Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: guycha

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,50 Sekunden.

  1. Antworten
    25
    Hits
    5.726

    AW: Radikale Therapieänderung

    Hi omega,
    ich wünsche dir viel Erfolg mit der neuen Therapie.
    Probier doch mal aus, dein 2. "Häppchen" Thybon erst zu nehmen, wenn du schlafen gehst.
    So eingenommen habe ich gut geschlafen. Habe...
  2. AW: Ständige LT Steigerung, Werte bewegen sich nicht!?

    Huhu Paulinchen,
    jo, ich hab dich verstanden. ;)
    K, also nochmal: Durch die Einnahme der Schilddrüsenhormone muss deine Schilddrüse nicht mehr so viel arbeiten. D.h. sie wird quasi ruhig gestellt....
  3. Antworten
    10
    Hits
    1.205

    AW: Neue werte mit bitte um Beurteilung!

    Hallo Romy,
    schau mal hier, da sind mögliche Symptome einer Unterfunktion aufgelistet:
    http://www.hashimotothyreoiditis.de/index.php/symptome

    Ist nun die Frage, ob du einfach dein Wohlfühldosis...
  4. AW: Ständige LT Steigerung, Werte bewegen sich nicht!?

    Hi paulinchen,
    einen ft4-Wert mit 50% würde ich jetzt nicht als Untergrenze bezeichnen. ;)
    Da du deine Dosis in sehr kleinen Schritten erhöhst und diese Dosis dann auch noch länger hälst, kann es...
  5. Antworten
    10
    Hits
    1.205

    AW: Neue werte mit bitte um Beurteilung!

    Hm ...
    Hi romy, ich wundere mich, warum du deine Dosis seit einiger Zeit immer wieder reduzierst?
    Hattest du dich mich einer niedrigeren Dosis schon mal besser gefühlt?
    Kann es sein, dass du (oder...
  6. Antworten
    2
    Hits
    865

    AW: Neue Werte - welche Dosis?

    Hi sunsall,
    ich denke, du wirst es ausprobieren müssen. D.h. Dosis mal eine Weile nehmen und dann schauen, ob sich wertemäßig was bewegt.
    An der OP kommst du meines Erachtens auch wegen dem Knoten...
  7. Thema: Bin neu hier

    von guycha
    Antworten
    7
    Hits
    1.110

    AW: Bin neu hier

    Autsch ....

    Hallo Berlinka,
    herzlich willkommen hier im Forum.
    Du hast eine Unterfunktion. tsh ist ordentlich hoch, ft4 bereits unter der Norm. Ich hoffe, dein Doc hat dir Schilddrüsenhormone...
  8. Antworten
    74
    Hits
    9.981

    AW: TSH von 93,89 - L-Thyroxin 75 und Hashimoto

    Huhu Janina,
    hm, dass mit den Haaren ist so eine Sache, leider. :(
    Haarausfall ist eines der klassischen Symptome, wenn man eine SD-Unterfunktion hat. Tritt sehr häufig auf. Ein t3-haltiges...
  9. Antworten
    74
    Hits
    9.981

    AW: Ein schönes Leben und Idealgewicht trotz Hashi - danke für die Hilfe hier im Foru

    Hallo Janina,

    willkommen hier im Forum.

    Ich widerspreche mal denen, die meinen, dass du deine Dosis in kleinen Schritten einschleichen sollst.
    Dies ist eine klassische Hashi-Aussage, die bei...
  10. Antworten
    7
    Hits
    987

    AW: neue Werte, Knoten und viele Fragen

    Hallo Kerstin,

    sorry, zu deinen Fragen habe ich leider keine Antwort.

    Hab mich über deine Werte gewundert und die Aussagen der Ärzte (Dosis senken?)
    Dein ft3 ist ja schon untere Kante und dann...
  11. AW: Bitte einmal Werte schauen - Ist das jetzt Hashimoto oder Morbus Basedow????

    Hallo Jürgen,
    wurde denn geprüft, ob deine Knoten heiß oder kalt sind? Dies könnte mit einem Szinti (macht der Facharzt: Radiologe, Nuk oder Endo) festgestellt werden.
    lg guycha
  12. AW: "Hashimoto-Neuling": Blutwerte in Norm - ratlos über weiteres Vorgehen

    Jo, es wird schwierig, wenn dein tsh runterrutscht.
    Deswegen mein Vorschlag, dass du mit deiner Endo sprichst. Ich hoffe, die ist nicht so tsh-fixiert. ;) Wenn deine Endo zustimmt, wird deine...
  13. AW: "Hashimoto-Neuling": Blutwerte in Norm - ratlos über weiteres Vorgehen

    Hi Mücke,

    willkommen hier :)

    Eigentlich gibst du dir die Antwort schon selbst. ;)
    Immer wenn du gesteigert hast, ging es dir eine Zeit besser.
    Ich würde jetzt erst einmal die t4-Einnahme...
  14. AW: Neue Blutwerte auch bei mir... ich bin ratlos und dankbar für eure Meinungen!

    Hallo sweety,
    dein tsh kann niedrig sein, weil die Schilddrüse aufgrund Hormoneinnahme ihre Eigenproduktion stark herunterschraubt. Oder weil du einen Schub hattest. Gibt bestimmt noch mehr mögliche...
  15. Thema: Angstattacken

    von guycha
    Antworten
    14
    Hits
    2.421

    AW: Angstattacken

    Hallo Katzefinchen,

    willkommen bei uns im Forum.

    Warum nimmst du Hormone? Hast du keine Schilddrüse mehr?
    Kannst du bitte in deinem Profil deine Diagnose und den Werdegang eintragen?

    Ob du...
  16. Antworten
    9
    Hits
    2.163

    AW: Nächste Woche Total-OP, was ist danach?

    Hallo Montana,

    erstmal Glückwunsch zur überstandenen OP. :)

    Auf die grobe Faustformel 2 µg Hormone pro kg Gewicht solltest du dich nicht so sehr versteifen. Deine Enddosis kann weit darunter...
  17. Antworten
    21
    Hits
    3.556

    AW: Ich habe ein wenig Angst!

    Hallo Sabine,

    oh je, du Arme.

    Vermutlich hat dir der Nuk wegen dem Knoten eine OP empfohlen. Weißt du denn - bzw. hat der Nuk gesagt - ob es ein heißer oder kalter Knoten ist?

    Kalte Knoten...
  18. Antworten
    15
    Hits
    1.764

    AW: Neue Werte - ft4 riesig :( Hilfe

    Hallo Severy,

    ein ft4-Wert mit 1,91 ist schon hoch.
    Trotzdem möchte ich dich mal auf den oberen Normbereich des ft4-Wertes schubsen. Der ist nämlich sehr niedrig angesetzt. ;)
    Schau doch mal, ob...
  19. Antworten
    20
    Hits
    2.498

    AW: neue Werte bitte um bewertung

    Hallo immunität,

    die Frage ist, wie du dich fühlst.

    Fühlst du dich gut, ist alles okay.

    Fühlst du dich nicht gut, sollte Ursachenforschung betrieben werden.
  20. Antworten
    24
    Hits
    2.842

    AW: Ersten Werte nach OP

    Hallo Femme,

    für mich ist ein ft4 von 1,6 ganz okay. Leider kann ich dir wegen EO nicht weiterhelfen. Bestimmt wird sich noch jemand melden.

    Warum sollst du knapp an einer ÜF eingestellt sein?...
  21. Antworten
    6
    Hits
    1.335

    AW: Neue Werte und Symptome + Frage

    Hallo emes,

    ich würde die Hormone weglassen. Wenn du Blut spenden darfst, würde ich nicht ausschließen, dass auch SD-Werte bestimmt werden.
    Bei mir wurden sie vor kurzem mitbestimmt, obwohl ich...
  22. Antworten
    2
    Hits
    773

    AW: Hilfe durchhalten oder senken?

    Hallo murmel,



    Kann ich mir nicht vorstellen.



    Ich würde versuchen durchzuhalten.
  23. AW: T3 über den Tag verteilen hat sich wieder nicht bewährt

    Hi Rikki,

    ich gehöre auch zu der Gruppe, die morgens nicht in die Gänge kommt.

    Mit t3 konnte ich dies beschleunigen. D.h., bis ich im Büro war, ging es so einigermaßen. Bis es wirkte, eierte...
  24. Antworten
    16
    Hits
    3.370

    AW: Außlassversuch T3 nach 9 Jahren?

    Hi Rikki,



    Als bei mir 2007 festgestellt wurde, dass ich in den Wechseljahren bin, waren beide fts über der Norm. Davor waren die fts im oberen Level.

    lg guycha
  25. Antworten
    1
    Hits
    1.000

    AW: medikamente erhöhen

    Hallo immunität,

    warum willst du deine Dosis eigenmächtig erhöhen?

    Bei der letzten Wertebestimmung war dein ft4 noch knapp über der Norm. Deswegen wurde wohl reduziert?
    Falls du keine neuen...
  26. Antworten
    12
    Hits
    1.601

    AW: Welche Krankheit hab ich wohl?

    Hallo nathi,

    in deinem Profil steht, dass du vor kurzem eine RJT hattest.

    Eine MB-Diagnose hattest du nicht? Die Antikörper TRAK wurden nicht bestimmt?



    Warst du bei einem EO-erfahrenen...
  27. Antworten
    12
    Hits
    1.974

    AW: Meine SD Werte.Bitte um Hilfe

    Hallo fliegeroli,



    Hä?:confused:
    Du schreibst doch, dass du eine RJT gemacht hast. Was war den Ziel der RJT? Nicht die Zerstörung der Schilddrüse? Was soll sich denn da normalisieren?

    lg...
  28. AW: 4 Monate HT, dann plötzlich ÜF... Carbimazol verschrieben bekommen

    Hallo Olli.de,

    willkommen bei den MB'lern. :)

    Nach deinem Befund zeigte deine Schilddrüse beim Szinti eine vermehrte Speicherung. Die Aufnahme erfolgte erhöht.
    Ursachenforschung wurde nicht...
  29. Thema: Welche Werte?

    von guycha
    Antworten
    6
    Hits
    1.087

    AW: Welche Werte?

    Hallo emes,

    ob die TRAK so schnell nach der OP schon verschwinden?
    Falls dein Arzt an sein Budget denkt: Vielleicht lieber 6 - 12 Monate warten?
    Bei mir hat es eine ganze Weile gedauert, bis...
  30. Thema: Welche Werte?

    von guycha
    Antworten
    6
    Hits
    1.087

    AW: Welche Werte?

    Hallo emes,

    schon wieder ich. :biggrin:

    Wieso willst du denn Antikörper bestimmen lassen? Die brauchst du doch nicht mehr.

    Die Schilddrüsenwerte werden noch nicht so aussagekräftig sein,...
  31. Antworten
    5
    Hits
    1.511

    AW: Jucken nach Total-OP

    Hallo emes,

    schön, dass du zurück bist. :)

    Ich nehme an, dass alles gut gelaufen ist?

    Mit Jucken kann ich leider gar nichts anfangen. Als Symptom eines Calciummangels kenne ich nur dieses...
  32. Antworten
    11
    Hits
    1.670

    AW: Bitte an alle Operierten Hashi...

    Hallo seidenfein,



    Hast du denn Knoten in der Schilddrüse? Entweder habe ich es überlesen oder nichts gefunden? :confused:

    Ich selbst wurde mit einem Krebsverdacht operiert. Das Krankenhaus...
  33. Antworten
    3
    Hits
    926

    AW: Endlich Blutwerte da

    Ja klar, danke Irene! :)
  34. Antworten
    3
    Hits
    926

    AW: Endlich Blutwerte da

    Hallo Hunny,

    bitte trage doch die maßgeblichen Daten und Infos in dein Profil ein. :)

    In deinem letzten Thema habe ich gesehen, dass du nach SD-Entfernung noch SD-Hemmer genommen hast. Die...
  35. Thema: "Neue" Werte

    von guycha
    Antworten
    1
    Hits
    869

    AW: "Neue" Werte

    Hallo Juny,

    ich würde die neuen Werte abwarten. Vermutlich kannst du dann anfangen, die Hemmerdosis zu reduzieren.

    Das die TRAK hoch sind, ist jetzt nicht so unüblich. Hab Geduld.
    Vielleicht...
  36. Antworten
    5
    Hits
    1.213

    AW: Zurück von Total-OP und aktuelle Werte

    Hallo Sommeranfang,

    ich würde erst einmal auf 125 gehen.

    Du weißt, dass du keine verläßlichen Werte bekommst, wenn du die gleiche Dosis nicht über einen längeren Zeitraum (6 Wochen) nimmst?
    ...
  37. AW: Borreliose, Gelenkrheuma, Fibro oder doch Hashimoto#ß

    Hallo Riccarda,

    willkommen im Forum.

    Besorg dir doch mal die Facharztberichte. Bestimmt wurde deine Schilddrüse geschallt.



    Heißt "mit eferox 25" dass du die Hormone vor der Blutentnahme...
  38. Thema: Farbe bekennen

    von guycha
    Antworten
    2.484
    Hits
    176.503

    AW: Farbe bekennen

    Hi Ihr,

    ich bin der Meinung, dass hier nicht so viele aktive User sind. Deswegen habe ich mal die SuFu (Community, Benutzer suchen) bemüht.
    Ich habe Benutzer gesucht die am 01.10.2009 angemeldet...
  39. Antworten
    5
    Hits
    1.215

    AW: Hormonchaos..Hilfe??!!

    Hallo Honey,

    zu diesen Werten



    bekommst du vermutlich in dem UF "Sonstiges zu HT und MB" mehr gesagt.

    Deine LT-Dosis hast du bereits erhöht. Ich würde nach 6 Wochen die Werte erneut...
  40. AW: TSH sehr niedrig, Antikoerper erhoeht, Was bedeutet das?

    Hallo Amy,



    die Höhe der Antikörper wird nicht durch L-T beeinflusst. Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Die positiven Antikörper bestätigen dir, dass du eine Autoimmunerkrankung...
  41. Antworten
    17
    Hits
    1.673

    AW: Kein Hashi, aber kleine SD

    Hallo Nakoma,

    nach deiner Geburt wurde also festgestellt, dass deine Schilddrüse nicht richtig entwickelt ist und dadurch nicht genügend Hormone produziert?
    Du hast dann Hormone bekommen, damit...
  42. AW: Herzstolpern, Nervenentzündung,Angstzustände: Nebenwirkung Carbimazol?

    Hallo Ihr Lieben,

    das Thema stammt aus 2006. ;)

    lg guycha
  43. Thema: Neue Werte

    von guycha
    Antworten
    3
    Hits
    1.266

    AW: Neue Werte

    Hallo Pierre,

    wie geht es dir denn mit den Werten?

    Auf den ersten Blick dachte ich, uih, dein ft4 ist ganz schön gestiegen. Dabei war die Dosiserhöhung doch gar nicht so groß. :confused:
    Dann...
  44. Antworten
    22
    Hits
    2.762

    AW: Neue Werte - eine Woche vor OP

    Hi emes,



    Uh. Du hast aber Mut zum Risiko.
    Ich glaube du hast die Sache mit der Lupe hier im Forum schon diskutiert? Okay, ich wärme es jetzt nicht weiter auf. Du hattest genug Zeit, es dir zu...
  45. Antworten
    22
    Hits
    2.762

    AW: Neue Werte - eine Woche vor OP

    Hallo emes,

    hast du auch ft-Werte aus den Zeiten, in denen es dir schlecht ging?

    Vielleicht findest du doch die Antwort darin.



    Für mich wäre dies ein deutlicher Hinweis.
  46. Antworten
    11
    Hits
    2.286

    AW: FT3-Hyperthyreose nach RJT ?

    Hallo Besen,

    wurde inzwischen kontrolliert, wie weit deine SD zerstört ist?



    Schau dir mal deinen ft3-Wert an. Fast auf der Kante.
    Ich würde diesen Wert im Auge behalten.
    Wann ist deine...
  47. Antworten
    22
    Hits
    2.762

    AW: Neue Werte - eine Woche vor OP

    Hallo emes,

    ich würde sogar auf 5 runtergehen. :)
    Du bist ja wertemäßig fast auf Null.



    Warum? Läßt du dir nicht die SD vollständig entfernen?

    Ich war auch so ein Extremschisser vor der...
  48. Antworten
    10
    Hits
    1.998

    AW: Angst bzw. Panikattacken

    Hallo Martha,

    willkommen bei uns im Forum. :)



    Aha, was meint er denn, was Ursache deines schlechten Befindens ist?
  49. AW: Neue Werte- neue Medis- neue Probleme-bitte einmal schauen

    Hallo Charlyne,

    ich denke, dass du im Unterforum Sonstiges zu HT und MB eher Antworten bekommst.

    Mit Insulinresistenz und Metformin haben Hashis nach meinem Kenntnisstand eher Erfahrung.
    ...
  50. Hoher ft3-Wert – Verursacher Ginseng? – Ideen?

    Liebe Foris,

    Ende September 2009 wurde bei mir ein gut über der Norm liegender ft3-Wert (5,3) gemessen.
    Da ft4 auch recht hoch war, kam ich zu dem Schluss, dass wohl mein zu der Zeit laufendes...
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4