Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: panna

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 1,00 Sekunden.

  1. Antworten
    30
    Hits
    1.967

    AW: LT senken nach Überdosierung

    Ich finde das viel zu üppig. Dosis wie Wert. Übrigens, K2 ist wirklich deutlich/eindeutig empfohlen bei Osteoporose, täglich empfohlene Dosis liegt bei 75 bzw. der Dosis von VitD angepasst - aber...
  2. AW: T3 Präparate im Ausland für Ausgesiedelte, Durchreisende, oder Thybonunverträglic

    In einem Bericht (Oktober 2019) über die Versammlung der mächtigen American Thyroid Association (ATA) schnappe ich folgendes auf:



    Ein neues Kombipräparat ist scheinbar entweder verfügbar oder...
  3. Antworten
    170
    Hits
    15.294

    AW: Diese ständige Angstmacherei => suprimierter TSH

    Hallöchen rosasofa.

    Ich reagiere auf ein einziges Detail in deinem Text (mein Diskussionsbedarf zum Thema ist gedeckt):



    Das stimmt nicht. Erstens, Symptome haben die anderen Gruppen, die...
  4. Antworten
    34
    Hits
    2.663

    AW: Wohlfühldosis - werte

    Ohne jetzt irgendwie speziell nach Herpes oder Aciclovir geguckt zu haben:

    SD-Werte sind wirklich nicht so dringend, ich würde sie nicht machen lassen, wenn ich in welcher Weise auch immer krank...
  5. Antworten
    30
    Hits
    1.967

    AW: LT senken nach Überdosierung

    150 wird aber wohl nicht so toll gewesen sein, wenn du reduzieren musstest, nämlich:





    Du bist wohl nicht wirklich in Unterfunktion. Deine Symptome *jetzt*
  6. AW: Habe ich überhaupt eine UF und brauche LT? Oder brauche ich eher zusätzlich T3?

    Hierzu noch eine letzte Anmerkung. Es ist nicht egal, wer misst (sollte schon ein guter Nuklearmediziner sein), wir staunen hier manchmal Bauklötze, wie groß die Unterschiede sind, abhängig davon,...
  7. AW: Habe ich überhaupt eine UF und brauche LT? Oder brauche ich eher zusätzlich T3?

    Maly, die Schilddrüse wird kleiner, wenn man LT substituiert, je geringer das TSH ist, umso weniger Stimulation an die Schilddrüse und umso kleiner kann sie werden. Da du ja keine Hashimoto hast und...
  8. AW: Habe ich überhaupt eine UF und brauche LT? Oder brauche ich eher zusätzlich T3?

    Die Hormonsubstitution funktioniert aber nicht nach dem Prinzip "je mehr/höher, umso besser".



    Ich tu mir den Wertesalat ;) jetzt nicht zur Gänze an, liebe Maly. Aber deine Werte von vor...
  9. Antworten
    45
    Hits
    3.596

    AW: Einstellung auf neues Euthyrox

    Das neue Euthyrox hat keine Nebenwirkungen, es ist ein wenig, als würde man auf ein anderes Präparat umstellen. Die Bioverfügbarkeit ist anders, die Aufnahme ist deswegen anders. Habe bitte Geduld,...
  10. Antworten
    4
    Hits
    270

    AW: Oekolp und L-Thyroxin bei Totaloperierter

    https://www.onmeda.de/Medikament/OeKolp-Creme--nebenwirkungen+wechselwirkungen.html

    Und hier was zur Dosierung, weil die Dosis ja klarerweise einen Einfluss auf die systemische Absorption (und...
  11. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    131
    Hits
    12.916

    AW: Diagnose MB

    März ist ja nicht mehr so weit ;)
  12. Antworten
    39
    Hits
    2.760

    AW: Fibromyalgie durch hashimoto....?????

    Ja. Klar gibt es die Diagnose F. Ich meine, es hilft schon, weil man nicht als eingebildete Kranke gilt.
    Bloß therapeutisch hilft einem die Diagnose nicht weiter.
  13. Thema: Diagnose MB

    von panna
    Antworten
    131
    Hits
    12.916

    AW: Diagnose MB

    Ich antworte noch auf den unbeantwortet gebliebenen vorherigen Beitrag von dir:

    Sexualhormone und Schilddrüsenhormone sind schon gute Kumpel, oder bei Problemen eben nicht so gute. Die von dir...
  14. Antworten
    1.188
    Hits
    167.707

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Ich weiß, dass du sehr abgeneigt bist, T4 zu splitten, willst keine schlafenden Hunde wecken. An sich wäre das auch eine Schnapsidee, wenn es einem gut geht!!

    Dennoch ist das, was Heidi erwähnt,...
  15. Antworten
    39
    Hits
    2.760

    AW: Fibromyalgie durch hashimoto....?????

    Geringfügig erhöhte (bis ca. 1:320) ANA haben keinen Krankheitswert, die kann man auch bei einer banalen Infektion haben.
    Du kannst für eine Woche auf 44 mcg gehen, dann auf 50. Gute Besserung.
  16. Antworten
    39
    Hits
    2.760

    AW: Fibromyalgie durch hashimoto....?????

    Ich weiß nicht Sulu. Auf die vorherige 50 würde ich sicher zurückgehen, ansonsten bin ich etwas skeptisch. Viel zu oft hört man von Beschwerden wie die deinen, ohne gefundene Ursache, egal bei...
  17. Antworten
    39
    Hits
    2.760

    AW: Fibromyalgie durch hashimoto....?????

    Was ich meine:
    Dein Vitamin D ist an der Untergrenze, das heißt, nicht wirklich stark im Mangel. Und dein Parathormon ist ausgesprochen gut, das spricht nämich gegen einen schwerwiegenden Mangel...
  18. Antworten
    1.188
    Hits
    167.707

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Du willst sicher nicht dein TSH optimieren.

    Und: Die Unruhe, das Schwitzen etc. haben dich bis inklusive 81 mcg LT begleitet. Seit Jahren eigentlich? Aber beides geht nicht (hast ja genug...
  19. Antworten
    1.188
    Hits
    167.707

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Cactus 11.12.2019:


    Cactus 15.12:


    Cactus 9.1.2020:


    Cactus heute:
  20. AW: Berechnung der individuellen Levothyroxin-Dosis

    Sorry.

    Ansonsten: bleibt die grundsätzliche Meinungsverschiedenheit zwischen uns.

    Sehe einfach viel zu oft und schon seit viel zu langer Zeit, dass und wie jeder falsche Strohhalm ergriffen...
  21. AW: Berechnung der individuellen Levothyroxin-Dosis

    Es gibt einen autonomen Anteil der Schilddrüse, der TSH-unabhängig "etwas macht". Wie viel oder wenig das ist, kann man nicht feststellen. 4 ml ist übrigens nicht wenig für einen Rest ... da spricht...
  22. AW: Berechnung der individuellen Levothyroxin-Dosis

    Sorry Cube, es geht um Thyreoidectomy, so steht es bereits im Titel, also nur um Totalentfernung. Und daraus lassen sich leider keine Schlüsse betreffend Dosierung bei vorhandener Schilddrüse...
  23. Antworten
    2
    Hits
    214

    AW: Von MB zu Hashimoto

    Lupinchen, ich möchte dich nicht enttäuschen, möchte dir dennoch sagen: Du hast weiterhin den Morbus Basedow, nur eben in Remission. Und nach zweimaligem Auftreten des Basedow ist deine Schilddrüse...
  24. Antworten
    150
    Hits
    10.909

    AW: wegen Überdosierung T3 radikal gesenkt

    Ja, das ist sicher so, dass sie aus dem Grund mehr Muskeln haben. Trotzdem ist die gewichtsbasierte Einschätzung genau in die beiden Richtungen Über- und Untergewicht verzerrt, mehr Gewicht bringt...
  25. Antworten
    72
    Hits
    4.947

    AW: Schon zwei Wochen Faulsein machen schwach

    Richtig, man kann es gegen Überfunktionssymptome einsetzen, das ist bekannt unter Menschen mit SD-Krebs, die zwecks gezielter TSH-Supprimierung (damit kein Zellwachstum mehr stattfindet) Carnitin...
  26. AW: Vitamin D3 abgesetzt, jetzt ständig krank. ... Gibts da einen Zusammenhang?

    Ich habe auch ein wenig quergelesen. Und fand ein, wie Amarillis vermutet, von Haus aus hohes TSH: Bei Diagnose bzw. vor LT war das TSH bei 25, aber bei freien Werten in der Norm. Was ich noch fand,...
  27. AW: Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    Hat derselbe NUK gemessen sagen wir mal, 2016 und 2020?

    Dass die Größe unter Substitution etwas zurückgeht, ist normal. (Dass verschiedene NUK grob Abweichendes messen, auch :-). Größenzunahme...
  28. AW: Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    Ja, allerdings haben die wohl dadurch auf den Plan gerufenen TRAK erstmal die Nase gerümpft und sich die Augen vorgenommen, wie es aussieht. Vielleicht schallt mal jemand deine Drüse, was da los ist?...
  29. Antworten
    150
    Hits
    10.909

    AW: wegen Überdosierung T3 radikal gesenkt

    Liebe Jula, ergänzend eine Kleinigkeit zur besseren Orientierung:


    Der T4-Bedarf richtet sich wenn, dann nach der Muskelmasse (zusätzlich zur Abhängigkeit von der Funktionstüchtigkeit des...
  30. Antworten
    150
    Hits
    10.909

    AW: wegen Überdosierung T3 radikal gesenkt

    Jula, ich fürchte, da hilft nichts (bzw. da kann dir keiner helfen). Auch wenn du nur bei einem der Hormone die Dosis ändern würdest, geht das nun mal nicht ohne Wechselwirkungen auf das andere, und...
  31. AW: Müssen Werte vor definitiver Therapie eingestellt sein?

    Ich müsste mal irgendwo in einer Ecke meine Finger-Weg-Von-RJT-bei-MB-Links sammeln ... *seufz*

    https://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?1262910-Radiojodtherapie-(RJT)-Fehlerquoten-und-Ursachen...
  32. AW: Müssen Werte vor definitiver Therapie eingestellt sein?

    Das weiß man ohne freie Werte bei Basedow nie so genau. Infolge Hemmer können die freien Werte auf Talfahrt sein, während das TSH weg ist, weil die TRAK es verdrängen.

    Was die Ärzte angeht ......
  33. AW: Müssen Werte vor definitiver Therapie eingestellt sein?

    Propycil sollte eigentlich niemand nehmen ... ich gehe davon aus, dass du Nebenwirkungen bei Thiamazol hattest (Haut oder Leberwerte?), die sind meist bei geringerer Dosierung rückgängig. Der...
  34. AW: Müssen Werte vor definitiver Therapie eingestellt sein?

    Man kann genausogut vor der Operation eine Augenbeteiligung bekommen, bei schlechten Werten oder Schwankungen, gleich ob Unter- oder Überfunktion. Wie schon gesagt: Nach meiner Erfahrung sind grobe...
  35. AW: Müssen Werte vor definitiver Therapie eingestellt sein?

    Deine Fragen kann man ohne ein aussagefähiges Profil (was das ist, kannst du im Einführungsbeitrag lesen) leider nicht beantworten, so dass das für dich und deine Geschichte gilt. In dem Sinn habe...
  36. AW: Mittel gegen starke Müdigkeit und Erschöpfung?

    Wichtiger als Mangelerscheinungen ist eine richtige Hemmerdosierung, sonst kann einem Schlimmeres blühen als ein Mangel.

    Bitte beschäftige dich hier vor allem mit dem ersten Artikel (danach wird...
  37. Antworten
    209
    Hits
    29.982

    AW: Er ist wieder da :(

    Sagen wir mal so, wir sind nicht alle "genormt" nach Schema F, sie könnten normal sein (und ihr Befinden eine andere Ursache haben), wenn der Nuklearmediziner gar nichts findet, vor allem...
  38. Antworten
    209
    Hits
    29.982

    AW: Er ist wieder da :(

    Muss nicht, könnte. Am besten abklären beim Nuk (Sono, Antikörper).
  39. AW: Niedrig-normale freie Werte bei Ausbruch EO /Endokrine Orbitopathie?

    liebe nette, mir fehlen die Worte. Das hilft dir allerdings herzlich wenig, also:

    Überfunktionsphase und EO-Ausbruch sind bei MB nicht unbedingt zeitlich gekoppelt. Ich meine, es eher selten zu...
  40. Forschung AW: Neues Paper von Hoermann/ Midgley/ Larisch/ Dietrich

    ... für nicht vorhandene Schilddrüsenleistung. Das ist ein Kategoriensprung.
  41. Antworten
    89
    Hits
    11.643

    AW: Rezidiv, Bitte um Hilfe

    Ravi, mir ist kein vernünftiges Argument gegen das Ausschleichen bekannt ... denke also genau wie Karin, mache es ruhig.
  42. Forschung AW: Neues Paper von Hoermann/ Midgley/ Larisch/ Dietrich

    Das Rattenmodell ist vielfach sicher sehr nützlich, insbesondere die ausgeknockten. Aber nimmt man sie nicht eher für Fragestellungen, auf die man mit menschlichen Probanden keine Antworten suchen...
  43. AW: Bin ich wirklich in die Überfunktion geschlittert ?

    Du vergisst etwas zu erwähnen, nämlich es gab kein Wohlbefinden unter 125 mcg LT:
  44. Forschung AW: Neues Paper von Hoermann/ Midgley/ Larisch/ Dietrich

    Modell für was? :confused: Ich bin nicht sicher, dass ich verstehe, was du meinst.

    Er hat ja auch bei den anderen beiden Testgruppen (Autonomie und MB) nicht einfach eine der beiden Gruppen als...
  45. Forschung AW: Neues Paper von Hoermann/ Midgley/ Larisch/ Dietrich

    Ergänzend, nach einem ersten Blick quer durch:

    Es handelt sich nicht um alle LT-Substituierende, sondern um totaloperierte Krebspatienten, also um eine spezifische Subgruppe von ...
  46. Antworten
    1.188
    Hits
    167.707

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Warte, was nimmst du überhaupt an T3? Laut Profil nur 2,5? Nicht 2 Male sondern einmal?

    Dann ist das OK so., nimm nichts ein. Das bisschen Extrawirkung von 2,5 mcg morgens ist dann eben nicht...
  47. Antworten
    23
    Hits
    1.190

    AW: Novothyral in Österreich nicht lieferbar???

    Doch schon, nur nicht gleich bei der ersten BE, wo kämen wir da hin. Nach Senkung erstmal Täuschungsmanöver (11.2018) :tongue:, aber danach sieht man das schon. Auf den fT3-Wert gebe ich sowieso...
  48. Antworten
    1.188
    Hits
    167.707

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Wenn du jeden Abend 2,5 mcg nimmst, dann heute auch, und nicht vorgezogen.
  49. Antworten
    1.188
    Hits
    167.707

    AW: T3 und Blutdruck und Jutta Ks.Erklärung

    Das hier oben verstehe ich komplett nicht.


    Natürlich? Nein, lieber mit Punkt: Natürlich.


    :confused: Direkt vor der BE?

    Du denkst daran, die Abenddosis wegzulassen aber die...
  50. AW: dünne Haare auch bei zu wenig SD Hormonen möglich?

    Haarausfall (bei I-Maa) ist nicht dasselbe wie dünne/strohige Haare, darauf hast du doch selbst hingewiesen, und I-Maa hatte büschelweisen Haarausfall. Nämlich, Unterfunktion nach Total-OP beim...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4