Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Flamme

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,34 Sekunden.

  1. Thema: V.a. Adenomyose

    von Flamme
    Antworten
    10
    Hits
    529

    AW: V.a. Adenomyose

    Habe gerade eine österr. Doku über Endometriose gesehen, musste dabei an diesen Thread denken, den ich davor schon gelesen hatte. Auch dort ist u.a. die Rede von Verbesserung durch Ernährung, z.B....
  2. AW: Freie Werte abgestürzt, Endo sieht kein Problem

    Menschen mit Euthyroid-Sick-Syndrom findet man eher auf der Intensivstation als in Computerforen schreibend (Fasten ausgenommen).
    Einmalige scheinbar nicht zusammenpassende Werte würde ich als...
  3. Antworten
    51
    Hits
    5.382

    AW: Update:Neue Werte

    Die Entscheidung, was du tust, musst sowieso du treffen. Falls es nicht funktioniert, kannst du ja immer noch darauf zurückkommen, was dir an anderen Ansätzen angeboten wurde.

    Nur das:
    Das...
  4. Antworten
    115
    Hits
    22.314

    AW: Wirklich Hashimoto ?? oder doch nicht

    Du wurdest jetzt schon mind. 2x darauf hingewiesen, im Profil bitte die Dosis vor der jeweiligen BE dazuzuschreiben (und seit wie lange davor). Wenn ich mich durch 11 Seiten Text arbeiten muss, um...
  5. Antworten
    51
    Hits
    5.382

    AW: Update:Neue Werte

    Du hast allerdings geschrieben:

    D.h. es gab im engeren Sinne gar keine "zunehmende Zeit", du hast nie so lange gewartet, wie es gebraucht hätte, um die Endwirkung einer (Zwischen-)Dosis...
  6. Antworten
    51
    Hits
    5.382

    AW: Update:Neue Werte

    Und nochmals die Frage genauer: Von wann bis wann hast du welche Dosis genommen? Und wie hat sich jeweils das Befinden dabei entwickelt?

    Hast du das so ähnlich gemacht oder wie sonst? Bitte im...
  7. Antworten
    51
    Hits
    5.382

    AW: Update:Neue Werte

    Wann und warum sind die Steigerungen von Thybon seit September passiert?
    Wieviel Stunden lagen zwischen letzter Einnahme (v.a. von T3) und BE?


    Ich hab mal korrigiert. :)
  8. Antworten
    69
    Hits
    2.348

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Als ich Anno 2006 mit Thyrex angefangen hab, gab es diese Tabletten überhaupt nur in 50, 100 und 160µg.
    50er hab ich nie gehabt...

    Und zu meiner jetzigen Dosis brösel ich mir 1/2 125er und 1/4...
  9. Antworten
    69
    Hits
    2.348

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Die zweite Steigerung hat mit deinen Werten aber nichts zu tun, und eine 3. hätte es genauso nicht. Nach 2 Wochen kann man einfach nicht beurteilen, was die 100er Dosis langfristig machen würde....
  10. Antworten
    69
    Hits
    2.348

    AW: Weiter erhöhen oder warten?

    Wieso sollte es unwahrscheinlich sein, in Überdosis zu landen, wenn du auf Werte, die alle im Referenzbereich sind, 25µg drauflegst? Du hast doch schon im Winter gemerkt, dass 12,5µg einen großen...
  11. Antworten
    4
    Hits
    259

    AW: Iod-Spülung Zahnarzt

    Ich kenne es auch nur mit Chlorhexamed, seit Coronazeiten.
    War diese Information direkt von deiner Praxis oder nur aus 3. Hand?
  12. AW: Von Über- zu Unterfunktion - und wieder zurück? Hilfe!!

    Von dieser am Papier nur leichten Überfunktion würde ich eher nicht annehmen, dass du langfristig wirklich weniger als 100 brauchst. (Mit den Mittelwerten der letzten Werte kannst du nicht rechnen,...
  13. AW: Von Über- zu Unterfunktion - und wieder zurück? Hilfe!!

    Was mir nicht klar ist an deiner Tabelle: Die Dosis, die jeweils unter den Werten steht, ist die erst NACH der BE begonnen worden oder schon davor? V.a. die Werte unter 125µg LT wären interessant.
  14. Antworten
    16
    Hits
    1.165

    AW: Apotheke online bestellen

    Ja, klingt nach einem guten Plan.

    In den Leitlinien werden übrigens auch ein paar andere Methoden als HET diskutiert (z.B. Phytotherpie, CBT) - du sagst ja:
  15. Antworten
    16
    Hits
    1.165

    AW: Apotheke online bestellen

    Die aktuelle S3-Leitlinie DIAGNOSTIK UND THERAPEUTISCHE INTERVENTIONEN BEI PERI- UND POSTMENOPAUSALEN FRAUEN der Fachgesellschaften der D-A-CH-Länder enthält eine gute Übersicht über den aktuellen...
  16. Antworten
    68
    Hits
    22.319

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Was ist mit diesen Symptomen inzwischen passiert?
  17. AW: Bereits sehr hohe Dosierung und Werte trotzdem eher niedrig

    Ja, fehlendes T3 kann Herzsymptome machen, dafür war ich das lebende Beispiel. Aber umgekehrt ist nicht jedes Herzsymptom ein Zeichen für zu wenig T3.
    Und ich bin jetzt das lebende Beispiel dafür,...
  18. AW: Verdacht auf Hashimoto - sind das Symptome oder eine Angststörung?

    PS:

    Wenn sie zur BE geht, sollte sie das T3 einen halben Tag vorher nicht auslassen, das gibt realistischere Werte. Also z.B. wenn sie in der Früh geht, das am Abend noch nehmen.
  19. AW: Verdacht auf Hashimoto - sind das Symptome oder eine Angststörung?

    Ich fürchte, mit den gleich 10 µg T3 wurde ihr kein Gefallen getan. Das ist eine bombastisch hohe Dosis. Entspricht von der Stoffwechselwirksamkeit her ca. 30 µg T4. Sprich eine deutliche Steigerung...
  20. AW: Agressionen und Depressionen bei Schilddrüsenunterfunktion wer weiß Rat?

    Wie war der TSH zu diesem Zeitpunkt?
  21. Antworten
    10
    Hits
    689

    AW: Hilfe zu neuen Werten

    Hätte das heißen sollen "in deR letzten Woche" oder "in den letzten WocheN" (wie viele ca.)?

    Am Jahresbeginn hast du geschrieben:
    Heißt das, damals gab es schon eine Zeit mit guter Einstellung...
  22. Antworten
    10
    Hits
    689

    AW: Hilfe zu neuen Werten

    Damals hast du auch noch weniger Hormone genommen, also nicht erstaunlich, dass sich das Befinden geändert hat. Wie war der Weg von 75 zu 88? Wann war(en jeweils) die Steigerung(en)?
  23. AW: Schwankende TSH Werte - Ist das normal? Und Einstellung mit Hormontabletten

    So kannst du nicht rechnen für den richtigen Zeitpunkt einer Wertebestimmung, sondern nur die Zeit unter ein- und derselben Dosis zählt da.

    Und ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen, dass sich...
  24. AW: Schwankende TSH Werte - Ist das normal? Und Einstellung mit Hormontabletten

    Nach 9 Tagen keine Befindensverbesserung zu haben sagt überhaupt nichts aus. L-Thyroxin hat eine lange Halbwertszeit, der Spiegel im Blut muss sich erst über Wochen aufbauen, daher dauert es eher 2...
  25. Antworten
    2
    Hits
    391

    AW: Folsäure: vertrage KEINE Sorte

    Warum nicht einfach auf die normale Form von Folsäure (aka Lebensmittel) zurückgreifen?
  26. Antworten
    38
    Hits
    2.941

    AW: Aus dem Leben rausgerissen!!!! Bitte um Hilfe 🙏

    Ich würde mir die besorgen. Ärzte müssen sie glaub ich 10 Jahre aufheben, und als Patientin hast du das Recht, eine Kopie zu bekommen, evt. gegen einen Unkostenbeitrag.
  27. Antworten
    38
    Hits
    2.941

    AW: Aus dem Leben rausgerissen!!!! Bitte um Hilfe 🙏

    Du hast sicher Werte aus den 10 Jahren, wo es dir gut ging mit deiner Dosis, hoffentlich auch vom selben Referenzbereich?
    Neben den viel zu häufigen Änderungen fällt auf, dass immer gleich um 12,5µg...
  28. Antworten
    8
    Hits
    972

    AW: Blutwerte - soll ich erhöhen?

    Im anderen Thread sehe ich gerade, du hast vor 1 Monat eine Covid-Infektion gehabt, und seitdem erst kam eine Verschlechterung. D.h. es ist unklar, ob das Problem überhaupt dauerhaft ist.

    Hast du...
  29. Antworten
    17
    Hits
    1.321

    AW: Erschöpfung? TSH bei KiWu?

    :good:
  30. Antworten
    17
    Hits
    1.060

    AW: Sport und Änderung der Hormonwerte...

    Man muss schon schauen, was der Grund für die dortigen Unterfunktionen ist. In der Diskussion der Studie werden Jodmangel und hoher Fluorgehalt des Wassers in dieser Gegend als Ursache vermutet. Von...
  31. Antworten
    17
    Hits
    1.321

    AW: Erschöpfung? TSH bei KiWu?

    Eine erbliche Komponente ist sicher dabei, der Rest ist Lebensstil. Was den Vorteil hat, dass man Einfluss nehmen kann.
    (Bei mir hatten auch alle 4 Vorfahrinnen, die ich noch gekannt habe, Diabetes....
  32. Antworten
    17
    Hits
    1.321

    AW: Erschöpfung? TSH bei KiWu?

    Naja, du hast ja auch wirklich kein Vertrauen zu deinem Hausarzt, passt dann doch im Grunde. Ist ein HbA1C auch unter deinen Werten? Der Glucosewert schreit nach weiterer Abklärung, ob ein Diabetes...
  33. Antworten
    6
    Hits
    909

    AW: Neue Blutwerte meiner Mutter - Hashimoto

    Bei einem Endokrinologen war ich nie, ein paar mal in einer Schilddrüsenambulanz (bin in Ö, da sind sie die Hauptanlaufstelle), das war aber nie hilfreich. Ansonsten Werte immer beim Hausarzt, meiner...
  34. Antworten
    12
    Hits
    1.420

    AW: Neue Blutwerte ! Bitte um Hilfe !

    Ok, die Notiz hab ich gesehen, aber nicht damit gerechnet, dass das schon die letzte Wohlfühldosis war und du jetzt schon seit über 5 Jahren keine mehr gefunden hast. :redface: Leider war die wohl...
  35. Antworten
    6
    Hits
    909

    AW: Neue Blutwerte meiner Mutter - Hashimoto

    Dass gesteigert wurde, war schon mal richtig - ob die Größe des Sprungs passend war, wird sich erst zeigen müssen. Nicht nur sind die Werte nach 9 Tagen nicht aussagekräftig, auch das Befinden noch...
  36. AW: Blutwerte meiner Tochter, brauche eure Meinung bitte

    Da sie nach den 30 Tagen Einnahme des Bakterienpräparats sowieso wieder zur Kontrolle muss, würde ich, wenn das die ersten Hormonwerte waren, dann auch gleich nochmals die SD-Hormone nachtesten...
  37. AW: Hilfe! 3 Monate Hölle mit schwankenden Werten ohne Ende in Sicht...

    Muss ja nicht Hochwald sein, es gibt auch sonnigen duftigen Jungwald. Den hatte ich jetzt eher im Kopf, weil ich selbst auch meistens dort sitze. :)
  38. Antworten
    12
    Hits
    1.420

    AW: Neue Blutwerte ! Bitte um Hilfe !

    Welche von deinen Werten im Profil waren es, wo du dich (zuletzt) wohlgefühlt hast? - Lob fürs Profil ausfüllen! :good:
    Nur diese Info fehlt noch. Wo innerhalb des Referenzbereichs der für dich...
  39. AW: Hilfe! 3 Monate Hölle mit schwankenden Werten ohne Ende in Sicht...

    Hast du einen Wald in der Nähe und die Möglichkeit hinzukommen? Waldaufenthalt kann sehr erdend wirken.
  40. AW: Hilfe! 3 Monate Hölle mit schwankenden Werten ohne Ende in Sicht...

    Das wundert mich nicht. Gerade dass du selbst es so benennst, spricht dagegen. Wer eine Psychose hat, hält seine Wahrnehmung für real, nicht für Psychose.
  41. AW: TSH und T3 normal/niedrig, T4 erhöht - Eure Einschätzung?

    Haare stellen zu dem Zeitpunkt, wo ein haarausfallfördernder Faktor Einfluss nimmt, erst mal das Wachstum ein und fallen dann erst ca. 3 Monate später aus. Sprich wenn du auf der Suche nach Ursachen...
  42. Antworten
    17
    Hits
    1.321

    AW: Erschöpfung? TSH bei KiWu?

    Günstigerweise hast du in deinem Profil folgendes stehen:


    Man sieht, unter 81,25µg war das fT4 tiefer, zugleich das fT3 einen Hauch höher. Schaut aus, als solltest du wieder zu dieser Dosis...
  43. Antworten
    623
    Hits
    108.738

    Umfrage: AW: Covid Impfung, Nebenwirkungen

    Meine Vermutung ist, dass die Untererfassung bei den Covid-Impfungen geringer ist als bei anderen Impfungen, allein durch die starke mediale Präsenz. Von Nocebo-Effekten ganz zu schweigen.
  44. AW: Bin neu und ahnungslos - Könnte sich bitte jemand meine Werte anschauen?

    Irenat?
  45. Antworten
    19
    Hits
    2.134

    AW: Wortfindungsstörungen und Angst

    Das ist ganz einfach: 1/4 von der 100er plus 3/4 von der 125er.
  46. Antworten
    68
    Hits
    22.319

    AW: Novothyral, Euthyrox oder gar nichts?

    Würde ich auch so machen. Und JETZT eine genaue Liste der Symptome inkl. Intensitätsbewertung schreiben, z.B auf einer Skala von 1-10, zum Vergleichen danach. Wenn die SD-Werte am Papier schon keine...
  47. Antworten
    19
    Hits
    2.134

    AW: Wortfindungsstörungen und Angst

    Dann auch auf die Trinkmenge achten. Dehydrierung kann auch dazu führen.
  48. AW: Neu unter euch: Hashi: Weiter steigern? Meint ihr, ich bin auf dem richtigen Weg?

    Nach 8-10 Stunden ist das Ergebnis jedenfalls schon ein realistischer Wert und keine Einnahmespitze. Wenn du dir die Änderung der Werte durch Steigerung von 100 auf 112,5 anschaust, kann man...
  49. AW: Neu unter euch: Hashi: Weiter steigern? Meint ihr, ich bin auf dem richtigen Weg?

    Willkommen Fee,

    Habe mich gerade durch dein Profil samt Fließtext gelesen.

    Dazu noch Fragen:
    Ist BE-Datum 07/22 ein Tippfehler oder soll das Kalenderwoche sein und bei den anderen BEs Monat?...
  50. Antworten
    11
    Hits
    1.212

    AW: Hashimoto - ja oder nein?

    1 Monat ist einfach zu kurz, um festzustellen, ob L-Thyroxin hilft.
    Von wann sind die zweiten Werte? Schon die neuen?
Ergebnis 1 bis 50 von 500
Seite 1 von 10 1 2 3 4