Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: KarinE

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,29 Sekunden.

  1. Antworten
    67
    Hits
    6.139

    AW: Rezidiv, Bitte um Hilfe

    genau das war auch mein Gedanke, dass im August ft4 auch gestiegen war und die Tendenz angehalten hat. Wenn es so weiter geht, könnte eine ÜF drohen. Ich denke, dass die 2,5mg Deine SD nicht...
  2. AW: Grippeschutzimpfing vor / während Kortison Stoßtherapie bei EO

    Wäre schön wenn du vielleicht weiter berichten könntest, damit vielleicht andere Leute aus deinen Erfahrungen partizipieren können.
  3. Antworten
    67
    Hits
    6.139

    AW: Rezidiv, Bitte um Hilfe

    Ich würde erst einmal 3,75mg täglich versuchen.
  4. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    Hallo Luise, was mir fehlt, wie geht es Dir mit den Werten? Von den Zahlen her, finde ich die aktuellen Werte schön. Aber es sollte Dir damit auch gut gehen um zu sagen es passt so.
  5. AW: Grippeschutzimpfing vor / während Kortison Stoßtherapie bei EO

    Die Therapie hängt stark mit dem EO-Befund ab. Wenn die Augenmuskel betroffen sind, ist wohl die Bestrahlung erfolgreich und bringt bei aktiver EO den Verlauf schneller zum Stillstand. Ist es eher...
  6. AW: Grippeschutzimpfing vor / während Kortison Stoßtherapie bei EO

    Danke Moritz, dein Beitrag war auch für mich sehr interessant.
  7. Antworten
    4
    Hits
    206

    AW: neue Werte (im Profil) bitte um Hilfe

    Hallo,
    ich habe da schon etwas Bauchschmerzen, mit dem Absetzen. Warum sollte man nicht die Chance Nutzen, die TRAK noch weiter sinken zu lassen. Bisher haben sie das kontinuierlich getan.
    Man...
  8. Antworten
    76
    Hits
    5.693

    AW: Bitte um Eure Hilfe

    Die Werte sehen gut aus. Aber wichtiger ist Dein Befinden. Vielleicht versuchst Du einfach den Mittelweg von 75µg und 88µg und senkst um 6,25.
  9. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Da hast Du bestimmt was verwechselt. Bei der Einnahme von SD-Hormonen sollte man nüchtern sein. Bei SD Hemmern ist das nicht notwendig.
  10. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Das macht überhaupt nichts und hat keine Auswirkungen auf die Werte.
  11. AW: Grippeschutzimpfing vor / während Kortison Stoßtherapie bei EO

    Hallo,
    ich kann weder mit genauem Wissen noch mit Erfahrungen dienen. Ich denke, das ist eine sehr individuelle Entscheidung.
    Ich habe mich schon viele Jahre vor meiner Stoßtherapie gegen...
  12. AW: Bin neu hier und habe gerade meine Diagnose MB und EO bekommen

    gut, Du hast also jetzt nach den letzten Werten auf 2,5mg gesenkt. Das ist i.O.
    Wie panna schon schrieb, in 14 Tagen wieder kontrollieren lassen.
    Ich drücke Dir dann die Daumen für die EO-Therapien
  13. Antworten
    131
    Hits
    9.188

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    ich würde die 7,5mg bevorzugen und in 14 Tagen wieder gucken lassen.
    Die Entwicklung sieht gut aus :)
  14. AW: Bin neu hier und habe gerade meine Diagnose MB und EO bekommen

    Bitte schreibe mal dazu, ab wann Du auf 2,5mg gegangen bist. Dein ft4 ist jetzt unter dem Referenzbereich. Das sollte auf keinen Fall so bleiben.Auch TSH ist viel zu hoch, Du bist in UF.
    Wichtig für...
  15. Antworten
    20
    Hits
    1.069

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    es gib tverschiedene Schweregrade bei der EO. Im Einführungsbeitrag ist es gut beschrieben....
  16. Antworten
    30
    Hits
    2.959

    AW: MB Thiamazol Werte

    Ich finde Deine aktuellen Werte auch gut, auch die Entwicklung des TSH sieht gut aus. Das könnte ein Zeichen sein, dass auch die TRAK am Sinken sind. Behalte einfach alles bei und lass dann im neunen...
  17. Antworten
    9
    Hits
    608

    AW: Einmal Basedow immer Basedow?

    Das Imunsystem vergisst nichts. Auch nach einer OP sollten die SD-Werte regelmäßig kontrolliert werden, genau wie bei MB in Remision. Nach Total-OP brauchst Du ja sowieso künstliche SD-Hormone, die...
  18. Antworten
    9
    Hits
    608

    AW: Einmal Basedow immer Basedow?

    MB ist eine Autoimunerkrankung. Die SD-OP ist ja nur die Wegnahme des Hauptziel der TRAK. Die eigentliche Ursache bleibt bestehen. Einmal MB, immer MB allerdings mit unterschiedlichen Auswirkungen.
  19. Thema: MB Verlauf

    von KarinE
    Antworten
    11
    Hits
    767

    AW: MB Verlauf

    Hallo Mellisi,
    es ist immer wieder für mich erschreckend, wenn ich solche Verläufe lese. Deine Therapie ist nicht optimal gelaufen. Die Kontrollen waren oftmals zu groß, zwischendurch nur TSH...
  20. AW: Total-OP überstanden - jetzt Fragen zur LT-Einstellung

    Super :)
  21. Antworten
    10
    Hits
    767

    AW: was sagen zu hohe TSI-werte aus

    Bei mir waren damals mit Selen die TRAK deutlich runter gegangen. Steht auch im Profil.
    23.11.05 -62,6
    11.09.06 -58 ab Jan 07 200 Selen
    29.05.07 -17,7
    23.4.08 -11,1
    aber bei mir wurde Selen...
  22. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Die Werte halten sich schön stabil. Da aber der TSH so stetig steigt, würde ich etwas ausdünnen und 2 Tage 2,5mg und einen Tag 5mg nehmen.
  23. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    zu #362 11513

    Früh wurde Blut abgenommen. LT hatte ich gegen 6 Uhr eingenommen.
    Am späten Nachmittag nach der OP wurden die SD-Werte nachgefordert, weil sie noch nicht in den Unterlagen...
  24. Antworten
    156
    Hits
    19.318

    AW: Er ist wieder da :(

    Ich würde an Deiner Stelle auch die 5mg täglich versuchen.
  25. Antworten
    131
    Hits
    9.188

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    Ich denke, Deine TRAK sind am Sinken. Das sieht doch schon mal gut aus. Ich würde jetzt auf 10mg täglich gehen. Und in 14 Tagen wieder zur Kontrolle.
  26. AW: Morbus Basedow und Symptome ohne Ende - bin am Verzweifeln

    das mit den unterschiedlichen BE- Zeiten sollte man nicht unterschätzen. Ich hatte es sogar mal so, dass mir morgens Blut abgenommen wurde und dann im gleichen Labor zu verschiedenen Zeiten 2 mal...
  27. Antworten
    20
    Hits
    1.069

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Naja, ganz so hart kann man das nicht schreiben. Bei mir ist bei T3-Zugabe ft3 gestiegen und ft4 gesunken, was so auch gewollt war. Ich hatte allerdings beim Thybon-Einstieg ein eher hohes ft4.
    ...
  28. Antworten
    20
    Hits
    1.069

    AW: Ich brauche bitte Hilfe beim Einstieg mit Thybon

    Ich finde die Idee 125 +2,5 gut, als Einstieg.
  29. AW: Brauche Hilfe...Thiamazol reduziert -> SD-Werte nach 2 Wochen verändert

    Ft4 ist an der Unterkante. Aber Deine TRAK sind noch deutlich positiv. In so einem Fall würde ich eher auf eine Kombitherapie setzen um die SD stärker zu hemmen und mit LT die notwendigen Hormone...
  30. Antworten
    1.119
    Hits
    142.662

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Na, dann drücke ich für Dich die Daumen, dass es diesmal klappt.
  31. AW: Ist das eine kompensatorische Umwandlungsstörung?

    Na gut, dann warten wir mal ab, wie es in 6 Wochen aussieht. Ich hoffe es geht gut und ft3 und t4 nähern sich an und Dir geht es dann besser.
  32. Antworten
    1.119
    Hits
    142.662

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich denke auch, dass Dir die Werte von 2011 nicht helfen werden. Da wären ja noch WJ dazwischen. Das war übrigens bei mir der Grund das letzte mal die Dosis anzupassen.
  33. Antworten
    1.119
    Hits
    142.662

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Auch unterschiedliche Einnahmezeiten führen zu unterschiedlicher Aufnahme und Verwertung der Hormone.
    Und ja, Du bist nicht mehr so sprunghaft wie früher, Aber das mit dem Aussitzen, ist nicht so...
  34. Antworten
    1.119
    Hits
    142.662

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Eigentlich weißt Du doch alles schon. T3 hat eine kurze Halbwertzeit, deshalb merkt man Veränderungen bei der Dosis sehr schnell. Man sollte sie aber trotzdem dann länger halten, da die Höhe des ft3...
  35. Antworten
    67
    Hits
    6.139

    AW: Rezidiv, Bitte um Hilfe

    Die Dosis, die Du jetzt hast, ist eine Erhaltungsdosis. Wenn die Werte darunter jetzt stabil bleiben, wäre das aus meiner Sicht optimal.
  36. Antworten
    67
    Hits
    6.139

    AW: Rezidiv, Bitte um Hilfe

    Ich würde halten. Die Werte liegen gut und sogar Dein Befinden ist besser. Was willst Du mehr.
  37. Antworten
    12
    Hits
    1.254

    AW: Dekompression bei akuter EO

    Ich habe mich ja viele Jahre mit der EO geplagt. Sie war immer wieder aktiv. Ruhe habe ich erst jetzt, nachdem die SD komplett raus ist und danach die Bestrahlung der Augenmuskel war. Ich bin sehr...
  38. Antworten
    12
    Hits
    1.254

    AW: Dekompression bei akuter EO

    Ich denke Du bist in sehr guter Behandlung. In dieser Stadt sind gute EO-Spezialisten.
    Die Verläufe bei EO sind eher unterschiedlich. Entzündete Augen hatte ich auch bei der Bestrahlung. Bei mir hat...
  39. Antworten
    12
    Hits
    1.254

    AW: Dekompression bei akuter EO

    Hallo Moni,
    die Bestrahlung beschleunigtj den Autoimunprozess um die Dauer zu verkürzen. Da kann es erst mal zu einer Verschlimmerung kommen. Bekommst Du Cortison parallel dazu? Wenn nicht, dann...
  40. Antworten
    1.119
    Hits
    142.662

    AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    oh, wieso brauch ich dann 150µg ;)
  41. Antworten
    156
    Hits
    19.318

    AW: Er ist wieder da :(

    Bei den Werten, würde ich die Dosis halten. TSH und die freien Werte sind leicht gestiegen. Ich sehe da keinen Grund zur Änderung. Ob D eine Entscheidungen so wirklich gut ist, bezweifle ich, da Du...
  42. Antworten
    131
    Hits
    9.188

    AW: Rezidiv 6 Monate nach Geburt

    Ja, auf jeden Fall halten:good:
  43. Thema: Diagnose MB

    von KarinE
    Antworten
    113
    Hits
    7.608

    AW: Diagnose MB

    Mach dir mal keine Gedanken. Wenn deine Werte nicht entgleisen wird der Arzt keine große Diskussion anfangen. Du hast ein großes Recht über deinen Körper zu bestimmen.
  44. AW: Brauche Hilfe...Thiamazol reduziert -> SD-Werte nach 2 Wochen verändert

    höre auf Dein Gefühl :)
  45. AW: Thiamazol anfangs über mehrere Dosen am Tag verteilen?

    Wieso?
    Die freien Werte sind sogar leicht höher, als beim letzten mal. Das kann man aber als normale Schwankung abhaken.
    wenn Du unbedingt versuchen willst zu senken, dann mach doch erst mal 2x...
  46. Antworten
    37
    Hits
    1.829

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    ich würde trotzdem nochmal versuchen mit dem NUK Kontakt aufzunehmen. Ich hätte da auch viel zu viel Angst ohne SD die Dosis so lange abzusetzen. Das grösste Risiko bei EO sind extreme...
  47. Antworten
    37
    Hits
    1.829

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Ja genau deshalb hatte ich gefragt. Die Entwicklung ist ungewöhnlich. Ich habe ja auch noch TRAK ohne SD, aber nichz so hoch und die Schwankungen sind eher gering und ich kann das immer mit...
  48. Antworten
    37
    Hits
    1.829

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    naja, ein Dosiswechsel braucht mindestens 6 Wochen um anzukommen. Da nach der Senkung ft4 sogar leicht gestiegen ist würde ich auf keinen Fall auf 94 gehen.
    Ich sehe 2 Optionen. Entweder Du hältst...
  49. Antworten
    37
    Hits
    1.829

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Die Angaben sind etwas verwirrend, weil nur grobe Monatsangaben vorhanden sind. Ft4 ist höher als beim letzten Mal und da das davor auch so war, kann man schon von einer Tendenz sprechen. Wenn war...
  50. Antworten
    37
    Hits
    1.829

    AW: Bitte schaut mal über meine Werte

    Dein ft4 ist diesmal etwas höher. Du könntest LT vielleicht etwas reduzieren so um 6µg.
    Wegen der Muskelverspannungen, hast Du da mal Mg versucht?
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4