Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: roxanne

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,43 Sekunden.

  1. Antworten
    6
    Hits
    244

    AW: Neue L-Thyroxin Stärken von Sanofi

    Ja, geht mir gerade so.
    Aktuell bin ich bei 62,5, soll 50 und 75 im Wechsel nehmen, was ich aber nicht mache. Ich nehme 1/2 75 + 1/4 100, aber lt. Ärztin ist das nicht gut weil die 100 nur eine...
  2. Antworten
    26
    Hits
    2.151

    AW: Bitte um Einschätzung Blutwerte UF

    Flamme hat recht, ich habe mich verrechnet. Irgendwie war in meinem Kopf 37,5 + 50 = 75 ;)
    Ich wollte eigentlich darauf hinaus, beide Anteile nicht zu viel auf einmal zu ändern.
    Aber ich denke, 100...
  3. Antworten
    26
    Hits
    2.151

    AW: Bitte um Einschätzung Blutwerte UF

    Ich habe den Eindruck Deine Ärzte sehen sich nur den TSH an. Der sieht tatsächlich gut aus.
    Deine freien Werte, besonders ft4, ist aber niedrig.
    Im März, als Du absetzen solltest, waren die freien...
  4. Antworten
    118
    Hits
    12.731

    AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Du mußt ja nicht gleich in UF gehen.
    Ich würde zunächst auf 125 oder 112 gehen, das eine Weile halten und schauen, wie das Befinden ist.
    Dann Werte machen lassen und gegebenenfalls weiter runter...
  5. Antworten
    22
    Hits
    1.368

    AW: LT Reduzieren nach Überfunktion. Wann wird’s besser.

    Das kann man schlecht sagen. Das ist bei jedem unterschiedlich.
    Du hast jetzt 2 Wochen abgesetzt? Gib Dir nochmal zwei Wochen. Wenn es dann nicht besser ist lass nochmal Werte machen.
  6. AW: Werte laut Hausarzt ok aber Symptome einer Unterfunktion

    Ich denke, das ist völlig normal. Auch komplett Gesunden geht es nie immer gleich gut.

    Wenn Du da nix merkst, freu Dich, dann verträgst Du auch alles.
    Ich persönlich merke es an verschiedenen...
  7. Antworten
    22
    Hits
    1.368

    AW: Nach Jahren gehts von vorne los

    Deine Werte sehen nach ÜF aus. Absetzen ist wohl die richtige Strategie.
    Möglicherweise war die LT-Gabe sogar überflüssig. 25 µg ist ja keine besonders hohe Dosis.
    Hast Du einen Werte-Verlauf über...
  8. Antworten
    7
    Hits
    627

    AW: Brauche eben Hilfe

    Hallo Petra,
    schade dass niemand antwortet der sich mit der Materie auskennt.

    Soweit ich weiß warten die Ärzte mit LT gerne bei Knoten-OPs um eine ev. notwendige RJT machen zu können. Dazu ist...
  9. AW: verkürzter Zyklus und Schmierblutungen vor Mens

    Am besten fragst Du Deinen Frauenarzt.
    Die wahrscheinliche Ursache ist wohl ein hormonelles Ungleichgewicht.
    Könnte sich der Wechsel bei Dir bemerkbar machen?
  10. AW: wenn man dank levo im perfekten TSH ist, ist die magensäure dann weiterhin reduzi

    Woher hast Du das?
  11. AW: Monatelang kontinuierlich steigender TSH-Wert nach Dosisänderung?

    Ups, dann habe ich es falsch rum in Erinnerung. Jedenfalls schwankt er im Tagesverlauf
  12. AW: Monatelang kontinuierlich steigender TSH-Wert nach Dosisänderung?

    Diese Schwankung kann sich schon dadurch erklären wenn die BE zu unterschiedlichen Zeiten gemacht werden.
    Zwischen 0,3 und 1 ist im Tagesverlauf durchaus drin, morgens ist TSH am niedrigsten und...
  13. AW: Eure Meinung zu FT3 und FT4 Werten. Sollte ich L-Thyroxin erhöhen?

    War die BE ohne LT davor?
    Falls nicht, dann ist ft4 nicht an der Untergrenze. Der Bereich ist weit gefasst und berücksichtigt eine vorherige LT Einnahme.
    Ich würde auch dazu raten das LT nicht im...
  14. Thema: Homeoffice

    von roxanne
    Antworten
    13
    Hits
    1.201

    AW: Homeoffice

    Nun ja, wenn Zisko Platz- und Aufgabenmäßig nicht ins HO kann, die Kollegen aber könnten, dann müßten die Kollegen eben ins HO.
    Bei uns dürfen maximal 50% der Kollegen im Büro arbeiten, Externe, so...
  15. Antworten
    55
    Hits
    4.623

    AW: Wirklich Hashimoto ?? oder doch nicht

    wenn sich Symptome nach einer Steigerung verstärken sind es vielleicht keine UF-Symptome sondern ÜF-Symptome.
    Leider kann man das alles nicht so genau abgrenzen.
  16. Antworten
    25
    Hits
    1.207

    AW: Angstzustände bei den Werten ?

    Dann kann das gut zuviel sein mit den 50 µg. Du liegst mit einem Nüchternwert schon relativ hoch in der Norm und da kommt das LT noch oben drauf.
    Ich hätte da jetzt nicht mehr gesteigert.
    Dein ft3...
  17. Antworten
    75
    Hits
    7.719

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Seniorita, das muß aber nicht mit der SD zusammenhängen.
    Wetterumschwünge können da durchaus eine große Rolle spielen, v.a. wenn es nur wenige Tage sind, wo sich das Befinden extrem verschlechtert....
  18. Antworten
    18
    Hits
    1.539

    AW: Probleme bei der Einstellung

    Das kenne ich auch aus der Zeit vor LT: rauf und runter ohne an der Ernährung was zu ändern.
    In Runter-Zeiten war ich zudem super gut drauf, lebenslustig usw. In Rauf-Zeiten ging es mir schlecht mit...
  19. Antworten
    17
    Hits
    1.504

    AW: Plötzlich in Überfunktion

    Am besten machst Du eine eigenen Thread auf im MB-Forum.
    Allgemein kann man sagen, dass eine Änderung der Dosierung ohne neuen BE mehr als Rätselraten ist.
    Man kann ohne Werte überhaupt nichts...
  20. Thema: Neue Werte

    von roxanne
    Antworten
    5
    Hits
    626

    AW: Neue Werte

    Mein Rat ist: hab Geduld
    Die Werte sehen gut aus, das Befinden zieht sicher noch nach.

    Wir wissen nichts über Dich.
    Hast Du erst mit LT angefangen?
    War die BE mit LT ohne ohne?
    Erzähl doch...
  21. Antworten
    17
    Hits
    1.504

    AW: Plötzlich in Überfunktion

    Das kann schon vorkommen. Steht in dem Bericht was von TRAK.
    Die Werte sehen mir nach einem MB aus. Hashi kann durchaus dahin umschlagen.

    Du solltest auf jeden Fall Dein LT absetzen.
  22. Antworten
    5
    Hits
    708

    AW: Hilfe..Hashimoto Heiserkeit????

    Na ja, man muß nicht gleich die schwärzeste Ursache aus dem Köcher holen. Stimmbandödeme sind ein Symptom bei Hashi.
    Ich habe selbst oft eine belegte Stimme und muß mich räuspern. Ich kann auch beim...
  23. Antworten
    28
    Hits
    2.543

    AW: TSH vier Wochen nach Total-OP der Schilddrüse erhöht

    Warum willst Du denn dann steigern?
    ich gehe mit Panna konform, was die Werte betrifft. Eine Steigerung gebieten diese nicht unbedingt.
    Vielleicht ist Dein TSH normal höher als bei anderen.
  24. AW: Unterfunktion, frische Diagnose, extreme Symptome, Erfahrungen von Euch?

    Ja, konnte arbeiten, war aber teilweise schwierig.

    Leider ist es mit Tablette einwerfen nicht getan. die Einstellung dauert seine Zeit und Du wirst da nachschärfen müssen.
  25. AW: Unterfunktion, frische Diagnose, extreme Symptome, Erfahrungen von Euch?

    Uhr, Dein Text liest sich schwer, alle Sonderzeichen sind ersetzt :(

    Hört sich an als ob Du meine Geschichte erzählst.
    Auch von den Werten ist es ähnlich wie bei mir.
    Ich finde aber 50 µg zum...
  26. Antworten
    21
    Hits
    2.079

    AW: Permanente Halsschmerzen

    Ich hatte einige Jahre vor Beginn mit LT mal so ca. 6 Wochen lang Halsschmerzen für die der Arzt keine Ursache finden konnte. Abstrich war negativ, Mandeln nicht geschwollen aber er konnte Ödeme im...
  27. Thema: LT abgesetzt !

    von roxanne
    Antworten
    36
    Hits
    10.114

    AW: LT abgesetzt !

    Nicht ganz Gö, aber im Kreis :)
    Doch, eigentlich geht es mir bisher ganz gut. Ich habe mich auf die Senkung eingelassen da ich jetzt ja in Rente und beruflich daher nicht mehr eingespannt bin....
  28. Antworten
    22
    Hits
    2.230

    AW: aktuelle Blutwerte bitte schauen

    Wie lange vor der BE war die Einnahme?
    Wenn weniger als 6 Stunden, dann würde ich eher nichts ändern sondern eine neue BE machen lassen mit der üblichen Karenz.
    Bei mehr als 6 Stunden könnte das...
  29. Antworten
    11
    Hits
    1.072

    AW: Wann zieht ft4 nach Thyboneinnahme (T3) nach ?

    Ich hatte damals nur die ersten paar Tage leichte Kopfschmerzen, die sich mit Schmerzmitteln bekämpfen ließen. Danach Ware sie aber weg.
    Ich bezweifele, dass Deine Kopfschmerzen jetzt am T 3 liegen....
  30. Antworten
    55
    Hits
    4.623

    AW: Wirklich Hashimoto ?? oder doch nicht

    Du solltest Dir mehr Zeit geben. Nach ein paar Tagen kann man nix wirklich beurteilen.
    Warte mal 6 Wochen mindestens ab. Oft ändert sich das Befinden auch nach der Zeit noch.
  31. Antworten
    75
    Hits
    7.719

    AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Die hast Du doch schon die ganze Zeit, Du interpretierst das wohl nur falsch als UF.
  32. Antworten
    7
    Hits
    900

    AW: Stiller Reflux....Erfahrungen???

    Sodbrennen in der Form dass Mageninhalt zurückläuft habe ich auch nicht.
    Es ist eher Aufstoßen von ätzenden Dämpfen und brennt tatsächlich eher im oberen Halsbereich. Dann habe ich auch Husten,...
  33. Antworten
    7
    Hits
    900

    AW: Stiller Reflux....Erfahrungen???

    Was vielleicht auch hilft:
    Beobachten nach welchen Nahrungsmitteln es häufiger auftritt und diese dann meiden
    vor dem Schlafengehen ein Antazidum nehmen

    Ich habe/hatte massiv mit Reflux zu tun...
  34. Thema: LT abgesetzt !

    von roxanne
    Antworten
    36
    Hits
    10.114

    AW: LT abgesetzt !

    Ich lasse mich gerade runterspielen um zu schauen, ob der TSH wieder etwas hochkommt ohne dass mein Befinden schlecht wird.
    Mal schauen, was daraus wird.
    Bin übrigens wieder in der Gegend ;)
  35. Thema: LT abgesetzt !

    von roxanne
    Antworten
    36
    Hits
    10.114

    AW: LT abgesetzt !

    :good:
    Ich würde da jetzt erstmal bei bleiben bis zur nächsten BE.
    Wenn das Befinden dann besser ist hast Du ein Argument bei der HÄ.
  36. Antworten
    138
    Hits
    36.909

    AW: Niedriger TSH, freie Werte mittig, Befinden mies

    Man kann leider auch bei Überdosierung zunehmen, das ist kein zuverlässiges Zeichen für UF oder zuwenig LT
  37. Antworten
    11
    Hits
    1.306

    AW: Spielt meine Schilddrüse verrückt?

    Struma bedeutet nicht zwangsläufig eine vergrößerte SD, der Begriff wird auch verwendet, wenn Knoten gefunden werden, deshalb Struma Nodosa = Schildrüse mit Knoten.

    Was ich aber befremdlich finde...
  38. Antworten
    58
    Hits
    5.437

    AW: Thybon & Blutzucker und viele Fragen

    Ich würde dir raten das LT nicht zu erhöhen und beim Thybon es bei 5 µg zu belassen.
    Allerdings kann man auf Basis von so alten Werten nicht sagen. Vor jeglicher Änderung der Dosis solltest du...
  39. AW: Nach Besserung wieder Verschlechterung??

    Entspannt ist sicher niemand bei Symptomen die aus heiterem Himmel kommen. Das kennen wir alle hier irgendwie.
    Es nützt nur nix, hektisch zu reagieren. Geduld, auch wenn es schwer fällt, ist das...
  40. Antworten
    2
    Hits
    570

    AW: Hashimoto ja? Oder nein?

    Dein Anhang lässt sich nicht öffnen.

    Aber im Grunde ist es doch egal ob Hashimoto oder nicht. Dagegen kann man nichts tun, man behandelt nur die Auswirkungen.
  41. AW: Bitte um Einschätzung meiner aktuellen Blutwerte

    Du bist in keiner UF. Die Aussage des Rechners ist mit viel Vorsicht zu genießen.

    Wenn die BE ohne das LT vorher war könntest Du sogar leicht überdosiert sein. Der Nüchtern-ft4 ist schon ziemlich...
  42. Antworten
    34
    Hits
    4.109

    AW: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

    Wenn die BE ohne LT vorher war bist Du überdosiert. Die Symtome deuten auch darauf hin.
    Ich würde senken, mindestens auf 88.
  43. Thema: LT abgesetzt !

    von roxanne
    Antworten
    36
    Hits
    10.114

    AW: LT abgesetzt !

    Na, besser als ohne LT sehen die Werte ja nicht aus.
    Wie geht es Dir denn damit?
    Ich persönlich würde ein bisschen hochgehen wäre es meine Werte, vielleicht auf 37,5
  44. Antworten
    9
    Hits
    1.316

    AW: Schildrüsenwerte seltsam

    Das spricht eigentlich für der Herstellerwechsel bei LT. Novo ist ja von Merck und hat andere Füllstoffe als Henning.
    Leider hat Euthyrox (auch Merck) jetzt auch andere Füllstoffe. Ich weiß gerade...
  45. Antworten
    9
    Hits
    1.316

    AW: Schildrüsenwerte seltsam

    In Novothyral ist auch LT. Es ist da nur direkt mit T3 kombiniert. Es gibt Betroffene, die LT + T3 in einem Kombi besser vertragen. Im Grunde ist es aber dasselbe wie LT + Thybon.
    Hast Du bei LT mal...
  46. AW: Endlose Probleme ... Hashimoto/ Muskelschwäche/ Atemnot/ Allergie etc.

    Ja, Du solltest dabei bleiben bis zur nächsten Kontrolle.
    In Deiner Beschreibung liest es sich, dass Du das LT wieder abgesetzt hattest. War das so? Wenn ja, dann war das leider ein Fehler. Ein...
  47. Antworten
    13
    Hits
    1.098

    AW: Wurzelbehandlung nötig?

    Zweitmeinung ist gut.
    Ich würde definitiv bei Entzündungen im Zahnbereich vorsichtig sein und bevor ich eine Herzmuskelentzündung bekomme ein AB nehmen.
    ich hatte schon einige Wurzelbehandlungen,...
  48. Antworten
    118
    Hits
    12.731

    AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Normal setzt man bei Überdosierung 1-2 Tage aus und macht dann mit der reduzierten Dosis weiter.
    Der T4-Spiegel geht dabei schon runter.
    Das Befinden braucht einige Zeit länger. Du solltest Dir 6-8...
  49. Antworten
    15
    Hits
    2.495

    AW: Nach jahrelanger Euthyrox Einnahme abgesetzt

    Es gibt noch eine andere Struma-Ursache: hypertrophes Hashimoto. Nicht immer schrumpft die SD bei Hashi, manchmal baut sie sich knotig um und wächst. Das ist die Variante, die Herr Hashimoto damals...
  50. AW: 2014 Hashimoto und 2020 normale Schilddrüse????!!!

    Der Größenunterschied kann durch Meßungenauigkeit erklärt werden, ich denke mal, an der Größe hat sich nicht viel geändert. Wenn im Sono die Begrenzungen nur wenig anders gesetzt werden kommt auch...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4