrief?



    Das kann auch täuschen, oder auch nicht. Aber die Dosis vierteln, das macht man einfach nicht. Und die Werte, insbesondere der muntere fT3,...
  15. AW: Neu hier: Fragen zur richtigen Dosierung Thiamazol

    Die Endo-Kontrolle unbedingt abwarten, ja, um abzuschätzen, was die 2,5-Dosis bewirkt hat an den Werten aus dem gleichen Labor. Und auch, weil eine neue Dosis für nur 1,5 Wochen sowieso keine...
  16. AW: Neu hier: Fragen zur richtigen Dosierung Thiamazol

    Das schon, was wir aber nicht können, wäre der Vergleich mit Vorwerten, d.h. was diese Dosis für Änderungen gebracht oder nicht gebracht hat, weil: anderes Labor. Ist aber nicht schlimm, wenn du bald...
  17. AW: Neuling: Hilfe bei Ersteinstellung/Einschätzung der Werte

    Es ist ganz einfach die Erfahrung, die wir immer wieder hier machen. Deine Werte waren nicht für die Tonne, aber sie waren nicht endgültigaber es kann (muss nicht) passieren, dass einem erst *nach*...
  18. Thema: Vitamin D3

    von panna
    Antworten
    18
    Hits
    1.154

    AW: Frage: Vitamin D3

    Mir geht es auch um Gerechtigkeit, deswegen frage ich nach bei dir. Es ist doch gerecht, wenn die Werte kontrolliert werden bei jemandem, der auf die Einnahme von Vitamin D + Calcium angewiesen ist,...
  19. Thema: Vitamin D3

    von panna
    Antworten
    18
    Hits
    1.154

    AW: Frage: Vitamin D3

    Im Normalfall, wenn es keinen besonderen Grund vorliegt, liegt es im Ermessen des Arztes. Aber wenn du wegen Hypopara (verletzter/entfernter Nebenschilddrüsen, ist das bei dir der Fall?) auf...
  20. Antworten
    20
    Hits
    2.057

    AW: Verdacht auf Morbus Basedow/Kinderwunsch

    Du bist von 5 mg in einem Schritt auf 2,5 mg alle zwei Tage gegangen? :rolleyes: Ganz schön gewagt. Hätte ich niemals so gemacht, schon gar nicht nach 2,5 Monaten Therapie und noch positiven TRAK....
  21. AW: Neuling: Hilfe bei Ersteinstellung/Einschätzung der Werte

    Eigentlich nicht eine Woche. Diese 4-6 Wochen sind OK für eine Neueinstellung nach OP, um sich mit der ersten Dosis nicht grob zu vertun. Sonst gilt: je länger, umso besser. Wir sind keine Maschinen,...
  22. Antworten
    10
    Hits
    604

    AW: TSH Wert erhöht und schwanger

    Das habe ich nirgendwo außer im Forum gehört ;)

    Jedenfalls, nicht ohne freie Werte, damit man sich nicht ohne echte Notwendigkeit in eine Thyroxin-Einstellungsphase begibt.

    PS

    Frau D.F....
  23. Antworten
    14
    Hits
    1.233

    AW: Stress, Erschöpfung und Überforderung bei MB

    Anderes Labor, anderer Referenzbereich, eventuell andere Messmethode. Nicht klar ablesbar, ob die TRAK mehr wurden oder nicht.

    Seit wann genau nimmst du gar kein Thyroxin mehr? Ende Oktober,...
  24. Antworten
    10
    Hits
    604

    AW: TSH Wert erhöht und schwanger

    Der richtige und wichtigere Zeitpunkt für die freien Werte, insbesondere für fT4, wäre das erste Trimester gewesen, da das Baby seinen Bedarf an Thyroxin in der ersten Schwangerschaftshälfte...
  25. AW: Neuling: Hilfe bei Ersteinstellung/Einschätzung der Werte

    Hmpfja. Hättest du gleich gesagt, dass es der Allgemeinarzt war ... :_o:
  26. Antworten
    7
    Hits
    541

    AW: Permanente Halsschmerzen

    Vielleicht ließe sich das noch in Betracht ziehen:
    https://www.refluxgate.de/halsschmerzen-ohne-erkaeltung

    PS ....

    Ich erinnere mich an jemanden hier, der leichte Halsschmerzen und...
  27. Antworten
    1
    Hits
    288

    AW: Morbus Basedow trotz normalem TSH?

    Wenn du vor 4 Jahren MB hattest, dann hast du MB, damals akut, danach ruhend - und ob er wieder aktiv ist oder sich gerade anschickt, aktiv zu werden, kannst du nur wissen, wenn du fT4 und fT3 auch...
  28. Thema: Vitamin D3

    von panna
    Antworten
    18
    Hits
    1.154

    AW: Frage: Vitamin D3

    Meinst du eigentlich den Test oder das Mittel Vitamin D3?

    Wenn du eine Fehlfunktion der Nebenschilddrüsen hast (wegen der Totaloperation), dann ist das eine sonnenklare Indikation für die...
  29. Antworten
    55
    Hits
    3.093

    AW: Op nach Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie

    Nur die Ersteinstellung läuft nach grober Schätzung auf Basis des Gewichts. Danach sind Werte und Befinden die Basis, nicht das Gewicht. Siehe:
    ...
  30. Thema: neu hier

    von panna
    Antworten
    61
    Hits
    14.439

    AW: neu hier

    Freut mich, hoffen wir, dass das so bleibt.

    Blutwerte 5 Wochen nach Senkung - TSH japst noch, Befinden nicht wirklich gut -

    Blutwerte 12 Wochen nach Senkung: Konsolidierung.
  31. Antworten
    55
    Hits
    3.093

    AW: Op nach Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie

    Ja, habe ich, das war Ende Oktober, als du noch immer unverändert die 75 mcg LT genommen hast. Primär war da der Gedanke, dass du reduzieren willst und sollst und im Zuge dessen hätte man mit einer...
  32. Antworten
    55
    Hits
    3.093

    AW: Struma multinodosa-Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie beidseits-Total-OP

    Liebe Helka, bitte verstehe, dass es unmöglich ist, belastbare Werte zu einer Dosis X zu bekommen, wenn du diese Dosis X nicht strikt und unverändert für mindestens 6 Wochen durchnimmst. Da fährt die...
  33. Antworten
    7
    Hits
    541

    AW: Permanente Halsschmerzen

    Ja nun, was du nachträglich dazu sagst, konnte ich ja nicht wissen ;)

    Nuklearmediziner - bzw. diagnostische Beurteilung durch einen solchen - ist bei Hashimoto mit oder ohne Mandelentzündung/evtl....
  34. Antworten
    55
    Hits
    3.093

    AW: Struma multinodosa-Hyperthyreose bei multifokaler Autonomie beidseits-Total-OP

    Warte mal, wieso nach 6 Wochen? Du schreibst, du bist am 12.11. auf 65,5 runter, das sind doch wieder nur 3 Wochen? Wenn dir 75+3 zu viel waren und du dann auf 68 gegangen bist - dann ist jetzt die...
  35. Antworten
    7
    Hits
    541

    AW: Permanente Halsschmerzen

    Wenn ich dich richtig lese, nicht wirklich alles andere. Nämlich, warst du bereits beim Nuklearmediziner, damit er deine Schilddrüse gründlich schallt (gründlicher/besser als ein Endokrinologe)?
    ...
  36. Antworten
    104
    Hits
    19.472

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Als auffällig sehe ich nur das fT3 voriges und vorvoriges Mal. Und nein, die Tests machen Maschinen, d.h. menschliche Intervention ist eher nicht.

    Beim Vitamin D wird der Wert demnach erneut...
  37. Antworten
    104
    Hits
    19.472

    AW: Bitte um Einschätzung zu Medikamenten

    Seltam daran ist, dass der Höhenflug des fT3 mit dem "neuen Labor" ab 21.10.22 einsetzte. Davor, im alten Labor, war das fT3 nicht so komisch hoch. Und jetzt auch nicht mehr im "neuen Labor". Also...
  38. AW: Herzlich Wilkommen MB. Und nun? Neuling bittet um Rat

    Ich kann nachvollziehen, dass man anonymen Leuten in Foren ihre Einschätzungen nicht bedingungslos glaubt, kein Problem.

    Aber eines ist keine Einschätzung von mir oder uns sondern Fakt:

    Eine...
  39. Antworten
    254
    Hits
    28.911

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Ja das dachte ich auch, ich antwortete dir bloß , damit du nicht so "antwortlos" bleibst, zumal ich mich mit dir hier öfter geschrieben habe. Aber ich bin nicht wirklich gut beim Trösten ;)
  40. Antworten
    254
    Hits
    28.911

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Ich würde daraus jetzt keine direkten Schlüsse ziehen. Wenn jemand klare Überdosierungssymptome hat, LT mal weglässt und es ist an dem Tag besser, kann das womöglich ein Zeichen sein. Aber du hast...
  41. Antworten
    114
    Hits
    30.901

    AW: Frage zu Referenzbereichen

    Lass die Hormone für einen Tag weg.
  42. AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    *Jede* Blutabnahme ist eine Momentaufnahme. Und natürlich: mit Aussagekraft.

    Es sei denn, du schlägst vor, dass Schwangere täglich ihren Hämoglobin-Wert bestimmen lassen sollten :rolleyes:
    ...
  43. AW: Werte Schwangerschaft m. Basedow keine Schilddrüse mehr

    Ja, klar passt das:



    https://www.msdmanuals.com/de/profi/gyn%C3%A4kologie-und-geburtshilfe/schwangerschaftskomplikationen-durch-erkrankung/an%C3%A4mie-in-der-schwangerschaft
  44. AW: Herzlich Wilkommen MB. Und nun? Neuling bittet um Rat

    Harti, hallo, bitte im Profil das Rote nachtragen:


    sonst muss ich im Text suchen und im Glücksfall finden, sonst nach fragen und das nächste Mal aber wieder nicht wissen.




    Ja. Doc...
  45. AW: Neuling: Hilfe bei Ersteinstellung/Einschätzung der Werte

    Ja dann - das gehört doch untersucht. 11-12 ist wirklich nicht wild, sowas bekommt man auch bei jeder Harnwegsentzündung. Aber es gehört abgeklärt, wenn der Wert ständig erhöht ist und es dir...
  46. AW: Neuling: Hilfe bei Ersteinstellung/Einschätzung der Werte

    Nein. Von Thiamazol bekommt man u.U. schlechte Leberwerte, ich denke, die wurden damals verfolgt, aber keine Fettleber. Und warum dich die OP bettlägerig machen sollte, leuchtet einem ja auch nicht...
  47. AW: Neuling: Hilfe bei Ersteinstellung/Einschätzung der Werte

    Dass stärkere Entzündungen im Körper mit einem niedrigen fT3, d.h. einer Ausbremsung der Umwandlung, einhergehen, ist bekannt (Niedrig-T3-Syndrom):


    ...
  48. AW: Frage an alle erfahrenen T3 Nehmer

    Warum so pikiert?

    Erstens, ich kann nicht wissen, dass du eine diagnostizierte Polyneuropathie hast, wenn du davon in den Beiträgen von Luise-SD oder Luise67 (früher) niemals etwas gesagt hast...
  49. AW: Hormoneinnahme (Thyroxin + Thybon) nur morgens besser als gesplittet

    Aber ja, natürlich, ich denke bloß: Hügelchen ist besser als Mount Everest.



    Wieso? wenn man spät ins Bett geht und eine kleine Teildosis T3 direkt vorm Einschlafen nimmt, ist das natürlich...
  50. Thema: Vitamin D3

    von panna
    Antworten
    18
    Hits
    1.154

    AW: Vitamin D3

    Arbeite daran :biggrin:

    Die gute Wirkung von D3 entspricht nicht dem Prinzip "je mehr umso besser", es wäre schön, herauszufinden, wo dein Haltedosis liegen wird. D3 ist wichtig für...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4