Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,70 Sekunden.

  1. AW: Meag Schwindelattacke nach versehentlicher Überdosierung???

    Mehr als das, der Spitzenwert bei T4 sollte eigentlich die Obergrenze nicht unbedingt überschreiten, zumal die T4-Spitze relativ bescheiden ist. Klar nicht bei dieser Dosis, aber 4 ng/dl ist kein...
  2. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Ich habe das Gefühl, dass du dich zu sehr darauf fixiert hast, dass bei dir das Thyroxin quasi anders verstoffwechselt wird und du dich auf Werte kurz nach (in diesem Fall mehrfachen) Dosisänderungen...
  3. AW: Meag Schwindelattacke nach versehentlicher Überdosierung???

    Wann war deine letzte Steigerung?

    Ich habe jetzt mal in deinem letzten Beitragsbaum geschaut, da warst du mit 150 mcg bereits ganz klar oberhalb des fT4-Referenzbereichs:



    Diese Auszüge...
  4. Antworten
    96
    Hits
    14.669

    AW: Rezidiv, Bitte um Hilfe

    Ja klar ist er momentan in Remission :good:

    Du weißt, man kann immer nur von "momentan" reden, Voraussagekraft haben die Werte keine.

    Werte - ganz wie du magst? 6 Wochen? Klar, wenn du was...
  5. Antworten
    6
    Hits
    133

    AW: Henning vs Hexal, Medi Dosierung

    Stimmt doch so nicht. Das ist eine griffige, aber etwas irreführende Abkürzung für gute (freie) Werte bei EO. Gutes Befinden vorausgesetzt, auch EO-Leute müssen es nicht per TSH-Wert übers Knie...
  6. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Liebe nette, ich hol das nur zur Erinnerung bzw. auch für andere, wie man diese Werte vom 1. April einschätzen sollte:

    am 13.3. von 150 auf 125
    am 19.3. von 125 auf 100
    am 25.3 von 100 auf 75...
  7. Antworten
    6
    Hits
    133

    AW: Henning vs Hexal, Medi Dosierung

    Februar diesen Jahres waren die fT's unverändert, aber der TSH über 1, deshalb sollte ich wieder etwas runtergehen, hab meine 81,25 µg genommen.

    Das müsste dann heißen: bei TSH über 1 hast du...
  8. Antworten
    6
    Hits
    133

    AW: Henning vs Hexal, Medi Dosierung

    Huhu nea, das hier ist mir nicht klar:



    bei supprimiertem TSH erhöhen und TSH über 1 senken, das ist eigentlich nicht ganz stimmig? Bei supprimiertem TSH senkt man?
  9. Thema: Rezidiv die 3te

    von panna
    Antworten
    29
    Hits
    1.821

    AW: Rezidiv die 3te

    Das ist uninteressant und verfälschend, leider. Wie gesagt: die Werte sind immer referenzbereich- und laborabhängig zu interpretieren. Das heißt: Sogar auch dann, wenn zwei Labors die gleichen...
  10. Thema: Rezidiv die 3te

    von panna
    Antworten
    29
    Hits
    1.821

    AW: Rezidiv die 3te

    Bitte tu das, also nicht länger als 2 Wochen warten.
  11. Thema: Rezidiv die 3te

    von panna
    Antworten
    29
    Hits
    1.821

    AW: Rezidiv die 3te

    LEU oder so auch nicht?

    Hausarzt passt ja auch, Haptsache wäre, dass es möglichst immer das gleiche Labor ist.

    Jedenfalls, was ich so nicht feststellen kann, ob die Werte höher wurden oder...
  12. Antworten
    75
    Hits
    9.389

    AW: Neuvorstellung und Fragen :)

    Im Namen der Nicht-alles-Schilddrüse-und-nicht-immer-NEM-Fraktion sowie als Haferflocken- und Hirse-Liebhaberin (*wink* an Sugarhashi) erkläre ich mich sehr erfreut :) darüber!
  13. Thema: Rezidiv die 3te

    von panna
    Antworten
    29
    Hits
    1.821

    AW: Rezidiv die 3te

    Ich hole mal auch die Vorwerte/Vordosis her - leider anderes Labor, nicht wirklich gut vergleichar:



    Wie gesagt, nicht wirklich 1:1 vergleichbar, aber auch wenn ich nicht vergleiche, sondern...
  14. Antworten
    66
    Hits
    6.116

    AW: Wohlfühldosis - werte

    Wenn du aussagefähige Vergleichswerte willst, dann lass alles unverändert. Splitten bei nur 62 mcg ... muss sowieso nicht sein. Ich würde folgendes tun:


    :) Mit dem Blutdruckmessen aufhören :)
    ...
  15. Antworten
    84
    Hits
    8.902

    AW: Von Hashimoto zu Morbus Basedow?

    Schon, ja. Bloß, danach kam die Reduktion auf 10 und die freien Werte schnellten hoch wie hastenichtgesehen ;)
  16. Antworten
    84
    Hits
    8.902

    AW: Von Hashimoto zu Morbus Basedow?

    Ja, genau so. Hemmer sollte man nur so wenig wie nötig nehmen, Thyroxin verschleiert die wirkliche Lage und erlaubt/verlangt eine höhere Hemmerdosis als unbedingt nötig.

    Ich hole jetzt mal die...
  17. Thema: Risikogruppe?

    von panna
    Antworten
    49
    Hits
    4.377

    AW: Risikogruppe?

    Tu es - ich würde schon für mich bei der oben skizzierten Variante bleiben, es sei denn, der Arzt ist Spezialist und kann seine (falls abweichend) Meinung echt fundiert begründen.
  18. Thema: Risikogruppe?

    von panna
    Antworten
    49
    Hits
    4.377

    AW: Risikogruppe?

    Das gehört zwar nicht hierhin, aber warum hast du 1,25 abgesetzt?
  19. Antworten
    7
    Hits
    208

    AW: Wertechaos und kein Wohlbefinden

    Hast Recht Flamme,

    ... dabei wollte ich gaaanz besonders gründlich sein und den Beipackzettel einer Packung aus der Schublade geholt. Bloß, verpeilt wie ich in diesen Tagen bin, erwischte ich die...
  20. Antworten
    7
    Hits
    208

    AW: Wertechaos und kein Wohlbefinden

    In Euthyrox Neu gibt es kein Mannitol?
  21. Antworten
    7
    Hits
    208

    AW: Wertechaos und kein Wohlbefinden

    Juli 2016:

    Zitat aus dem --> Einführungs-/Infobeitrag für alle Hashis:



    :)
  22. AW: Überdosierung von L-Thyroxin und Schilddrüsenüberfunktion

    Wo sind denn bitte diese Werte? Im Profil, wo sie höflicherweise stehen sollten, sind sie nicht, ich musste deine Texte durchgehen, ob sie vielleicht dort sind. Da du mehrere Beiträge gelöscht hast,...
  23. Thema: Risikogruppe?

    von panna
    Antworten
    49
    Hits
    4.377

    AW: Risikogruppe?

    Ganz genau, und danke für diese Differenzierung, Ravi. Leider sind die Ärzte eher bereit, bei Hemmereinnahme die Leberwerte zu überprüfen, als die Leukozyten/Granulozyten.

    Die Agranulozytose ist...
  24. Thema: Tsh Frage

    von panna
    Antworten
    7
    Hits
    493

    AW: Tsh Frage

    Das ist alles hochindividuell. Und deine Schilddrüse ist teils durch die LT-Einnahme kleiner geworden.

    Es hat einfach keinen Sinn, so viel über Unbekanntes zu grübeln. Wenn du unbedingt wissen...
  25. Antworten
    53
    Hits
    5.938

    AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Hauptsache du handhabst es immer gleich (für die Vergleichbarkeit).

    Es tut mir leid, aber mit dieser Empfehlung des Arztes würde ich ganz klar nicht konform gehen. Es gibt empfindliche Leute, für...
  26. Antworten
    53
    Hits
    5.938

    AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Ich harre noch einer Antwort auf diese Frage (oder hab ich was übersehen):


    Von der kleinen Reduktion bei fT4=1,6 als Nüchternwert würde ich nicht unbedingt sehr viel erwarten, also noch nicht...
  27. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Bisschen kürzer, bisschen länger - ändert aber nicht grundsätzlich daran, dass deine Reduktionen nicht wirklich wenige Tage darauf voll angekommen sind.

    Aber was anderes: Die Stoßtherapie selbst...
  28. Thema: Risikogruppe?

    von panna
    Antworten
    49
    Hits
    4.377

    AW: Risikogruppe?

    Autoimmunkranke gehören dann zur Risikogruppe, wenn sie gegen (entzündliche) Autoimmunkrankheiten Immunsuppresive Medikamente nehmen. Dazu gehört Cortison, aber auch sonstige immunsuppressive...
  29. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    (und wohl analoge Verhältnisse, wenn man nicht absetzt, sondern Stück für Stück senkt.) Dazu kommt:



    **



    Ja nette, das ist eine ganz blöde Zwickmühle. Das Herz hat andere Wünsche, als...
  30. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Liebe nette, gesenkt:

    am 13.3. von 150 auf 125
    am 19.3. von 125 auf 100
    am 25.3 von 100 auf 75

    Nach allen Regeln der Kunst könnte die erste Senkung jetzt anfangen anzukommen, nach zwei...
  31. Antworten
    75
    Hits
    9.389

    AW: Neuvorstellung und Fragen :)

    Ja, ich bin gestolpert im Profil, tu mich schwer mit chronologisch, aber von unten nach oben :-) .

    Also die 150 sollte man wirklich ausklammern, Werte aus doppeltem Grund nicht aussagefähig. Ich...
  32. Antworten
    75
    Hits
    9.389

    AW: Neuvorstellung und Fragen :)

    Vorab, das mit dem TSH und dem Kinderwunsch: der Grund, dass Ärzte in dieser Hinsicht traditionell nur vom TSH reden, ist, glaube ich, wirklich nur Tradition, da man früher im Normalfall überhaupt...
  33. AW: Frage Werte Beurteilung 6. SSW (Morbus Basedow, Thyreoidektomie 2013)

    Das ist dann eventuell nicht mehr wirklich voll die Hormonspitze - leider kann man nicht wissen, ob sie 1,5 oder 2 oder 2,5 oder 3 oder .... Stunden nach Einnahme stattfindet. Aber man kann hier nur...
  34. AW: Frage Werte Beurteilung 6. SSW (Morbus Basedow, Thyreoidektomie 2013)

    Hallo Baba, wie viel Zeit war zwischen Einnahme und Blutabnahme?
  35. Antworten
    53
    Hits
    5.938

    AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Tja Ammy ... die Hoffnung :-) Findest du 75 LT so schön, dass du unbedingt dabei bleiben willst? ;)

    Dein fT4 mit dem neuen Euthyrox (75 mcg) war ja bereits im Januar genauso hoch, wie unter dem...
  36. Thema: Risikogruppe?

    von panna
    Antworten
    49
    Hits
    4.377

    AW: Risikogruppe?

    Mir ist nicht klar, was du nicht verstehst?

    Der Rückgang der Überfunktion und die TRAK passiert auch *ohne* Hemmer. Also ist ebendieser Rückgang von ÜF und TRAK kein Beweis für eine direkte...
  37. Thema: Risikogruppe?

    von panna
    Antworten
    49
    Hits
    4.377

    AW: Risikogruppe?

    In dieser groben Form stimmt es sicher nicht.

    MB ist eigentlich eine selbstlimitierende Krankheit, d.h. schubweise aktiv, sich wieder beruhigend. Und als man noch keine Hemmer hatte und man daran...
  38. Thema: Risikogruppe?

    von panna
    Antworten
    49
    Hits
    4.377

    AW: Risikogruppe?

    Wo gelesen?

    Immunsuppressiv: nein, das wohl nicht wirklich direkt. Immunmodulierend: Das wird ab und an kontrovers diskutiert als eventuelle Möglichkeit. Es fehlen aber Beweise. Und da es...
  39. AW: Unterschenkel fühl sich "schwach" an, kribbelt manchmal - auch Hashimoto ?

    D'accord, weil ja die Norm eine überindividuelle Spanne ist.



    Du sagst, man sollte sich durch Lesen erkundigen. Einverstanden: Gibst du uns bitte die Quelle und die Stelle darin, wo man diese...
  40. Antworten
    76
    Hits
    8.328

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Gelassen oder weggelassen? ;):) Die Dosis hast du jedenfalls nicht ausreichend lang gehalten - 3 Wochen, wenn ich richtig rechne.

    Ich blende noch einmal Seite 1 ein:


    Ich erwähne das, weil...
  41. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Ich habe den Eindruck, du denkst (und vergleichst) noch immer mit deinem Hashi-Kopf :-) (und durch Vergleiche, die nicht unbedingt ziehen.

    Aber - fein, OK, natürlich bist du es, der für den...
  42. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Aber ... da musst du ja nicht hin, dort bist du ja.

    Wenn das Herz bei hohem fT3 ausflippt, egal, ob fT4 niedrig (damals) oder nicht niedrig (jetzt), dann folgt daraus doch das Naheligende: Dein...
  43. AW: Stoßtherapie EO, wo habt ihr eure gemacht? Hausarzt, Klinik?

    Ob bei dir wirklich eine echte T3-Dominanz vorliegt, müsste man noch sehen. Nämlich, bis jetzt war dein fT4 ja beständig oberhalb der Mitte, das heißt, als Niedrigswert bei Nüchtern-BE (sofern...
  44. AW: Bitte um Einschätzung der Werte - Thybon - Neuling

    Unterschreibe - auch den Rest.

    Es ist jetzt eine Übergangsdosis, eher auf deinen Wunsch mit 94 LT. Mache jetzt 8 Wochen damit und melde dich dann, das wird eine halbwegs zuverlässige, weil ...
  45. AW: Bitte um Einschätzung der Werte - Thybon - Neuling

    Nochmal lesen hilft da ganz gut.
  46. Antworten
    3
    Hits
    214

    AW: Dosierung nach Geburt

    Misstrauen Ärzten gegenüber ist besser als blindes Vertrauen, aber das gilt mindestens genauso, wenn nicht mehr, Internet-Ratschlägen gegenüber. Das Senken auf die Vordosis ist in der Tat die...
  47. Antworten
    5
    Hits
    378

    AW: Macht erhöhtes Cholesterin müde?

    Das kannst du für deine Person nur ausprobieren, eben je nach dem, wie sehr die Genetik bei dir ausschlaggebend ist (oder eben weniger und eher das Fettige am Abend und das Deftige in der Früh ;-)) -...
  48. AW: Bitte um Einschätzung der Werte - Thybon - Neuling

    OK, dann lass es dabei bewenden mit dem fT3, jedenfalls nimm den Wert nicht ganz beim Wort, sozusagen. Und lass dir jetzt schön Zeit mit dem Versuch.
  49. AW: Bitte um Einschätzung der Werte - Thybon - Neuling

    Niedriges fT3 und Thybon-Bedarf: Ich glaube, dass dein fT3 ein wenig referenzbereichbedingt niedrig erscheinen könnte,Untergrenze 3,70 ist leicht unüblich, liegt öfter bei 3-3,3. Das muss nicht, kann...
  50. AW: Bitte um Einschätzung der Werte - Thybon - Neuling

    Klar lag das TSH "plötzlich" höher - du hast gesenkt, und nach nur einem Monat die Kontrolle gemacht - das TSH muss doch höher gehen, wenn deine Schilddrüse nun nach Senkung plötzlich doch...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4