Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Ellen69

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

  1. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Liebe Ellen,

    angeblich auch mit Histaminintoleranz, also dass das auch eine Folge ist. Da mich Hashimoto nie beeinträchtigt hat, ist es mir fast egal. Auch wenn ich es natürlich lieber hätte,...
  2. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Liebe Donna,

    danke!
    ich mach das mit dem Profil, wenns mir wieder halbwegs geht. Heute nur 2 h geschlafen. Und das ist oft so. Seit 6 Jahren...

    Janne: Eiweißmangel , keine Ahung woher,...
  3. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Alles wird gut! :)
  4. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Liebe Rosa ,

    das ist ja auch mein Gedanke.. der TSH... eventuell wenn ich auf 100 gehe, kommt der wieder raus aus der Versenkung.
    Sollte es mir plötzlich ganz schlecht gehen, kann ich ja immer...
  5. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    ja, war nüchtern.
    Gehen tuts mir mies, aber das hat mit dem Histaminproblem zu tun und dem massiven Stress. Mit viel Glück, ist der aber heute in einer Woche vorbei, für immer. Daumen drücken.
    ...
  6. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Ich hab grad die neuen Werte bekommen.

    ft3 2,55 (also leicht gestiegen)
    ft4 1,37 ( leicht gefallen)
    TSh weiterhin bie 0,01

    Entzündungen hab ich sicher, schon ewig. hab auch einen argen...
  7. AW: Ausweis Lebensmittel mit Jod in Österreich

    Ich bin Österreicherin. ALLES, das nicht bio ist, ist mit Jodsalz gesalzen. Prinzipiell. Am besten nicht dran denken und den Urlaub dennoch genieißen! :) bzw viel in Bioläden kaufen.

    Es gibt...
  8. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    PS Schilddrüse wurde erst vor 2 Monaten geschallt. leider nur bei einem Arzt für Innere. Er hat mir nicht aufgeschrieben wie groß sie ist.
    Er sagte nur, dass sie sehr klein wäre, und typisch für...
  9. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Liebe Rosa,

    bin gleich am Weg ins Labor.
    ja, die Dosierung , die ich noch bis Juli hatte, war 100% zu viel. (Immer noch zuviel, denn die Werte waren jahrelang NOCH höher.. ) Nicht nur hatte...
  10. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Meine Symptome haben allesamt mit histamin zu tun. Hätt ich das 2006 schon gewußt, hätt ich nie mit SD Hormonen begonnen.
    Ich nehme sonst nichts, außer hoch dosiert Magnesium, BKomplex, Calzium....
  11. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    ja, eben, also TSH betreffend. Und es ist nicht so, dass der bei mir ziemlich schnell in den Keller ging. Der war am Anfang noch ganz normal und die werte waren mittig. Erst als ich anfing höher zu...
  12. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Das mit dem Herzstolpern - meinte grad eine Freundin von mir - könnte auch von zu niedrigem Blutdruck sein, und tatsächlich ist der so niedrig wie noch nie.
  13. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Das waren die Werte am 2 Juli, da hab ich dann um 25mgr gesenkt und der Heisshunger etc war bald weg

    ft3: 2,97 (2.0- 4.4)
    ft4 1,71 ( 0.93-1.70)
    TSH, 0,01



    1.8
  14. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Also , die Senkung war vor ca 3 Monaten. Hab dann nach vier Wochen und dann noch mal nach 4 Wochen Werte bestimmen lassen und sie bleiben halbwegs gleich. Also nach der ersten Senkung natürlich...
  15. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Liebe Donna,

    vielen Dank! (wobei das Herzstolpern erst 2 monate nach der Senkung anfing... )
    was meinst du mit dem Satz oben? ich steh grad auf der Leitung. Meinst du, wenn ich jetzt noch mal...
  16. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Also, ist es möglich, dass ich jetzt doch zu wenig SD nehme? Wo ich doch nach der kommenden BE, sollten die Werte gleich geblieben sein, nochmal um 12, 5 senken wollte?
    Ich frage weil ich seit ca 3...
  17. Antworten
    33
    Hits
    2.012

    AW: Schub durch Impfung?

    Ganz ehrlich: Ich glaube nicht an diese Schübe. Ich hab jetzt seit 2006 Hashimoto (bzw wahrscheinlich schon länger, aber da erst diagnostiziert) und hatte noch nie einen Schub, und das sogar in...
  18. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    ich warte noch einen monat ab und schau dann noch mal. Wenn sie weiter gleich geblieben sind, lass ich die 12, 5 weg. wobei ich mir schwer vorstellen kann, dass die 12,5 weniger bewirken könnten,...
  19. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    ja, gleiches Labor (nur die alten werte, die ich reinstellte, waren ein anderes) 4 wochen ist die Senkung jetzt nicht her eher 9 ca, aber warte dennoch noch ab.
    was meinst Du genau mit 24h Karenz?...
  20. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Schau Panna, das sind ganz alte Werte, von 2006 und 2007 - nur so zum Vergleich, TSH betreffend.

    1.11. 2006 ft3 3,41 ( 2.00 - 4.40) ft4 12,10 ( 8.00 - 18.00) TSH 0,07

    18.1. 2007 ft3 ...
  21. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Liebe Panna,

    was meinst Du genau damit?
    Zu versuchen , vielleicht noch weiter 12,5 zu senken, damit sich der TSH errappelt? Und dann würde das ft3 vielleicht mehr anziehen , meinst Du das?
    ...
  22. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    danke , Panna!

    ich hätt eh nix verändert. Das heisst, wenn in meinem Befinden alles gleich bleibt, brauch ich jetzt erstmal auch nicht weiter checken, sondern bleibe bei meiner Dosis von 112,5. ...
  23. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Also hab gestern neue Werte nehmen lassen.

    Ft3 ist tatsächlich weiter gesunken und ist jetzt bei 2,40 ( 2.0- 4.4) - war vor ca 4 Wochen eben noch bei 2,63
    und ft4 ist so gut wie gleich...
  24. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Liebe Donna,
    ich warte jetzt eh noch 2 Monate, dann waren es im ganzen 3 Monate mit der neuen Dosierung, und dann werd ich eh sehen...
  25. AW: Hat jemand Erfahrung mit Seroquel? Was Ausschleichen betrifft...

    Dann schlaf hoffentlich gut und lass dein Leben nicht von Ängsten bestimmen!

    LG
    Kapsc[/QUOTE]

    von ÄngsTEN eh nicht, von einer einzigen Angst, und die hättest Du auch , glaub mir, die hätte...
  26. AW: Hat jemand Erfahrung mit Seroquel? Was Ausschleichen betrifft...

    Du meinst, 1 1/2 Monate hat das Absetzen gedauert?
    Du hast völlig Recht und das sag ich auch jedem, der sich wegen Dingen im I net aufregt, und dann tappt man - oder ich - doch in die gleiche...
  27. Hat jemand Erfahrung mit Seroquel? Was Ausschleichen betrifft...

    Hallo ihr,

    ich nahm jetzt ein paar Jahre Seroquel. Gegen Schlafstörungen. Hat aber nie geholfen, weil der Grund ja Histamin war. :rolleyes:
    Fing mit 100 an, war kurz auch auf 150, die meiste...
  28. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Danke KapscII! das wollte ich wissen. ok, dann lass ich jetzt alles so und werd in 2 Monaten nochmal Werte checken.

    DANKE!!
  29. AW: Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    109 Leute habe keine Ahnung davon? :confused: ok, dann mach ich nichts, warte noch einige Wochen, lass dann noch mal die Werte bestimmten und wenn sie sich nicht geändert haben, reduzier ich noch mal...
  30. Wie lange nach Senkung können die Werte noch fallen?

    Hallo!

    Hatte zuletzt (2. Juli) ja zu hohe Werte.

    ft3: 2,97 (2.0- 4.4)
    ft4 1,71 ( 0.93-1.70)
    TSH, 0,01

    Hatte das Gefühl, dass sie höher sein mussten, da ich ständig Hunger hatte und drei...
  31. Antworten
    16
    Hits
    1.106

    AW: HIT mit wechselnden Beschwerden?

    Hallo Ness,

    kannst Du gut gereiften Käse und Wein auch an fünf tagen hintereinander essen??

    Schreib Dir doch mal auf, wann Du was verträgst und wann was nicht. Also wirklich mal für 2 Wochen...
  32. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Magen ist wieder absolut symptomfrei seit gestern. :) Eigentlich hab ich außer Heilerde - und auch das nur einmal am Tag - nix genommen. Nur auf die Größe der Portionen geachtet.

    Da die Gastritis...
  33. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    danke für den Tipp!
    aber ich kann das leider wegen Histamin nicht machen...
  34. Antworten
    3
    Hits
    339

    AW: Käsepappeltee: Vorsicht bei Hitze!

    ich hab auch das gefühl, dass kalt angesetzt in der Wirkung stärker ist. Geht aber leider wegen Histamin nicht, in meinem Fall, und eben - wenn die Wohnung arg heiss ist - auch nicht bei anderen....
  35. Antworten
    3
    Hits
    339

    AW: Käsepappeltee: Vorsicht bei Hitze!

    same here! zwar nicht Darmschmerzen, aber Histamin ging hoch!
    Ab dann nur noch aufgebrüht und nicht mehr angesetzt. Laut Apothekerin wäre die info auch überholt, dass man ihn kalt ansetzen muss.
    ...
  36. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Hallo ihr,

    Ich habe bei Beschwerden wieder einen Löffel Apfelessig in einem Glas Wasser genommen und die Beschwerden waren wieder ziemlich schnell weniger bis ganz weg.
    Ich kann das jetzt nicht...
  37. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Liebe Flamme, da bin ich dran!! Aber danke noch mal für die Erinnerung.. Bis jetzt hab ich meist "nur" Angst - und auch Schuld geklopft.
    Ich hab gestern aber etwas probiert und es hat...
  38. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Zitrone ist ein Histamin Liberator. Das ganz Böse sozusagen... zumindest in meinem Fall.. von den Liberatoren hat man lange was....
    Essig geht bei HIT gar nicht, ausser - bei den meisten -...
  39. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Zitrone würd ich auch tausendmal lieber nehmen, geht aber nicht wegen Histamin.. .leider...
  40. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    glaub ich eh nicht. eventuell hab ich zu wenig Magensäure? ich hab keine Ahnung....
  41. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Apfelessig hab ich deshalb genommen, WEIL ich ja schon einen Erfahrungswert hatte von den letzten Wochen, und da tat er mir auch gut.
  42. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Also, war beim Arzt. Die Öffnung ist viel kleiner als angenommen. Er hat sich die Bilder angeschaut und findet sie überhaupt nicht groß. Hat mir gesagt welche Nahrungsmittel ich erstmal meiden soll....
  43. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Beschwerden hatt ich gestern Abend nur mehr leicht und auch heute nur mehr leicht.
    Gestern vor dem Abendessen hab ich ein glas wasser getrunken mit einem löffel Apfelessig.

    Die Beschwerden...
  44. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    ist das normal, dass man nach dem Essen die wenigsten Beschwerden hat, und der Druck erst ca 1 1/2 h später wieder auftritt? wenn auch leichter als am Nachmittag....
  45. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Ich bin ja morgen eh beim Arzt. Alles gut. Er ist Spezialist. Die Ärztin, die die Spiegelung gemacht hat, hab ich nach der Spiegelung nicht mehr gesehen, ich konnte sie also nix mehr fragen. Das...
  46. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Also den endgültigen Befund hab ich wahrscheinlich heute in der Post.
    in dem vorläufigen steht, den ich nach der Magenspiegelung bekommen hab (das kam ja alles zufällig raus, ich wollte...
  47. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Kann ich selbst rauskriegen, ob ich zu wenig oder zu viel Magensäure habe, und wenn ja , wie?
  48. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Wie lustig, ich mag den Brad Yates weil ich ihn eben nicht salbungsvoll empfinde und er gleich zum Punkt kommt und gleich loslegt. So unterschiedlich nehmen Menschen wahr, was ich immer wieder...
  49. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Nein, keine, außer Histamin. Die Tees tun mir gut. Die Blähungen waren von Histamin bzw von zu großen Portionen. Wie weit da auch schon das Galle Problem mitgespielt hat, weiß ich nicht , denn das...
  50. AW: Gastritis - SOS - was anstatt Protonenpumpenhemmer?

    Liebe Emmelie,

    das ist was , was ich ja zb nicht verstehe. Warum ist die Magensäure überhaupt erhöht, wenn der Gallensaft angeblich basisch ist?
Ergebnis 1 bis 50 von 99
Seite 1 von 2 1 2