Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Gedankenpause

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,16 Sekunden.

  1. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Wieso verbindest du deine Senkung an LT damit?

    Grundsätzlich denke ich, dass zumindest theoretischen der Unterschied zwischen 82 & 88 LT nicht so groß sein sollte um Haarausfall auszulösen.
    ...
  2. Antworten
    4
    Hits
    292

    PMS und Schlaflosigkeit

    Hallo :)

    in den letzten Tagen vor dem Einsetzen der Periode habe ich des öfteren große Probleme einzuschlafen.

    In der Regel läuft das immer ähnlich ab, ich schlafe bis morgens gegen vier Uhr...
  3. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Achso, sorry, ich glaube ich habe die Frage falsch verstanden ;)

    Es gibt auch indirekte Parameter die anzeigen ob die Stoffwechselprozesse die z.B. von einer Substanz abhängig, sinnvoll ablaufen,...
  4. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Ich bin selbst ein Freund von verschiedenen NEMs in allen möglichen Dosierungen.

    Man muss sich aber bewusst machen, dass man damit den Bereich verlässt in dem die eigenen Blutwerte noch...
  5. AW: Unverträglichkeit/Überdosierung B-Vitamine

    Meiner Meinung nach ist in diesem Präparat das Verhältnis von Vitamin B3 zu B2 völlig ungünstig.

    (Vermutlich fast) alle Stoffwechselprozesse die im Körper durch Vitamin B3 angeregt werden laufen...
  6. AW: Meine Unterfunktion lässt zu wünschen übrig

    Liebe Samia,

    das sehe ich auch so. Fleisch ist nicht kategorisch schlecht für das Klima. Industrielle Produktion schon eher.

    Fleisch, Eier, Milch, tierische Fette, Proteine sind essentiell...
  7. Antworten
    337
    Hits
    52.250

    AW: LT Reduzieren - Selbstexperiment

    Hallo alle zusammen,

    ich habe meine neuen Werte erhalten. Die Senkung war am 06.08. also ziemlich genau 9 Wochen vor der BE.

    11.10.2019 143 LT, 14 Std nach Abendeinnahme, morgendliche Dosis...
  8. AW: Meine Unterfunktion lässt zu wünschen übrig

    Hey liebe Samia,

    schade, dass es dir nach den Antibiotika momentan nicht so gut geht. Ich habe mir sehr über deinen Beitrag in meinem Thread gefreut. Bitte entschuldige, dass ich nichz nicht...
  9. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Danke, das ist sehr lieb von dir :) und das wünsche ich dir natürlich auch!
  10. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Die Werte waren von Mai und ich wollte ja nicht wegen der Werte senken, sondern weil es mir nicht gut ging. Deshalb habe ich ja auch die BE überhaupt machen lassen.

    An der graphischen Darstellung...
  11. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Hallo Adele,

    das Befinden ist soweit in Ordnung. Ich bin fit und fühle mich wohl und morgens erholt wenn ich wach werde. Was man sehen kann ist, dass auch nach etwas mehr als einem halben Jahr,...
  12. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Meine Werte vom 02.05.2019 nach morgendlicher Einnahme
    Dosis: 168.75 LT gesplittet auf zweimal
    TSH: 1.00
    FT4: 1,53 ng/dl/l (0.9 -1.7)
    FT3: 2.28...
  13. Antworten
    10
    Hits
    1.865

    AW: Einstellung mit LT und Kaffeekonsum

    Lustig :) ich hatte unsere Unterhaltung über den Kaffee gar nicht mehr im Kopf. In meinem anderen Thread hatte ich heute mittag noch beschrieben, dass ich so gut wie kein Interesse mehr an Kaffee...
  14. Antworten
    337
    Hits
    52.250

    AW: LT Reduzieren - Selbstexperiment

    Ich wollte Vergleichswerte haben und habe die erste BE dann selbst bezahlt, damit ich einmal sehen kann, wie sich die Einnahme bei mir möglicherweise auf die Werte auswirken würde. Ergebnis ist, dass...
  15. Antworten
    337
    Hits
    52.250

    AW: LT Reduzieren - Selbstexperiment

    Ab 19. Oktober 2018 auf 162,5 µg gesenkt
    Am 11. Februar 2019 auf 156,25 µg gesenkt

    Befinden nicht wirklich gut, vergesse vieles, kann Alltag nur mit Müh und Not folgen, kaum noch Kopfrechnen, bin...
  16. AW: Meine Unterfunktion lässt zu wünschen übrig

    Das habe ich ja jetzt erst gesehen :) war den Sommer über kaum im Forum... und werde in Zukunft wohl auch kaum noch hier sein. Es freut mich, dass es dir gut geht!!!
  17. Antworten
    97
    Hits
    17.349

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Hast du dich mal in einem Selbsthilfeforum für Asperger/Autisten angemeldet? Ich bin sicher, dass es da viele gibt, die einerseits Verständnis für deine Sorge haben und andererseits vielleicht auch...
  18. Antworten
    97
    Hits
    17.349

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Das habe ich nicht gesagt. Alle Autisten sind unterschiedlich. Gerade an den exekutiven Funktionen sieht man zum Beispiel wie groß die Unterschiede zwischen den einzelnen Autisten sein können. Manche...
  19. Antworten
    97
    Hits
    17.349

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Ja, klar kann es sein, dass der eine oder andere es einfach so verträgt, aber das *weiß* man eben *nicht*. Meine Ärztin hat gesagt sie macht mit mir jedes Experiment mit, so lange ich meine Dosis -...
  20. Antworten
    5
    Hits
    992

    AW: Vitamin b 12 abbauen

    Mein Wert lag mehr als das dreifache oberhalb des Referenzbereichs. Nach drei Monaten ohne jegliche Subsitution war er wieder mittig im Referenzbereich. Deshalb substituiere ich jetzt auch wieder...
  21. Antworten
    97
    Hits
    17.349

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Und ich finde auch, dass Donna hier vollkommen ungerechtfertigt angegangen wird. Es ist doch vollkommen klar was sie sagen wollte und wenn alle Autisten so eindeutig als behindert einzustufen wären,...
  22. Antworten
    97
    Hits
    17.349

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Und ich finde - auch wenn es flapsig formuliert war, was vermutlich deinem Entsetzen und Schock zuzuschreiben ist - durchaus gerechtfertigt genau in dieser Richtung nachzudenken. Die exekutiven...
  23. AW: Hatte Wutausbrüche ohne Grund. Interperation der Werte.

    Ja, dann solltest du erst einmal langsamer anfangen. Wenn du zu schnell mit deiner ursprünglichen Dosis wieder einsteigst, dann kann es schnell zuviel werden. Einerseits weil sich der Körper...
  24. AW: Hatte Wutausbrüche ohne Grund. Interperation der Werte.

    Wie lange hattest du denn ausgesetzt?
  25. Antworten
    97
    Hits
    17.349

    AW: Langsame Verblödung ohne L-Thyroxin?

    Hallo Braunbär,

    ich hatte das irgendwie in Erinnerung, dass ich das irgendwo gelesen habe, dass es bei dir in der Familie Asperger gibt. In meiner Familie ist das wohl auch ein Thema, weshalb ich...
  26. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Ja, das ist das wichtigste. Deshalb meine Frage. Ich kann nicht einschätzen wie sich eine Senkung um 25µg oder mehr tatsächlich auswirkt. Von den 12µg merke ich zumindest im Moment noch nichts...
  27. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Fändet ihr bei den Werten von letzter Woche und dem hohen T4 auch eine Senkung von 37µg vertretbar, oder riskiere ich mit einer so großen Änderung einen Einbruch? EIgentlich sollte ja genug TSH...
  28. AW: Hatte Wutausbrüche ohne Grund. Interperation der Werte.

    Um deine Frage zu beantworten, ja, deine Wutausbrüche können mit deiner schnellen Steigerung zu tun haben. Momentan hat dein Körper sozusagen T4 im Überschuss und der TSH (reagiert langsamer) hat...
  29. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Ich habe jetzt erst einmal um 12µg reduziert. Bislang merke ich davon eigentlich nichts, außer, dass ich vielleicht wieder ein bisschen ruhiger geworden bin und seither das Vibrieren tatsächlich weg...
  30. Antworten
    10
    Hits
    1.865

    Einstellung mit LT und Kaffeekonsum

    Habt ihr da bei euch Zusammenhänge beobachtet? Bei mir ist es so, dass ich in den letzten Jahren sowohl bei zuwenig Hormonen als auch bei zuviel Hormonen dazu tendiere deutlich mehr Kaffee als...
  31. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Das Flattern geht weiter... an Schlafen ist so nicht zu denken. Es fühlt sich so an als würde das ganze Bett vibrieren, aber man sieht nichts. Das ist echt anstrengend.
  32. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Das Vibrieren ist jetzt fast weg und so langsam geht es mir besser. Es kann wirklich sein, dass es einfach nur am T4 liegt. Ich denke ausprobieren werde ich es in jedem Fall. Ich fühle mich gerade...
  33. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Im Moment ist meine Priorität das Funktionieren in den nächsten Wochen und das Projekt Ausstieg ist erst einmal wieder ein bisschen im Hintergrund... Es bringt nichts wenn ich jetzt auf Biegen und...
  34. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich davon halten soll. Zum Thema Jod gibt es soviele widersprüchliche Aussagen und auch wenn mein Endo nicht immer an allen Punkten recht hatte, so hat er doch eine...
  35. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Wie man das bewertet kommt halt auch einzig und allein auf die Perspektive an. Z.B. was ist die Ursache für den niedrigen Serotoninspiegel bei Depressiven? Was wenn es zum Beispiel einfach ein Mangel...
  36. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Deshalb will ich raus Panna... mir ging es zwar eindeutig besser als ohne LT, aber es war nie normal... vieles ging nach Erhöhung weg. Meine Leistungsfähigkeit wie ich sie noch von früher kenne gab...
  37. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Naja, ich hatte definitiv eine Unterfunktion, bzw. latente UF, mit erhöhtem TSH, mit allem drum und dran in 2012, nur eben kein Hashi. Auch wenn die Ursache für die UF unklar war/ist. Und dann mit...
  38. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Hab jetzt mal gemessen. Der BD ist bei 113/73 und der Puls bei 93. Der Puls geht meistens hoch sobald ich mich ein bisschen bewege... und manchmal wache ich auch auf, weil ich auf einmal ziemlich...
  39. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Ich habe noch nicht alle Werte bekommen. Die Schilddrüsenwerte haben sie mir heute am Telefon durchgegeben, weil es mir eben so schlecht geht und ich ohne Werte nicht einmal die Richtung "festlegen"...
  40. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Weil es mir die letzten Jahre mit einem T3 von 5 - 5,5 pmol/l deutlich besser ging als jetzt? Ich habe mein Profil jetzt freigeschaltet. Ich denke dass langfristig eine Dosis von 212µg + 15µg T3 am...
  41. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Ja, Panna.. Nur bei 175µg bin ich schon seit Sommer 2014. Das sind insgesamt fast vier Jahre... bei diesem ft4 war mein TSH schon viel länger supprimiert. Die einzige Variable die ich wirklich...
  42. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Danke Panna :) ich weiß, dass ich manchmal kompliziert und schwierig in Diskussionen sein kann, wenn ich mich an einem Thema festgebissen habe.



    Das T3 habe ich zeitgleich mit der letzten...
  43. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Schau mal hier

    8µg * 4 = 32µg Jod

    in 400ml Milch.

    https://www.naehrwertrechner.de/naehrwerte/Kuhmilch/
  44. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Hm, aber jetzt wo du es sagst fällt mir auf, dass ich seit wenigen Wochen so gar keine Lust mehr auf meinen Proteinshake habe und mit den Bananen war der für mich immer die B6 Quelle. Und ich habe...
  45. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Milch im Kaffee und dann immer wieder einmal der Proteinshake (400ml Milch) aber nicht täglich. Eier schaffe ich sonst eher nicht, aber manchmal dann doch. Nicht wirklich regelmässig... ich denke es...
  46. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Meine Endo hat mir ja auch Tabletten mit 200µg Jod verschrieben, weil bei mir der Mangel so eindeutig war und die Jodeinnahme ist mit ihr abgesprochen. Aus welcher Quelle ich das Jod nehme ist ja...
  47. Antworten
    53
    Hits
    5.417

    AW: Selbstexperiment Teil 2 - Bitte um Hilfe

    Ok, das heißt eurer Einschätzung nach liegt der Peak noch höher als die 21,9 pmol/l?

    Mir ging es am Tag der BE davor und danach überhaupt nicht gut. Auch die Tage seither wird es eigentlich immer...
  48. Antworten
    337
    Hits
    52.250

    AW: LT Reduzieren - Selbstexperiment

    Ich nehme das Jod aus der Lugolschen Lösung und verdünne es. Wenn man einen Tropfen Lösung mit 25 Teelöffeln Wasser verdünnt, dann enthält ein Teelöffel ca. 200µg, das ist die Tagesdosis. Ich nehme...
  49. Antworten
    337
    Hits
    52.250

    AW: LT Reduzieren - Selbstexperiment

    Hab übrigens seit ein paar Wochen ständig das Gefühl, dass der Boden wackelt. Ich vermute, dass das dieses Vibrieren ist von dem hier immer wieder gesprochen wird. Bei mir scheint das am relativ...
  50. Antworten
    337
    Hits
    52.250

    AW: LT Reduzieren - Selbstexperiment

    35 Tage, danke :) habe es gerade noch im Beitrag selbst geändert.
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4