Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: roxanne

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,20 Sekunden.

  1. AW: TSH supprimiert bzw. sehr niedrig, Arzt sagt ich soll Thyroxin senken

    Ich denke auch eher, dass die Werte nicht mehr von der Einnahme falsch hoch sind, sie zeigen eher die tatsächliche Versorgung an.
    ft4 ist schon ganz ordentlich hoch, Eine Senkung wäre wohl nicht...
  2. Antworten
    9
    Hits
    512

    AW: Entgleiste Schilddrüse

    Auch bei einem Schub reduziert bzw. setzt man das LT ab.
    Gut, dass Du das schon von Dir aus gemacht hast. Deine ÜF ist schon gut bemerkbar in den freien Werten, vor allem der ft3 ist ziemlich...
  3. AW: Hashimoto-Schilddrüseneinstellung und Vorwechseljahre bzw. Progesteronmangel

    Das kann man aber nicht verallgemeinern.
    Ich brauche das nicht.
  4. Antworten
    9
    Hits
    512

    AW: Entgleiste Schilddrüse

    Lt. den TRAK könnte es auch ein Umschwenken zu MB sein.
    Ich würde zunächst mal alle SD-Hormone absetzen und zu einem NUK gehen.
  5. AW: Warum tsh immer unterdrückt, bitte um viele Antworten!

    Leichter gesagt als getan. Was will man machen, wenn der Arzt sich nicht drauf einläßt?
    Ich habe aktuell das Problem. Eine zeitlang hat es geklappt mit der eigenen Verantwortung aber nun spielt sie...
  6. AW: Nach 14 Jahren MB und Total OP auf einmal extreme Werte!

    Mit unphysilogischer Einnahme meine ich, dass wir alles morgens auf einmal nehmen. Die SD würde die Hormone über den Tag verteilt, angepasst an den Bedarf, ausschütten.
    Die einmalige morgendliche...
  7. AW: Nach 14 Jahren MB und Total OP auf einmal extreme Werte!

    Mit "extreme Werte" meinst Du den supprimierten TSH?
    ft3 und ft4 hast Du nicht?
    Du schreibst leider nichts über Dein Befinden unter der aktuellen Dosis.

    Nur auf Basis des TSH würde ich eine so...
  8. AW: 20 Jahre Hashimoto und plötzlich Basedow, wie geht das?

    Bei den Werten glaube ich das auch nicht, zumal 10 mg Thia jetzt keine Hammerdosis ist.
  9. Antworten
    16
    Hits
    782

    AW: klein Schilddrüse aber kein Hashimoto?

    Ein Jodmangel verkleinert die SD nicht, im Gegenteil.

    Ich kenne genau 3 Ursachen für eine kleine SD:
    angeboren
    operiert
    Hashimoto
    Es mag weitere geben, die ich aber nicht kenne.

    Du nimmst...
  10. AW: 20 Jahre Hashimoto und plötzlich Basedow, wie geht das?

    Nein, das ist keineswegs so dass ein Hashi nicht auch MB bekommen hat, ich kenne persönlich mindestens 3 Leute, bei denen das auch so war.

    Wieviel Thiamazol hat er verschrieben?
    Kontrolle in 4...
  11. AW: 20 Jahre Hashimoto und plötzlich Basedow, wie geht das?

    Ich denke, auch ohne TRAK und Szinti kann man mit ziemlicher Sicherheit von Basedow ausgehen bei den hohen Werten.
    Was hat der Endo denn nun für eine Behandlung empfohlen?

    Unabhängig davon lies...
  12. AW: Besserung der Symptome nur nach Dosissteigerung? Kann das sein?

    Ich kenne das auch, allerdings nur im unteren Dosisbereich.
    Nach meinem Einnahmebeginn mit 37,5 ging es mir ähnlich. Anfangs sehr gutes Befinden das mit der Zeit schleichend wieder schlechter wurde,...
  13. Thema: LT abgesetzt !

    von roxanne
    Antworten
    11
    Hits
    959

    AW: LT abgesetzt !

    Oh Steffi, schön mal wieder von Dir zu hören.
    Ich drücke Dir alle Daumen dass der Absetzversuch gut ausgeht.
    Bitte berichte
  14. AW: starker ft4-Abfall unter Novothyral (Werte im Profil)

    Deine Werte sind unter Novo insgesamt etwas schlechter geworden, auch ft3 ist trotz der Zuführung von 15 µg T3 gesunken.
    Ich kann nur vermuten, dass der Körper sich irgendwie vor dem vielen T3...
  15. Antworten
    53
    Hits
    3.686

    AW: Unterfunktion, Zysten und andauernde Symptome

    Janne, es war eine Halbierung des T3 angestrebt, statt 15 µg aus dem Novo 3x2,5
    Das ist doch schon eine Reduzierung.

    75 LT und Thybon 20 ist das, was SanBa sich verschreiben lassen will
  16. Antworten
    12
    Hits
    681

    AW: ÜF-Gefühl trotz normaler Werte

    Hallo Tollkirsche,
    Deine Werte sind nicht wirklich niedrig wenn Du die BE vor LT-Einahme am Morgen gemacht hast. Der ft4-Referenzbereich berücksichtigt eine vorherige Einnahme.
    Normal gehen diese...
  17. Antworten
    53
    Hits
    3.686

    AW: Unterfunktion, Zysten und andauernde Symptome

    Thybon gibt es leider nur in 20 und 100 von Henning, Du wirst die achteln müssen wenn Du 3x2,5 nehmen willst.
    Alternativ könntest Du auch 2x5 nehmen, das wäre eine nicht so krasse Senkung für den...
  18. Antworten
    53
    Hits
    3.686

    AW: Unterfunktion, Zysten und andauernde Symptome

    Ich wäre für LT + Thybon, alternativ Prothyrid + LT, notfalls auch LT zum Novo 75
    Bröseln mußt Du in jedem Fall, entweder Thybon oder das Kombi und das LT.

    Ich drücke die Daumen, dass sie darauf...
  19. Antworten
    37
    Hits
    3.508

    AW: Diagnose Hashimoto und sehr verzweifelt

    Donna, das stimmt doch heute gar nicht mehr, das Pendel ist zur anderen Seite ausgeschlagen:
    TSH auf jeden Fall erhalten,
    kein Einstieg mit LT, solange die UF nicht manifest ist oder der TSH nicht...
  20. Antworten
    53
    Hits
    3.686

    AW: Unterfunktion, Zysten und andauernde Symptome

    Ich stimme Amarillis zu, der T3-Anteil im Novo wird zuviel sein.

    Wenn sie nicht an LT + Thybon ran will, auch wenn das eine durchaus übliche Vorgehensweise ist, und lieber ein Kombi verschreibt,...
  21. Antworten
    37
    Hits
    3.508

    AW: Diagnose Hashimoto und sehr verzweifelt

    Hallo Larina, das mit dem Nachtschweiß, generell mit starkem Schwitzen, vor allem bei Anstrengung, in UF kenne ich aber auch.
    Besonders der Nachschweiß roch irgendwie krank.
    Das alles war sofort...
  22. Antworten
    37
    Hits
    3.508

    AW: Diagnose Hashimoto und sehr verzweifelt

    Na ja, zwei Bedingungen erfüllt sie doch: AK und Klinik.
    Sono kennen wir nicht, wenn es gemacht wurde, wäre es gut zu kennen.

    Statt zu einem Internisten zu gehen würde ich der Ärztin eine...
  23. Antworten
    37
    Hits
    3.508

    AW: Diagnose Hashimoto und sehr verzweifelt

    Nimmt Deine Ärztin immer nur den TSH ab?
    Vielleicht solltest Du sie beim nächsten Mal bitten, auch die freien Werte abzunehmen.

    Hast Du schon nach SD-Hormen gefragt? Bitte sie doch, einen Versuch...
  24. Antworten
    37
    Hits
    1.590

    AW: SD-Unterfunktion Laborwerte

    ok, Referenzwerte hatte ich übersehen.

    112,5 bekommst du mit 3/4 150, das geht ganz gut.
  25. Antworten
    37
    Hits
    1.590

    AW: SD-Unterfunktion Laborwerte

    Kannst Du natürlich versuchen, aber ich würde nicht so stark runtergehen.
    Eine Senkung auf 112 wäre vermulich vertretbar, auch wenn ich persönlich das nicht machen würde ohne die Referenzbereiche...
  26. Antworten
    37
    Hits
    1.590

    AW: SD-Unterfunktion Laborwerte

    Das habe ich doch gesehen, aber es fehlen die Referenzwerte.
    Deshalb meine ich ja, entweder die richtigen Werte organisieren oder die BE wiederholen, aber erstmal auf keinen Fall steigern wie die...
  27. Antworten
    38
    Hits
    2.323

    AW: Erfahrungen bei Reduzierung ?

    Also, wenn ich mittags schlafe und das zu lange oder zu tief und dann hochschrecke, geht es mir auch nicht gut.
    Herzklopfen, schwummerig im Kopf bis man wieder richtig wach wird.
    Ich habe meine...
  28. Antworten
    37
    Hits
    1.590

    AW: SD-Unterfunktion Laborwerte

    Also nach den letzten Werten

    würde ich auf gar keinen Fall steigern.
    Im Januar 2018 warst Du mit 150 überdosiert.

    Also, ich würde entweder versuchen, den genauen TSH + Referenzwerte (und die...
  29. Antworten
    37
    Hits
    1.590

    AW: SD-Unterfunktion Laborwerte

    Du nimmst 125 µg LT ein und hast einen TSH von 40? Und da liegt kein Fehler vor?
    Es fehlen die freien Werte, die hätten bei dem TSH auf jeden Fall nachgefordert werden müssen.

    Ich befürchte, dass...
  30. Antworten
    86
    Hits
    4.461

    AW: Augenbeschwerden ohne Ursache ?

    Madeleine, möglich ist alles, Du solltest Dich aber nicht darauf versteifen. Schau in alle Richtungen.

    Bei Dir deutet wirklich alles eher auf Allergie:
    Beschwerden werden in Deiner Wohnung...
  31. Antworten
    21
    Hits
    1.182

    AW: Warum soll ich L-Thyroxin einnehmen?

    Sugar, Du warst schneller :)

    Wenn bei der OP ein Rest stehen geblieben ist, kann es sein, dass da ein Rezidiv vorliegt.
    Hat denn mal irgendein Arzt den TRAK abgenommen und/oder ein Szinti...
  32. Antworten
    1
    Hits
    272

    AW: Hashimoto und seitliches Ziehen am Hals?

    Glaube nicht, dass es von Hashi kommt. Ev. eine Infektion?
    Ich würde zum Arzt gehen.
  33. Antworten
    4
    Hits
    315

    AW: TSH nach Geburt viel zu niedrig

    Aktuell ist TSH erniedrigt, die freien Werte sind aber ok. Deshalb würde ich der HÄ zustimmen.
    Allerdings solltest Du das unbedingt im Auge behalten. Nach einer Entbindung kommt es gelegendlich zu...
  34. Antworten
    4
    Hits
    510

    AW: Erfahrungen zu Medikation

    Ich an Deiner Stelle würde sofort zum NUK gehen und eine umfassende Diagnose machen lassen, TRAK, ev. Szinti.
    Es könnte sein, dass sich bei Dir was in Richtung MB bewegt. Das kommt leider öfter vor.
  35. Antworten
    86
    Hits
    4.461

    AW: Werte

    Allergie ist auch das erste, woran ich hier denke.
    Allerdings glaube ich nicht an Pollen als Auslöser, dann wären die Beschwerden ja in jeder Wohnung da.
    Die TE schrieb aber, in der Wohnung des...
  36. Antworten
    18
    Hits
    964

    AW: Heuschnupfen Medikamente

    @helle Das ist doc hauch verschreibungspflichtig wie Aerius, oder?
    Hast Du da keine Schwierigkeiten, das zu bekommen?
    Ich muß jedesmal heftigst diskutieren.
  37. Antworten
    18
    Hits
    964

    AW: Heuschnupfen Medikamente

    Bei mir wirkt Ceterizin nicht
    Nasenspray nützt genau dann nichts mehr, wenn die Allergie mehr auf die Bronchien schlägt als auf Augen und Nase, was bei mir der Fall ist.
    In ganz schlimmen Zeiten...
  38. AW: Wechsel von Euthyrox Merck auf L-Thyroxin Henning

    Mit der Panik meinte ich nicht Dich sondern eher allgemein und mich im besonderen.
    Ich nehme Euthyrox und werde erstmal schauen, wie es mit der geänderten Formel läuft
  39. AW: Wechsel von Euthyrox Merck auf L-Thyroxin Henning

    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass man da nicht vorschnell urteilen sondern es vielelicht erstmal ausprobieren sollte.
    Jetzt schon Panik deswegen zu schieben halte ich für voreilig.
  40. Antworten
    12
    Hits
    561

    AW: TSH hoch trotz erhöhten fT4-Wertes

    Hallo benderbrodriguez,

    Du interprtierst da was falsch. TSH mach kein Befinden, TSH ist ein Steuerhormon und gibt der SD den Befehl, viel oder wenig Hormone zu produzieren, je nach Höhe.
    Du...
  41. AW: Wechsel von Euthyrox Merck auf L-Thyroxin Henning

    Warum sollte der/die TE das machen wenn das Befinden mit Euthyrox besser war als mit Henning?
    Der Wechsel war anscheinend nicht so passend. Nicht jeder verträgt jedes Medi gleich gut, was ja auch...
  42. Thema: Herzstolper

    von roxanne
    Antworten
    26
    Hits
    1.180

    AW: Herzstolper

    Ist vor allem nichts schlimmes.
    Du warst beim Kardiologen, der sagt, da ist nix, Dein EKG und Langzeit-EKG beim HA sagt, da ist nix.
    Du solltest es einfach mal glauben und Dich nicht schon wieder...
  43. Antworten
    27
    Hits
    1.748

    AW: Sonnenbrand im Gesicht

    Ganz bestimmt nicht, wenn es jetzt schon braun wird.
    Dann kann der Sonnenbrand auch nicht so schlimm gewesen sein, eine Cortisonsalbe war da ein viel zu starkes Geschütz.
    Deine Quarkmaske war...
  44. AW: Muskelschwäche, Muskelschmerzen, Schwindel, Erschöpfung

    Können kann es schon.
    Du gibst aber keine Werte bzw. einen Verlauf, so dass man das kaum genau beurteilen kann.
  45. Antworten
    7
    Hits
    506

    AW: In 8 Monaten SD um 6ml kleiner geworden.

    Dabei würde ich auch bleiben an Deiner Stelle.
    20 µg T3 ist eine Menge. Das Verhältnis in Novo T4:T3 ist 5:1, das ist nicht das, was der Körper selber herstellen würde.
    Wenn schon T3, dann würde...
  46. Antworten
    3
    Hits
    416

    AW: Neue Werte + schlechtes Befinden

    Die freien Werte und die Symptome sind noch Auswirkungen der Infektion.
    Ich würde nichts ändern und die Werte nochmal kontrollieren, wenn die ausgestanden und genügend Zeit (ca. 6 Wochen) ins Land...
  47. AW: Bester Weg zur genauen Diagnose - Bitte um Rat

    Ich weiß nicht, ob Selen so eine große Auswirkung auf die Hormone hat.
    Wenn Du unsicher bist kannst Du die Einnahme ja erstmal aussetzen.
  48. AW: Bester Weg zur genauen Diagnose - Bitte um Rat

    Deine freien Werte sind viel zu hoch, passen m.E. nicht zum TSH.
    Hattest Du Deine Medis vor der BE genommen?
    Steigern würde ich auf keinen Fall bis zum 18.04.
    Deine Symptome könnten auch auf eine...
  49. AW: Schwankung TSH binnen 2 Tagen 10,23 auf 3,58 möglich???

    TRH-Test macht nur Sinn, wenn TSH und freie Werte zu niedrig sind. Dann kann man schauen, ob das Problem bei der Hypophyse oder dem Hypothalamus liegt.
    Bei dem hohen TSH macht es absolut keinen...
  50. Antworten
    43
    Hits
    4.093

    AW: Verdickter Hals, Struma?

    Ok, das Volumen habe ich so nicht im Profil gefunden.
    Ja, dann ist sie etwas größer, aber nicht so groß, dass es das Engegefühl oder die Schluckbeschwerden erklären würde.
    Es sei denn, sie würde...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4